Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 10.05.2011, 17:39   #1
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 9
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard Hoyo de Monterrey Epicure Especial

Perfekte Qualität selten sowas erleben dürfen!
Geschmacklich im ersten drittel würd ich es in die richtung Partagas beschreiben mit einer sehr milden Stärke. Ab der hälfte in richtung H-Upmann und die Stärke zog an.
Abbrand bis zum Ende Perfekt, wurde nie heiß oder scharf!
*Geschmacklich überzeugte die Zigarre mich nicht*
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0229.JPG (228,7 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0230.JPG (222,2 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0231.JPG (209,1 KB, 49x aufgerufen)

Geändert von lowcut (02.01.2016 um 09:04 Uhr)
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.05.2011, 19:26   #2
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 89
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Ich hatte bisher 3.

Die 1. war sehr sehr mau im Geschmack.
Die 2. war aus ner Sampler Box und hat nach Holz geschmeckt.
Die 3. war umwerfend gut!

Habe mir heute mal 2 neue bestellt...
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:35   #3
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 9
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Epicure Especial

ja also von der Rollung war es mit das Beste was ich je hatte.
Ich hätte gern behaupten wollen was es mein Geschmack war:001lol:
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:46   #4
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Hi ExiT,

empfindest Du ne H.Upmann stärker als eine gute Partagas? :001confused1:

Wenn das so ist, habe ich bis jetzt die falschen Upmänner geraucht...
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 19:54   #5
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 9
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Epicure Especial

Nein nein Geschmack und Stärke sind ein unterscheid richtig lesen:001lol:
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 20:01   #6
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Hm?

Also hauen bei Dir die Upmänner geschmacklich mehr rein, als eine Partagas?

Ja, passt schon! Die Geschmäcker sind nun mal verschieden, aber einige Partagas gehören eben zu meinen absoluten Favoriten.

Und da muss H.Upmann leider hinten anstehen...

LG

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 21:01   #7
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 41
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 46
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Also, ich hatte bisher 3 davon.
1 beim gemütlichhen Smoke mit Händler, eine 2. von ihm und die 3. war von einem anderen Händler - alle 3 haben mich vom Geschmack her "umgehauen".

Nun wartet im "Lagerhumi" ein 10er Cabinett auf geeignete Momente und im Humi liegen noch 3-4 weitere
:001thumbup1: :001thumbup1:
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 21:02   #8
Oldy
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Oldy
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: AR-Schweiz
Alter: 47
Beiträge: 546
Renommee-Modifikator: 11
Oldy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOldy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Epicure Especial

Ich hatte mir davon auch mehr versprochen. Leider waren meine beiden auch eher mau.
Nicht schlecht, aber ich bin für mich der Meinung, dass es für das Geld Sachen gibt die mir einfach besser schmecken.

LG M
__________________
... enjoy the smoke :001drool:

Greetz M
Oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2011, 17:42   #9
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 89
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Rauche eben eine, schmeckt echt gut.

Muss mir mal eine 10er Kiste davon zum agen zulegen.
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 10:36   #10
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.700
Renommee-Modifikator: 7691654
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Zitat:
Zitat von Oldy Beitrag anzeigen
Ich hatte mir davon auch mehr versprochen. Leider waren meine beiden auch eher mau.
Nicht schlecht, aber ich bin für mich der Meinung, dass es für das Geld Sachen gibt die mir einfach besser schmecken.
... hm, wollte mir mal 6 Stck. ordern. Vielleicht erst mal im Humi liegen lassen. Vielleicht lag es daran, das sie zu frisch waren?!

Gruß
Henning
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 12:59   #11
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 50
Beiträge: 2.101
Renommee-Modifikator: 1453482
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Ich hatte gestern auch eine Hoyo Epicure Especial und ich muß sagen, ich war schwer entäuscht. Sah sie von aussen noch sehr gut verarbeitet aus, zeigte sich das Innenleben sehr schlecht produziert und das für einen 11 Euro Stumpen.

Das Zentrum des inneren Wickels lag seitlich, was einen seitlichen Tunnelbrand auslöste und damit einen Schiefbrand verursachte, den man schon gar nicht mehr "schief" nennen konnte. Das Ding brannte einseitig ab.

Neben dem nervigen Nachbrennen, was vollkommen die Konzentration auf die Lady versaute, hat dieser extreme Schiefbrand natürlich auch vollkommen die Aroma-Entfaltung verhagelt.
Ich habe sie kurz nach der Hälfte entnervt abgelegt

Ich habe noch eine im Humidor. In ein paar Tagen mal schauen wie die abbrennt.
Man muß sich wohl damit abfinden, dass man bei Kubanerinnen ein recht teures Tobola-Los kauft :001thumbdown:

Gruß
Andreas
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 13:14   #12
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 89
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Ich hab in letzter Zeit mehrere davon geraucht.

