Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.09.2011, 16:22   #1
marcels87
Profi
 
Benutzerbild von marcels87
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Pulheim/Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.256
Renommee-Modifikator: 138
marcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehen
Standard kennt jemand Humidore von Passatore?

Hallo zusammen,
bin kurz davor, mir meinen ersten Humidor zuzulegen. Mein Preislimit liegt bei 100€, mehr geht nicht. Habe auf der Website vom Casa del habano folgendes Angebot gesehen:

http://www.la-casa-del-habano.com/Ci...-562/373?c=528

Kennt den jemand? Oder einen der anderen Humidore auf der Website bis 100€?

Es gibt den Humidor auch in einer kleineren Variante für 75€! Bin am grübeln ohne Ende!:001confused1::001confused1::001confused1:

Für einen Anfänger wie mich ist die Größe auch bei dem kleineren vollkommen ausreichend. Die Frage ist nur ob die Humidore qualitativ in Ordnung sind, mir ist klar, dass ich für den Betrag keinen Meilenstein in der Entwicklung des Humidorbaus erwarten kann.
__________________
Beste Grüße,
Marcel
marcels87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.09.2011, 16:32   #2
mickey
Profi
 
Benutzerbild von mickey
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Neuss
Alter: 61
Beiträge: 1.391
Renommee-Modifikator: 4895860
mickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehenmickey genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Nimm´Deine EUR 100 - fahre zur CW nach Düsseldorf - schaue Dir die Humis 2. Wahl an - und dann haste einen Adorini für 200 Stumpen.
mickey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 16:50   #3
marcels87
Profi
 
Benutzerbild von marcels87
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Pulheim/Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.256
Renommee-Modifikator: 138
marcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Danke für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Bei wir in der Nähe gibt es auch einen Laden mit folgendem Angebot:

http://www.zigarrenwelt.de/zw_all_hu...d80a980b2e6432

Den Adorini Torino Deluxe für 100€.

Die Modelle darunter bis 116€ wären mit Müh und Not noch drin.

Ein Humidor für 200 Zigarren ist mir zu gross, 30 reichen mir auf jeden fall, das Geld für 30 Bolivars muss ich erstmal aufbringen!:001drool::001_tt1:
__________________
Beste Grüße,
Marcel

Geändert von marcels87 (17.09.2011 um 17:04 Uhr)
marcels87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:20   #4
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.881
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Zitat:
Zitat von marcels87 Beitrag anzeigen
,
Den Adorini Torino Deluxe für 100€.

Die Modelle darunter bis 116€ wären mit Müh und Not noch drin.
... den Torino habe ich. Ist ganz o.k. aber versprich dir nicht zuviel davon. Überhaupt in dieser Preisklasse nicht. Die Befeuchter sind in Ding für die Mülltonne. Die serienmäßigen Hygrometer ebenfalls. Mit einer Emsa Dose und Puck kommst Du dann meist besser weg. Solltest dann halt nur Tuben mit Zedernholzeinlage nehmen.

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:22   #5
marcels87
Profi
 
Benutzerbild von marcels87
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Pulheim/Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.256
Renommee-Modifikator: 138
marcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehenmarcels87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
... den Torino habe ich. Ist ganz o.k. aber versprich dir nicht zuviel davon. Überhaupt in dieser Preisklasse. nicht.
Danke für die Antwort. Leider habe ich als Student das Geld nicht ganz so locker sitzen, dass ich ich mir einen Humidor für 300€ leisten kann. Habe auch gerade erst mit dem Zigarre rauchen angefangen und muss ja auch noch Geld für Zigarren haben.:001lol:

Mit heftigen Schmerzen und tränenden Augen würde ich noch den Modena Deluxe und den Firenze Deluxe und den Trieste Deluxe für je 139€ in Betracht ziehen, allerdings muss ich gestehen, dass mir davon gerade schlecht wird. :001confused1: :001scared:

der Sorrente Deluxe kostet nochmal 7€ mehr, hat aber nur Design-Unterschiede, glaube ich!
__________________
Beste Grüße,
Marcel

Geändert von marcels87 (17.09.2011 um 17:32 Uhr)
marcels87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:36   #6
Torti
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 0
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Hi!

Der Torino ist ganz o.k. finde ich. Da gibt es in der Preisklasse erhebliche schlechtere Humis.

