Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 15.04.2012, 14:39   #1
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard Marca Fina Nicaragua Robusto

Moin liebe Mitforumiten!

Nachdem ich hier öfter mal etwas über diverse Marca Fina gelesen habe, hatte ich mir vor einiger Zeit einen kleinen Sampler zusammengestellt. Nun ist die Nicaraguanerin dran!

2012-04-01 19.06.11b.jpg

Die DomRep habe ich bereits hier verköstigt, soweit lecker, aber nichts wirklich außergewöhnliches.
Mit gleicher Erwartung habe ich mich an die Robusto aus Nicaragua gemacht.

2012-04-01 19.19.19b.jpg


Erste Eindrücke:


Das Deckblatt ist sehr dunkel, colorado-maduro würde ich sagen.
Verarbeitung ist ebenso wie der Zug gut, der Kaltgeruch ist intensiv, süß und würzig mit etwas Seetangaroma. Zudem ist die Nicaraguanerin etwas größer als die Schwester aus DomRep, die eigentlich eher eine Short Robusto war.


2012-04-01 19.26.28b.jpg

Erstes Drittel:

Pfeffer Holz und dunkel Aromen sind sehr schnell wahrzunehmen. Etwas Zuckersüße tritt auf, recht kompelxe Gewürze und ein sehr dichter Rauch.
Sehr lecker!
Soweit bin ich sehr begeistert.

2012-04-01 19.34.56b.jpg

Zweites Drittel:

Der Pfeffer geht zurück. An dessen Stelle entwickeln sich nun Aromen von Holz und ein kleiner Touch Röstaromen. Ansonsten dominiert dunkle Schokolade.
Zeitweise ist auch eine Nektarsüße zu vernehmen, hatte ich selten bisher, irgendwie blumig, nur eben mit Kakao...:001thumbup1:


2012-04-01 19.38.23b.jpg

Drittes Drittel:

Die Pfefferaromen treten in den Hintergrund, dunkle Schokolade vermischt sich mit karamellisiertem Zucker und Röstaromen.

2012-04-01 19.53.41b.jpg

Fazit:

Eine sehr leckere Zigarre, von der ich mir weniger erwartet hatte.
Im gegensatz zur Robusto, die man nicht unbedingt geraucht haben muss,
(nett ist eben die kleine Schwester von...), ist diese eine absolute Empfehlung.
Ich hätte sie auch für den doppelten Preis noch gut gefunden, man möge es nicht hören! Dann hätte sie zwar keine Empfehlung mehr bekommen, wäre aber trotzdem angemessen bepreist. So ist sie ein PLV-Schnäppchen.:001thumbup:

Genug von Geld, es geht um den Geschmack! Und der hat mich überrascht: Recht komplex und vor allem eine interessante Entwicklung, dabei aber noch Nicaragua zuzuordnen. Würde ich der DomRep auf jeden Fall vorziehen!

Wenn ich keine Lust mehr hätte, neues zu versuchen, wäre diese Zigarre Kistenweise in meinem Humidor.
So habe ich jetzt nur noch eine....

In einem Satz:


Kein Satz, Imperativ: RAUCHEN!
Einen Versuch ist sie Wert!

2012-04-01 20.05.34b.jpg

Espresso passt übrigens super dazu!

Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.04.2012, 16:44   #2
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 114
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

sehr schönes Tasting und vor allem schön Ausführlich. So kann man sich ein super Bild machen.

In einem Punkt muss ich Dir aber widersprechen...nein eigentlich nur Einspruch einlegen. Sollte das Bild den Espresso zeigen, hast Du einen Kaffee getrunken :001scared::001scared:

Sorry...ich bin bei Kaffee/Espresso noch jecker als bei Zigarren, aber das ist hier ja nur Makulatur :001lol:

Also...tolles Tasting und einen halben Punks Abzug beim Espresso
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 16:51   #3
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Zitat:
Zitat von TomTomTom Beitrag anzeigen
sehr schönes Tasting und vor allem schön Ausführlich. So kann man sich ein super Bild machen.

