Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 01.02.2014, 00:25   #1
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard Projekt Klinidor

Alea iacta est!

Vor zwei Wochen als "zu verschenken" in den Kleinanzeigen der Bucht zufällig gesehen (eigentlich war ich auf der Suche nach 'ner Holzvitrine) und sofort verliebt - Mail geschrieben - in einer Nachtaktion mitten in der Woche 300km abgeholt (gerade noch vor dem Schnee) - und da isser, ein alter Pillenschrank "aus der Anstalt"(Zitat Vorbesitzer):

20140131_160709.jpg20140131_160747.jpg20140131_160828.jpg

Vorteile:

gut im Lack, kein Rost, kein Holzwurm,Türen mit Dichtungen, Bodenträgerschienen "eingebaut", Größe ehefrauenkompatibel, außer Sprit bisher keine Kosten

Nachteile:

Projektleiter keine Übung in Metall, Dichtungen porös, Glastür Riffelglas

Sieht nach bislang positiver Bilanz aus - heute (nein, gestern!) erst mal gestrippt, das Bunte war zum Glück nur Folie.

20140131_174701.jpg

Der Plan:
1. Beim Strippen Löcher im Boden entdecken - freuen - Kabelzufuhr für Befeuchtung/Ventilation fertig CHECK
2. Festen Mittelboden raus (seitlich geschraubt, hinten genietet = Löcher für Kabelzuführung Beleuchtung vorhanden CHECK
3. Austausch Riffelglas gegen UV-isoliertes Klarglas
4. Auskleiden mit Cedro unter Aussparung der Bodenträgerschienen, am Boden Auszug zum Befeuchterfüllen, in der Mitte Auszug für offene Zigarren, Rest Roste aus Cedro/Mahagoni
5. Beleuchtung/Befeuchtung uso typico
6. Einfahren/Einräumen
7. Fertig sein - arm sein - glücklich sein

Wobei das Hauptproblem die Zeit sein wird. Wünscht mir Glück.

Gruß

Martin
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.02.2014, 01:38   #2
REVO
Profi
 
Benutzerbild von REVO
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Köln x Eifel
Beiträge: 1.009
Renommee-Modifikator: 20
REVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Projekt Klinidor

Sehr cooles Teil! Hat was, klare Linien, einfach und schlicht gefällt mir. Gerade mit dem Klarglas stell ich mir den Schrank sehr stimmig vor.
Gutes gelingen bin gespannt wie du das umsetzt, hat auf jeden fall Potential!








Puh bei dem Titel dachte ich schon der erste baut sich ein Krankenhaus um, damit er zusammen mit seine Schätzchen therapiert werden kann ^^
__________________
We shinin'/We rollin'/We sippin'/We smokin'/We livin'/We happy/They Mad

It's easy to imagine but it's easier to just do

"Pleasure in a thing of beauty is the essence of a happy life."
Zino Davidoff
REVO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 02:47   #3
Winkel
Profi
 
Benutzerbild von Winkel
 
Registriert seit: 12.2013
Beiträge: 2.131
Renommee-Modifikator: 21474849
Winkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Bin gespannt was du daraus machst. Für den Preis hätte ich ihn auch genommen
Winkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 10:02   #4
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von REVO Beitrag anzeigen
Puh bei dem Titel dachte ich schon der erste baut sich ein Krankenhaus um, damit er zusammen mit seine Schätzchen therapiert werden kann ^^
Bei dem, was in den letzten zwölf Monaten mit mir passiert ist, lohnt es wohl, die Idee im Hinterkopf zu behalten.

Aber ich weiß ja: Ich bin nicht allein
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 10:13   #5
XorLophaX
Profi
 
Benutzerbild von XorLophaX
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mettmann
Alter: 33
Beiträge: 6.038
Renommee-Modifikator: 73031
XorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Ich fand das Kästchen-Muster unten cool..
XorLophaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 16:35   #6
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von XorLophaX Beitrag anzeigen
Ich fand das Kästchen-Muster unten cool..
Ausgesprochen schlampig geklebt und überhaupt nicht mein Stil. Ne, das muss anders.
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2014, 16:53   #7
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von DocMartin Beitrag anzeigen
2. Festen Mittelboden raus (seitlich geschraubt, hinten genietet = Löcher für Kabelzuführung Beleuchtung vorhanden CHECK
Na ob das eine so gute Idee ist, denn dort muss ja eh wieder ein Boden hin; sonst ist der Schrank nicht mehr dicht. Bevor ich also erst den Boden entferne und dann wieder einen neuen an selber Stelle einbaue würde ich mir das 3x überlegen. Einige große Löcher rein und dann furnieren; sieht nicht schlechter aus und erspart das Ein und Ausbauen.

