Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.10.2015, 16:52   #176
lost*trailer
Profi
 
Benutzerbild von lost*trailer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: südliches Nordbayern
Alter: 45
Beiträge: 1.369
Renommee-Modifikator: 15173654
lost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

halt ich für kompletten Nonsense !

Schockfrosten gilt ja eher als schonendere Methode, da die Zellflüssigkeit nur sehr kleine Eiskristalle ausbilden kann.
Bei dem Feuchtigkeitsgehalt einer Zigarre dürfte das allerdings keine große Rolle spielen, eher bei Obst, Gemüse oder eben organischem Material mit hohem Wassergehalt.

Die Umbauprozesse werden einfach extremst verlangsamt und setzen sich nach dem Auftauen wieder fort.

Hab schon öfter Zigarren für Monate im TK gehabt und konnte keinen Unterschied zu vorher feststellen.
lost*trailer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 17:24   #177
Andre B.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Andre B.
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: WF + B
Alter: 37
Beiträge: 293
Renommee-Modifikator: 40
Andre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Jetzt muss ich mal kurz ein bisl rumsenfen ;-)

1. Ob ich etwas langsam oder schnell einfriere, ist doch sch...egal. Ende vom Lied: GEfroren, also alles tot. Jedenfalls die "Bakterien" (Bezug zu dem "Importeur", wobei ich nicht weiss, was er da importiert und weil er die Fresse so weit aufreißt, will ich da auch gar nicht weiter lesen ...

2. Seit 10 Jahren friere ich alles ein, egal woher. Auch 5th Ware. hab das früher auch mal skeptisch gesehen, aber die Erfahrung sagt MIR: makte nixe ...
Hab vorher, nachher und parallel geraucht und nischt schlimmes bemerkt.

3. Nur kurz zu dem Importeur: Bakterien, wie Viren, sind die ältesten und unzerstörbarsten Lebensformen auf der blauen Kugel und er sagt, dass man die mit nem Gefrierfach kaputt bekommt??? Also diverse Eiszeiten schaffen nicht das, was er mit seinem Froster schafft??? LMAA

4. MR_Icke: Wenn DU irgendwo etwas veröffentlichen willst und nicht auf "Geschwafel" und Erfahrungen vertrauen willst, dann mach doch eigene versuche und schick nen paar Labore zum Vorher-/Nachhereffekt in die Bahn ... Leicht überspitzt und kätzerisch von mir, aber so kamen deine Posts bei MIR an.

mfg
Andre
Andre B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 17:49   #178
lost*trailer
Profi
 
Benutzerbild von lost*trailer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: südliches Nordbayern
Alter: 45
Beiträge: 1.369
Renommee-Modifikator: 15173654
lost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Zitat:
Zitat von Andre B. Beitrag anzeigen
. . . und parallel geraucht . . .
Im TK Alter Schwede, Amundsen hätte seine Freude an Dir gehabt
lost*trailer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 18:25   #179
Mr_Icke
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr_Icke
 
Registriert seit: 09.2015
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 14193
Mr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

@Andre

Zu Deinem 4. Punkt sei gesagt, dass ich mich da vielleicht etwas ungünstig ausgedrückt habe. Erfahrungen Einzelner sind für mich sogar wertvoller, als irgendeine wissenschaftlich bewiesene Theorie. Solange ich von vielen anderen Aficionados höre, dass man das machen kann und die Zigarren darunter nicht leiden, ist alles schön und dann werde ich das auch so bei mir schreiben. Ich will nur nicht irgendjemanden belügen oder falsche Informationen liefern

Den Versuch selbst mal durchzuführen, davon wäre ich im übrigen nicht abgeneigt aber ich glaube das wäre dann auch zu viel des Guten
Mr_Icke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 01:30   #180
Andre B.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Andre B.
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: WF + B
Alter: 37
Beiträge: 293
Renommee-Modifikator: 40
Andre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes AnsehenAndre B. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Zitat:
Zitat von lost*trailer Beitrag anzeigen
Im TK Alter Schwede, Amundsen hätte seine Freude an Dir gehabt
Das parallel bezieht sich schon auf vorher und nachher ;-)