In einem Punkt muss ich Dir aber widersprechen...nein eigentlich nur Einspruch einlegen. Sollte das Bild den Espresso zeigen, hast Du einen Kaffee getrunken :001scared::001scared:

Sorry...ich bin bei Kaffee/Espresso noch jecker als bei Zigarren, aber das ist hier ja nur Makulatur :001lol:

Also...tolles Tasting und einen halben Punks Abzug beim Espresso
Einen Kaffe-Freak wird es umhauen, aber ich nenne das Espresso. Ja, ich weiß, crema kriege ich mit meinem Blechdingens nicht hin, aber er ist stark und ich mag sonst keinen Kaffee...

Ansonsten danke!

Sollte ich mal in FFM vorbeikommen, darfst Du mir einen richtigen Espresso machen!


Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 16:54   #4
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 114
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Nutzt Du eine Bialetti? Damit kommst Du schon einmal in die richtige Richtung

Und das Angebot steht natürlich. Kaffee und Zigarre gibt es dann Schick Dir auch gerne mal eine Probe Kaffee wenn Du magst....
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 16:55   #5
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Zitat:
Zitat von TomTomTom Beitrag anzeigen
Nutzt Du eine Bialetti? Damit kommst Du schon einmal in die richtige Richtung

Und das Angebot steht natürlich. Kaffee und Zigarre gibt es dann Schick Dir auch gerne mal eine Probe Kaffee wenn Du magst....
Musste erstmal gockeln was das ist, aber ja, hast ne PM...
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 17:39   #6
muskoil
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 6
muskoil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Hallo meine Lieben,

habe heute die erste Marca Fina Robusto aus Nicaragua probiert und bin sehr zufrieden damit. Sehr milde, vom Aroma süßlich, blumig, würzig schmeckende Zigarre, die absolut leicht zieht und gleichmäßig abbrennt, obwohl sie doch ein ordentliches Ringmaß aufweist. Werde ich mir auf jeden Fall nochmals zulegen.
Gruss
muskoil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF6869.jpg (71,4 KB, 24x aufgerufen)
muskoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 20:06   #7
moshaz2k
Stammschreiber
 
Benutzerbild von moshaz2k
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Sauerland
Alter: 29
Beiträge: 248
Renommee-Modifikator: 7
moshaz2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Mittlerweile ist die Marca Fina Nicaragua Robusto meine "Alltagszigarre". Milde, süßliche Aromen, perfekt für zwischendurch. Von meinen zwei Bundles sind unerklärlicherweise nicht mehr viele übrig. Muss wohl nochmal nachbestellen.
Gruß,
Mike
__________________
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt."
- Hendrik Kelner
moshaz2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 03:37   #8
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760236
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Wie sind deine Erfahrungen in Punkto Verarbeitungsqualität, Stichwort Zug?
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 06:21   #9
moshaz2k
Stammschreiber
 
Benutzerbild von moshaz2k
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Sauerland
Alter: 29
Beiträge: 248
Renommee-Modifikator: 7
moshaz2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Morgen.
Die Verarbeitungsqualität ist mMn. gut bis sehr gut, genau wie der Zug. Hab jetzt fast 2 Bundles durch und noch keinen Ausreißer dabei gehabt. Und das für 2,35 Euro. Sollte man probiert haben und viel falsch machen kann man bei dem Preis sowieso nicht.
Gruß,
Mike
__________________
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt."
- Hendrik Kelner
moshaz2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 14:17   #10
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760236
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Mhm, danke für die Info!

Vielleicht hatte ich bislang einfach Pech...
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 12:34   #11
moshaz2k
Stammschreiber
 
Benutzerbild von moshaz2k
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Sauerland
Alter: 29
Beiträge: 248
Renommee-Modifikator: 7
moshaz2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Ironie des Schicksals. Grade eine Marca Fina Nicaragua Robusto auf dem Balkon geraucht. Knapp 3 cm Schiefbrand, musste nachschneiden. Bisher aber die Erste aus jetzt 2 Bundles. Kann ja mal passieren.
Gruß,
Mike
__________________
"Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt."
- Hendrik Kelner
moshaz2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 12:55   #12
Novacane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Novacane
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: Unterfranken - nähe Aschaffenburg
Beiträge: 72
Renommee-Modifikator: 5
Novacane wird schon bald berühmt werden
Standard Marca Fina Nicaragua Robusto - Einlagerung ?

