Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Zigarrenmarken - Sonstige > Sonstige

Umfrageergebnis anzeigen: Marke? Herkunft?
Marke? 0 0%
Herkunft? 1 20,00%
Alter? 3 60,00%
Wert? 1 20,00%
Teilnehmer: 5. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.06.2018, 13:58   #1
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Zigarren 2 Weltkrieg?

Hi Leute,

ich bin neu hier und weiß noch nicht wie das hier funktioniert. So zu mein „problem“.

Ich habe hier sehr interessante zigarren und möchte gerne die genau herkunft wissen. Gibt es hier jemanden der sich evtl. damit auskennt oder die marke schon einmal gehört hat?

Danke für eure mithilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg B11F8EDF-52E2-4132-A2B7-4E627D9D6FD6.jpg (81,0 KB, 105x aufgerufen)
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.06.2018, 17:10   #2
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 40
Beiträge: 1.803
Renommee-Modifikator: 13726532
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Und wie sehen die Zigarren aus?
MXLB79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 21:15   #3
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Hi, reicht das so oder soll ich sie nochmal alleine fotografieren? Das einzige was ich finden konnte ist, dass es sumatra zigarren aus indien sind. Aber ich kann nichts unter dem namen finden. Und es ist auch nichts zu finden bezüglich des adlers/hakenkreuz auf dem siegel. Die zigarrennummer kann man auch nicht mehr wirklich erkennen. Aber es müssen welche sein die damals verboten waren, denn sonst hätte der inhaber sie nicht im dachstuhl/kasten versteckt mit einer zeitung von 1914. mein mann hat die zeitung leider weg geworfen, daher kann ich nicht sagen was da drin stand. Da die zeitung dort auch war nehme ich an das die zigarren zeitgleich oder kurz danach reingelegt wurden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0A0CDAAC-93CA-45CC-9590-7517F911D29E.jpg (64,4 KB, 104x aufgerufen)

Geändert von Virginia (28.06.2018 um 21:26 Uhr)
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 13:03   #4
Grossinquisitor
Profi
 
Benutzerbild von Grossinquisitor
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Nordbayern, SW
Alter: 57
Beiträge: 1.363
Renommee-Modifikator: 9607317
Grossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Na ja, 1914 und Hakenkreuzbanderole - passt eigentlich überhaupt nicht. Die dürften eher in die Zeit 1933-1945 einzuordnen zu sein.

Wert? Keiner als Zigarrenraucher; für zeitgeschichtlich Interessierte - keine Ahnung!
__________________
Herzlichen Gruß, Frank

Meine website: www.farbzauberer.de
Grossinquisitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 15:52   #5
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Hi Frank, das ist mir bewusst, dass die zigarren nicht der gleichen zeit der zeitung entsprechen, daher im titel „2 weltkrieg“. Dennoch hätte dies evtl. einen zusammenhang haben können. Das die raucher hier kein interesse haben mag natürlich auch sein, sie stehen ja auch nicht zum verkauf. Ich will nur den ursprung, marke, zeit, wert, was damals mit denen war, warum es die marke heute nicht mehr gibt, usw. wissen. Und wenn mir nicht hier (auch wenn nur etwas) weitergeholfen kann, wenn dann sagt mir doch bitte wo? Hier sind menschen die interesse an zigarren haben und sich mehr auskennen als ich. Selbst die kleinsten ansätze wären ja schon hilfreich. Wie gesagt das einzige was heute darüber zu finden ist, dass es sumatras sind. Auf dem etikett steht zigarren. Könnten dies trotzdem zigarillos sein?
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 15:56   #6
GioRiv
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2017
Ort: Zürich
Beiträge: 329
Renommee-Modifikator: 5850532
GioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Geduld....
Da schauen schon paar

-----------------------------------------------------
Wovon es keine Fotos gibt, ist nie passiert.
GioRiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 22:25   #7
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 21474839
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Das heutige Unternehmen Marc Andre produziert seit Anfang des letzten Jahrhunderts in Bünde. Die Fehlfarben Dinger und Sumatra Zeugs produzieren die auch schon ewig. Die Dinger schauen aus wie Vorläufer der Handelsgold Wirtschaftswunderzigarre. Könnte sein, dass die Zigarren in dieser "Ecke" ihren Ursprung haben. Alles eine reine Vermutung, könnte komplett daneben liegen.
Stelle doch mal mehrcBilder ein, insbesondere alles was eine Beschriftung trägt.
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 23:38   #8
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Ok, werde ich morgen gleich mal etwas recherchieren. Es gibt nur die aufschrift auf der verpackung (s. Foto 1) und ein abdeckblatt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg EF13A69B-9122-4159-9E1C-9370EC489685.jpg (89,3 KB, 70x aufgerufen)
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 06:11   #9
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.025
Renommee-Modifikator: 2063665
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Zitat:
Das einzige was ich finden konnte ist, dass es sumatra zigarren aus indien sind.

