Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.12.2017, 07:25   #1
SteffanMaurer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von SteffanMaurer
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 344
Renommee-Modifikator: 21474839
SteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes Ansehen
Daumen runter S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe dieses Jahr ein Dupont Defi Extreme zum Geburtstag bekommen. Komplett in schwarz, ich war total happy. Das Feuerzeug hat m.E. ein sehr gelungenes Design. ABER das war es dann auch leider. Schon die seitliche Aufschrift "China" ärgert mich. Von Anfang an gab es Probleme mit dem Brenner. Wenn man das Gas auf 3/4 oder höher stellt, man dann eine relativ dicke Zigarre zündet, zischt nach abschalten noch lange Gas nach. Ich habe das Feuerzeug eingeschickt, es kam zurück mit dem Vermerk: "Normale Toleranz". Mittlerweile habe ich noch drei weitere Kollegen mit dem selben Feuerzeug kennen gelernt. Die haben genau dieselben Probleme.

Daher habe ich es kaum genutzt. Am Freitag kam ich auf die Idee die zwei Kunststoff-Wangen in Rot zu lackieren. Dafür löste ich die acht feinen Schrauben. Beim anschauen der Schrauben traute ich meinen Augen nicht. Da waren zum teil die Innengewinde vom Gehäuse dran. Am Samstag bin ich mit dem Feuerzeug zu einem visierten Modellbauer gegangen. Der schaute sich das an und konnte es nicht fassen, dass Dupont solch eine schlechte Qualität baut. Das komplette Gehäuse ist aus billigstem Metallguss, welches sehr empfindlich ist. Der Modellbauer ist sich sicher, z.B. mit einem Kugelschreiber ein Loch darein rammen zu können.

Er klebt mir jetzt die Wangen nicht sichtbar an, und klebt dann die Köpfe der Schrauben in die Löcher. So sieht es zwar wieder aus wie neu, aber ich weiß halt das es leider ein Totalschaden ist. Ich habe gelesen das hier einige das Feuerzeug nutzen, daher möchte ich davor Warnen am Feuerzeug herum zu Schrauben. Und die es sich noch kaufen möchten, denen würde ich mit meinen Erfahrungen davon abraten. Was nutzt einen ein schönes Design wenn es eigentlich billigster Ramsch ist. Und für knapp 200,- Euro bekommt man am Markt schon etwas von sehr guter Qualität.

Leider habe ich vergessen Fotos zu machen. Ich fahre heute mal zum Modellbauer, wenn er es noch nicht gemacht hat reiche ich Fotos nach.
SteffanMaurer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.12.2017, 08:39   #2
hoon
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hoon
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Belgien
Alter: 32
Beiträge: 143
Renommee-Modifikator: 14224911
hoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehenhoon genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe das Maxijet Set von Dupont, und habe auch das Zischen nach abschalten (0,5 sek.) was mich aber gar nicht stört. Den Cutter habe ich bereits mehrmals auseinander gebaut um die Klingen über ein Schleifstein zu ziehen, da die Schärfe anfangs sehr schlecht war, und auch nicht lange scharf bleibt. Das P/L Verhältnis ist hier , aber es gibt bei dem Cutter zumindest keine Probleme beim zusammenbauen/auseinander nehmen.

Optisch macht das Set schon was her, tendiere aber zu einem Ligne 2 wenn es was neues werden soll. Das ist dann noch Handarbeit aus der Schweiz (glaube ich).
Der Xikar XO war das schärfste und beste was ich bisher hatte, jedoch ist hier die Mechanik nach einem halben Jahr kaputt gegangen, weshalb ich auf etwas umsteigen wollte ohne viel Technik... ich bereue es leider..
__________________
IG: @smokebutt
hoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:10   #3
lowcut
Co-Mod
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.288
Renommee-Modifikator: 543400
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe das Defi Extreme schon seit Jahren im Einsatz und bin hoch zufrieden. Das nachzischen des Gases bei Vollgas kenne ich auch, aber empfinde dies nicht als störend.

Wenn ich mich recht entsinne, dann steht bei mir kein "China". Muss ich zuhause mal nachprüfen.
__________________
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:13   #4
SteffanMaurer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von SteffanMaurer
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 344
Renommee-Modifikator: 21474839
SteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Zitat:
Zitat von lowcut Beitrag anzeigen
Ich habe das Defi Extreme schon seit Jahren im Einsatz und bin hoch zufrieden. Das nachzischen des Gases bei Vollgas kenne ich auch, aber empfinde dies nicht als störend.

Wenn ich mich recht entsinne, dann steht bei mir kein "China". Muss ich zuhause mal nachprüfen.
Steht auf allen, aber ganz klein.
SteffanMaurer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:40   #5
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe da Maxijet und bin überaus zufrieden damit!
Technisch sind die ziemlich gleich, glaub ich zumindest und ich kenne diese Probleme nicht, zum Glück!
Das es aus China kommt finde ich überhaupt nicht schlimm, das iPhone wird auch in China gefertigt und kostet ein heiden Geld, da regt sich auch niemand drüber auf.


Gruß Ralf
Ralf79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:49   #6
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.590
Renommee-Modifikator: 7178213
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Ich habe da Maxijet und bin überaus zufrieden damit!
Hallo!

Ich bin mit meinen auch sehr zufrieden. Keine Fehlzündungen, nichts! Verwende das ST Dupont Gas...!