@Icke: Alles gut :-)
Ich hab nur schon alle Spielchen durch mit den Laubrollen, die mir so eingefallen sind, auch was ich mal so aufgeschnappt habe.
Wenn jemand das rausschmeckt, blind, kann er von mir nen Kiste Esplendidos haben... keine Chance.
Ich habe sogar mal dry aged cigars (Begriff von Rob Ayala) wiederbelebt und in einem Blindtasting gegen "frische" tasten lassen. Keiner hats bemerkt bzw, geschmeckt.

Wie ich immer sage: Die Dinger können wirklich ne Menge vertragen!!!

mfg
Andre
Andre B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 06:14   #181
GLGeorge
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Wuppertal
Beiträge: 181
Renommee-Modifikator: 387002
GLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Guten Morgen,

1) mit Schockfrosten ist nur die schnelligkeit der Abkühlung gemeint. (Minimierung von Zell und damit auch Faserschäden ) Über den endpunkt der Kühlung ist damit nichts gesagt. Wenn Stickstoff eingestzt wird ist das nicth wie eintauchen, sondern du bringst nur eine größere Menge von "Kälte" ein. /Energiedichte)
2) es wäre ja schön, wenn Bakterien beim einfrieren sterben würden, aber fast alle Bakterien sterben nicht sondern gehen nur in den "Winterswchlaf". Nach erreichen von RT tritt der normel Lebenszustand wieder ein.
Nur biologische Lebensformen haben beim einfrieren unter den Gefrierpunkt ein Problem , weil die Schäden an den zellgefäßen halt irreparabel ist. es gibt Ausnahmen aber die sind selten und den extremen Lebensumgebungen angepasst.
3) Die "Reifung" von Zigarren , wie allen anderen pflanzlichen Produkten,
ist in der Regel ein chemischer Vorgang von Prozessen die halt sehr langsam ablaufen (Kristallisationen dauern selbst in übersättigten Systemen Wochen, es sei den wir greifen ein.

Gruß george
GLGeorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 08:09   #182
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.856
Renommee-Modifikator: 21474852
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Pfeil AW: Was ist das Frosten ?

Ich möchte hier auch noch den Thread "EXPERIMENT; Zigarre frisch aus dem Gefrierfach geraucht !!" in Erinnerung rufen!!
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 13:55   #183
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 448
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Hallo Mr_Icke, ich kann dir als Mitarbeiter eines Herstellers nur sagen, das Einfrieren (kein Schockfrosten! siehe diverse Meinungen hier und auch Wikipedia) gängige und NOTWENDIGE Praxis mindestens der mittleren bis großen Importeure ist, um sich vor eingeschleppten Insektenbefall zu schützen. Es geht i.d.R. um erhebliche Warenwerte.
Der Tabak in Zigarren ist nicht mehr bis fast nicht mehr vital, so das ihm ein reguläres Einfrieren nichts antut und auch keine wie auch immer gearteten Reifeprozesse abbricht. Reifung oder Aging bei Zigarren wird nicht von eventeuellen Kleinlebewesen bewirkt, sondern ist ein rein chemischer bzw. chemisch-physikalischer Vorgang. Diesen kann ich durch dauerhaftes und dunkles (tief)kühlen ebenso beeinflussen wie durch lichtdurchflutetes, warmes und feuchtes Lagern im Humidor.
Die vielen Einzelberichte auch hier im Forum zu dem Thema Aging/Reifung bestätigen und widerlegen sich in der Regel gegenseitig. Es ist mehr eine Philosophie mit aber tatsächlichem chemischen Hintergrund. Selten hat jedoch jemand tatsächlich so einen geschulten Geschmackssinn UND ein ausgezeichnetes Geschmacksgedächtnis, das eine Geschmacksveränderung in einem Produkt auch tatsächlich dem Aging oder der Reifung zugeschrieben werden kann.
Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 14:17   #184
Mr_Icke
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr_Icke
 
