Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.08.2020, 09:38   #26
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hier mal meine Empfehlungen für dich, nach dem was du so schreibst:

Davidof Signature 2000
Davidof Anniversario "R"
Davidof Escurio Robusto (die ist etwas stärker, aber geschmacklich der Hammer)

Olive Serie V Belicoso (zum gewöhnen an Stärke und kleineres Format geht aber locker)

Rocky Patel Vintage 2003 - die leichteste Rocky Vintage, aber mit extrem vielen Geschmacksnoten

Camacho Criollo - Ist ja von Davidof und von der Camacho Serie die für micht geschmacklich rundeste. Etwas stärker als die Davidof Signature

Alec Bradley Post Embargo Robusto - Geschmacklicher Hammer nach Cuba ohne eine Kubanerin zu sein und mittelstark. Haut einen also nicht aus den Socken wie eine Bolivar aber mit den Noten Kubas

Und wenn es mittelstark sein darf zum ranprobieren:
Flor de Selva No.15 Maduro - für mich eine der Besten Maduros überhaupt
Rocky Patel Decade - mal was pfeffriges

Fokusier dich nicht zu sehr auf Kuba, nur weil alle Snobs das sagen
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.08.2020, 23:29   #27
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Update:


habe jetzt einige geraucht. ich habe jetzt keine lust namentlich zu allen kommentare zu machen, denn die meisten waren einfach nur müll.


die einizige die mir sehr gefallen hat war die
montecristo open junior - werde ich mit sicherheit nochmal holen.
davon habe ich auch die master version - mal schauen wie die so ist.



schade dass die meisten einfach nur schlecht waren. oder das problem liegt einfach bei mir - keine ahnung



unter all den aufgezählten würde ich final nur die epi2 und die grad genannte wieder gerne holen und die dav sigatre. noch.


ich weiss jetzt nicht ob man ab dato pro zigarre ab 20 aufwärts euro zahlen muss, damit man was anständiges bekommt. so ein kack...



gruß
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 23:32   #28
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

gehe die liste dann demnächst durch - vielen dank.





Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Hier mal meine Empfehlungen für dich, nach dem was du so schreibst:

Davidof Signature 2000
Davidof Anniversario "R"
Davidof Escurio Robusto (die ist etwas stärker, aber geschmacklich der Hammer)

Olive Serie V Belicoso (zum gewöhnen an Stärke und kleineres Format geht aber locker)

Rocky Patel Vintage 2003 - die leichteste Rocky Vintage, aber mit extrem vielen Geschmacksnoten

Camacho Criollo - Ist ja von Davidof und von der Camacho Serie die für micht geschmacklich rundeste. Etwas stärker als die Davidof Signature

Alec Bradley Post Embargo Robusto - Geschmacklicher Hammer nach Cuba ohne eine Kubanerin zu sein und mittelstark. Haut einen also nicht aus den Socken wie eine Bolivar aber mit den Noten Kubas

Und wenn es mittelstark sein darf zum ranprobieren:
Flor de Selva No.15 Maduro - für mich eine der Besten Maduros überhaupt
Rocky Patel Decade - mal was pfeffriges

Fokusier dich nicht zu sehr auf Kuba, nur weil alle Snobs das sagen
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:16   #29
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?





Epicure 1 von Hoyo - nicht schlecht, aber die epicure 2 finde ich besser.


grad habe ich die upman magnum 46 im mund - die ist gut


quai dórsay no 50 - war auch gut. sehr nussig. angenehm.


roemo y juliete petit churchill - war ganz gut. könnte man immer wieder holen.


die restlichen folgen dann demnächst...
viele grüße zusammen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg PbhEdPsA.jpeg (160,8 KB, 42x aufgerufen)
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:19   #30
GioRiv
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2017
Ort: Zürich
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 6065282
GioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von metsen Beitrag anzeigen




Epicure 1 von Hoyo - nicht schlecht, aber die epicure 2 finde ich besser.


grad habe ich die upman magnum 46 im mund - die ist gut


quai dórsay no 50 - war auch gut. sehr nussig. angenehm.


roemo y juliete petit churchill - war ganz gut. könnte man immer wieder holen.


die restlichen folgen dann demnächst...
viele grüße zusammen
In Kuba angekommen....

