Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01.04.2019, 13:56   #1
StephanG2312
Stammschreiber
 
Benutzerbild von StephanG2312
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: Butjadingen
Beiträge: 227
Renommee-Modifikator: 7562861
StephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes Ansehen
Standard Wie entfaltet Ihr die Aromen einer Zigarre?

Moin zusammen,

rauche zwar nicht erst seit gestern Zigarren, aber ich denke, im Einsteigerbereich ist meine Frage am besten aufgehoben:

Wie genau zieht Ihr die Aromen aus der Zigarre? Ich lese hier bei den Beschreibungen oft, welche Aromen sich offenbaren, kann das aber nur sehr bedingt nachvollziehen. Natürlich merke auch ich deutliche Geschmacksunterschiede bei den diversen Stumpen, aber nie so detailliert.

Da ich zB in Sterne-Restaurants völlig aus dem Häuschen bin bei den ganzen Aromen und Geschmacksexplosionen und auch bei Weinen viel hinausschmecke, behaupte ich mal, dass meine Geschmackssinne durchaus funktionieren.

Auch wenn ich weiß, dass es nicht einfach ist, den Zug detailliert zu beschreiben, würde ich mich freuen, wenn sich einer mal die Mühe machen würde. Wird sicherlich nicht nur für mich lehrreich sein.

Ich zB ziehe 2-3 mal unmittelbar hintereinander an der Zigarre (guter Abbrand und ausreichend Glut vorausgesetzt) und behalte den Rauch danach ca. 4-5 sek im vorderen Teil des Munds, bevor ich ihn langsam wieder auspuste.

Auch, wenn die Antworten nur subjektive Empfindungen ausdrücken können, bin ich sehr gespannt drauf!

Gruß

Stephan

Geändert von StephanG2312 (01.04.2019 um 14:49 Uhr) Grund: Threadtitel extra für Quiggediding angepasst! Obwohl jetzt wahrscheinlich kommt, ich solle die Zigarre vorher längs aufschneiden...
StephanG2312 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.04.2019, 14:23   #2
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 373
Renommee-Modifikator: 8425566
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Den vor dem Rauchen abgeschnittenen Teil zugleich kauen.
QUiGGEDYQUiN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 14:32   #3
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.616
Renommee-Modifikator: 21474856
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Zitat:
Zitat von QUiGGEDYQUiN Beitrag anzeigen
Den vor dem Rauchen abgeschnittenen Teil zugleich kauen.
Mei bist du gemein!
Der Titel verleitet aber zu einer blöden Antwort

Ich glaube da gibt es kein Allgemeinrezept.
Aber da du ja kein Anfänger bist weißt du ja
die Standards (Feuchtigkeit, nicht zu heiß rauchen) schon.
Wie du die Zigarre für dich am besten rauchst da musst
du selber draufkommen.
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 14:44   #4
StephanG2312
Stammschreiber
 
Benutzerbild von StephanG2312
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: Butjadingen
Beiträge: 227
Renommee-Modifikator: 7562861
StephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Zitat:
Zitat von QUiGGEDYQUiN Beitrag anzeigen
Den vor dem Rauchen abgeschnittenen Teil zugleich kauen.
Habe ich schon probiert, konnte aber keinen Mehrwert für mich erkennen. Vielleicht habe ich nicht lange genug gekaut oder auf der falschen Seite, werde ich gleich heute Abend nochmal testen...danke für den Hinweis.
StephanG2312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 15:12   #5
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Moin! ... Q hat den vergessen, hole ich jetzt mal nach:

Zum Schmecken: Wenn du etwas isst, siehst du was du isst, oder hast es vorher in der Karte gelesen und kannst Aromen nach deinen Geschmackserfahrungen zuordnen ... jeder weiß, wie Kirschen schmecken ... Rotwein ist allerdings ein anderes Thema ...

Beim rauchen hast du nur wenig Erfahrungen und einen relativ eingeschränkten Geschmackhorizont für deine persönliche Assoziationsfähigkeit und dabei ist es egal, ob du den Rauch 5 Sek. oder 5 Minuten im Mundraum behältst.

Es gibt Leute, die die Assoziationen von Geschmäckern nicht derart ausgeprägt nachvollziehen können und dann gibt es noch die Frage der persönlichen Offenheit und der jahrelangen "Schulung" der Sensorik.

Komme selber aus dem Whiskybereich und brauchte besagte lange Jahre, um einen gewisses Tastinglevel zu erreichen. Habe dann irgendwann mal einen Koch in einem Tasting erlebt und wir haben uns köstlich amüsiert, über die Vielfalt seiner Assoziationen, haben aber letztendlich auch wieder partizipiert und einiges mitgenommen, denn letztendlich ist eine Assoziation immer höchst individuell, interessant wird es aber, wenn man die Assoziation eines anderen plötzlich nachschmecken kann.