Registriert seit: 09.2015
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 14193
Mr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Hi Funa,

danke für den Link, funzt aber nicht. Hab den mal rausgesucht:

http://www.zigarrenforum-online.de/s...ght=experiment
Mr_Icke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 14:19   #185
Mr_Icke
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr_Icke
 
Registriert seit: 09.2015
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 14193
Mr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes AnsehenMr_Icke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Danke Frolic. Ich sehe das mitlerweile auch so, dass man, wenn überhaupt, nur ganz schwer einen Unterschied heraus schmecken könnte. Das die Notwendigkeit besteht, die Stumpen zu gefrieren, hab ich jetzt auch schon von verschiedenen Quellen und natürlich hier gelesen. Das überzeugt definitiv und macht auch Sinn.

LG Dennis :-)
Mr_Icke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 13:28   #186
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 996
Renommee-Modifikator: 21474843
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Sorry, ich muss nochmal von vorne anfangen, da ich bei all den verschiedenen Threads/Berichten etwas verwirrt bin.

Bisher habe ich noch nicht gefrostet (habe mich auf den persönlichen Kauf in Casas beschränkt und optisch kontrolliert).
Mir wird aber so langsam bewusst, welche Werte mittlerweile bei mir eingelagert sind und ich möchte mit dem Frosten von Neukäufen beginnen.

Ich bin am überlegen ob ich mir ein Vakuumiergerät (mit Pulsfunktion damit nichts eingedrückt wird) kaufen soll. Ich denke, dass sich damit eine Reifbildung vermeiden lässt.

Ist so etwas notwendig oder empfehlenswert, dass man die Kisten in ein leichtes Vakuum zieht? Gibt es überhaupt Reifbildung?

Vielen Dank für Eure Tipps.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 13:51   #187
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 1356228
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Stell die Röllchen einfach mit Kiste in den Froster und gut is. Einzelröllchen pack ich in ne Zipplock fürs gewissen

Hab auch nen Vakuumierer bestellt, aber eher für den baldigen Umzug. Ich froste so seit 2 Jahren und hatte noch nie Probleme mit "Plüschigen" Cigarren ^^
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 20:50   #188
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 8.198
Renommee-Modifikator: 7955993
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Ich habe noch keine Reifbildung beobachten können. Ich froste (zur Sicherheit, aber wahrscheinlich gar nicht notwendig) in Gefrierbeuteln, vakuumiere aber nicht.

Nicht zu kompliziert machen, das Ganze.
__________________
.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 21:10   #189
zulu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Sicher hat hier jeder eine spezielle eigene Art damit umzugehen ... grundsätzlich geht es aber wirklich einfach nur ums einfrieren der Zigarren damit das Ungeziefer und vielleicht auch andere Keime dadurch hoffentlich kaputt gehen.

Vakuumirrer hab ich auch, aber nicht für Zigarren.
Kisten kommen in eine entsprechende Tüte, mit so wenig wie möglich Luft, damit die Tüte nicht unnötigPlatz einnimmt ... oder können auch einfach mit Folie luftdicht umhüllt werden.
Ein bis mehrere Einzelzigarren ebenfalls in ne Tüte mit so wenig wie möglich Luft.
Da wird nix ausgesaugt, auch von ner hübschen Frau nicht.

Dann kommt ca 7 Tage in Tiefkühler und danach für einige Stunden in Kühlschrank zum aklimatisieren.

Das da jeder seine Art hat, kümmert mich weniger.

Solange ich die Zigarren nicht sofort vernichte (rauche), wird jede Zigarre eingefroren, egal wo sie herkommt.

Wie sagt man doch so schön:
Wenn mir jemand sagt, spring aus dem Fenster das is gar nicht so hoch, bilde ich mir auch lieber meine eigene Meinung.... und nehme dann doch lieber die Treppe oder Leiter.

