Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 14.03.2012, 01:06   #1
Zippo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zippo
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Hunsrueck
Alter: 56
Beiträge: 694
Renommee-Modifikator: 21
Zippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz sein
Standard Cuba Zigarren aus Jamaica

Hallo @ll!
Hab die letzten Jahre sehr sehr viel Zeit auf Jamaica verbracht aber bis letzten Winter nie daran gedacht Zigarren zu rauchen.
Nun, im Februar genoss Ich meinen 50ten auf Jamaica mit reichlich Appelton Gold Rum und bekam eine Zigarre geschenkt.
Diese war angeblich aus Cuba was Ich aus Unwissenheit nicht beurteilen kann aber zumindest hatt es mich voll erwischt und Ich rauche nun nur noch Zigarren.
Habe mir natuerlich 50Stck mit nach D genommen und jetzt wuerde mich die Meinung eines Profis intressieren.
Wuerde also gerne eine "meiner" Ziagrren tauschen gegen eine aehnliche hoffentlich "gute" (bin also absloluter Newbie)
Es sollen wie gesagt cubanische Cohibas sein aber es koenne natuerlich auch gefaelschte sein. (25 Stck kosteten mich etwa 50 Euro)
Wer daran intressiert ist zu tauschen bitte melden.
Ansonsten find Ich es prima das es ein solches Forum gibt, in Zeiten der Diskriminierung von uns Rauchern fuehlt man sich hier gleich wohl
:-)
Einen schoenen Abend noch

es gruesst der Zippo
Zippo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.03.2012, 04:42   #2
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 31
Beiträge: 5.404
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Hallo und herzlich willkommen hier, bei 2€/Stk ist davon auszugehen das es keine echten sind. Aber wie du schon sagst: sie schmecken dir, und wenn sie deiner Meinung ihr Geld wert sind, machst du nix falsch.

Hast du mal ein Bild von den Stumpen und der Kiste ?

LG stussy
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 10:56   #3
Zippo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zippo
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Hunsrueck
Alter: 56
Beiträge: 694
Renommee-Modifikator: 21
Zippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Hallo Stussy!
Hab leider meine Cam in Jmaica liegen lassen aber kann kurz die Zigarre beschreiben.
Die Groesse ist 15cm x 2cm
Das Label(??) ist das gelbe/schwarzegepunktet welches wohl echt ist bzw ist es das gleiche welches Ich auf einigen Corubas finden kann.
Nur sind die Original sehr stumpf am Ende wohingegen meine ziemlich spitz zulaufen.
Sind wohl nur die Labels original aber Ich wuerde doch gerne einige mit etwas vergleichbarem tauschen um mal was anderes zu rauchen.
Lebe hier auf dem Land und an der Tanke gibts es nichts vernuenftiges.
Tabalgeschaefte hier haben beide pleite gemacht :-(

Also wer Intresse hatt kann sich melden

rauchige Gruesse

Zippo
Zippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 11:07   #4
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 39
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 49
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Hallo Zippo,

also wenn du was kaufen möchtest kann ich dir nur raten z.B. bei cigarworld.de online zu bestellen! Die schicken dir die Stumpen auch aufs Land und gerade bei CW hast du echt eine große Auswahl um neues auszuprobieren...

Ansonsten ist am 24. im Maritim Hotel in Köln eine Zigarren, Pfeifen und Rum Messe...

Denke mal da kannst du als Neuling bestimmt vieles über Zigarren erfahren...
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 11:13   #5
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Zitat:
Zitat von Zippo Beitrag anzeigen
Hab die letzten Jahre sehr sehr viel Zeit auf Jamaica verbracht aber bis letzten Winter nie daran gedacht Zigarren zu rauchen.
Nun, im Februar genoss Ich meinen 50ten auf Jamaica mit reichlich Appelton Gold Rum und bekam eine Zigarre geschenkt.
Diese war angeblich aus Cuba was Ich aus Unwissenheit nicht beurteilen kann aber zumindest hatt es mich voll erwischt und Ich rauche nun nur noch Zigarren.
Wie sollen kubanische Zigarren nach Jamaica kommen, wenn sie in Kuba nicht offiziell exportiert wurden? Was in Deinem Fall ausgeschlossen sein dürfte, denn dann würden sie wesentlich teurer sein. Auch in Jamaica. 15x2 ist ein Cohiba Robusto. Da sollte die Kiste überall auf der Welt mindestens 250 USD kosten. Es sei denn, die Stumpen wären geklaut. Was in Jamaica nur im Laden möglich wäre.

Ansonsten käme in dem Preissegment wohl nur Graumarktware aus Kuba in Betracht. Und da geht der Sonntagsflieger von Holguin aus sehr zu meiner Verärgerung zwar über Montego Bay, aber es nehmen die wenigsten Leute preiswerte Straßenzigarren mit, um sie dann für ein Trinkgeld in Jamaica zu lassen. Wegen der absurd anmutenden Kontrollen (mit Schuhe ausziehen und anderem Kasperletheater, selbst bei Transit) in Jamaica haben die meisten Leute die Stumpen nichtmal im Handgepäck.

Für mich hört sich das alles sehr nach dominikanischen "Cohibas" an ...

Trotzdem viel Spaß beim rauchen wünschende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 11:13   #6
RWErene81
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RWErene81
 
Registriert seit: 12.2011
Beiträge: 74
Renommee-Modifikator: 7
RWErene81 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Zitat:
Zitat von FrankyBo Beitrag anzeigen
Hallo Zippo,

also wenn du was kaufen möchtest kann ich dir nur raten z.B. bei cigarworld.de online zu bestellen! Die schicken dir die Stumpen auch aufs Land und gerade bei CW hast du echt eine große Auswahl um neues auszuprobieren...