Torsten
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 19:18   #7
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 41
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 50
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Finde den hier ganz toll für den Preis...
Kann dir aber nichts über die Qualität sagen, das können vielleicht andere hier...

Würde mir den auch gerne holen passt mir im Moment aber gerade nicht...
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 19:26   #8
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 10
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Moin

Da er wirklich frisch mit den Thema Zigarren anfängt und die Kohle nicht so locker hat- sehe ich kein sinn drin das er für 100€ ein Humi kauft und 3-4 Zigarren rein legt die nicht mal soviel Kosten wie der Befeuchter!

Ich hatte zum anfang den hier .... Da passen locker 30 Zigarren rein (Robusto) und kostet tut er fast nix. Und das macht grad für den anfang sinn wenn man noch am Testen ist und nichtmal weiß ob man es länger macht.
(hab den in roter Zeder optik)
http://www.humidor-import.de/teakwoo...llglas-30.html

Ich hab mein alten hier noch rum liegen wenn du interesse hast kannste ihn mir ja abkaufen für kleines Geld. Must dich halt wenn per pn melden!

ExiT

Ps. hab sogar noch ein altes Bild gefunden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0037.JPG (236,1 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von ExiT (17.09.2011 um 19:32 Uhr)
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2011, 11:40   #9
Stumpenraucher
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Stumpenraucher
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Bad Honnef
Beiträge: 641
Renommee-Modifikator: 15
Stumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nett
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Moin Marcel,
das ist zwar jetzt hart, aber in der Preisklasse wirst du keinen erstklassigen Humidor finden.
Von daher ist es eigentlich schon fast egal, was du kaufst. Ein paar Tipps möchte ich dir aber noch geben, weil das nie in den Beschreibungen steht.
- Glaube dem Schätzeisen nicht! Die Herstellen sagen zu den Shice zwar "Hygrometer", aber der Handel hält einen Johnnie Walker ja auch für einen hervorragenden Premium-Whisky.
- Glaube nicht, dass ein Schwammbefeuchter "selbstregulierend" ist.
- Schmeiß den evtl. vorhandenen Tablar (Tablett) raus. Das funktioniert in der Preisklasse nie!

Von daher halte ich es mit Dante:
Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Nimm Dir zu Beginn mal einen kleinen billigen Humidor. Oder wirklich nur eine EMSA(Tupper)-Dose.

Dann legst Du Dir jeden Monat 20-30,- Euro weg und hast in einem Jahr, wenn Dir der Humidor sowieso schon zu klein geworden ist, die Kohle für einen größeren von guter Qualität.
Mein Tipp:
- Dicht schließende Kunststoffbox mit einem Volumen von 3-5 Litern
- Einen 70%-Puck für 50 Zigarren
- ein kalibrierbares Hygrometer

Dann hast du eine funktionsfähige Lösung mit vernünftigen Komponenten und bist im Budget geblieben. Nur angeben kannst du damit nicht.

Viele Grüße
Stumpi
__________________
Also read my cigarblog.
Stumpenraucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2011, 20:14   #10
Massafaka
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 180
Renommee-Modifikator: 9
Massafaka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Wenn das Geld nicht so locker sitzt und du einen guten Laden in der Nähe hast mach es wie ich anfangs und kauf die Zigarren erstmal frisch. In einem versiegelten Sackerl hält eine Zigarre locker an die 3 Tage.

Derweil sparst du auf einen mittelgroßen Humi. ;-)
Massafaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 00:26   #11
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Hallo zusammen,

ich lese mich schon die ganze Zeit zu dem Thema "Humidor" ein und bin zu dem Entschluss gekommen, mir für den Anfang erstmal nur eine Emsabox zu holen, bis ich später einen gescheiten Humidor kaufe und nicht so eine halbgare 60€-Lösung.

Nur in einem Punkt bin ich einigermaßen irritiert;

- u.a. hier wird ein Befeuchter empfohlen, der (dauerhaft?) in der Box liegen soll, um konstante 70% zu gewährleisten

- in anderen Threads habe ich wiederum gelesen, dass in so einer luftdichten Tupperbox kein Befeuchter notwendig sei, ja sogar die Gefahr bestehe, dass die Luftfeuchtigkeit zu hoch steigt.