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
GioRiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 13:32   #31
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Ah sehe eine Davidoff Nicaragua, die ist sehr schön.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 20:44   #32
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von GioRiv Beitrag anzeigen
In Kuba angekommen....

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk



ja probiere mich durch. grundsätzlich bin ich nicht statisch auf kuba. werde auch ne serie mit non-cubas holen
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 20:46   #33
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Ah sehe eine Davidoff Nicaragua, die ist sehr schön.

ja ne david habe ich ja.

kam grad von einem vorstellungsgespräch - sollte die positiv verlaufen und ich einen neuen arbeitgeber haben, dann werde ich die kosten - die ist sozusagen grad für den besonderen moment reserviert
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 20:51   #34
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

upmann magnum 46 - war ganz gut. ab mitte wurde sie stärker. war aber für meine verhältnisse noch im rahmen.

montecristo no.2 (bin mir nicht ganz sicher ob des die 2 war, wenn ich den kassenzettel finde revidier ich ggf.) - war echt lecker, bis zu meinem finger weggeraucht.


Romeo y Julieta Mille Fleurs - gerade im Mund. Schmeckt mir nicht. vom rauchvolumen her sehr gut. durchzug ist sehr gut. aber der geschmack schmeckt billig. entsprechend kostet die ja auch 5 euro. lege sie jetzt bei 70% weg








demnächst steht die partagas an.. oder hoyo epicure no.1 .. mal schauen

Geändert von metsen (20.10.2020 um 20:57 Uhr)
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 14:05   #35
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Wenn ich lese welche dir schmecken würde ich folgende mal in den Ring werfen:

Perdomo 20th Anniversary Sungrown
Perdomo Factory Tour Blend
Rocky Patel Fifty-Five Robusto oder Torro
Rocky Patel Number 6
Plasencia Piramides
Avo Nicaragua
Hamlet 20th Anniversary

Die sollten in deine Geschmacksrichtung gehen.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 19:40   #36
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Cool AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

partagas no.4 : ich hatte großen respekt davor. entsprechend war ich hier vorsichtig. ich würde sagen, dass ich ein schneller raucher bin und mich hier immer wieder zügeln musste. die ist nicht so hart. ich hätte sie härter erwartet. aber phasenweiße wurde es viel, so dass ich immer wieder abgebremst habe, bevor es mir übel wurde. alles in allem, kann ich sagen, dass die gut war. von der stärke her war sie recht konstant. sie wurde nicht stärker.



hoyo de mo.. no.1 : die zweite zwischenzeitlich auch geraucht. wie vorher beschrieben, die no.2 finde ich besser.



davidoof nicaragua: hier halte ich mich mal zurück. möchte über eine 22 euro zigarre nichts falsches schreiben. ich sage mal so: entsprach nicht so meinem geschmack.
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2020, 09:42   #37
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Kannst ruhig schreiben wenn dir was nicht schmeckt.
Die Davidoff Nicaragua ist bei vielen ein "hit or miss" und schmeckt einigen nicht so.
Wenn dir aber die Davidoff nicht so gefällt solltest mal die Avo Nicaragua probieren, die ist genau ein Gegenteiliger Blend.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 09:09   #38
Big-E
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Oldenburg/Berlin
Alter: 39
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 7
Big-E ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Moin,


ich bin auch Nichtraucher und finde folgende Zigarren gut:

Hoyo de Monterrey Petit Robusto wenn ich mal mehr Zeit hab,

Villa Zamorano Expreso der kurze und günstige smoke und

etwas außergewöhnlich und was wegen dem gezuckerten Deckblatt viele nicht mögen, mir aber schmeckt, ist die Drew Estate Larutan Jucy Lucy oder Big Jucy.


