Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 05.11.2017, 17:59   #1
prancinghorse
Stammschreiber
 
Benutzerbild von prancinghorse
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 53
Beiträge: 368
Renommee-Modifikator: 14151231
prancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehen
Standard Buena Vista Araperique Toro

Ich habe meine Kiste heute geöffnet und eben auch die erste in Rauch aufgehen lassen.

Die Kiste ist sehr edel gearbeitet, ein Bild habe ich nicht gemacht weil es hier (http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=13221) schon einen Thread mit den entsprechenden Bilder gibt - mein persönliches Highlight beim Öffnen ist jedoch der unglaublich gute Geruch welcher der Kiste entströmt, ich kann es nicht richtig festmachen was das ist aber es riecht unglaublich gut.

Die Zigarren selber habe ein mittelbraunes Deckblatt ohne größere Adern und sind einzeln in Cellophan verpackt - leider haben von den 20 Zigarren mindestens 6 sichtbare "Punktierungen" in den ersten 2 cm am Brandende (ich habe jetzt nicht alle Stumpen entnommen, werde das jedoch am nächsten Wochenende nachholen)!

Die Zigarre verströmt kalt einen leichten Duft nach Nuss verbunden mit Zedern. Der Kaltzug ist sehr leicht.Bei dem Exemplar welches ich verkostet habe hat ein derartiges Loch für heftige Nebenluft gesorgt was sicherlich auch für den zu leichten Kaltzug gesorgt hat. Diese Nebenluft hat dafür gesorgt dass die Zigarre auf den ersten 2 cm nach nichts geschmeckt hat, es kam einfach viel zuviel Frischluft an. War diese Klippe einmal umschifft schmeckt sie ziemlich fruchtig verbunden mit Nuss und Kaffeearomen. Ab der Hälfte wird sie dann leicht scharf ohne übermäßig pfeffrig zu werden. Leider ließ sich die Anila dann im weiteren Verlauf nicht vom Deckblatt lösen da sie großflächig mit dem Deckblatt verklebt war sodass ich sie dann abgelegt habe.

Abbrand war über den gesamten Verlauf gleichmäßig und nachfeuern war niemals notwendig.

Alles in allem hat der Stumpen einen etwas zwiespältigen Eindruck hinterlassen (aber ich habe ja noch 19 Zigarren Zeit um den Eindruck zu vertiefen).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BuenaVista.jpg (80,9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg BuenaVista2.jpg (75,6 KB, 37x aufgerufen)
prancinghorse ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.01.2018, 21:43   #2
Deadhead
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2017
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 214749
Deadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Hi,

Ich habe diese Zigarre letzte Woche getestet, allerdings im anderen Format.


Gekauft in einem kleinen Lottoladen:
1x Belicoso
1x Petit Corona

Beide Zigarren waren unrauchbar scharf, kratzig, bitter.

Als ich das heute einem Fachhändler erzählt habe, hat er mich nur ungläubig angeguckt. Besonders die Buena Vista wäre mild und Anfängerfreundlich.

Frage....könnte es sein das meine Exemplare eine Sick-Periode durchmachen? Bisher dachte ich das käme nur bei Cubanern vor.

Habe jeweils noch zwei Stumpen je Format, und bin am überlegen die in die Tonne zu hauen.

Grüße...
Deadhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 08:27   #3
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.062
Renommee-Modifikator: 399388
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Stimmt, die BV ist eher ne leichte Frühstückszigarre ...
Wenn du also eine Einflussnahme durch deine Rauchsituation (zu schnelles ziehen, Tagesform, etc) ausschließen kannst, würde ich mich fragen, ob der Stumpen Original war ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:22   #4
SteffanMaurer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von SteffanMaurer
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 344
Renommee-Modifikator: 21474839
SteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes AnsehenSteffanMaurer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Ich hatte mal eine davon, einzeln in einer Holzkiste geschenkt bekommen. Die Holzkiste ausgekleidet mit Tabak Schredder. War ein sehr gute Zigarre, tolles Format, guter Abbrand, mittel-starker Geschmack.
SteffanMaurer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:25   #5
LeCL
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 103
Renommee-Modifikator: 483787
LeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes AnsehenLeCL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Ich würde ja eher vermuten dass die ausgetrocknet waren?