Habe ich da nur etwas falsch verstanden oder streiten sich da die Geister?
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 00:34   #12
shanon
Stammschreiber
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Oberhausen
Alter: 35
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 9
shanon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Acrylpolymere sorgen für dauerhafte Feuchtigkeitszufuhr. Die sind bei luftdichten Boxen, die nicht andauernd geöffnet werden natürlich schlecht.
RH-Beads hingegen sorgen für eine relativ konstante Luftfeuchtigkeit. Die können auch in Boxen verwendet werden.
shanon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 00:40   #13
Mak8903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Zitat:
Zitat von shanon Beitrag anzeigen
Acrylpolymere sorgen für dauerhafte Feuchtigkeitszufuhr. Die sind bei luftdichten Boxen, die nicht andauernd geöffnet werden natürlich schlecht.
RH-Beads hingegen sorgen für eine relativ konstante Luftfeuchtigkeit. Die können auch in Boxen verwendet werden.
So siehts mal aus, die Polymere Befeuchten immer weiter und haben keinerlei Selbstregulierende Eigenschaft, die RH-Beads schon. Da bei einer Luftdichten Box (Lock&Lock oder EMSA) keine Luft entweicht und somit natürlich keine Feuchtigkeit Puffern die Cigarren eben auch nur bis zu einem bestimmten Punkt, ab da an steigt die RLF immer weiter und die Ciggis gammeln Dir einfach weg. Beads sind aber nicht zwingend Notwendig, Cedro tuts auch wenns ne kleinere Box mit paar Probeexemplaren ist, dann ein Hygro rein und gut ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 09:54   #14
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Vielen Dank, nun habe ich's!

Mir war der Unterschied zwischen Polymeren und RH-Beads nicht klar.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 10:41   #15
Turob
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Turob
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 65
Renommee-Modifikator: 9
Turob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich hatte auch Monate eine Tupperdose mit Hygrometer drin als sie voll wurde hab ich mir bei CW den Humi geholt auch 2. Wahl aber frag mich auch warum weil da nichts dran wahr ausser ein fehlendes Hygrometer was mir CW gratis zu schickte als vorhanden war aber mir provisorisch auch mal eins mitgaben.
Turob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 11:07   #16
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Ich will ja erstmal schauen, wie sich die Sache mit den Zigarren bei mir entwickelt. Bevor ich mir jetzt alles mögliche zusammenkaufe und dann in einem halben Jahr merke, dass ich es doch nicht brauche, greife ich lieber erstmal auf etwas zweckmäßiges zurück.

Von meiner anderen Leidenschaft (Espresso) kenne ich den Grundsatz: "Wer billig kauft, kauft zwei mal"...
Daher lieber erst dann ein Humidor, wenn ich ihn wirklich brauche, und dann auch gleich was gescheites (anstatt ne billige Holzkiste zu kaufen nur um dann behaupten zu können, dass ich einen Humidor habe^^...).
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 11:12   #17
Mak8903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Zitat:
Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
Ich will ja erstmal schauen, wie sich die Sache mit den Zigarren bei mir entwickelt. "Wer billig kauft, kauft zwei mal"...
Daher lieber erst dann ein Humidor, wenn ich ihn wirklich brauche, und dann auch gleich was gescheites
Sehr vernünftig :001thumbup1: Schau erstmal ob es Dir liegt und ob Du auch noch in nem halben Jahr fasziniert bist , wenn ja ---> Dann wirds Teuer :001lol: Aber hier gilt auch in jedem Fall ---> lieber etwas größer kaufen , Erfahrungsgemäß wird jeder Humi ruck zuck zu klein
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2012, 11:13   #18
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: kennt jemand Humidore von Passatore?

Zitat:
Zitat von Mak8903 Beitrag anzeigen
...wenn ja ---> Dann wirds Teuer :001lol:
Auch das kenne ich von der Espresso-Geschichte!
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt sich mit den Humidoren von Villa Spa i.V.m. Cigarspa aus? Amadeus Aufbewahrung 6 08.08.2012 07:24
One Off-Zigarren - kennt die jemand?? ocram Allgemein 7 08.08.2011 18:28
Passatore Reisehumidor Cigar Caddy Winston Churchill Aufbewahrung 22 25.06.2011 12:18
Kennt Ihr die Marke Don Alfredo? Phijo Zigarrenmarken - Sonstige 3 17.03.2011 06:59
Wer kennt diese Zigarre...? ;-) T.F. Allgemein 3 28.02.2011 21:36


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:32 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test