Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.05.2013, 19:30   #76
Neuling
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Neuling
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Remseck am Neckar
Alter: 38
Beiträge: 650
Renommee-Modifikator: 21
Neuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz seinNeuling kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Schimmeldoku

hallo. dies war einer der artikel. wird aber nur kurz darauf eingegangen. hatte es zufällig gefunden und mir nicht gemerkt wo .
__________________
Viele Grüße

Daniel


Der Weg zur dunklen Seite des Forums




Geändert von Neuling (27.05.2013 um 19:38 Uhr)
Neuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2013, 11:13   #77
Theothai
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thailand
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 5
Theothai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
Was Schimmel angeht, haben alle Hersteller die ich kenne, eine Null-Toleranz-Schwelle.
Dann waere der Gorganzola Kaese ja auch nicht geniessbar, es gibt keinen Gorganzola ohne Schimmel.

Gruss, Theo
Theothai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2013, 21:20   #78
Zwetschki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 5
Zwetschki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schimmeldoku

Echt Top!!! Danke aber ewig schade drum.:001scared::001scared::001scared::001scared:
Zwetschki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2013, 09:46   #79
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 53
Beiträge: 446
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Theothai Beitrag anzeigen
Dann waere der Gorganzola Kaese ja auch nicht geniessbar, es gibt keinen Gorganzola ohne Schimmel.

Gruss, Theo
Gorgonzola? Ich dachte ich bin im Zigarrenforum. Na, son Käse... :001lol:
Bei Hersteller und Null-Toleranz dachte ich eher an Herstellern von leckeren Tabakprodukten.
Ich persönlich sehe es aber auch gerne wenn ich Schimmel, außer an Käse, nirgends finde...
Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 12:14   #80
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo zusammen,

hier im Forum gibt's ja immer wieder Diskussionen um's Cellophan; meistens geht es um den Einfluss auf's Reifen, Dreck im Humi ...

Wie steht's aber mit Schimmel? Ist Cello ausreichend Wasserdampf-durchlässig, um Schimmel nicht auch noch zu fördern?
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 12:23   #81
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Ist Cello ausreichend Wasserdampf-durchlässig, um Schimmel nicht auch noch zu fördern?
Die Original Cellophan Verpackungen sollen Dampfdurchlässig sein.
Ich habe alle mein (die meisten) Zigarren gut Konditioniert mit einem Zedernholzspan sogar in Frischhaltefolie verpackt in einer Tupperdose liegen. Das geht schon ca. über ein Jahr gut und gar nix schimmelt!
Einige Zigarren sind ja auch in Glastuben versiegelt und auch da passiert nichts.
Immer wenn ich die Tupperdose mal öffne, duftet es ganz wunderbar. Man sollte die Zigarren nur nicht ohne Zedernholz in Folie verpacken, dass könnte ggf. schief gehen, weil dann der Puffer für überschüsssige Feuchtigkeit fehlt.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 12:46   #82
Fabian
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fabian
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 34
Beiträge: 437
Renommee-Modifikator: 48
Fabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Ich habe alle mein (die meisten) Zigarren gut Konditioniert mit einem Zedernholzspan sogar in Frischhaltefolie verpackt in einer Tupperdose liegen.
Damit ich das richtig verstehe: Du hast die Zigarren einzeln verpackt? Wieso das denn? Aging?

Danke und viele Grüße

Fabian
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 14:43   #83
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Einzeln verpackt, je mit einem Zedernholzstab. Der Grund ist, so kann ich die Zigarren sehr lange und vor allem gefahrlos auf engstem Raum aufheben. Kann seit 12 Monaten nur bedingt rauchen, darum habe ich mich zu dieser Maßnahme entschlossen.