Hallo,

zuerst einmal ein spätes Dankeschön für das tolle Tasting!

Nachdem ich nun zwei der Sorte verpafft habe und sie mir wegen der Aromenvielfalt und der gesamten Entwicklung während des rauchens sehr gut gefallen hat, überlege ich, nicht ein paar Bundles einzulagern.

Nun habe ich aber auch schon von Zigarren gehört, bei welchen die Einlagerung dazu führte, dass die Zigarre etwas an Balance und Aroma eingebüßt hat. Daher meine Frage:

Gibts dazu schon Erfahrungen mit der MF Nic?

Meine Beiden waren so lecker, dass ich sie binnen weniger Tage verpafft hatte...

Vielen Dank schonmal und Grüße
Florian
__________________
The sun´s not yellow it´s chicken
Novacane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 09:07   #13
hybi999
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hybi999
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Köln
Alter: 40
Beiträge: 361
Renommee-Modifikator: 1404
hybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
...
In einem Satz:

Kein Satz, Imperativ: RAUCHEN!
Einen Versuch ist sie Wert!
...
Hallo zusammen,

ich hatte die Marca Fina Nicaragua Robusto schon eine ganze Weile (2 Jahre?) in meinem Humidor herumliegen.

Gekauft hatte ich sie seiner Zeit, weil ich mal ein paar Nicaraguas austesten wollte. Normal rauche ich Kuba, aber man soll ja seinen Horizont erweitern, und Nicaragua hat ja durchaus eine ganze Reihe Fans.

Meine Testreihe hat dann nach einigen hoch gelobten Exemplaren, die ich als nicht sonderlich beeindruckend empfunden habe deutlich an Schwung verloren.

Die Tage bin ich dann über die Marca Fina gestolpert und habe ihr eine Chance gegeben.

Was soll ich sagen... Ich kann mich Phijos Empfehlung leider gar nicht anschließen. Geschmäcker sind nun mal so...
Die Konstruktion ist makellos, wie eigentlich meistens bei Nicaragua. Das Deckblatt schön, leicht speckig, dunkel ohne übertrieben maduro zu sein.

Leider war der Geschmack der mich dann erwartet hat für meine Empfindung wirklich unangenehm. Am ehesten würde ich es als "Verschwitze Gummistiefel" beschreiben.

Nach wenigen Zügen ist das Teil in der Tonne gelandet. Auch für unter 2 EUR für mich keine Kaufempfehlung. Für das Geld rauche ich dann lieber eine JLP Petit Cazadores.

Wie gesagt, die Geschmäcker sind halt unterschiedlich.
Auch für mich muß es nicht immer Kuba sein. Alternativen aus Dom Rep (z.B. DAG, Peter Heinrichs Hausmarke) oder Nicaragua (z.B. La Galana Robusto, Padron) gibt es durchaus, allerdings muß ich dort scheinbar deutlich genauer suchen, als auf Kuba, wo mir die aller meisten Zigarren schmecken.

VG
Matthias

Geändert von hybi999 (10.07.2014 um 09:35 Uhr)
hybi999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 10:32   #14
Vincenzo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vincenzo
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Asperg
Alter: 38
Beiträge: 855
Renommee-Modifikator: 256378
Vincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes AnsehenVincenzo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Marca Fina Nicaragua Robusto

Probier mal Panama.
Die finde ich geschmacklich Näher an Kuba.
Zumindest empfinde ich das so.
Qualitativ hab ich im Moment keine Beschwerden. Im Moment rauche ich an einem selbstgebauten Sampler mit je 5 Robustos aus allen Ländern (außer DomRep).
Vincenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
marca fina, marcafina, nicaragua

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marca Fina Nicaragua Corona Taste Marca Fina Nicaragua 7 14.06.2012 21:50
Marca Fina Corona Maex Marca Fina 16 05.06.2012 18:55
Marca Fina Rex Zigarrenmarken - Sonstige 11 25.10.2011 22:59


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test