Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 14.07.2011, 11:40   #1
Don Miguel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Don Miguel
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Hamburg - wo sonst.....
Beiträge: 822
Renommee-Modifikator: 64968
Don Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes Ansehen
Standard Rafael Gonzales Panatela Extra

auch bei dieser Zigarre wundert es mich, dass diese hier noch nicht erwähnt wurde. Sehr erdige, mittelstarke Panatela mit einem tollen Cuba Aroma.

Auch gilt (wie bei der PL Panatela) wenn nicht in D gekauft der absolute Preisknaller.




Länge: 127 Ringmaß: 37 Durchmesser: 14.70 Handgerollt: ja (Totalmente a mano - TC)


Übrigends nicht zu verwechseln mit der normalen Panatela gleicher Marke.

Sie gehört zu meinen absoluten Brot & Butter Zigarren.

genussvollen Gruß

Miguel
__________________
*HABANOS MI AMOR*

*Rauchen ist menschlich - Cigarre rauchen ist göttlich*
Don Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.07.2011, 16:12   #2
chiamsi
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 8
chiamsi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Hallo Miguel,
das ist seit 10 Jahren meine Lieblings Zwischendurch Zigarre.
Ich kaufe die immer in Spanien und die Deutschen Händler haben die meist nicht im Angebot, da sie lieber Cohibas und Romeo und Julietas an ihre unkundige neureiche Kundschaft verscherbeln.:001scared:
chiamsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 18:35   #3
Jerick
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 2450
Jerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes AnsehenJerick genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

War meine erste und (bisher) letze Kiste, die ich gekauft habe. Tolles Zeug. Hatte das Vergnügen, die Kiste bei U. Portmann zu kaufen. Schönes Erlebniss =)
Jerick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 22:06   #4
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Weil hier so gut berichtet wurde habe ich mir auch mal einige RG PE gekauft.
Heute habe ich die erste verköstigt.

Die Zigarre ist tatsächlich recht mild, es erwarten einen leichte, aber typisch kubanische Aromen.
Auffällig ist eine feinherbe Säure, die mich aber nicht gestört hat, eigentlich gut zu den später wahrzunehmenden Röstaromen und der zunehmenden Aromenstärke gepasst hat. Zudem war ein leichtes Aroma von Gewürzen zu vernehmen. Für einen Shortfiller recht komplex.

Die Verarbeitung ist gut, schönes Deckblatt, dass diese Zigarre ein Shortfiller ist, hätte ich auch geschmacklich nicht erraten.

Wer eher etwas herbere Aromen mag, eine Zigarre für kürzere Rauchdauer sucht (nicht unglaublich kurz, eine Stunde schafft man wohl schon, wenn man sich etwas Zeit lässt, auf die Uhr habe ich aber nicht geschaut), der findet hier eine schöne preiswerte Zigarre.

Die leichte Säure ist sicher nicht jedermanns Fall, viel falsch machen kann man aber nicht bei dem Preis.

EDIT: Was ich vielleicht noch sagen sollte: Mir hat sie sehr gemundet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2011-07-18 19.01.54b.jpg (387,6 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-07-18 19.18.05b.jpg (665,9 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-07-18 19.46.16b.jpg (403,7 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von Phijo (19.07.2011 um 00:37 Uhr)
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 10:59   #5
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 299
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
Die Verarbeitung ist gut, schönes Deckblatt, dass diese Zigarre ein Shortfiller ist, hätte ich auch geschmacklich nicht erraten.
Tatsächlich? Auf Cigarworld ist sie als Longfiller gelistet.

Edit: Die Shops sind da sehr unterschiedlicher Meinung mal Handgerollt mal Maschine, mal Shortfiller mal Longfiller. Gibt es eine zuverlässige Datenbank zu solchen Fragen?

Geändert von B3n (19.07.2011 um 11:05 Uhr)
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:17   #6
Georg_Franz
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 9
Georg_Franz wird schon bald berühmt werdenGeorg_Franz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Hi B3n,

Cigarworld (und auch andere Onliner) sind da nicht immer auf den aktuellsten Stand.

Die letzte Kiste, die ich von den Panatelas gekauft hatte, hatte auch den Vermerk "TC" (=Tripa Corta = Short Filler).

Gruß Georg
Georg_Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:24   #7
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 299
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Interessant... Die Hersteller ändern also einfach mal das Herstellungsverfahren und behalten den Produktnamen bei. Mmmh, das ist ja schon fast unseriös.
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:30   #8
Georg_Franz
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 9
Georg_Franz wird schon bald berühmt werdenGeorg_Franz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Hi,

einen munteren Wechsel zwischen "Handgefertigt" und "Maschinengefertigt" gab es im letzten Jahrhundert bei einigen cubanischen Marken. Allerdings ist die Panatela Extra schon seit längerem "TC". Die Cubaner vermerken das ja auf den Kästen. In diesen Fall hat CW einfach die falsche Info auf der Seite.