Es funktioniert auf diese Art schon seit 12 Monaten. Ist ja rein praktisch wie ein Stumpen in einem Alutubos. Was soll da passieren, wenn sie richtig konditioniert ist? Sollte dennoch mal eine Zigarre schimmeln, greift es die anderen Zigarren nicht an.
Geruch und Drucktest sagen mir, dass die RLF ok ist.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2013, 17:16   #84
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Mit den Zedros als Schutz gegen Überfeuchtung, klingt gar nicht so dumm.. und sollte auch langzeittauglich sein.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 00:48   #85
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Da hast du dir aber wirklich was angetan!
Die hochauflösenden Bilder sehen echt wunderschön aus, auch wenn hier die Rede von Schimmelpilz ist.
Leider musste ja die eine Partagas als Versuchsobjekt herhalten

Da in meinem Humi zurzeit leider 80% LF herrschen, hoffe ich, dass es meinen wenigen Zigarren nicht auch so ergeht. Vermutlich liegt es gerade daran, dass sich so wenig Zigarren darin befinden. Aber das Thema hier gehört vermutlich in einen anderen Thread.

Gute Arbeit und danke für deine Mühen!

Funky
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 16:46   #86
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von mr.slate Beitrag anzeigen
Wenn da 80% LF herrschen würde ich ihn mal ganz schnell öffnen, wenn nicht geht es deinen Zigarren ganz sicher so.
Nicht nur den Zigarren, ggf. trifft es, wenn vorhanden, das Tabelar zuerst!



Ist das Ergebniss totaler Überfeuchtung.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 18:26   #87
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Habe das Bild hier beim Durchstöbern auch schon bemerkt.
Morgen bin ich wieder in der Unterkunft, in der sich der Humi befindet.
Dann werde ich diesen mal öffnen und auslüften lassen und ggf. den Befeuchter rausnehmen.
Habe beim letzten Öffnen des Humidors die Öffnungen des Befeuchters komplett geschlossen und hoffe nun, dass die RLF ein wenig zurückgegangen ist.
Sollte das nicht der Fall sein, bin ich am Ende mit meinem Latein, da ich nicht wüsste, wie es ohne Befeuchter aussehen sollte.
Dann gebe es ja nie konstante Luftfeuchtigkeit, sofern ich nicht jeden Tag kontrollieren würde etc.

Es kann natürlich auch sein, dass sich zu viel destilliertes Wasser im Befeuchter befindet, allerdings habe ich das mitgelieferte Fläschchen einfach komplett eingefüllt, sollte daher eigentlich nicht das Problem sein.
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 20:59   #88
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Das Holz im Humidor und die Zigarren geben genug Feuchtigkeit ab. Wenn der gut schließt wird auch ohne Befeuchterlement die RLF erstmal kaum absacken.

Räum ihn aus und lass den mal 6-8 Stunden komplett auslüften, die Zigarren steckste zwischendrin in nen Plastikbeutel. Dann leg die Zigarren wieder rein und nimm den Befeuchter ganz raus... und warte dann nen Tag, dann haste vielleicht wieder ne normale RLF zwischen 60 und 72%, das tut auch den Zigarren gut.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 21:11   #89
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75709
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Funky Beitrag anzeigen
Habe das Bild hier beim Durchstöbern auch schon bemerkt.
Morgen bin ich wieder in der Unterkunft, in der sich der Humi befindet.
Dann werde ich diesen mal öffnen und auslüften lassen und ggf. den Befeuchter rausnehmen.
Habe beim letzten Öffnen des Humidors die Öffnungen des Befeuchters komplett geschlossen und hoffe nun, dass die RLF ein wenig zurückgegangen ist.
Sollte das nicht der Fall sein, bin ich am Ende mit meinem Latein, da ich nicht wüsste, wie es ohne Befeuchter aussehen sollte.
Dann gebe es ja nie konstante Luftfeuchtigkeit, sofern ich nicht jeden Tag kontrollieren würde etc.