Viel Spaß weiterhin
Big-E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 22:08   #39
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Naben Leute,


habe gerade die Cohiba Siglo 2 geraucht:


die ist sehr rauchig. von der stärke her würde ich sie eher mild einstufen.
Geschmacklich war sie gut. Rauch Performance war sehr gut. Geschmacklich gehört sie zu den guten - maßstab die ich bisher geraucht habe- siehe die älteren kommentare.



Mein Fazit:
Gute Zigarre. Gerne geraucht. Für 16 Euro würde ich sie aber nicht kaufen wollen. wenn sie so um die 10 euro kosten würde, könnte ich sie in meine dauerliste aufnehmen...


Gruss
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 16:40   #40
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Villiger 1888 robusto: hat mich nicht berührt. gerade im mund. stäke ist mittel-stark. geschmack ist hmm naja ich sage mal in ordnung. etwas über 8 euro.
würde ich nicht wieder holen.


Vegafina robusto: geschmack ist etwas besser als villiger. stärke ist mittel. 6 euro rum. wenn man nichts gescheiteres findet, könnte man sie für die überbrückung rauchen. die war im lotto laden bei kaufland erhältlich.


frohes neues
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2020, 09:56   #41
Yggdrasil
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Yggdrasil
 
Registriert seit: 05.2020
Beiträge: 50
Renommee-Modifikator: 2
Yggdrasil ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Wollte mich mal für die reviews bedanken. Da bekommt man gute ideen.

Ich war von der ryj mille fleur auch nicht begeistert, hatte viel gutes gelesen und mir zu viel erwartet.

Vielleicht ein non cuba tipp welcher mir geschmeckt hat

AVO XO intermezzo

Als günstigen smoke für zwischendurch eine Umnum

Lg und weiter so

Sent from my SM-G950F using Tapatalk
Yggdrasil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2021, 21:23   #42
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Uh da hat Yggdrasil voll Recht die AVO XO Inter ist ein Hit.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2021, 18:58   #43
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 2
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Villinger Do Brasil Claro Robusto
Ich dachte zu Beginn, dass die Zigarre am Beansprucht war, weil der Umblatt brutal hell und trocken war. Nach Recherche aber gesehen, dass es normal ist.


Lässt sich durch die trockene Art sehr schnell rauchen. Habe eine halbe Stunde gebraucht. Kostet knapp 10 Euro. War im Lotto Totto Laden erhältlich. Stärke ist leicht bis mittel, aber eher leicht.



Der Geschmack ist etwas anders als "normale" Zigarren.
Der Nachgeschmack am Ende war voll nach "jalapenos". Ich mag jalapenos

Ich fand sie sehr interrasant. Würde Sie ein weiteres mal holen und erneut eine ergänzung hierzu schreiben.
Ich habe diese Zigarre mit Vorurteil geraucht. Richtig unterschätzt. Wahrscheinlich weil man sie Lotto Laden holen kann haha



Da ich in meinem vorrigen Post negtiv über die Marke berichtet hatte, war diese Beurteilung für mich wichtig. Ich glaube es war ein anderes Modell von der Marke.

Die bessere hier ist die "Claro".


Schönen Abend zammen.
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 21:00   #44
Pfeifen Experte
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2021
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Pfeifen Experte ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Danke für die Diskussion hier! Da sind einige nette Ideen bzw Zigarren dabei. Habe hier etwas Inspiration finden können.
Pfeifen Experte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einsteigerfrage, milde

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirklich milde Zigarren Big-E Einsteigerforum 18 11.08.2016 12:05
Milde Zigarren Isa - Gebes Einsteigerforum 20 23.01.2016 16:40
Einsteiger braucht Hilfe beim richtigen Rauchen Carsten Einsteigerforum 4 19.10.2014 18:45
milde Zigarren TheGriffin Allgemein 20 19.01.2014 19:53
Milde Zigarren welche? marco005 Dom. Republik 49 01.11.2013 14:22


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test