Naja, "holländische Ostindienkompanie" trifft es wohl eher. Sumatra wenn dann aus Sumatra... Produktion aber wohl in Europa...


Zentren der Zigarrenherstellung waren Bünde, aber auch Kampen in Holland, Sumatra war Kolonie, und von daher bezogen die ihre Rohtabake. Aber Zigarrenmacher/Fabriken gab es zu dieser Zeit in Deutschland noch sehr sehr viele. Mit "unzähligen" Markennamen die es schon seit Ewigkeiten nicht mehr gibt.



Die Zigarren in Europa waren zu dieser Zeit auch alle Handgemacht, wenn du sowas neu kaufen willst also eher "De Olifant" (mit entsprechenden preisen) anstatt die heute maschinengemachten Handelsgold.




20RPF ist gehobene "Standardware" (8-10 die billigen, 30-50rpf waren die "teuren" zigarre zu 100rpf "superluxus" und dann Übersee-Import)



Die Zigarren sind mit Sicherheit "Trockenzigarren"/Stumpen...wenn du das mit "Zigarillos" meinst, sonst wären sie schon längst zerplatzt...







Arbeiter hat im 13 jährigen Reich im Monat 100 Mark Brutto verdient, angestellter 200... Soldat Mannschaft im Krieg dann mit Sold, Frontzulage etc. 100-150 Mark..



Die Schachtel ist vglw. schlicht durchaus möglich das es also schon was aus 39-45 ist.



Zitat:
. Aber es müssen welche sein die damals verboten waren, denn sonst hätte der inhaber sie nicht im dachstuhl/kasten versteckt

Nö, ich tippe mal eher drauf das man schlicht nur nicht wollte das die einem jemand wegraucht oder irgendein "Befreier" die einem wegnimmt. Bei ner 50er Schachtel waren das 10 Mark und das nach heutiger Kaufkraft umgerechnet ungefähr 200-300€
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 22:31   #10
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Ich danke dir für deine ausführliche antwort.

Die zigarren sehen auch handgemacht aus, da sie nicht zu 100% identisch sind. Mal ist das eine ende dünner und das andere dicker.

Sind zigarren so wie wein, also umso älter desto besser? Also grob gesagt, kann man die noch rauchen?

Woran kann ich sehen ob es trockenzigarren sind? Oder sehen/riechen das nur kenner? Alles wo beschriftung drauf ist habe ich gepostet. Kann hier jemand vllt die nummer auf dem etikett erkennen?

Kennst du evtl. eine telefonnummer oder email adresse von der service/fabrikabteilung in bünde?

Nochmals vielen dank an alle die versuchen mir hierbei weiterzuhelfen
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 00:23   #11
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 409
Renommee-Modifikator: 21474839
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Weder Wein noch Zigarren werden mit dem Alter automatisch besser, dafür bedarf es des entsprechenden Weines/ der entsprechenden Zigarre/ der entsprechenden Lagerung und ab einem gewissen Zeitpunkt kann der Zenith überschritten sein.
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 00:50   #12
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Das war eine frage unabhängig der lagerung

Geändert von Virginia (02.07.2018 um 01:05 Uhr)
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 01:01   #13
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Das war eine frage unabhängig der lagerung, was mir natürlich bewusst ist!
Um kurz ein anderes thema anzuschneiden - wein (allgemein alkohol) wird mit der zeit „reifer“ aufgrund der gärung! Der genaue prozess dazu kann man auf wiki und verschiedenen brauerein nachlesen.
Ich entnehme deiner antwort jetzt einfach mal (vorerst) ein nein...
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 01:14   #14
honigkuchenpferd
Benutzer
 
Benutzerbild von honigkuchenpferd
 
Registriert seit: 06.2018
Ort: Frankfurt
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 375067
honigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Nein, nicht jeder Alkohol wird reifer und das hat ferner auch überhaupt nichts mit Gärung zu tun
__________________
HIER stelle ich mich vor - si tacuisses, philosophus mansisses
honigkuchenpferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 01:27   #15
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Mit was hat der reifeprozess des alkohols denn zutun? Wieso wird alkohol denn überhaupt gegärt? Wieso wird alkohol (wein) sonst jahre gelagert? Weil er dann in die spüle gekippt wird? Genau, weil er dann besser schmeckt! Und alkohl wird aufgrund unterschiedlicher säure (je nach alkoholsorte) gegärt. Manche mehr manche weniger. Und die meisten (hatte ja ursprünglich von wein gesprochen) gärt nach!!!