Ja, die Zigarre ist mild. Aber für mich ist sie genau richtig wenn ich nur eine leichte Mahlzeit hatte oder Sonntag morgens nach dem Frühstück.
Wenn man ein großes Format will, dennoch keinen Dampfhammer haben möchte.

Verarbeitungsprobleme hatte ich bisher keine mehr (ca. 12 Stumpen aus unterschiedlichen Kisten).
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 18:58   #13
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.288
Renommee-Modifikator: 978883
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Auf der Suche nach in 10er-Kisten erhältlichen Zigarren für mein erstes "EMSA-Lager-Experiment" habe ich jetzt die Epicure Especial probiert.

Handwerklich ohne Tadel. Gute Flammannahme, sofort gleichmäßiger Abbrand, feste Asche. Nur bei 2/3 einmal fast ausgegangen.

Geschmacklich sehr angenehm, aber nicht abschließend überzeugend, um mich zum Kauf einer 10er-Kiste zu bewegen (Stückpreis immerhin € 11,00). Durchweg sehr mild, leichte Süße und ein Nussaroma, das am ehesten in Richtung Esskastanie ging.

Nach dieser einen Zigarre kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass und wohin diese Zigarre sich durch mittelfristiges Lagern noch entwickeln könnte.

Zitat:
Zitat von latin2k Beitrag anzeigen
Nun wartet im "Lagerhumi" ein 10er Cabinett auf geeignete Momente und im Humi liegen noch 3-4 weitere
:001thumbup1: :001thumbup1:
Claudio, hast Du zwischenzeitlich eines der eingelagerten Exemplare probiert?

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 20:05   #14
Mr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Mr. M.
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hannover
Alter: 56
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 8
Mr. M. wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Epicure Especial

...ich kann von dieser Zigarre leider nur das gleich wie Fenris berichten. Seitlicher Tunnelbrand, die Zigarre ist regelrecht aufgeplatzt, ging mehrmals aus, nach knapp der Hälfte hatte ich keinen Nerv mehr und habe sie nicht nochmal neu angezündet. Was ich zwischendurch an Aromen geschmeckt habe war schon OK, voll-würzige Holzaromen, nicht zu schwer, eine gute Entwicklung. Aber für den Preis? Ganz abgesehen von dem schlechten Abbrand, das sei mal der Serienstreuung geschuldet, hätte ich da für 11 € mehr erwartet. Eine hab ich noch, vielleicht ist die besser.
Mr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 21:19   #15
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 41
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 46
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Zitat:
Zitat von florei Beitrag anzeigen
Claudio, hast Du zwischenzeitlich eines der eingelagerten Exemplare probiert?

Gruß
florei
Vor ca. 4-5 Wochen habe ich aus der 10er-Box 2 Stück entnommen, um sie mit einem Freund aus den U.S. zu verköstigen.
Und meine Erinnerung an diese Cigarre hat mich nicht enttäuscht.
Nach wie vor als "Ganzes" zusammengefasst, ein mild-würziger Smoke mit einem Hauch Süsse.
Da jetzt eine zweite Box hinzugekommen ist, könnte dies auch ein "regelmässigerer" Smoke werden. Für mich nach wie vor :001thumbup1::001thumbup1:
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2011, 11:28   #16
Olek
Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 8
Olek ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Epicure Especial

Hallo zusammen,
nach längere Abstinenz mal wieder ein Beitrag

Habe beim örtlichen Dealer mal wieder den "mini" Humi aufgefüllt.... (d.h. Bei mir 3-5 Zigarren, da ich wirklich selten genieße und wenig Platz habe .) Sind für mich irgendwie besondere Momente oder Treffen mit alten Freunden oder mit guten Geschäftspartnern.

Bei der Gelegenheit war auf sein anraten auch eine Epicura Especial dabei. Ich habe sie als sehr sehr angenehm empfunden. Kein Seitenbrand...alles top :001thumbup1:

Heute nochmal 2 nachgeholt, da die Woche ein Kollege vorbeikommt dem ich noch eine Zigarre "schulde"....

Ich war jetzt mal so frech und werde die weggrauchte Siglo II durch eine Epicura Especial ersetzen...mal sein Feedback abwarten. :001confused1:
Olek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 22:42   #17
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 23
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Epicure Especial

Muss man unbedingt probieren! Meine (obwohl erst eine geraucht) war göttlich, mit das Beste was ich jemals geraucht habe.