Das werfe ich CW nicht vor, man kann das aber schwer den Cubanern vorwerfen :-)

Gruß Georg
Georg_Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:08   #9
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Hat nix mit Maschinenfertigung zu tun. Sie sind Tripa Corta handgerollt. Bei Bedarf gibts meinen Lieblingslink.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:11   #10
Georg_Franz
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 9
Georg_Franz wird schon bald berühmt werdenGeorg_Franz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Stimmt!

TC ist handgefertigt, ich wollte mit dem Post nur verdeutlichen, das -besonders bei den Quinteros- die Cubaner das Verfahren auch durchaus mal wechseln.

Gruß Georg

Wobei ich jetzt neugierig bin und den Lieblingslink gerne kennenlernen würde!
Georg_Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:13   #11
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Gerne : http://cubancigarwebsite.com/
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:13   #12
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 299
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

CigarWiki hilft auch. Interessant, mein Wissen nimmt von Tag zu Tag hier zu.
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 00:42   #13
Smokers Delight
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smokers Delight
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: bei Freiburg
Alter: 42
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 16
Smokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Hallo, bin zwar noch relativ neu im Zigarrenkosmos, aber das hier besprochene Zigarrenexemplar hat mir zu meiner eigenen Premiere verholfen bzgl. verschossener Smoke. Meine RG Zigarren habe ich bei CW geordert und leider mussten meine 2 Stücke die ersten 3 Tage ausserhalb des Humis gelagert werden, da dieser auch neu war und erst präpariert werden musste.
Bei der Einlagerung fiel mir dann auch auf, dass das von mir inzwischen gerauchte Exemplar oberhalb des 2. Drittel im Deckblatt ein kleines Loch auf, dass durch eine ziemlich kräftige Aderung eines darunter liegendes Tabakblattes hervor gerufen wurde. Ärgerlich, aber wollte deshalb bei CW nicht rummotzen, darum habe ich sie in den Humidor gelegt und ca. 10 Tage später 'angeheizt'.
Tja, was soll ich sagen, der geschmackliche Eindruck entsprach dann leider auch dem optischen, sprich unheimlich schwerer Zug und deshalb auch geschmacklich kaum was zu vernehmen. Wollte der Zigarre aber eine Chance geben und hab mich Aroma- und Zugarm bis zum kleinen Riss rangearbeitet und gehofft, dass sich doch noch etwas tut, leider stellte sich heraus, dass ich mir diese Qual hätte sparen können, da auch weiterhin das Zugverhalten unglaublich schwer war und von Rauchgenuss nicht die Rede sein konnte. Also letztes Unterfangen gestartet und versucht durch leichtes Massieren noch so etwas wie einen Rauchzug herzustellen, was aber nur dazu führte, dass das Deckblatt sich vollständig auflöste und der eh schon wellige und ungleichmässige Abbrand endgültig eine Katastrophe war. Letzten Endes das leider gar nicht gute Teil in den Ascher gelegt, wo es 2 Minuten später auch seinen Geist aufgab.
Meine Hoffnungen ruhen nun auf Exemplar No.2 das ich aber bestimmt erst mal im Humidor ruhen lasse, da mir No.1 schon so eine traurige Erfahrung beschert hat.
Fazit ist für mich als ziemlichen Neueinsteiger gewesen: verschwende nicht sinnlos Zeit und Nerven mit einer Zigarre, die bereits die ersten 10 Minuten andeutet, dass sie eher versehentlich den Ort seiner Herstellung verlassen hat.
So betrachtet, war sie vielleicht wertvolles Lehrgeld für mich und bzgl. des Einkaufpreises auch finanziell zu verkraften.
Sollte Exemplar No.2 in (wahrscheinlich) nicht naher Zukunft verköstigt werden, melde ich mich wieder, ob ich (hoffentlich) meine Meinung revidieren kann.
So long....keep on smoking! :001thumbup1:
Smokers Delight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 08:27   #14
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 32
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18430
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard

