Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.12.2014, 11:45   #1
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.093
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard Villiger 1888 FUERTE Toro

Nachdem diese Serie gerade aufgrund des grossen Preissturzes von cw gepriesen wird, hatte ich schon Angst, keine Kiste mehr zu bekommen, wollte sie jedoch zuvor doch erst einmal testen, was auch gut war - ich will keine Kiste mehr.

cw schreibt :

Die 1888 Fuerte ist ein aromatischeres Raucherlebnis mit mehr Stärke für Liebhaber von kräftigen Zigarren. Das dunkle San Andres Claro Deckblatt aus Mexiko, gebettet in ein Habano Umblatt aus Peru kombiniert mit diversen Ligero Tabaken verleiht der Villiger 1888 Fuerte eine perfekte Balance aus aromatischer Stärke und einer reichhaltigen Geschmackstextur.


Die Zigarre riechts so stark nach Kuhstall, dass sie sogar die BRAVOS in den Schatten stellt.
Die ersten paar Züge waren interessant: ein Aroma, das ich zuvor nicht kannte. Auch der Kuhstallgeruch führte sich geschmackstechnisch im positiven Sinne fort.
Der Rauch ist voluminös und sehr cremig.
Anzünden und Abbrand einwandfrei.

Zum Nachteil war eventuell, dass ich die Zigarre nur einen Tag im Humidor hatte. Schon mit Ende des ersten Drittels hatte ich ein Brennen im Rachen dem Selbiges auf der Zunge und Hals folgte.
Nasal geraucht ist sie sehr stark und zerreist einem die Nase - aber schliesslich trägt sie ja auch den Beinamen "FUERTE".


Dennoch glaube ich nicht, dass diese Zigarre jemanden hinter dem Ofen hervor holt, selbst nicht beim Preissturz von 8 auf 2,80 bzw. 7,50 auf 2,50 € für die Robusto.

Ich bin jedenfalls froh, keinen Kistenblindkauf getätigt zu haben.
Mit Erreichen der Hälfte habe ich sie weggelegt.

Bin auf Eure Meinungen gespannt - nachdem es die Toro diese Woche bei CW als Probe gab, rauchen die in Kürze ja noch mehrere.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8179.jpg (63,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8183.jpg (58,1 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8187.jpg (68,9 KB, 34x aufgerufen)
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2014, 12:20   #2
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Nachdem diese Serie gerade aufgrund des grossen Preissturzes von cw gepriesen wird, hatte ich schon Angst, keine Kiste mehr zu bekommen, wollte sie jedoch zuvor doch erst einmal testen, was auch gut war - ich will keine Kiste mehr.
Da stimme ich dir zu. Ich mag im Normalfall Villiger Zigarren. Die 1888 Short Robusto, eine La Libertad oder auch La Capitana ist nicht zu verachten. Aber die FUERTE habe ich einmal graucht und gut ist
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 13:19   #3
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 39
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 49
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Bin mal gespannt, habe glaube ich eine bestellt und die eine als Probe bei CW...
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 18:09   #4
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Emmertyr Beitrag anzeigen
Da stimme ich dir zu. Ich mag im Normalfall Villiger Zigarren. Die 1888 Short Robusto, eine La Libertad oder auch La Capitana ist nicht zu verachten. Aber die FUERTE habe ich einmal graucht und gut ist
Oh weh, das schmälert meine Vorfreude auf diese CW Gratis-Probe heftig.

... und ich hatte schon gehofft, ausnahmsweise mal eine vernünftige Probe zu bekommen, denn mit den meisten CW Proben hatte ich nie großes Vergnügen.