Zumindest würde ich mir das überlegen und auf Umsetzbarkeit prüfen.

Aber ich werde das Projekt mal weiter verfolgen, bin sehr gespannt.

Ansonsten; Boden drin lassen und 2 verschiedene Feuchtigkeitslevel fahren? 68% oben für Gebrauchsstumpen und 65% unten für das "Emsa-Reife-Fach"?
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 01:55   #8
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von Klausi Beitrag anzeigen
Na ob das eine so gute Idee ist, denn dort muss ja eh wieder ein Boden hin; sonst ist der Schrank nicht mehr dicht. Bevor ich also erst den Boden entferne und dann wieder einen neuen an selber Stelle einbaue würde ich mir das 3x überlegen. Einige große Löcher rein und dann furnieren; sieht nicht schlechter aus und erspart das Ein und Ausbauen.

Zumindest würde ich mir das überlegen und auf Umsetzbarkeit prüfen.

Aber ich werde das Projekt mal weiter verfolgen, bin sehr gespannt.

Ansonsten; Boden drin lassen und 2 verschiedene Feuchtigkeitslevel fahren? 68% oben für Gebrauchsstumpen und 65% unten für das "Emsa-Reife-Fach"?
Über die zwei Level hatte ich auch schon nachgedacht, andererseits: unsere alten Zigarren, die wir immer wieder aus vergessenen Ecken bei unseren Händlern kramen, zaubern dieses selige Grinsen ins Gesicht und haben doch all die Jahre neben den frischen bei gleicher Feuchte gelegen. Kann so recht nicht glauben, dass die drei, vier Prozent Differenz die Welt verändern.
Ausserdem stören die Metallteile, die stehen bleiben, eine ordentliche Umwälzung. Fester Rost zwischen den Türen, ausziehbar eins höher. Danke für den Hinweis.
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2014, 13:06   #9
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von DocMartin Beitrag anzeigen
Kann so recht nicht glauben, dass die drei, vier Prozent Differenz die Welt verändern.
Nun ja, das hat sich wenn man ehrlich ist durch die EMSAs bzw. die "was war da noch was?" Lagerung entwickelt, wenn man einfach ein bisschen trockener einlagert, dann muss man weniger Angst vor Schimmel haben und wenn die Geschichte dann auch noch richtig dicht ist; für Jahre keine "Arbeit" mehr damit.

Dadurch kann man ganz praktisch die Temperaturschwankungen abfedern ohne Angst zu haben zu überfeuchten. Besonders wenn wir davon ausgehen das die Hygros +-2% liefern sind die Prozente nach unten ein kleiner Sicherheitspuffer.

Das die rLF von 65% die Lagerung massiv oder auch nur irgendwie positiv beeinflusst; daran muss man glauben. Es ist halt ein praktischer Grund...

Bzgl. dem Mittelrost; klar schöner ist es auf deinen Weg, aber am Ende liegt da derartig viel drauf, man sieht von der Mehrarbeit kaum etwas; ich wäre da pragmatisch.
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2014, 13:19   #10
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von Klausi Beitrag anzeigen

Bzgl. dem Mittelrost; klar schöner ist es auf deinen Weg, aber am Ende liegt da derartig viel drauf, man sieht von der Mehrarbeit kaum etwas; ich wäre da pragmatisch.
Du hast ja so recht, aber:

Vernünftig ist an so einem Projekt ohnehin nicht viel...

Aus Vernunftaspekten bliebe ich bei meinen L&L-Boxen, legte mir allenfalls ein billiges Regal zu. Aber es geht ja genau um das Sehen - und das Aussehen!