Es kann natürlich auch sein, dass sich zu viel destilliertes Wasser im Befeuchter befindet, allerdings habe ich das mitgelieferte Fläschchen einfach komplett eingefüllt, sollte daher eigentlich nicht das Problem sein.
Ich würde ggf. einen kleineren Befeuchter oder/und ein paar Beads empfehlen:001thumbup1:
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 21:16   #90
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Das Holz im Humidor und die Zigarren geben genug Feuchtigkeit ab. Wenn der gut schließt wird auch ohne Befeuchterlement die RLF erstmal kaum absacken.

Räum ihn aus und lass den mal 6-8 Stunden komplett auslüften, die Zigarren steckste zwischendrin in nen Plastikbeutel. Dann leg die Zigarren wieder rein und nimm den Befeuchter ganz raus... und warte dann nen Tag, dann haste vielleicht wieder ne normale RLF zwischen 60 und 72%, das tut auch den Zigarren gut.
Also verstehe ich das richtig, dass man den Befeuchter nicht permanent im Humi haben soll? Oder ist das nur so in meinem speziellen Fall?

Danke für die Hilfe!
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 22:51   #91
old spice
Profi
 
Benutzerbild von old spice
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Bayern & Vorarlberg
Alter: 37
Beiträge: 1.016
Renommee-Modifikator: 476850
old spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Was ist denn dein spezieller Fall? Generell ist es in dieser Jahreszeit nicht notwendig das voll befeuchtet wird. Je nach Humidor, Zigarrenmenge und Raumklima brauchts nur eine schwache oder überhaupt keine Befeuchtung.
__________________
grüße o. spice

Es gibt Menschen, die rauchen nicht, trinken nicht, essen nur Gemüse und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie 100 Jahre alt.
Reinhard Siemes
old spice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 17:34   #92
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Habe heute den Befeuchter entnommen, da trotz des Schließens der Befeuchtungsöffnungen die RLF auf 80% war.
Der Humidor wurde anschließend auch geöffnet und durchgelüftet und habe ihn danach wieder geschlossen (ohne Befeuchter).
Nach einer Weile betrug die LFR 60%.

Vielleicht kann sich jemand erbarmen und mir genau erklären, wie man grundsätzlich Humidore mit passiven Befeuchtern auf einer RLF von 70% konstant hält.
Würde mich sehr darüber freuen. Bin echt langsam am Verzweifeln.

PS: Habe diesen Befeuchter.
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 17:46   #93
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 54
Beiträge: 3.464
Renommee-Modifikator: 16933226
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Also 'ne stabile RLF ohne viel Zutun kriegst Du m.E. nur mit Beads hin.
Auch elektronisch gesteuerte Befeuchter helfen nicht, wenn Du zuviel LF hast.

Aber probiere doch mal folgendes. Wenn Dein Humi halbwegs dicht ist, dann bring ihn auf 70%. Nun nimmst Du den Befeuchter solange heraus bis die RLF signifikant sinkt, also sagen wir mal auf unter 65%.

__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 18:07   #94
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen
Also 'ne stabile RLF ohne viel Zutun kriegst Du m.E. nur mit Beads hin.
Auch elektronisch gesteuerte Befeuchter helfen nicht, wenn Du zuviel LF hast.

Aber probiere doch mal folgendes. Wenn Dein Humi halbwegs dicht ist, dann bring ihn auf 70%. Nun nimmst Du den Befeuchter solange heraus bis die RLF signifikant sinkt, also sagen wir mal auf unter 65%.

Welche Beads würdest du mir da empfehlen?

Dass ich das richtig verstehe:
Wenn die RLF sagen wir mal bei 60% ohne Befeuchter liegt, soll ich also den Befeuchter so lange im Humidor lassen, bis die Feuchtigkeit auf 70% gestiegen ist? Um das in die Praxis umzusetzen, müsste ich doch den Humidor ständig (im Stunden-Takt (?)) öffnen und nachsehen, wie hoch die LFR ist (Hygro innen). Wenn ich den Befeuchter nun rausnehmen würde, würde im Falle des guten Schließens die LFR mindestens 1 Tag konstant auf 70% bleiben oder würde die Feuchtigkeit schnell wieder abnehmen?

