Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.12.2010, 08:51   #1
Corona-Thüringer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Corona-Thüringer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Tropenschatz Brasil

Mein bisheriger Eindruck zur Tropenschatz Brasil:

Ab der Hälfte fängt sie erstmal an, mehr als nur gut zu schmecken. Ich paffe 3/4 von ihr weg.

Innerhalb von zwei Zügen merke ich dann am Schluss, wenn die Filterwirkung zu kurz wird.

Es kommt halt drauf an, wie man sie pafft.

Ich ziehe GANZ langsam und lasse den Rauch für 5 Sekunden im Mund, so wirkt sie richtig. Ich mache nur 1 Zug pro Minute. Alle 30 Sekunden ist zu viel.

Der Abbrand ist völlig gleichmäßig.
Corona-Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.12.2010, 23:41   #2
Winston Churchill
Stumpen - Joe
 
Benutzerbild von Winston Churchill
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Rauenberg
Beiträge: 248
Renommee-Modifikator: 9
Winston Churchill befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Tropenschatz Brasil

.....

Also, ich für meinen Teil mag die Dinger nicht mal Geschenkt......
...egal wie man die rauchen will......

__________________
Euer Sir Winston Leonard Spencer Churchill
Winston Churchill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2010, 09:34   #3
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 31
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18429
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Winston Churchill Beitrag anzeigen
.....

Also, ich für meinen Teil mag die Dinger nicht mal Geschenkt......
...egal wie man die rauchen will......

Ich hab irgendwie auf sowas gewartet. Ich hab sie noch nie probiert, ich hab mir immer gedacht, was für den Preis bei Edeka anner Kasse steht kann nix sein^^
DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2010, 18:30   #4
Bruhn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bruhn
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Ortenau/Baden
Alter: 70
Beiträge: 90
Renommee-Modifikator: 8
Bruhn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Winston Churchill Beitrag anzeigen
.....

Also, ich für meinen Teil mag die Dinger nicht mal Geschenkt......
...egal wie man die rauchen will......


da kann ich Dir nur zustimmen
__________________
Viele Grüße aus dem Kinzigtal (Ortenau)
Bernd
Bruhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 11:48   #5
svack
CristoMatico
 
Benutzerbild von svack
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: da wou die hasen hosen und die hosen husen hasen
Beiträge: 1.110
Renommee-Modifikator: 15
svack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Winston Churchill Beitrag anzeigen
.....

Also, ich für meinen Teil mag die Dinger nicht mal Geschenkt......
...egal wie man die rauchen will......

Danke

Ich für meinen Teil, zahl lieber 3 euro mehr für den Stumpen und rauch dafür halt weniger aber leckerer...aber wie sagt man so schön...jedem das seine - und wenn sie dem Corona-Thüringer schmecken, dann ist das ja auch gut so.
svack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 13:08   #6
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 31
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18429
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Ich wär froh, wenn mir die Preisklasse gut schmecke würde, da kannste ja qualmen wie bescheuert
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 02:19   #7
Corona-Thüringer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Corona-Thüringer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Tropenschatz Brasil

1:0 für die Tropenschatz Brasil.

Die Tourbillon ist Nichts für mich.
Corona-Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 10:57   #8
tesla
Profi
 
Benutzerbild von tesla
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: In der Umgebung von Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.384
Renommee-Modifikator: 1616769
tesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Corona-Thüringer Beitrag anzeigen
1:0 für die Tropenschatz Brasil.

Die Tourbillon ist Nichts für mich.
Mich würde mal interessieren was da überhaupt für Tabak drin ist. Auf der Packung steht nämlich nix.
tesla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 22:31   #9
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 10
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Corona-Thüringer Beitrag anzeigen
1:0 für die Tropenschatz Brasil.