__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 09:25   #18
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 299
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Sach ich doch immer: Hoyos in allen Variationen, super Stöffchen, immer aromatisch, meist sehr gut verarbeitet. Hatte noch bei keinem Format einen Ausfall... Toi, toi, toi.
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 10:04   #19
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 89
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Ich glaub ich muss mir mal ne gescheite Kamera zulegen. Tolles Bild Cohiba.
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2012, 22:28   #20
Black Prince
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Black Prince
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Heute hier, morgen dort, bin kaum da und schon fort...Landaufenthalte in Köln
Beiträge: 270
Renommee-Modifikator: 11
Black Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nett
Standard AW: Epicure Especial

Zitat:
Zitat von digitaL Beitrag anzeigen
Ich glaub ich muss mir mal ne gescheite Kamera zulegen. Tolles Bild Cohiba.
Das Licht macht's aus! -Das Bild IST super...
__________________
" Gentlemen, you may smoke!"
HRH Edward VII of England
Black Prince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2012, 07:17   #21
sominu
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sominu
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 274
Renommee-Modifikator: 8
sominu wird schon bald berühmt werden
Standard

Hatte gestern meine erste HdM EE. Äußerliche Verarbeitung und Geschmack waren top, aber leider auch bei mir extremer Schiefbrand. Kaum hatte man eine Seite korrigiert gings auf der anderen Seite weiter hatte man das Gefühl. Hat mir das Smokeerlebnis leider ein wenig getrübt. Achja auch mir ist sie am Ende aufgeplatzt...
Hatte dann keine Lust mehr nachdem sie mir ausgegangen war und hab das letzte Drittel weggelegt. Schade, weil sie eigentlich sonst einen guten Eindruck gemacht hat.
Da ich keine Lust auf Zigarrenlotto für so viel Geld habe sind jetzt erstmal andere Stumpen an der Reihe
__________________
Yoda of Borg are we: Futile is resistance. Assimilate you, we will. Grammar irrelevant is.
sominu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 22:05   #22
Cerebrum
Profi
 
Benutzerbild von Cerebrum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Osnabrück
Alter: 33
Beiträge: 1.729
Renommee-Modifikator: 16311114
Cerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes Ansehen
Daumen hoch AW: Epicure Especial

Hab mir gerade eine HdMEE zur Gemüte geführt. (Getränk: ein gut gekühlter Riesling aus der Pfalz.) Top Verarbeitung. Leichte, süßlich-grasige Aromen. Perfekte Rollung und perfekter Zug. Nach dem Anzünden cremiger Rauch mit leichten Zitrusaromen - sehr gutes Zusammenspiel mit der leichten Säure des Rieslings. Dukelgraue- Anthrazitfarbene Asche. Mittlerer Collazo-Effekt: Asche ist sehr fest und hält ca. 3 cm/15 min. Sehr guter Abbrand. Bei Beginn des 2. Drittels leichte Aromen nach Honig-Karamell-Vanille. Ab der Hälfte deutlich kräftiger werdend mit Röstaromen und einem Hauch Kräutertee. Das letzte Drittel ist dann deutlich kräftiger, erdiger und röstiger. Rauchdauer eine gute Stunde.
Insgesamt eine tolle Zigarre und eine absolute Empfehlung :001thumbup:. Hmm mir gefallen die Hoyos in letzter Zeit immer besser.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2976.jpg (99,4 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2990.jpg (72,3 KB, 61x aufgerufen)
Cerebrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 14:15   #23
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Epicure Especial

Meiner Meinung nach eine der meist-unterschätzten Cigarren.
Mein Lieblingsformat, dazu nicht so nikotinstark wobei man sich beim Rauchen mehr auf das Aromenspiel konzentrieren kann, und dass ist gewaltig bei dieser wunderbaren Cigarre.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 02:00   #24
Majestic
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Geneve
Alter: 33
Beiträge: 17
Renommee-Modifikator: 7
Majestic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Epicure Especial

Hallo an alle im Forum


Ich bin vor zwei Wochen durch Zufall zum Zigarrenrauchen gekommen, ohne eine Ahnung noch zu haben.. Einfach mal im Zeitungsladen zwei Cohiba gekauft und beim Glas Wein mit Freundin eine ngemacht

Heute bin ich an einem Zugarren laden vorbeigelaufen und dachte mir ich kaufe mir zwei Zugarren mal. Die nette Dame hat mir dann das Modell Epicure Especial empfohlen und i h muss sagen, sie hat gut geschmeckt. Sie brennt sauber ab und ist nicht so stark...
Majestic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 18:09   #25
Robi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Robi
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Winterthur
Alter: 50
Beiträge: 250
Renommee-Modifikator: 22
Robi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Epicure Especial

Erdigkeit, schönes Holz, etwas Süsse und das Ganze in eine angenehme Cremigkeit verpackt, für das steht meiner Meinung nach die Marke Hoyo des Monterrey. Vieles ist in letzter Zeit davon nicht übriggeblieben. Nach vielen Jahren der Abstinenz (es kommt mir auf jeden Fall so vor) zur Marke Hoyo des Monterrey war heute die Epicure Especial fällig. Um es vorweg zu nehmen, die Zigarre hat nicht enttäuscht im Gegenteil, ich bin begeistert! Und ich Riesendepp habe damals nur ein 10er Kistchen gekauft!