Ein "nachzischen" ist bei meinem Feuerzeug definitiv nicht wahrzunehmen.

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:00   #7
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.528
Renommee-Modifikator: 14663021
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Auch mein Maxijet zischt noch ca 0,5s nach.
So richtig befriedigend ist das nicht, aber ich kann damit leben.

Nervöser macht mich, dass es in letzter Zeit immer wieder zu Zündaussetzern kommt. Es zündet, dann bildet sich für paar Milisekunden eine Flamme und dann geht sie wieder aus. Wenn es doch irgendwann läuft, blubbert die Flamme dahin und geht dann wieder aus. Manchmal läuft es aber auch wieder gut.
Das Maxijet hat noch nie ein anderes Gas außer dem Dupont Xtend gesehen.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 17:20   #8
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe erst das Colibri Gas verwendet, das scheint eine etwas andere Mischung zu sein als das Dupont Gas, die Flamme ist zumindest deutlich stärker damit.
Seit einiger Zeit benutze ich nun das Gas von John Aylesbury, das ist genauso gut wie das Colibri.
Dieses nachzischen kenne ich von meinen Rothenberger Clone auch, ist wohl ein Problem mit dem Ventil der Düse.

Gruß Ralf
Ralf79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:27   #9
lowcut
Co-Mod
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.288
Renommee-Modifikator: 543400
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Zitat:
Zitat von SteffanMaurer Beitrag anzeigen
Steht auf allen, aber ganz klein.

Gefunden.

Funktioniert trotzdem seit Jahren tadellos (mit Dupont Gas).
__________________
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 22:02   #10
SteffanMaurer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von SteffanMaurer
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 344
Renommee-Modifikator: 21474839
SteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Ich habe auch nur das Dupont Gas aus der roten Flasche. Mit dem Nachzischen übertreibe ich vielleicht auch etwas. Aber ich habe halt etwas Bedenken ein Gasauströmendes Feuerzeug in die Tasche zu stecken. Ich habe aber auch nie die Sekunden gemessen wie lange es nachzischte. Aber diese Phänomen habe ich selbst bei meinem 3,99 Euro Asterix Feuerzeug nicht.

Ich war heut beim Modellbauer. Der hat leider schon mit der Reparatur angefangen. Daher leider keine Fotos. Er findet das Gehäusematerial für ein Dupont immer noch sehr Minderwertig. Hätte ich nicht versucht die Kunststoffwangen zu Lösen wäre das vielleicht nie aufgefallen. Aber wie kann es sein das beim lösen der acht Schrauben sich die Innengewinde zum Teil auflösen ? Beim herein Schrauben könnte man ja noch eventuell zu starkes Anziehen unterstellen. Aber soweit kam ich ja erst gar nicht. Und ich bin Handwerker vom Beruf.

Wie schon geschrieben, es ist ein nach meinem Geschmack das schönste Feuerzeug zur Zeit am Markt. Aber leider nicht mehr. Ich freue mich aber für die hier die mit dem Teil trotzdem zufrieden sind.

Fazit; NICHT selbst am Defi Schrauben.
SteffanMaurer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 17:57   #11
Cigarking
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cigarking
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Rhein Main Gebiet, Frankfurt
Beiträge: 166
Renommee-Modifikator: 81
Cigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

kann lowcut nur bestätigen, ich hatte das Defi Xtreme bei lowcut gesehen und genutzt und ich habe mittlerweile zwei von den Dingern (gelb und rot; gelb sieht klasse aus), ich bin sehr zufrieden; nutze ausschliesslich das rote original DuPont Gas (gibts ab und zu bei Amazon recht "günstig"); die Flasche hält "ewig"...

Nachzischen von etwa einer halben Sekunde kenne ich auch, stört mich aber nicht; der Druck mit dem das Gas aus der Düse schiesst, ist mehr als ordentlich, vlt. liegt es daran
Cigarking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 10:00   #12
pickpocket
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von pickpocket
 
Registriert seit: 08.2015
Ort: Mainhatten
Alter: 60
Beiträge: 501
Renommee-Modifikator: 21474841
pickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehenpickpocket genießt hohes Ansehen
Standard AW: S.T. Dupont Defi Extreme

Zitat:
Zitat von SteffanMaurer Beitrag anzeigen
Am Freitag kam ich auf die Idee die zwei Kunststoff-Wangen in Rot zu lackieren. Dafür löste ich die acht feinen Schrauben. Beim anschauen der Schrauben traute ich meinen Augen nicht.
Ich stamme ja auch aus dem Westerwald, aber...

Beim Anschauen deines Posts traute ich MEINEN Augen nicht.



Ganz im Ernst:
Ich hab das Defi in orange, benutze mal das Originalgas und auch das von
Colibri. Die Flamme ist bei beiden gleich hoch und kräftig,
allerdings zündet das Defi- Gas zuverlässiger.
Aber bei beiden zischt nichts nach, das Ventil schliesst augenblicklich.
__________________
Hay más tiempo que vida

Geändert von pickpocket (10.12.2017 um 10:12 Uhr)
pickpocket ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues S.T. Dupont Gas Radler Accessoires 6 07.09.2017 19:24
Dupont Cutter chrislibaer Accessoires 1 14.12.2012 14:29
Dupont Gas? Casanova92 Accessoires 1 01.09.2012 11:40


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test