Die Tourbillon ist Nichts für mich.
Ich finde die Dinger ehrlich gesagt auch aufgrund Ihrer Geschichte gar nicht so übel. Ich bevorzuge allerdings ganz klar die Schwarze Weisheit, die Liga über der Topenschatz spielt. Mein Opa hat die schon gepafft. Mehr war damals für Normalsterbliche ja fast undenkbar, wenn man gewissen Konsum hatte und mehrere Kinder zu Hause, die was essen wollten.

Ich finde die auch ohne den Opa-Bonus durchaus gut rauchbar. Wer Brasil schätzt und was für Nostalgie übrig hat, soll die ruhig mal testen. Schöner runder Brasil-Geschmack, der natürlich mehrheitsfähig gestaltet wurde, aber dennoch aus heutiger Sicht einen urwüchsigen, rauen Charme besitzt, den man heute wohl so nicht mehr gestalten würde.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 01:14   #10
Bomkracher
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Bamberg Heimat: Rheinland
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Bomkracher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Von der ersten Packung "Tropenschatz Brasil" war ich außerordentlich positiv überrascht. Das Zugverhalten war nahezu optimal, der Abbrand gleichmäßig. Geschmacklcih kamen die Zigarren sehr kräftig/würzig daher. Allerdings musste man, wie schon im Eingangspost erwähnt, sehr langsam rauchen, sonst wurden sie schnell beißend scharf. Alles in allem aber ein preisgünstiger Genuss.

Bei der zweiten Packung musste man im Vergleich zur ersten deutliche Abstriche machen. Die Zigarren waren trockener, das Abbrandverhalten war ungleichmäßg, und die Aromen waren nahezu verschwunden.

Ich werde diese Zigarren wohl nur noch einmal kaufen, wenn ich weiß dass die Ware frisch eingetroffen ist, sonst sind sie nahezu unrauchbar.
__________________
"Der Genuss einer guten Zigarre lässt uns an Zeiten zurückerinnern, die es gar nicht gegeben hat."
Oscar Wilde
Bomkracher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 07:50   #11
Corona-Thüringer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Corona-Thüringer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Da hab ich bisher wohl immer Glück gehabt. Bei unserem Rewe gehen die Dinger sehr gut. Die liegen da nicht lange, glaub ich.

Die letzten Male hab ich die von der Tanke geholt. Aber ich glaube, dass die dort nicht gut gehen.

Bisher waren alle meine Packungen in Ordnung.

Ich hab auch Damals schnell bemerkt, dass man mindestens 30 Sekunden warten muss, bis zum nächsten Zug.

Nach zwei Dritteln wird der Geschmack innerhalb von zwei Zügen ungenießbar. Zeit zum Ablegen.
Corona-Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 23:30   #12
Corona-Thüringer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Corona-Thüringer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Kurzer Zwischenbericht:

Bisher hatte ich 8 oder 9 Schachteln Tropenschatz Brasil.

Nun habe ich das erste Mal eine schlechte Schachtel erwischt.

Der übliche warm-würzige Geschmack, aber zusätzlich bitter bei vollem Zug. Vermutlich zu trocken/überlagert, da ja lose in der Schachtel.
Corona-Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 06:47   #13
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Tropenschatz Brasil

den meisten bisher geposteten erfahrungen kann ich zustimmen, wenns mal spontan irgendwo hingeht und ich meinen caddy mit tollen kubanern oder nics nich bei habe, kommen ab und zu mal n paar tropenschatz vonna tanke ins spiel, für den preis ca 50cent das stück sindse in ordnung, nichts dolles aber ok. langsam rauchen is sehr wichtig, nicht zu doll ziehen, sonst sehr schnell sehr scharf und heiss. ich hab letztens von nem kollegen ne empfehlung bekommen die sein vater immer raucht, heissen candle light, gibbet beim kiosk kostenpunkt hab ich nicht mehr im kopf, aber finde ich auf jedenfall besser als die TS.