... und besonders doof ist, dass ich Eure Bewertungen nicht mehr aus dem Gedächtnis bekomme. Die erzeugen vermutlich eine self fullfilling prophecy.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 18:12   #5
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Denk einfach daran das Geschmäcker verschieden sind😉 und meine Frau sagt ich habe einen misserablen Geschmack😂
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 18:21   #6
nani8
Stammschreiber
 
Benutzerbild von nani8
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Wien
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 5
nani8 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Emmertyr Beitrag anzeigen
und meine Frau sagt ich habe einen misserablen Geschmack😂

nani8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 20:15   #7
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Emmertyr Beitrag anzeigen
Denk einfach daran das Geschmäcker verschieden sind😉 und meine Frau sagt ich habe einen misserablen Geschmack😂
Ich werd's versuchen...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 20:41   #8
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.370
Renommee-Modifikator: 21474863
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Ich fand sie sogar so lecker, dass ich mir davon ne ganze Kiste gekauft hab...und das war meine zweite NC-Kiste überhaupt...m.M.n. ein solider und leckerer Smoke....ich war sehr angenehm überrascht...Verarbeitung klasse, Zug Abbrand sensationell....und geschmacklich interessant und lecker! Ich hab für zwei fuffzisch noch nichts vergleichbares (leckeres) gefunden....
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 21:04   #9
foro
Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 8
foro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Da stimme ich dir zu. Ich finde sie auch sehr gut.
foro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2014, 21:52   #10
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 59
Beiträge: 2.660
Renommee-Modifikator: 21474852
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Bisher eine Toro und eine Robusto vernascht - und ich werd wohl nachordern. Ein besseres PLV wird's so bald nicht geben, jedenfalls nicht für mich!
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2014, 23:44   #11
heckschleuder
Stammschreiber
 
Benutzerbild von heckschleuder
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Wiesbaden
Alter: 26
Beiträge: 152
Renommee-Modifikator: 3935
heckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehenheckschleuder genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Ich habe mir auch einige bestellt und bisher drei geraucht, bzw. versucht.

Eine war beim besten Willen nicht rauchbar, da total verstopft.
Eine war nur unter intensivem Einsatz eines Dornes rauchbar und das Deckblatt hat sich, wohl aber auch wegen dem (zu) intensiven Einsatzes des Dornes, gegen Ende gelöst.

Und die dritte war okay, wenn man den aktuellen Preis von 2,50€ als Maßstab nimmt. Guter Zug, ziemlich stallig, insbesondere was die Raumnote angeht - und ziemlich eintönig. Für den ursprünglichen Preis wäre es auf jeden Fall eine herbe Enttäuschung gewesen, für den jetzigen Preis, wie gesagt, okay.

Wenn ich mir eine vierte anzünde, werde ich hier nochmal was schreiben.

Liebe Grüße

Andreas
heckschleuder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 07:50   #12
Rillo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Rillo
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 494
Renommee-Modifikator: 798619
Rillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Gestern, habe ich die Toro geraucht.
Mir fiel am Ende nur eins zu dieser Zigarre ein....Linear geschmacklos
Da kann sie noch so günstig sein, wenn ich rauche, dann will ich Genuss und
den erlebt man mit der Fuerte leider nicht.

Gruß
Chrissi
__________________
Die "wahre Größe" einer Zigarre zeigt sich im letzten drittel

(CP)
Rillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 14:28   #13
Oko
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Oko
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: Ludwigsburg
Alter: 53
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 5
Oko ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Daumen runter AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Rillo Beitrag anzeigen
Gestern, habe ich die Toro geraucht.
Mir fiel am Ende nur eins zu dieser Zigarre ein....Linear geschmacklos
Da kann sie noch so günstig sein, wenn ich rauche, dann will ich Genuss und
den erlebt man mit der Fuerte leider nicht.

Gruß
Chrissi
Habe mir gleich blind 3 Kisten bestellt und muss sagen aus Fehlern kann man nur lernen.
Erst probieren, dann den Teller voll machen, sonst muss mann alles aufessen.
Oko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 14:38   #14
Gnulope
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Gnulope
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 688
Renommee-Modifikator: 2088
Gnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

... "Rauche weniger aber besser (...)" oder wie sagte Zino Davidoff
Gnulope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 14:41   #15
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.093
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Zitat:
Zitat von Oko Beitrag anzeigen
Habe mir gleich blind 3 Kisten bestellt und muss sagen aus Fehlern kann man nur lernen.
Erst probieren, dann den Teller voll machen, sonst muss mann alles aufessen.
.......
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 14:50   #16
Torti
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Torti
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 259
Renommee-Modifikator: 183299
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

2,50 EUR...!