Aber eben ... auch bei den Zigarren muss jeder für sich selber wissen wieviel Wert diese haben.
Ist es einem egal ob sie befallen sein könnten und die schon vorhandenen Zigarren dadurch auch befallen werden könnten
oder möchte man sich freuen die Zigarren später doch noch zu haben.

Als ich hoffe, Zigarren die ich nicht sofort rauche auch später rauchen zu können, gern auch mit Freunden ... oder vielleicht sogar verschenken zu können.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 22:31   #190
Alnitak
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Alnitak
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 648
Renommee-Modifikator: 21474845
Alnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Hallo!

Mal abgesehen von der gegebenen oder eben nicht gegebenen Notwendigkeit des (heimischen) Frostens von Zigarren, zwei Studien bezüglich der für die 100%-ige Mortalität des Tabakkäfers notwendigen Temperaturen und entsprechender Frost-Dauern:

Lasioderma_kill.pdf

ChunYu2008.pdf

Mein Fazit aus diesen Dateien:

Mehrtägiges Frosten ist bei mittlerweile Haushalts-üblichen Geräten nicht notwenig!
-18° C sollten erreichbar sein.

Zu den in den Studien genannten Zeiten muss man natürlich die geforderte "offene Exposition" berücksichtigen!

Zigarren, die in Kisten gefrostet werden, erfordern natürlich längere Zeiten!
Die Daten der Studien legen aber nahe, das dennoch innerhalb von 24 Std bei -18° C gefrostete Zigarren, eine 100%-ige Mortalität des Tabakkäfers ermöglichen!

Wer sich also Sorgen um eventuelle Schäden durch das Frosten macht, kann insofern beruhigt werden, dass kürzere Frost-Zeiten ausreichend effizient bezüglich des Tabakkäfers sind, aber eventuelle Reife-/Aromen-Schäden durch das Frosten minimiert werden!
__________________
Alnitak

Genieße mäßig Füll und Segen,
Vernunft sei überall zugegen,
Wo Leben sich des Lebens freut.
Dann ist Vergangenheit beständig,
Das Künftige voraus lebendig,
Der Augenblick ist Ewigkeit.
**********
Johann Wolfgang von Göthe
Alnitak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 09:16   #191
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

hallo euch,

was ich mich jetzt schon ansich seit vielen jahren bezüglich frosten frage: wenn manche privaten aficionados, hier im Forum zb, angst um ihre Sammlungen haben und deswegen alles zuhause nocheinmal frosten .... denkt ihr nicht, dass der renommierte zigarrenhändler der in seinem Geschäft oder, noch schlimmer, lager, waren im millionenbereich liegen hat, sich bis oben hin ansch...., könnte er sich auf vorheriges frosten des Importeurs nicht verlassen?

ich denke da nur zb. an hazar (wien) oder edward sahakian (davidoff London) die Zigarren in 7 stelligem wert lagern .... . wenn hier das frosten des Importeurs nicht 100%ig funktionieren würde, wie soll denn das dann gehen? wenn in deren lager mal der tabakkäfer Party feiert .... na bummsti ... .

oder wenn wir daran denken, dass diese Händler ja auch gasthumidore zur verfügung stellen in denen wirklich extreme Raritäten viele Jahrzehnte lagern .... wenn dann vom Importeur was verseuchtes rein kommt und der käfer mal kurz springt .... ?
würde sagen dann gibt's tote (keine käfer) ^^.

also ich verurteile das frosten mal garnicht, um das mal klar zu stellen ^^ aber ich selbst froste nur rollen bei denen ich mir unsicher bin (irgendwelche Mitbringsel und co.).

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 09:44   #192
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 2.026
Renommee-Modifikator: 21474852
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Vertrauen ist gut........

Auch wenn anzunehmerderweise der Käfer schon in Kuba auf und davon ist, kommt zu allererst mal leichte Panik auf....