2013-09-06-0333 (1280x748).jpg


Boxdate Nov. 09. Schöne CC Deckblätter und daraus steigt ein Duft auf! Sehr schön. Neben viel Vanille und Holz auch alarmierend grüne Töne wie Ammoniak die ich in dieser Konzentration nur von den SLR Serie A kenne. Und dort sind es immerhin deren 50 und hier nur 10 davon. Ich muss nochmals auf dem Kistchen schauen, sind das wirklich Hoyos?

Etwas unregelmässig gerollt aber trotzdem mit perfektem Zug startet die junge Zigarre (vier Jahre und junge Zigarre? Aber davon später mehr.) mit schönen Holz- und Ledertönen. Ich habe böses erwartet aber nichts da, von Schärfe keine Spur. Eine schöne Süsse kommt dazu. Es entwickelt sich ein unheimlicher Dampfer und der Rauch ist sowas von weich und cremig, man glaubt es kaum! Bis zum Ende hin hält die satte Cremigkeit an und schmeichelt dem Gaumen. Diese Medizin würde uns der Arzt empfehlen.

Welches Getränk passt am besten dazu? In letzter Zeit trinke ich immer mal wieder Champagner zur Zigarre, übrigens eine tolle Kombination. Von allen Schaumweinen liegt der Champagner am längsten auf der Hefe. Ich liebe das toastige, brotige, hefige, briocheähnliche von reifen Champagnern. Und es muss nicht immer Bollinger RD sein. Auch ganz normale Brut ohne Jahrgang (vorzugsweise kräftige wie Gosset, Roederer, Bollinger etc.) bekommen nach 3-4 Jahren diesen etwas oxidativen Alterston. Champagner werden immer viel zu jung genossen! Das Gleiche gilt auch für Zigarren und Männer! Etwas Reife kann nie schaden. Diese Theorie versuche ich auch immer den jungen Mädels klarzumachen…..
Also, Champagner ist sicher nicht falsch, die Kohlensäure belebt und aktiviert die Geschmacksknospen. Natürlich geht das auch mit Bier, nur bei Mineralwasser scheint es nicht zu funktionieren….

2013-09-06-0334 (1280x720).jpg


Ab dem zweiten Drittel startet sie geschmacklich einen Nachzünder, etwas heuiges, etwas Vanille und Nussaromen in allen Variationen (auch Kastanien) und ein wahres Freudenfeuer von edlen Hölzern. Man wähnt sich in der Schreinerwerkstatt. So muss es sein! Auch erdiges und ledriges findet sich und alles sehr harmonisch verwoben. Die Evolution hält sich in Grenzen was dem Genuss aber keinen Abbruch tut, denn die sagenhafte Sanftheit der Zigarre gepaart mit dem vollen, reichen Geschmack ist wirklich erstaunlich. Schliesslich kommen gegen Schluss noch Röst-und Kaffeearomen dazu und immer unterlegt mit einer sehr schönen, kubanischen Süsse. Das Ganze kommt sehr dicht und expressiv aber trotzdem weich und sanft – sagenhaft!

Und auch etwas für Aging Fans! Ich spreche der Epicure Especiales mindestens das gleiche Alterungspotential wie der Epicure Nr. 2 oder der Hoyo de dieux zu. Die werden auch während 10 Jahren + immer besser. Aber während eine vierjährige Nr. 2 relative Langeweile verbreitet ist die Especiales jetzt schon frei von Schärfe und ein fetter, cremiger und feiner Dampfer. Ich behaupte, die werden in den nächsten Jahren zur besten Hoyo des Monterrey heranreifen, die es zurzeit zu kaufen gibt. Wir werden sehen.

Soviel ich weiss, kam die 2008 auf den Markt und die Nov. 09er sind absolute Spitze. Ich kann nur hoffen, die Qualität stimmt auch bei späteren Boxdates, denn ich weiss nur eines, da müssen noch mehr Kisten her…

Fazit: Für mich eine echte und sehr positive Überraschung. Nicht nur von den Abmessungen her eine grosse Zigarre. Gehört zu den Top Ten aus Kuba. Endlich wieder mal eine Hoyo des Monterrey die voll überzeugt und ganz und gar den wundervollen Stil der Marke repräsentiert.

Grüsse, Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bolivar Especial No.2 ER 2009 äskulap Bolivar 165 21.09.2017 15:47
Hoyo de Monterrey Epicure No.2 Markus79 Hoyo de Monterrey 53 21.07.2016 12:45
Nicarao Especial Gordo äskulap Nicarao 15 11.09.2013 18:47
Arturo Fuente Epicure äskulap Arturo Fuente 0 05.03.2011 20:55


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test