in der not sind TS ok, allemal besser als sämtliche ryj die ich bisher hatte und in etwa qualitativ mit independence gleichzusetzen. beide sind so lala....für den preis. ich versuche aber, einen abend zu vorrauszuplanen das ich meinen caddy gefüllt mit guten zigs mithabe wenns spontan mal in nen club oder auf ne privatpartie geht.
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 20:48   #14
Mr_Goodcat
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2011
Alter: 36
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 7
Mr_Goodcat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von trzfft Beitrag anzeigen
...
in der not sind TS ok, allemal besser als sämtliche ryj die ich bisher hatte...
...
Mr_Goodcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 15:12   #15
Corona-Thüringer
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 8
Corona-Thüringer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zum Vergleich hab ich Heute vom Rewe eine neue Schachtel geholt, weil ich ja Letztens gesehen hatte, dass wieder eine neue Charge eingetroffen war.

Und Diese scheinen wirklich frisch.
Solche hab ich noch nie erlebt! Es ist wirklich das hier beschriebene leicht süßholzige Aroma drin, dass meine vorherigen Schachteln nicht hatten.
Aber für mich angenehm. Ansonsten Alles beim Alten.

Vielleicht bin ich ja von Natur aus Mata Fina-Typ, wer weiss.

Wenn man ständig welche will, legt man sie aber wohl besser in einen Humidor.
Corona-Thüringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 16:39   #16
Robustofan
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 158
Renommee-Modifikator: 7
Robustofan wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Ich hatte mir welche gekauft um sie auszuräumen und mir aus der leeren Hülle eine Pfeifentabakzigarre zu basteln. Die restlichen hab ich im Winter dann einfach verpafft. Auf den ersten Blick gar nicht mal so übel, vor allem nach längerer Zigarrenabstinenz, aber im direkten Vergleich mit einem ordentlichen Longfiller liegen dann schon wieder Welten dazwischen.
Robustofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 09:54   #17
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 10
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Robustofan Beitrag anzeigen
Ich hatte mir welche gekauft um sie auszuräumen und mir aus der leeren Hülle eine Pfeifentabakzigarre zu basteln.
Funktionierte das zufriedenstellend?
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 17:57   #18
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.755
Renommee-Modifikator: 16851229
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Corona-Thüringer Beitrag anzeigen
Mein bisheriger Eindruck zur Tropenschatz Brasil:
Das sind Schwager seine Feierabendstumpen. Habe ich letztens auch mal eine von geraucht (siehe auch Rauch von heute).

Meine Meinung: Wirklich keine Zigarre, wegen der ich mir das Zigarre rauchen angewöhnen würde. Allerdings war sie in der Tat besser als erwartet, während die 10-Euro-Stück Dannemann Brasil eher schlechter als erwartet war.

Brasil ist halt nicht mein Geschmack.

Da lieber (sowohl als auch ) bei den Kubanerinnen bleibende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 17:35   #19
Robustofan
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 158
Renommee-Modifikator: 7
Robustofan wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von philipp Beitrag anzeigen
Funktionierte das zufriedenstellend?
Sorry für die späte Antwort !

Ich konnte die Zigarre leider nicht fest genug stopfen um hier wirkliches Zigarrenfeeleing zu bekommen, wahr eher wie ein Riesenzigarillo.
Robustofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 18:00   #20
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 31
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18429
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von Robustofan Beitrag anzeigen
Sorry für die späte Antwort !

Ich konnte die Zigarre leider nicht fest genug stopfen um hier wirkliches Zigarrenfeeleing zu bekommen, wahr eher wie ein Riesenzigarillo.
Gibts vielleicht irgendwo geschmacksneutrale Blunts aus dem Kifferbedarf? Das ist ja ne ähnliche Pappe, vielleicht funktionierts beim Selberrollen besser.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 18:20   #21
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.899
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

So, da ich grad eine qualme. (meine 4. Packung 824F oder so seit ihrer "Entdeckung")
auch von mir ein paar Worte zur Tropenschatz.