Auch mich hat das irrsinnig gereizt. Eine Probe hatte ich ebenfalls gestern. Das Ergebnis:

Für diesen Schrott sind selbst 1,50 EUR noch zuviel!

Torti
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 11:50   #17
aircobra
Stammschreiber
 
Benutzerbild von aircobra
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rheinhessische Schweiz
Beiträge: 238
Renommee-Modifikator: 9
aircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Ich habe mir mal 5 Stück zugelegt. Eigentlich rauche ich so gut wie keine Dom.Reps., aber bei dem Preis und den ganzen Kistenkäufe im Neutzugänge-Faden, konnte auch ich nicht widerstehen.

Am Wochenende gab es dann die Erste nach erledigtem Christbaumkauf und Mittagessen.

Zugegeben der Kaltgerucheruch ist schon etwas eigenartig bis stallig.

Sie nahm die Flamme sehr gut an, doch bei den ersten Zügen gelangte kaum
Rauch in meinen Mund. Aber nach 2-3 Minuten wurde dann das Rauchvolumen immer mehr.
Im ersten "Drittel" hatte ich eine gewisse Schärfe auf der Zunge. Aber noch nicht alarmierend und so hielt ich weiter durch und tatsächlich wich die Schärfe
einer etwas strengen Würzigkeit, ähnlich einer Toscano (Bitte nicht hauen).

Dieser "Geschmack" hielt sich über den restlichen Rauchverlauf relativ konstant.
Ab dem 3. Drittel bekam ich das Nikotin zu spüren.
Uiuiui... Die Umwelt hatte plötzlich einen gehörigen Seegang

So hab ich sie kurz vor der Hauptbauchbinde abgelegt.

Als Fazit würde ich sie im Moment als Interessant einstufen.
Hätte ich den regulären Preis bezahlt wäre ich sicherlich enttäuscht gewesen,
aber für zweifuffzig ist sie auf jeden Fall O.K.

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt ob die beim nächsten Mal auch so reinhaut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20141213_131127[1].jpg (101,7 KB, 30x aufgerufen)

Geändert von aircobra (17.12.2014 um 11:58 Uhr)
aircobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2014, 21:18   #18
Polariced
Benutzer
 
Benutzerbild von Polariced
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 5
Polariced sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePolariced sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Ich rauche gerade ein Exemplar und befinde mich noch im ersten Drittel. Habe sie auch als kostenlose Zugabe von cw erhalten. Das Exemplar ist fest gerollt und sauber verarbeitet. Der Kaltgeruch ist stark animalisch, was aber nichts negatives bedeuten muss wie ich finde. Brandannahme war sehr gut, habe sie mit einem 11er Xikar Punch angebohrt. Die Zigarre startet relativ kräftig, man sollte also besser vorher etwas gegessen haben. Nach 2cm hat sich bei mir das Kratzen im Hals relativ gelegt, allerdings verspüre ich Lust etwas zu trinken. Nasal ist sie sehr kräftig mit schwarzen Pfeffernoten. Im Mund dagegen entfaltet sich ein komplexes Aroma aus erdigen, holzigen und Röstaromen gepaart mit einer cremigen Süße, Schokolade und dunklen Früchten. In Bezug auf letzteres schwingt eine leichte Säurenote mit. Die Asche sieht relativ stabil aus und hat einen mittelgrauen Ton. Bin gespannt wie sie sich noch entwickelt.

Liebe Grüße
Kevin
Polariced ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 01:02   #19
Pflipsi
Benutzer
 
Benutzerbild von Pflipsi
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 4
Pflipsi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bin zu früher Stunde gerade fertig mit meiner Robusto :-) Dazu nen Jack und mir gehts gut. Mir gefällt das Teil. Abbrand gut , Zug gut , viel Geschmack mal was anderes. Und das Sie etwas stärker ist steht ja mit Fuerte sogar drauf Und PL ist Top. Morgen ist ne Toro dran, hatte ich aber schon als Probe Zigarre , hat mir auch gefallen obwohl der Zug nicht so gut war Mal schaun wie die Morgen ist ( Heute ) Hab eine Kiste von jeder wir werden sehen was nach ein paar Monaten daraus wird !!