Wäre super wenn wir zurück zum wichtigen thema kommen, alles andere ist mir eig. total egal! Wenn du mir nicht helfen kannst oder keine ansätze für etwas hast, dann kommentiere doch bitte nicht. danke!
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 02:27   #16
honigkuchenpferd
Benutzer
 
Benutzerbild von honigkuchenpferd
 
Registriert seit: 06.2018
Ort: Frankfurt
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 375067
honigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehenhonigkuchenpferd genießt hohes Ansehen
Standard Zigarren 2 Weltkrieg?

haha ooook, dass dir sonst alles egal ist merkt man. Dazu sage ich jetzt mal nichts weiter. Ich musste nur mal kurz nachsehen, ob mir mein Whisky und Vodka nicht schon weggegärt ist Zu deinen Stumpen, wurde wohl alles gesagt, sie besitzen Sammlerwert, sonst nichts.
__________________
HIER stelle ich mich vor - si tacuisses, philosophus mansisses
honigkuchenpferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 07:43   #17
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.505
Renommee-Modifikator: 2693698
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Zu der Zeit, aus der die Zigarren stammen, gab es in Deutschland nur handgerollte Zigarren.
Maschinen zur Zigarrenherstellung waren als Maßnahme der Arbeitsbeschaffung für Zigarren-Roller, die häufig in Heimarbeit arbeiteten, verboten.

Gesendet von meinem Chinahandy
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand.
Ein jeder meint, er habe genug.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 10:45   #18
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.226
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Zitat:
Zitat von Virginia Beitrag anzeigen



Wäre super wenn wir zurück zum wichtigen thema kommen, alles andere ist mir eig. total egal! Wenn du mir nicht helfen kannst oder keine ansätze für etwas hast, dann kommentiere doch bitte nicht. danke!

Man, man - für jemanden, der in der Runde um ne Info bittet und sich sonst nicht beteiligen kann und will, bist du ganz schön nachdrücklich!!1!!11!!!!



Zu deinen Stumpen: Du wirst dafür wohl kaum einen 4-stelligen Betrag bei einer Auktion bei Sotheby’s bekommen
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 15:55   #19
Virginia
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 2
Virginia ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Weg gegärt? Wie kann denn etwas weg gären, wenn das ein prozess zur entwicklung ist? Ich glaube da verstehst du was nicht.

Ich habe nie gesagt das ich mich mit alkohol oder zigarren auskenne! Weder rauche ich noch trinke ich. Da seid ihr gut dabei... ich dachte zwar anfangs nur was die zigarren betrifft, aber anscheinend wohl auch noch alkohol. Aber gut jedem das seine, aber vllt solltet ihr/du mal nach dem gärprozess schauen und nicht nur trinken...

Das witzige hier ist, dass diese dummen diskussionen oder besser ausgedachte punkte angesprochen werden. Jetzt meine frage an den fantasiespieler: wo bitte habe ich gesagt, dass ich einen 4-stelligen betrag haben möchte? Geschweigedenn, wo habe ich gesagt das sie überhaupt zum verkauf stehen? Nirgends!

Wenn man hier so dumm angemacht wird, dann wundert euch doch nicht wenn ihr solche antworten zurückbekommt!

Ich danke dir für deine antwort ducatista. Das es handgefertigte sind, sieht man auch etwas.

Allgemein bedanke ich mich bei denen die mir weitergeholfen haben und beim thema geblieben sind! Jetzt weiß ich wenigstens etwas mehr über die kiste und deren inhalt

Ps: diese umfrage musste ich bei der anmeldung eintragen, sonst hätte ich kein thema eröffnen können.
Virginia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 17:16   #20
haegar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von haegar
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Oberweier, Südbaden
Alter: 47
Beiträge: 427
Renommee-Modifikator: 21474840
haegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Ich verstehe diese unnötige Aggressivität nicht. Man hat das Gefühl da will jemand einen Streit aus dem Nichts heraufbeschwören.
haegar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 23:44   #21
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 2.094
Renommee-Modifikator: 21474853
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Kann mir wer erklären, was die Umfrage dabei soll?
ich frag mich schon grundsätzlich was die Absicht der Anfrage ist
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 00:09   #22
MicroFish
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MicroFish
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 496705
MicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Dumm geboren bliebt dumm.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
MicroFish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 03:21   #23
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.025
Renommee-Modifikator: 2063665
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren 2 Weltkrieg?

Zitat:
Woran kann ich sehen ob es trockenzigarren sind?

Das sie noch wie Zigarren aussehen. Sonst wären die Deckblätter/Umblätter schon lang ausgetrocknet, und die Zigarren zerplatzt.


"Trockenzigarren" reifen in der Regel auch nicht nach, ob welche 2, 5 oder 20 Jahre alt sind macht nach meinen Erfahrungen nicht wirklich nen Unterschied.



Zitat:
Also grob gesagt, kann man die noch rauchen?

Hab schon ältere geraucht. Evtl. 1-2 Wochen ein bisschen Nachbefeuchten wenn sie sehr trocken sind...



Wie sie schmecken ist dann ne andere Frage.

Normalerweise sind die Teile aber nicht unbedingt was für Anfänger, und für Snobs und welche die es werden wollen auch nicht.

Geändert von CigarBreak (03.07.2018 um 03:29 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zigarren Tasche/Etui Leder für zigarren, cutter und Feuerzeug tonimeloni Accessoires 40 24.09.2018 12:54


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test