Im Laden liegen sie meist länger, sie sind fast immer zu trocken. Sie sollten wie alle "trockenzigarren" in den Humidor oder sonst wie befeuchtet werden.

Luftfeuchtigkeit sollte aber eher am unteren Ende sein. Nicht 75%+ wie das manche in ihren Humidoren haben.

Die Tropenschatz ziehen aufgrund ihrer Machart sehr gut, und man muss sie mindesten genauso langsam rauchen und schätzen wie starke longfiller, die Pfeifenraucher die auch kräftigere Sorten gewohnt sind werden da weniger Probleme mit haben.

Zigarettenumsteiger oder (Rauch)Zigarreneinsteiger aber wahrscheinlich schon. Wer zu hastig vorgeht der qualmt se heiß, killt jeden Geschmack und bekommt zur Strafe für seine Ungeduld nen Zungenbiss und ne gehörige Ladung Nikotin ab. Wenn se zu trocken sind wirds noch schlimmer.
Aber ne viel zu trockene Bolivar würde sich fast genauso verhalten.

So richtig "typisch Brasil" sind die Tropenschatz im gegensatz zu anderen Handelsgold auch nicht. Aus der Packung merkt man unanzündet noch was von diesem Brasil "Vanille" aber wenn se im Humidor lagen ist davon kaum noch was übrig.

Beim Rauchen selber kommt erst Bitterschoki wie bei Brasil üblich, und das süßliche, aber sie sind weniger "ätherisch Ölig" sondern gehen geschmacklich mehr in die "erdige" Richtung wie viele Honduras. Mich errinern sie manchmal mehr an die Rolando Reyes "Puros Indios" als an klassische Brasilzigarren wie die Schwarze Weisheit (leider eingestellt), Candlellight (feiner und höhere quali, aber nicht unbedingt besser), div. Dannemann und co.

Brasil-mäßig wird sie normal erst wieder zum Ende hin.

Ich hatte als jemand der vorher schon über 10 jahre Havannas geraucht hat auch erst Vorurteile gegenüber den Tropenschatz, aber das waren einfach nur Vorurteile.

Es sind sicher keine "Edelstumpen", aber so schlecht wie vielfach getan wird sind sie bei weitem nicht.
Die Tropenschatz liefern nen bodenständigen und ehrlichen Geschmack an dem man durchaus seine Freude haben kann wenn man sich drauf einlässt.

Für das Klingelgeld was se Kosten empfehle ich den erfahreneren/mutigeren Rauchern einfach mal die Scheuklappen abzulegen und sie zu probieren.

Geändert von CigarBreak (20.05.2013 um 20:03 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 02:32   #22
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.899
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

So meine momentane "Brasilienreise" bei den Stumpen geht weiter.

Rauche gerade die Tropenschatz 594 Corona. - wobei es gran pantella vielleicht besser treffen würde mit 15,5mm Durchmesser und 135mm Länge.
Entspricht ziemlich genau dem "Crema" Format von L.Piedra.

Im Gegensatz zu den 824F kommen diese Zigarren halb in Zellophan eingewickelt mit einer Bauchbinde auf der sich ein stern und ein kleines Sternbild ähnlich wie auf der Flagge Brasiliens befinden, dazu das obligatorische "Flor Fina" und "Flor de Brasil". ganz nett gemacht eigentlich. Die Verarbeitung liegt auf jeden Fall ne Klasse über den dicken Fehlfarben.
Deckblatt ist auch bisschen schicker wenn auch mit Blattadern durchzogen.