Also lass' mir die Herausforderung; ich hoffe, das Ergebnis rechtfertigt am Ende (meinem handwerklichen Laienstatus zum Trotze) den Mehraufwand.
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2014, 13:34   #11
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Projekt Klinidor

Go DocMartin! Go DocMartin!

Vernünftige Hobbys gibt es nicht...

Viel Spaß bei deinem Umbau, werde das hier gespannt verfolgen.
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2014, 06:37   #12
Neuling
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Neuling
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Remseck am Neckar
Alter: 38
Beiträge: 650
Renommee-Modifikator: 21
Neuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Projekt Klinidor

Ein schönes Projekt. Und die Kombination aus Metal und Holz hat etwas, wie ich finde .
__________________
Viele Grüße

Daniel


Der Weg zur dunklen Seite des Forums



Neuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2014, 16:23   #13
graf-altstadt
Don Cohiba
 
Benutzerbild von graf-altstadt
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: In einem Kaff bei Koblenz
Beiträge: 4.556
Renommee-Modifikator: 21474860
graf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

SUPER !!!!.....da bekommt meine "Blechkiste" ja wieder neue Verwandschaft dazu ?! Ich habe das sehr aufwendige Projekt nie bereut, am Schluss ist immer die Freude über ein Unikat.

VIEL ERFOLG beim Umbau, uns lass uns Voyeure bitte daran teil haben !!!!
__________________
Schängel First
graf-altstadt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 21:14   #14
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Endlich mal wieder ein bisschen Zeit gehabt, den Schrank endgültig gestrippt und ein bisschen geplant.
20140215_103600.jpg20140215_103622.jpg
Beim Striptease fiel mit auf, dass der Schrank kein bisschen Rost hat und die Pulverbeschichtung von wenigen Kratzern abgesehen top ist. Das abzuschleifen ist sinnfrei, anstrengend, staubig und (Top-Ausrede) umweltsündig!
Die Kratzer sind glattgeschliffen, Farbmuster sind bestellt, er wird foliert!
20140215_103655.jpg
Zum Innenausbau habe ich derzeit folgenden Plan (mr.slate's Einwand mit Rostbildung wurde eingearbeitet):

- Bau einer "Kiste" aus spanischer Zeder, vorne offen
- ein fester Rost, an dem die beiden Türen anschlagen
- unten ein ausziehbarer Rost für Befeuchtungswanne; ich möchte zunächst eine Feuchteregulierung mit
RH-Beads(bereits vorhanden) und Luftumwälzung versuchen
- ein weiterer Rost (verstellbar) hinter der unteren Tür
- zwei verstellbare Roste hinter der oberen Tür
- an den vier oberen Rosten sorgen je zwei oder drei 40mm-Lüfter für die Umwälzung
- an denselben Rosten sorgt an der Unterseite eine LED-Leiste für Beleuchtung
- die fertig montierte "Kiste" wird in den Schrank eingeschoben und an der Rückwand von hinten mit Schrauben fixiert
- der 12V Trafo, das LED-Vorschaltgerät, die Zeitschaltuhr und die Steuerelektronik werden im Sockel untergebracht

Mein zentrales Problem im Moment:

Ich hatte geplant, die Roste in Bodenträgerschienen einzuhängen, die ich unter Strom setze; vorn für die Beleuchtung, hinten für die Lüfter, um so Kabel im Inneren des Humidors zu vermeiden. Es gibt aber nirgends Schienen aus Messing, und die Schienen aus Stahl und Alu scheiden aus.
In meiner Verzweiflung habe ich jetzt Marc André angeschrieben, der wohl etwas in der Art in seinen Schränken verbaut.
Oder weiß hier im Forum noch einer eine Quelle?
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 21:23   #15
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.440
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Meines wissens gibts diese Bodentäger Schienen seit "Jahr und Tag" nur vermessingt oder vernickelt.
Lieferbar bei Hettich bzw über den Fachhandel.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 21:33   #16
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.440
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Hier noch der Link hatte erst kürzlich für Kalam ne Schiene bestellt

http://www.hettich.com/images/media_..._85_110_de.pdf
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 21:37   #17
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von Essener Beitrag anzeigen
Was spricht gegen Alu? Nach Kupfer einer der besten Leiter...
Irgendwo stand, Übertragung an Kontakten sei problematisch - und ich kenne aus dem Wassersport das Problem der galvanischen Korrosion...