Fakt ist also, manchmal schmeckt man was und manchmal nicht. Je öfter man mit anderen zusammensitzt und sich austauscht, desto mehr kann man in die Materie eindringen, ansonsten locker bleiben und üben.

Fang am Besten mit einfachen Strukturen an: Holzig trocken oder sahnig/cremig, erdig oder floral, nussig oder fruchtig, Röstaromen (Kaffee oder eher Toast)?, Süße? .... manchmal gibt es auch kein oder, sondern ein und ... ... und ja, es gibt Smokes, da findet man einen Säuretouch (Zitruslegende Bolivar) und dann gibt es auch die berühmt-berüchtigten Grauschieferschmecker, zu denen ich manchmal gehöre, ich bezeichne dies aber eher als "mineralisch" und finde das meistens in alten Bolivars.

So, reicht jetzt für die Theorie, am Ende ist immer das Wichtigste "Schmeckt oder eben nicht"
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 15:40   #6
StephanG2312
Stammschreiber
 
Benutzerbild von StephanG2312
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: Butjadingen
Beiträge: 227
Renommee-Modifikator: 7562861
StephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes AnsehenStephanG2312 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Moin! ... Q hat den vergessen, hole ich jetzt mal nach:
Achso? Dann war das garnicht ernst gemeint?
Hatte mir schon den Schnitt von gestern Abend aus der Tonne geholt und kaue seit 30 Minuten darauf rum...Resultat: leicht fischig

Ansonsten vielen Dank, Glenevil, für Deine Ausführungen. Ich denke auch, dass der direkte Austausch mit anderen viel dazu beiträgt (sehe ich auch daran, wenn ich mit meiner Frau lange über die Empfindungen beim Verkosten eines Weins reden). Da sie nun auch mit kleineren Formaten angefangen hat, werden wir das auch sicher beim Thema Zigarren ausbauen.

Natürlich zählt am Ende nur, ob eine Zigarre schmeckt oder nicht. Ich habe vorher meist unter der Woche Zigarren des mittleren Preissegments geraucht und "Premiumware" nur am Wochenende oder zu besonderen Abenden. Seitdem ich das Thema aber deutlich mehr zelebriere, ist der Hunger nach mehr geweckt, so dass ich nun eigentlich nur noch Premiumzigarren rauche und mir nach und nach eine Liste mit Lieblingen zusammenstelle und denen will man dann ja auch entsprechend Rechnung tragen.

Wahrscheinlich wird die Tatsache, dass man damit automatisch auch mehr genießt, die Geschmackssinne mit der Zeit weiter schärfen. Bin gespannt!
StephanG2312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 16:09   #7
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 373
Renommee-Modifikator: 8425566
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Ich dachte am heutigen Tag wäre manches offensichtlicher.
QUiGGEDYQUiN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 16:55   #8
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.616
Renommee-Modifikator: 21474856
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie zieht Ihr den maximalen Geschmack aus der Zigarre?

Zitat:
Zitat von QUiGGEDYQUiN Beitrag anzeigen
Ich dachte am heutigen Tag wäre manches offensichtlicher.
Achja da war ja was
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 16:56   #9
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.616
Renommee-Modifikator: 21474856
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wie entfaltet Ihr die Aromen einer Zigarre?

Zitat:
Zitat von StephanG2312 Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

rauche zwar nicht erst seit gestern Zigarren, aber ich denke, im Einsteigerbereich ist meine Frage am besten aufgehoben:

Wie genau zieht Ihr die Aromen aus der Zigarre? Ich lese hier bei den

Stephan
Ich habe auch rausgefunden das mir die Zigarren vor dem essen viel besser
schmecken.
Also gutes Frühstück dann ne Zigarre.
Ohne Essen ist natürlich keine gute Idee :-)
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zigarre zieht nicht (zu feucht? zu trocken?) Ed2010 Einsteigerforum 68 23.09.2015 06:06
Zigarre mit süßem Geschmack/Aroma Gerdao Allgemein 6 16.05.2015 09:41
Kein Geschmack mehr beim Zigarre Rauchen The-Entertainer Einsteigerforum 6 04.01.2014 23:14
Zigarre zieht nicht Zippo Allgemein 7 09.07.2013 23:05
Suche Zigarre mit karibisch/salzigem Geschmack Clemo_O Allgemein 6 25.08.2011 13:26


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test