Geschmack: Sehr ähnlich zu den 824 Tropenschatz, aber beim anzünden merkt man schon bloß nicht heiß werden lassen oder zu gierig werden, sie wird sonst so richtig scharf und der dünnere Durchmesser verstärkt das sogar noch. Dafür ist sie in den Aromen etwas kräftiger.
Geschmacklich weniger "erdig" aber doch recht ähnlich und die grasig-krautigen Noten mit ner holzigen Süße kommen hier stärker raus.
In der Mitte wird sie cremiger und ein Walnussaroma kommt hinzu. Schmeckt insgesamt mehr nach Brasil und etwas süßer als 824. Erdige grundnote kommt bei der 594 erst im letzten Drittel auf.

Die 594 Corona wirkt insgesamt kultivierter aber ich mag die Erdigkeit der 824 fast lieber. Aber da ist noch nix entschieden welche besser ist da die 594 geschmacklich auch durchaus ihren Reiz hat, das Format gefällt mir nur nicht so besonders auch wenn man es da auf 50min schafft und die irre weit runterqualmen kann, bleibt dann immernoch sanft und schön würzig aber ich qualm den Rest aus der 10er Schachtel auch noch. :001lol:

Aber auf jeden Fall kräftiger aber auch ausdrucksstärker als die "sanften" Woermann Keulen 504 und 800...

Die tropenschatz 126F "special Brasilien" muss ich auch noch probieren, das ist die dickste im Tropenschatz Sortiment und bissel länger als die 824.

Etwas außer Konkurrenz läuft die Handelsgold 304 die mit der Tropenschatz-Reihe geschmacklich weniger zu tun hat und mehr in die "schokoladige" Richtung geht aber ebenfalls überzeugen konnte.

Für die 594 aber Daumen nach oben, wird nicht mein Lieblingsstumpen aber mir schmeckt se.. :001thumbup1:
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 10:13   #23
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Meine "Danke" sind gerade ausgegangen... Interessante Tasting-Reihe, insbesondere wegen der Quervergleiche. :001thumbup1:
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 12:18   #24
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.484
Renommee-Modifikator: 2693696
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Im Laden liegen sie meist länger, sie sind fast immer zu trocken. Sie sollten wie alle "trockenzigarren" in den Humidor oder sonst wie befeuchtet werden.
Im "Handbuch des Zigarrenrauchers" von 1967 (in dem karibische Zigarren weit hinten im Buch auf drei ganzen Seiten erwähnt werden und es sonst nur um trockene Zigarren geht), steht, dass die nicht ganz trocken aufbewahrt werden sollten. Ein idealer Aufbewahrungsort sei bspw. zwischen der Bettwäsche.
Ducatista ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 17:41   #25
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.899
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tropenschatz Brasil

@mild-ausgewogen
Ich hab von den Keulen sehr viele übrig weil es die nur als 25er Kisten gibt. Mein "Bettelbrief" nach Proben bei Woermann blieb leider unbeantwortet. :001lol:

Wir können ja tauschen und ich kann dir ja nen kleinen Sampler aus Woermann, verschiedenen Tropenschatz und den "Havanna"-Garves zusammenlegen, Casa de Alegria Nicaragua Robustos hab ich auch noch übrig.
Würde sogar für 2-3 Sampler noch reichen falls wer anders noch Interesse hat.

Einfach melden.

Zitat:
Im "Handbuch des Zigarrenrauchers" von 1967 (in dem karibische Zigarren weit hinten im Buch auf drei ganzen Seiten erwähnt werden und es sonst nur um trockene Zigarren geht), steht, dass die nicht ganz trocken aufbewahrt werden sollten. Ein idealer Aufbewahrungsort sei bspw. zwischen der Bettwäsche.
Wahrscheinlich war die Luftfeuchtigkeit in nem Schlafzimmer von 1967 wo auch noch nicht jeder Zentralheizung hatte näher an den 70% eines Humidors als man sich das gewünscht hat. Früher hat man die Leute noch jeden Morgen ihre Betten aus dem Fenster hängen gesehen, das sieht man heute nur noch selten.

Geändert von CigarBreak (01.06.2013 um 18:13 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test