Ist das etwa alles irrelevant? hab ich mir umsonst 'n Wolf geklickt?
Und warum hab ich dich nicht vorher gefragt?
SCH...
...ade eigentlich
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 21:42   #18
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von Tannat Beitrag anzeigen
Hier noch der Link hatte erst kürzlich für Kalam ne Schiene bestellt
Danke, Tannat, auch auf der Seite war ich, immer noch in dem Glauben, die Dinger fördern nicht genug Strom. Mein Button, mein schöner Danke-Button, ich will meinen Danke-Button wiederhaben
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 22:04   #19
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 44
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310351
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Solche Schienen haben halt einen "etwas" höheren Übergangs-Widerstand, der spielt aber bei 12V, oder gar weniger, und dem bisschen Strom der zur Beleuchtung benötigt wird keine Rolle.
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 22:10   #20
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Ok, das ist mein Lehrgeld: erst fragen, dann suchen!
Dann gleich noch eine hinterher:
Kann ich in die Schiene die normalen Bodenträger einhängen und den Strom dann mit ner Kontaktplatte unter dem Rost abnehmen, oder muss da noch was zwischen? Und wie ist das denn nun mit der galvanischen Korrosion im Humi?
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 22:47   #21
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.703
Renommee-Modifikator: 79238
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Zitat:
Zitat von DocMartin Beitrag anzeigen
Ok, das ist mein Lehrgeld: erst fragen, dann suchen!
Dann gleich noch eine hinterher:
Kann ich in die Schiene die normalen Bodenträger einhängen und den Strom dann mit ner Kontaktplatte unter dem Rost abnehmen, oder muss da noch was zwischen? Und wie ist das denn nun mit der galvanischen Korrosion im Humi?
Ich hab das ja so in meinem Schrankhumidor gemacht. Einfach Kabel anlöten und oben abgreifen. Da braucht es gar nichts zusätzlich.
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 00:29   #22
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Danke, Jungs, das hat mich echt weiter gebracht!
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 00:44   #23
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.703
Renommee-Modifikator: 79238
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Vom Licht her sieht das so aus.
_MG_2652.jpg

Habe über der LED-Leiste noch milchige Kunststoffleisten. So wird das Licht diffuser.
_MG_2661.jpg
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 16:31   #24
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 58
Beiträge: 2.640
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Projekt Klinidor

Schönes Teil (und beim Inhalt könnte ich mich von links oben nach rechts unten durchfressen).
Wenn ich erst mal soweit bin (Hard- und smokeware)...

@Klausi: Der Mittelboden ist heute rausgeflogen - ich denke, ich habe 'ne bessere Lösung!

Und das Tollste: Wie's aussieht, kann ich das Profiwerkzeug in 'ner Schreinerwerkstatt nutzen. Muss mir also nur noch 'ne Lösung überlegen, wie ich die Blutflecken von meinen Laienhänden wieder aus dem Holz kriege
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 18:53   #25
Kalam
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kalam
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 8
Kalam ist ein sehr geschätzer MenschKalam ist ein sehr geschätzer MenschKalam ist ein sehr geschätzer MenschKalam ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Projekt Klinidor

Die Schienen von Hettich leiten 1A

Habe meine der Länge entsprechend angepasst, eingeschraubt und die Stromzufuhr über zwei Ringkabelschuh 0,5 mm² 1 mm² umgesetzt.

Dazu Leds von IKEA auf 12 Volt basis.

Sieht super aus und das Licht wandert bequem mit.
Kalam ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
umluft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Projekt villabasel Bastelecke 17 17.05.2014 21:03
Projekt Stahlidor Neuling Bastelecke 63 08.11.2013 16:51
Projekt Tiefkühlsäule Big Daddy Bastelecke 33 06.11.2013 10:29
Projekt 2.0 Essener Bastelecke 30 25.07.2013 17:20
Projekt Humidor Snöre Bastelecke 14 21.02.2012 17:33


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test