Das Deckblatt hat wahrscheinlich mächtig unter den Feuchtigkeitsschwankungen gelitten, oder hast du die 3 Tage luftdicht verpackt gehabt?
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 22:43   #15
Smokers Delight
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smokers Delight
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: bei Freiburg
Alter: 42
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 16
Smokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Luftdicht waren sie nicht verpackt, aber befanden sich bei der Lieferung von CW mit ca.20 anderen Zigarren in einer Zigarrenkiste(CAO Italia-hübsches und knalliges Ding) die wohl leer und nicht mehr gebraucht wurde.
Dazu fällt mir ein, welches System steckt eigentlich bei CW dahinter, wenn sie Zigarren verschicken? Sämtliche kubanische Zigarren waren bei mir bis jetzt immer lose verpackt, sprich Pappkarton oder s.o. Zigarrenkiste, wobei fast alle anderen immer in Folie verpackt wurden.
Aber auch wenn sie die Panatela lose in der Kiste befand, hatte sie danach fast 2 Wochen um sich im Humi zu erholen.
Auch wenn mein Zigarrrenwissen wahrlich noch sehr begrenzt ist, tippe ich noch immer auf ein verknalltes Exemplar wobei Exemplar No.2 nicht wirklich besser aussieht, aber dem gönne ich noch einige Zeit im Humidor, da ich genügend andere Zigarren habe, die noch angetestet werden wollen.
Der einzig erfreuliche Umstand als Neueinsteiger, man hat noch so viele geschmackliche Entdeckungsreisen vor sich und betritt fast jedes mal Neuland :001thumbup:
Smokers Delight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 22:49   #16
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Was die Folie an geht, entscheiden das die Hersteller, CW hat darauf keinen Einfluss.

RG Panatela Extra´s haben leider relativ oft einen zu schweren Zug.

Zumindest kenne ich das so...

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 09:08   #17
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Einzelne Zigarren von CW waren bei mir immer in Folie. Würde mich wundern, wenn eine ohne ankäme.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 21:05   #18
Smokers Delight
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smokers Delight
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: bei Freiburg
Alter: 42
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 16
Smokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Bei meinen CW Bestellungen waren auch fast alle einzelne Zigarren in Folie verpackt ausser diejenigen die kubanischen Ursprungs waren und ein paar wenige andere Formate. Zudem waren die mit Folien versehenen Zigarren auch noch in einem Ziplock Plastibeutel verpackt. Wieso, weshalb, warum? Keine Ahnung.:001confused1:
Aber back to topic und das war nicht die Verpackungsmethoden bei CW!
Smokers Delight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 21:45   #19
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Auf Folie oder nicht hat CW keinen Einfluss. Die, die auch in der Kiste in Folie liegen (die meisten Non-Cubans) werden so eingepackt und die Cubans (ohne Folie) eben ohne.
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 21:53   #20
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Nö, die stecken ja einzelne für den Transport immer (oder doch nicht?) in Folie.
Außerdem dürfen wir das nicht weiter diskutieren.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 21:59   #21
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 8.140
Renommee-Modifikator: 7474793
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
... Außerdem dürfen wir das nicht weiter diskutieren.
Huh? Wieso? Was wollt Ihr denn hier diskutieren? Ist eh schon nach 22:00 Uhr. Legt los.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 22:09   #22
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Nö, die stecken ja einzelne für den Transport immer (oder doch nicht?) in Folie.
Wir reden doch hier von der Cellohülle von einzelnen Zigarren oder? Wenn ja: Die werden so versendet, wie sie sind. Ich hab hier glücklicherweise noch Archivbilder von meinen letzten CW Bestellungen, sodass ich das recht eindeutig sagen kann
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 23:39   #23
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Nein. Zigarren die werksmäßig keine Cellohülle haben, wurden in eine gesteckt. Ist bei Bugge auch so. Das gibt dann immer einen schönen Haufen beim einsortieren in den Humi. Vielleicht handhaben das die Mitarbeiter unterschiedlich. :001confused1:
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 15:07   #24
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Vielleicht handhaben das die Mitarbeiter unterschiedlich. :001confused1:
Das könnte natürlich sein. Aber ich habe jetzt schon einige male bei CW bestellt und bei mir wars immer so, wie ich beschrieben hatte :001confused1:
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 17:22   #25
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 10
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rafael Gonzales Panatela Extra

+1 wie man so sagt.
Am besten fragt man da direkt dort nach. Meines Wissens wird aber das System mit den Pappschatullen und Papiereinlage in Ziplock Beutel benutzt. Dass einzelne Zigarren in Folie eingeschweißt würden, wäre mir neu.

Umgekehrt ist es aber so, dass vieles nicht Kubanisches in Folie kommt.
Vielleicht hast Du einfach zufällig viel geordert, das der Hersteller in Folie ausliefert?
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rafael Gonzalez Petit Corona joker Rafael Gonzalez 11 25.02.2017 13:13
Libertad Gran Panatela Taste La Libertad 9 18.06.2012 19:47


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test