Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 11.10.2017, 19:04   #1
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard Hygrometer aufrüsten

Hallo zusammen,
ich besitze folgenden Einsteigerhumidor.
https://www.amazon.de/Humidor-f%C3%B...ywords=humidor

Das mitgelieferte Hydrometer hängt bei mir konstant auf 80%, war aber schonmal besser. Muss ich wohl mal wieder justieren.

Gerne würde ich ein besseres Hydrometer nachrüsten.

Könnt ihr das empfehlen oder lieber einen neuen Humidor kaufen?

Danke euch.

Grüße Toni
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.10.2017, 19:06   #2
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.590
Renommee-Modifikator: 7178213
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Hallo!

Schlaumeierton an:
Es heißt Hygrometer...!

Dein Hygrometer ist ein Spiralhygrometer und zeigt alles an, nur definitiv nicht die RLF. Ein Fall für die Tonne...

Kauf Dir ein Fischerhaarhygrometer und kalibriere es nach der Salzmethode. Dann hast Du einigermaßen brauchbare Werte! Von elt. Hygros würde ich abraten, da die Sensoren mit der Zeit nicht mehr genau gehen.

Gruß
Henning


P.S.: ein guter Einsteigerhumi ist der Adorini Torino. Mitgelieferter Befeuchter raus und zwei Boveda 69 % rein... fertig!
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!

Geändert von Waffenprofi (11.10.2017 um 19:12 Uhr)
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 19:37   #3
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Von elt. Hygros würde ich abraten, da die Sensoren mit der Zeit nicht mehr genau gehen.
Es gibt allerdings auch elektronische Hygrometer die sehr Langzeitstabil sind und einige lassen sich auch selber kalibrierten, von daher ist deine Aussage sehr pauschal.


Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 19:47   #4
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Sowas hier kannst du bedenkenlos kaufen!
Man sollte eh mindestens einmal im Jahr kalibrieren und so heftig driften die Sensoren eigentlich nicht dass das in einem Jahr zu Problemen führt.

http://www.hacico.de/de/Accessoires/...ygrometer.html

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 19:51   #5
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 657
Renommee-Modifikator: 4236320
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Das hier soll vernünftig sein:

https://www.amazon.de/TFA-Dostmann-d...ometer+digital

Wenn der Humi eingefahren ist und mit Bovedas betrieben wird, sollte es eh keine bösen Überraschungen geben.

__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 19:55   #6
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Boveda? Das ist ein befeuchter?

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 21:03   #7
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 657
Renommee-Modifikator: 4236320
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...s%2Ck%3Aboveda
__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 21:18   #8
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Hallo zusammen, habe mir ein digitales Hygrometer gekauft. Und zwar das tfa von dostmann. Rein und auf Anhieb 70-72%. Als befeuchter ist der beim Humidor mitgelieferte Standard befeuchter. Passt oder würdet ihr zusätzlich noch die boveda mit reinpassen. Humidor ist so gut wie voll, bestimmt jetzt 25 zigarren.

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 10:13   #9
Freerider
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Freerider
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 330
Renommee-Modifikator: 2323877
Freerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hydrometer aufrüsten

Das TFA Hygrometer ist top. Das benutze ich auch.

Würde den Befeuchter der dabei war (Sieht nach Acrylpolymer aus) entfernen und nur ein Boveda dazulegen.
Freerider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 18:51   #10
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Lässt sich der boveda wiederverwenden oder muss der immer neugekauft werden?
Hier wurde der 69% empfohlen. Zu empfehlen oder Geschmackssache?

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 20:28   #11
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 223
Renommee-Modifikator: 2074312
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Lässt sich wieder aufladen. Gibt hier einen ellenlangen Thread dazu.
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 12:08   #12
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Darf ich vorstellen

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 08:51   #13
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Stellt sich perfekt auf 69

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 20:48   #14
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Wie kann ich den boveda wieder aufladen? Habe den regulären befeuchter aufgeladen und reingestellt. Komme aber nur auf knapp über 60 %

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 08:33   #15
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Am besten langsam. Das heißt, stell ihn z.B. auf irgendeinen Abstandhalter in eine Tupperdose, deren Boden wasserbedeckt ist.
Es geht auch die schnelle Variante, das Päckchen einfach eine Weile ins Wasser legen. Damit habe ich aber schlechte Erfahrungen gemacht: erstens geht es lange, bis das Päckchen auf der Außenseite wieder trocken genug ist, um es in den Humidor legen zu können, ohne dass es überfeuchtet. Zweitens löst sich die Verpackung nach 2-3 Mal langsam auf.

Geändert von cigar hunter (12.12.2017 um 10:14 Uhr) Grund: Fehlerteufel
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 09:35   #16
haegar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von haegar
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Oberweier, Südbaden
Alter: 45
Beiträge: 247
Renommee-Modifikator: 17387069
haegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Gibt auch auf Youtube gute Anleitungen fürs Aufladen. Sogar mit einer Waage und genauer Wasserzufuhr
haegar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 09:56   #17
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Ich lege die Dinger einfach in dest. Wasser bis sie sich voll anfühlen.
Das mache ich schon seit Jahren und hatte nie Probleme.


Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 11:40   #18
TheDude
Stammschreiber
 
Benutzerbild von TheDude
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Vorarlberg
Alter: 37
Beiträge: 205
Renommee-Modifikator: 21474838
TheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Dito - klappt so bestens.
Destilliertes Wasser - Boveda rein - wenn er weich ist, ist er aufgeladen.
Hab die Bovedas früher auch mittels einer Schüssel Wasser und den Bovedas in einer L & L Box aufgeladen (Boveda nimmt das Wasser nicht direkt sondern über die Luft auf) , ist aber nicht so unkompliziert wie die Dest. Wasser Methode.

Den TFA Hygrometer benutz ich unter anderem auch schon seit Jahren , hatte damit bisher keine Probleme, genau so wie mit dem Xikar.

lg,
Dude
__________________
Wo man raucht, da kannst du ruhig harren, böse Menschen haben nie Zigarren....... (David Kalisch)
TheDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 12:10   #19
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Interessant. Ich habe mir die Päckchen auf diese Weise über kurz oder lang immer geschrottet
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 18:02   #20
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 179
Renommee-Modifikator: 217706
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Zitat:
Zitat von TheDude Beitrag anzeigen
Dito - klappt so bestens.
Destilliertes Wasser - Boveda rein - wenn er weich ist, ist er aufgeladen.
Hab die Bovedas früher auch mittels einer Schüssel Wasser und den Bovedas in einer L & L Box aufgeladen (Boveda nimmt das Wasser nicht direkt sondern über die Luft auf) , ist aber nicht so unkompliziert wie die Dest. Wasser Methode.
Ich habe in Versuchen festgestellt, dass die Boveda Packs beim "indirekten" Aufladen in einer 99% RL Umgebung pro Tag 3,3 g Wasser aufnehmen, wärend sie beim "direkten" Wässern 4,9 g aufgenommen haben. Also geht es mit dem direkten Aufladen nicht wirklich drastisch schneller. Ich finde das Indirekte Aufladen unkomliziert, im Gegensatz zum Direkten, da muss mann öfter nachschauen, wie weit die Packs schon geladen sind und wehe man verpasst den Zeitpunkt des Überladens.

LG, Gerhard
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 18:06   #21
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.934
Renommee-Modifikator: 21474861
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Zitat:
Zitat von Der_Don Beitrag anzeigen
Ich habe in Versuchen festgestellt, dass die Boveda Packs beim "indirekten" Aufladen in einer 99% RL Umgebung pro Tag 3,3 g Wasser aufnehmen, wärend sie beim "direkten" Wässern 4,9 g aufgenommen haben. Also geht es mit dem direkten Aufladen nicht wirklich drastisch schneller. Ich finde das Indirekte Aufladen unkomliziert, im Gegensatz zum Direkten, da muss mann öfter nachschauen, wie weit die Packs schon geladen sind und wehe man verpasst den Zeitpunkt des Überladens.

LG, Gerhard
Wie schon geschrieben, noch nie Probleme gehabt.
Auch ein überfeuchten konnte ich nicht feststellen.
Muss jeder für sich entscheiden was besser passt, beide Varianten funktionieren.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 18:50   #22
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 179
Renommee-Modifikator: 217706
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Wie schon geschrieben, noch nie Probleme gehabt.
Auch ein überfeuchten konnte ich nicht feststellen.
Muss jeder für sich entscheiden was besser passt, beide Varianten funktionieren.

Gruß Ralf
Freilich!

LG, Gerhard
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 19:37   #23
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 657
Renommee-Modifikator: 4236320
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

...und wenn man einfach alle 2 - 3 Monate neue kauft, dann ist das auch OK
__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 07:48   #24
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.607
Renommee-Modifikator: 21474851
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Zitat:
Zitat von MacRauch Beitrag anzeigen
...und wenn man einfach alle 2 - 3 Monate neue kauft, dann ist das auch OK
Dann ist das vielleicht aus deiner Sicht ok, aus meiner Sicht ist dein Behälter undicht
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 18:12   #25
tonimeloni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tonimeloni
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 214749
tonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehentonimeloni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hygrometer aufrüsten

Hallo, ich hab den boveda indirekt auf 63gramm aufgeladen. War vorher gerade mal bei 53 gramm. Aufgeladen, Zurück in den Humidor.

Liegt jetzt einen Tag drin, komme nicht auf 69%.zusätzlich habe ich heute früh die aufgeladenen Kügelchen mit rein. Heute abend wieder nur 61%.

Was meint ihr?
Vielleicht muss ich den Humidor feucht auswischen?

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
tonimeloni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hygrometer empfehlung?! CastorHH Aufbewahrung 7 19.12.2016 12:06
Bluetooth LE Hygrometer CigarNerd Bastelecke 16 12.04.2016 18:29
Hygrometer Arthuro Fuente OpusX Accessoires 41 19.03.2016 18:26
SMS Hygrometer CigarNerd Bastelecke 16 27.03.2013 20:14


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test