Dem letzten Satz kann ich leider nicht folgen.
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 18:18   #95
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Um das in die Praxis umzusetzen, müsste ich doch den Humidor ständig (im Stunden-Takt (?)) öffnen und nachsehen, wie hoch die LFR ist (Hygro innen).
Wenn der Humidor gut schließt und die RLF auf 70% ist, hält das normal ohne Befeuchtung auch locker eine Woche wenn genug Zigarren im Humidor drin sind.

Wenn du dauernd auf und zumachst geht die Luftfeuchtigkeit raus, ist doch logisch... Einfach mal nen Tag warten...oder besser 2-3 Tage, gut Ding will Weile haben.
Und bedenken das es sich bei Hygrometern immer auch um "Schätzeisen" handelt.

Wie gesagt.
Konstant feste 70% brauchste auch gar nicht. Versuch den Bereich zwischen 72 und 62% zu halten... wenns unter 65% fällt befeuchten. Wenns über 70/72% steigt, lüften oder befeuchter raus...
Muss man keine Wissenschaft drauß machen, ungefähr richtig machen reicht schon.

Anfänger haben nur gerne die Neigung es mit dem Wasser gut zu meinen und da werden aus den Humidoren überfeuchtete Tropfsteinhöhlen im Sommer, bis das Biotop rumschimmelt.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 17:53   #96
Funky
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Funky
 
Registriert seit: 07.2013
Alter: 24
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 5
Funky ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schimmeldoku

Möchte mich für alle eure Beiträge bedanken. Hat mir sehr weitergeholfen.
Habe heute nochmal den Humidor überprüft und festgestellt, dass die RLF bei genau 70% liegt (nachdem Befeuchter entfernt wurde + Auslüften).

mit dankenden Grüßen

Funky
Funky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 21:09   #97
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.528
Renommee-Modifikator: 14663021
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Da mich ein Zigarrenfreund um Hilfe bei der Analyse seiner Zigarren gebeten hat, gibt es wieder einige Fotos die ich euch zeigen möchte:

Zunächst mal das Problem und die übliche Methode mit UV-Licht.
Die gängige Lehrmeinung ist ja das Schimmel unter UV-Licht nicht leuchtet, Blüte jedoch schon.
Also könnte man meinen das ist alles Blüte.






Ich denke das hier wird würde man als Blüte bezeichnen:












Und hier sieht man definitiv Schimmel:












Glücklich darüber dass ich nun endlich gleichzeitig Blüte und Schimmel unter UV-Licht ablichten kann, habe ich folgende Fotos gemacht.
Links vermutlich Blüte, rechts Schimmel:





Schimmel soll ja nicht unter UV-Licht leuchten, Blüte schon.
Entweder interpretiere ich da etwas falsch, oder man hat diese "Regel" aufgestellt damit man alles als Blüte bezeichnen kann und somit ruhig gestellt ist...
CigarNerd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 21:19   #98
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Alles sehr beunruhigend...

Hoffe, Frolic meldet sich dazu auch noch.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 01:37   #99
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Ich glaube ich werde in Zukunft nur noch eine Lupe verwenden, wenn man dem UV-Licht nicht trauen kann. Aber vielleicht war es Schimmel vermischt mit Blüte?
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 07:12   #100
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 1.897
Renommee-Modifikator: 19995948
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Vielen Dank für deine Doku. Super Bilder. Ich finde das wahnsinnig lehrreich wie du gängige Annahmen hinterfragst und versuchst bei den Fakten zu bleiben.

Man lässt sich ja gelegentlich dazu hinreissen aus der Hüfte zu schiessen und Annahmen zu treffen, was selten hilfreich ist.

Weiter so
migae ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:14 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test