Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 01.08.2013, 17:18   #1
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Excalibur Perfecto Unico

In der Schweiz ist es wieder heiss, und ich darf eine Excalibur Perfecto Unico geniessen

Honduras: Strahlend weisser Sandstrand, kristallklares Wasser, ein Kräuseln auf den Wellen; Du sitzt bequem in einem komfortablen Sessel unter einer schattenspendenden Palme. Ein frischer Cocktail steht eisgekühlt auf dem Tisch und du rauchst deine Excalibur Perfecto Unico. Diese Cigar ist exclusiv genug für diesen Augenblick - schon alleine wegen ihres einzigartigen Formats. Dein Blick wandert gemächlich am Horizont entlang und ein tiefes, befriedigendes Gefühl steigt in dir auf. Du bist bei dir angekommen.



...es ist wirklich heiss in der Schweiz... Das eher ins dunkle gleitende Deckblatt (nicht ganz so dunkel) ist sehr schön verarbeitet. Das "Mundstück-Blatt" ist knapp gehalten; Es ist jedoch hervorragend verarbeitet und hat sich während des Rauchgenusses nicht abgelöst (ich habe es mit der Cigar-Schere vorsichtig geschnitten). Die Cigar beginnt mit einer Rauchstärke in sanft-medium und entwickelt sich ganz langsam zur Stärke medium. Schon bald erlebt man den erdigen Geschmack, der angenehm ist. Diese Cigar raucht man langsam, damit sie einem einen etwa 50 Minuten andauernden Genuss schenkt. Die Asche ist gerade und der Brandrand ist leicht wellig, korrigiert sich jedoch von selbst. Das letzte Drittel rauche ich nie, oder rauche "es bloss an", weil mir die dort ansteigende Bitterkeit die Laune verdirbt.

Ich bin verliebt in diese Cigar. Sie schenkt einem wundervolle Momente eines strahlenden weissen Sandstrandes mit kristallklarem Wasser. "Perfecto unico" ist Spanisch und heisst "einzigartige perfekte". In der Tat, das ist sie, und sie freut sich auf einen Geniesser, der sie annimmt wie sie ist. Und, ja, dann hat man sogar die Chance "sich zu finden"

Ein Hinweis am Rande sei erlaubt: Erwärmt man den Rand schonend leicht über der Flamme eines Cigar-Streichholzes und entzündet man sie dann mit sanften, tiefen Zügen, wird sie nicht zu heiss und sie schenkt einem diesen Traum eines Sandstrandes. Hält man sie hingegen in die heisse Flamme eines Jet-Feuerzeugs, verbrennt man sie und bittere, erdige Aromen sind das Resultat








CHF ca. 10,00

Lust bekommen auf den Sandstrand und dem kristallklaren Wasser in Honduras?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2013, 19:24   #2
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Excalibur Perfecto Unico

Jetflamme nat. nicht mit dem heißen Kegel an die Zigarre halten. Dann klappts auch mit dem Anzünden, ohne verkohlen.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2013, 19:28   #3
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.101
Renommee-Modifikator: 2535688
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Also, ich finde du kannst eine Zigarre anzünden wie du willst, solange du kein Benzin Feuerzeug nimmst, schmeckt man keinen Unterschied......
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2013, 20:46   #4
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Excalibur Perfecto Unico

@ radi

Klar, das geht natürlich problemlos. Oberhalb der Flamme ist immer perfekt




@ elloco

Interessant; Immer, wenn ich eine Cigar mitten in die Flamme halte (vor allem bei Jet-Feuerzeugen), schmeckt sie mir brandig und das Aroma ist (für meinen Geschmack) dahin.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 07:15   #5
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.101
Renommee-Modifikator: 2535688
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Mitten Indie Flamme macht man ja auch nicht, da brennt doch bestimmt das erste 3. ab...!?
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Excalibur City? mschmidt99 Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 484 25.04.2018 09:50
R. I. P. Günther Moro / Excalibur TSET Off-Topic 10 08.09.2011 21:53
wie raucht man eine Perfecto Alex Einsteigerforum 5 07.08.2011 12:40
Excalibur Royals Sterling Nobilis äskulap Excalibur 4 23.05.2011 20:51


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test