Renommierter Importeur und Verkäufer und dennoch hatte es mitten im Bündel, unter den Zigarrenringen Löcher....


ImageUploadedByTapatalk1448267941.618334.jpg
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 09:46   #193
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.642
Renommee-Modifikator: 21432696
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Das sind durchaus korrekte Überlegungen!
Das überzeugendste Gegenargument sind aber immer noch Zigarren mit Löchern in Händen von Kunden.
Und ja,ich habe schon bei einem LD aus Ö eine verkäferte Zigarre gekauft.
CigarNerd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 11:04   #194
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 8.198
Renommee-Modifikator: 7955993
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Lebendig oder tot?
__________________
.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 13:25   #195
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 448
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Zusätzlich gebe ich zu bedenken, das nicht jeder Händler die Kosten für ein vom Volumen her ausreichendes Frostgerät aufbringen möchte oder das Frosten aus eigenen sachlichen oder emotionalen Gründen nicht möchte.
Bei Käferbefall geht der Händler rein materiell gesehen auch kaum ein Risiko ein, da befallene Ware üblicherweise vom Hersteller erstattet werden. Und - dies trifft z.B. in meinem Fall zu - Händler können sich im Fall der Fälle Unterstützung von Seiten der Hersteller erhoffen, was das eigene Vorsorge nur bedingt notwendig macht.
Ist letztendlich auf jeden Fall eine Frage der Einstellung des Händlers! Ein wirklich guter Händler wird hoffentlich Ware aus unzuverlässiger oder unbekannter Herkunft entweder garnicht erst verkaufen oder aber vorsichtshalber für alle tieffrieren.
Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 15:07   #196
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.642
Renommee-Modifikator: 21432696
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Lebendig oder tot?
Kann ich dir leider nicht sagen da ich nicht nachgesehen habe.
CigarNerd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2015, 18:54   #197
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 996
Renommee-Modifikator: 21474843
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Zitat:
Zitat von Alnitak Beitrag anzeigen
Hallo!

...
Zigarren, die in Kisten gefrostet werden, erfordern natürlich längere Zeiten!
Die Daten der Studien legen aber nahe, das dennoch innerhalb von 24 Std bei -18° C gefrostete Zigarren, eine 100%-ige Mortalität des Tabakkäfers ermöglichen!
...

Super Post, danke!

Aber allen anderen möchte ich auch recht herzlich danken.
Ich habe mich für das Frosten entschieden, da ich sowas wie in Migae´s Bild zu sehen ist, nicht in meiner Sammlung finden will. An die Panik bei so einem Fund möchte ich gar nicht denken.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 08:44   #198
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was ist das Frosten ?

Servus,

sind schon viele sehr richtige punkte dabei aber bezüglich Erstattung beim Hersteller wird es halt ziemlich schwierig wenn diese rollen garnicht mehr produziert bzw. verfügbar sind oder gar diverse private schätze befallen sind. wenn der Händler selbst private lagerhumidore zur verfügung stellt, was ja jetzt auch keine Seltenheit ist, und der kunde dann kommt um dort eine gewisse menge an kisten zu lagern, besteht der Händler dann darauf alles selbst nocheinmal zu frosten? kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen wenn der kunde es selbst nicht will ..... hm.

ich habe ja prinzipiell nichts gegen das frosten, es beeinflusst ja meiner Meinung nach den Geschmack in keinster weise aber man bekommt schon eine gewisse unnötige "panik" wenn man sich diverse Freds im Forum diesbezüglich durchliest .
mit nochmaligem frosten zuhause ist man sicher auf der sicheren seite aber mir fehlt sowohl der platz als auch die muße und hatte noch nie flöten oder bugs .

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frosten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange sollte man Zigarren frosten? fabi-ddorf Einsteigerforum 75 24.06.2014 09:40
Frage zum Frosten von Zigarren und Einlagerung SumpfGurke Einsteigerforum 9 04.02.2014 22:08
Frosten und Altern Tallarn Aufbewahrung 2 22.05.2012 16:48


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test