Teil 2

Teil 3

Aus 3 mach 1 ---> Bitte beim nächsten mal die Edit-Funktion nutzen. Grüße Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (92,9 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg image.jpg (85,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg image.jpg (67,9 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von Phijo (25.12.2014 um 01:23 Uhr)
Pflipsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 08:31   #20
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

@ Pflipsi,

Na, das klingt mal gut; halte uns bitte auf dem Laufenden. Wäre ja mal eine der wenigen günstigen Zigarren-Linien, die nicht nur günstig sind...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 17:20   #21
Mark
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Mark
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Südhessen
Beiträge: 476
Renommee-Modifikator: 467273
Mark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes AnsehenMark genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Mir gefällt sie sehr gut.
Angenehm aber trotzdem stark im Geschmack (worauf die Bezeichung 'Fuerte' ja auch irgendwie hinweist).
Dazu ein sauberer, gerader Abbrand, bei bisher gerauchten vier Exemplaren (2 Toro, 2 Robusto) keine Schiefbrand-Neigung.
Insgesamt eine gute Verarbeitung, die Kiste ebenfalls einen wertigen Eindruck.
Dazu durchgehend ein guter, aber nicht zu leichter Zug. Für meinen Geschmack genau richtig.
Wobei die Zigarre m.E. einiges an Reifungspotential hat. Wenn die noch eine Weile liegt, könnte sie richtig gut werden.
ich bereue es jedenfalls nicht, mir je zwei Kisten in den Humi gelegt zu haben. Und das, obwohl der Platz inzwischen knapp ist, mehr passt nicht rein, bevor ich nicht einiges weggeraucht habe.
Mark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 20:40   #22
Pflipsi
Benutzer
 
Benutzerbild von Pflipsi
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 4
Pflipsi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Danke Philipp , Danke dür das zusammenfügen der Fotos. Habe es versucht mit der Edit-Funktion. Klappt nicht. Immer wenn ich das 2te Foto hochlade wird das erste gelöscht und es ist nur das neue da !!Was mach ich falsch ? Kann immer nur 1 Foro hochladen !!
Pflipsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 23:17   #23
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 42
Beiträge: 2.185
Renommee-Modifikator: 21474850
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Mir gefällt die 1888 Fuerte ebenfalls - vor allem angesichts des Preises.
Hab bisher eine Toro und zwei Robusto geraucht... Alle waren tadellos in der Verarbeitung, 1A Abbrand, guter Zug. Zugegebenermaßen kein sehr abwechslungsreicher Smoke, aber schön kräftig mit Würze und holzigen Noten... Ideal beim Spaziergang und für mal nebenher.

Für eine Toro-Länge etwas langweilig, aber zu einer Kiste Robustos hab ich mich dann doch durchgerungen. Zum Preis von <3€ fällt mir nur die Bundle-Ware vom Günther ein, die das toppen kann, und da gibt´s keine so tolle Kiste und Aufmachung dazu
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2014, 08:12   #24
Maxi089
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Maxi089
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 397
Renommee-Modifikator: 26
Maxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes AnsehenMaxi089 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Was denkt ihr haben diese Zigarren Agingpotential?

Lg
Max
Maxi089 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:17   #25
Karlaugust
Profi
 
Benutzerbild von Karlaugust
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Westpfalz
Alter: 33
Beiträge: 2.159
Renommee-Modifikator: 21474851
Karlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger 1888 FUERTE Toro

Die Dinger liegen ja jetzt schon ne zeit lang rum.

Letztens eine geraucht und enorme Marzipan Noten gehabt.

Mal gespannt was die weiteren Exemplare irgendwann hergeben.
Karlaugust ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Villiger 1888 Corona äskulap Villiger 8 19.03.2015 10:05
Villiger 1888 Torpedo maltekan Villiger 1 27.07.2013 20:01
Villiger 1888 Perla Wocke Villiger 3 20.07.2013 23:57


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:39 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test