Beide unrauchbar scharf?
LeCL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:32   #6
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.649
Renommee-Modifikator: 10334625
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

„Lottoladen“ sagt ja leider meist schon alles...?!
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 12:10   #7
Deadhead
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2017
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 214749
Deadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes AnsehenDeadhead genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Hi,

ja ich denke dann das sie dort schlecht gelagert wurden.

Habe mitlerweile ein besseres Geschäft gefunden, dort werde ich das nächste mal noch eine Buena Vista mitnehmen.


✌️
Deadhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 12:15   #8
Matopo
Profi
 
Benutzerbild von Matopo
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 4.486
Renommee-Modifikator: 21474858
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Ich hab vor einiger Zeit auch zwei davon geraucht und war restlos enttäuscht. Gekauft in einer Casa.
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 21:58   #9
Dr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dr. M.
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 200
Renommee-Modifikator: 3000149
Dr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Zitat:
Zitat von Matopo Beitrag anzeigen
Ich hab vor einiger Zeit auch zwei davon geraucht und war restlos enttäuscht. Gekauft in einer Casa.
Ich hatte vor kurzer Zeit mal eine Toro und war sehr zufrieden!
Dr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 14:38   #10
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 53
Beiträge: 446
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Buena Vista Araperique Toro

Zitat:
Zitat von prancinghorse Beitrag anzeigen
Ich habe meine Kiste heute geöffnet und eben auch die erste in Rauch aufgehen lassen.

Die Kiste ist sehr edel gearbeitet, ein Bild habe ich nicht gemacht weil es hier (http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=13221) schon einen Thread mit den entsprechenden Bilder gibt - mein persönliches Highlight beim Öffnen ist jedoch der unglaublich gute Geruch welcher der Kiste entströmt, ich kann es nicht richtig festmachen was das ist aber es riecht unglaublich gut.

Die Zigarren selber habe ein mittelbraunes Deckblatt ohne größere Adern und sind einzeln in Cellophan verpackt - leider haben von den 20 Zigarren mindestens 6 sichtbare "Punktierungen" in den ersten 2 cm am Brandende (ich habe jetzt nicht alle Stumpen entnommen, werde das jedoch am nächsten Wochenende nachholen)!

Die Zigarre verströmt kalt einen leichten Duft nach Nuss verbunden mit Zedern. Der Kaltzug ist sehr leicht.Bei dem Exemplar welches ich verkostet habe hat ein derartiges Loch für heftige Nebenluft gesorgt was sicherlich auch für den zu leichten Kaltzug gesorgt hat. Diese Nebenluft hat dafür gesorgt dass die Zigarre auf den ersten 2 cm nach nichts geschmeckt hat, es kam einfach viel zuviel Frischluft an. War diese Klippe einmal umschifft schmeckt sie ziemlich fruchtig verbunden mit Nuss und Kaffeearomen. Ab der Hälfte wird sie dann leicht scharf ohne übermäßig pfeffrig zu werden. Leider ließ sich die Anila dann im weiteren Verlauf nicht vom Deckblatt lösen da sie großflächig mit dem Deckblatt verklebt war sodass ich sie dann abgelegt habe.

Abbrand war über den gesamten Verlauf gleichmäßig und nachfeuern war niemals notwendig.

Alles in allem hat der Stumpen einen etwas zwiespältigen Eindruck hinterlassen (aber ich habe ja noch 19 Zigarren Zeit um den Eindruck zu vertiefen).

Hallo PrancingHorse und andere, ich werde das mit den Löchern (wie auf dem Bild zu sehen) an unsere Produktion in der dominikanischen Republik weitergeben. Soll natürlich nicht sein!!!

Der Dekorationstabak in der Kiste ist kein Tabakshredder wie erwähnt wurde, sondern Tabakrippen aus Deck- und Umblättern gewonnen.

In der Tat sind diese Produkte eher mild und mit für die meisten ausreichend Geschmack; zu trocken können die Zigarren aber wie alle Longfiller nicht gut haben...

Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buena Vista Zigarillos Frolic Buena Vista 0 12.02.2016 12:31
Buena Vista Cigarros Excitantes Frolic Buena Vista 3 03.06.2015 15:10


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test