Ansonsten ist am 24. im Maritim Hotel in Köln eine Zigarren, Pfeifen und Rum Messe...

Denke mal da kannst du als Neuling bestimmt vieles über Zigarren erfahren...
Sicher am 24.??? Welcher Monat denn? Hab nur 02.04. gefunden...
RWErene81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 11:28   #7
Zippo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zippo
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Hunsrueck
Alter: 56
Beiträge: 694
Renommee-Modifikator: 21
Zippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Also die Zigarren wurden bestimmt nicht im Handgepaeck transportiert. Die Verkaeuferin hatte den Kofferraun voll mit allen moeglichen Groessen Corubas
Aber Ich denke auch das es eher Faelschungen sind die mir trotzdem schmecken (warum auch nicht?)
Hab aehniche Erfahrungen mit Kaffee aus Jamaica gemacht, der original Blue Mountain ist fast unbezahlbar aber ein "normaler" Mountain Kaffee kostet 1/4 des Preises und ist nicht schlechter.
Zippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 11:35   #8
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 39
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 49
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

@RWErene:

Ja sicher am 24.03, habe Post von Peter Heinrichs bekommen da steht das drauf.

Verkauf von 10-22 Uhr
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 12:09   #9
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Zitat:
Zitat von Zippo Beitrag anzeigen
Also die Zigarren wurden bestimmt nicht im Handgepaeck transportiert. Die Verkaeuferin hatte den Kofferraun voll mit allen moeglichen Groessen Corubas
Aber Ich denke auch das es eher Faelschungen sind die mir trotzdem schmecken (warum auch nicht?)
Ich würd' einfach mal vermuten, dass ein Kubaner, der mit 'nem Boot erfolgreich eine Kofferraumladung Zigarren nach Jamaica schafft, die - ähm - Rückreise nicht mehr antreten würde.

Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Jamaicaner Lust hat, sich mit dem kubanischen Militär anzulegen und vielleicht ein paar Jahre auf Staatskosten in Kuba bleiben möchte. Die Unterbringung ist da nämlich nicht wirklich überzeugend.

Von daher liegt es schon nahe, dass die Stumpen gefälscht sind. Ich würd' sie trotzdem gerne mal probieren. Ein Cohiba Robusto hat einen sehr eigenen Geschmack, der sofort wiederzuerkennen ist. Ich kaufe die in Kuba meistens als Bückdichware, 25 Stk. für vielleicht 'nen 10er. Leider sind die hier aber alle aus. Habe also nix wirklich vergleichbares zum tauschen. Ein paar leider eher mittelmäßige und definitv nachgemachte Esplendidos hätte ich noch. Daran könnte man's vielleicht messen, weil die zumindest sowas wie 'ne Cohibanote haben.

Zitat:
Zitat von Zippo Beitrag anzeigen
Hab aehniche Erfahrungen mit Kaffee aus Jamaica gemacht, der original Blue Mountain ist fast unbezahlbar aber ein "normaler" Mountain Kaffee kostet 1/4 des Preises und ist nicht schlechter.
Den wollte ich mir beim nächsten (unfreiwilligen) Zwischenstop in Montego Bay Ende Mai auch mal mitnehmen. Wenn ich dran denke. ...

Viele Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 14:00   #10
Zippo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zippo
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Hunsrueck
Alter: 56
Beiträge: 694
Renommee-Modifikator: 21
Zippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Ich kenne die Unterbringung auf Jamaica und die ist erregte auch keine Begeisterung bei mir
Waren zwar nur ein paar Stunden und wir haben aus Mangel an Rauchbarem Laub geraucht (kein Joke)
Moechte aber nicht vom Thema abweichen aber werde das ganze demnaechst mal im anderen Thread posten (Reiseberichte)
@yzx!
Hab Dir ne PM geschickt

Gruss Zippo
Zippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 16:45   #11
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 57
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 15
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Nur mal eingeworfen......

Es soll auch große Marken geben die auf gleichem Namen in der Dom-Rep produzieren und somit das Embargo umgehen.

Habichzumindestmalgehört.

Obs stimmt?

Keine Ahnung
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 17:11   #12
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Zitat:
Zitat von Nur ich Beitrag anzeigen
Nur mal eingeworfen......

Es soll auch große Marken geben die auf gleichem Namen in der Dom-Rep produzieren und somit das Embargo umgehen.

Habichzumindestmalgehört.

Obs stimmt?

Keine Ahnung
Die Domrep Cohibas finden als Fakes sogar im offiziellen Cohiba-Buch Berücksichtigung. Über Straßenware in Kuba wird da kein Wort verloren.

Und dann wären da noch die "offiziellen" Domrep Montecristos, die im mehr oder weniger rennomierten Cigar Aficionado ja durchaus öfter als echte Montes in die Top 25 "getestet" werden.

Muss also was dran sein ...
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 20:09   #13
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 32
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Gibt es nicht auch RyJ aus der Dom.Rep. :001confused1:
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 20:20   #14
Simon-Bolivar
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Leibzsch
Beiträge: 149
Renommee-Modifikator: 8
Simon-Bolivar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cuba Zigarren aus Jamaica

Nachdem den Amis die Namensrechter der Cubaner sowas von Latte sind.

Werden in der Dom. Rep. so ziemlich alle Namen verwendet, hatte mir in Amiland mal eine Monte Jubiläums Zigarre aus 2000 mitgenommen, die es so aus Cuba nicht mal für Geld und gute Worte gab.

Einige Lullen gibt es auch hier, allerdings latürnich nicht unter dem Cuba Namen.

Mir fällt als Bsp. derzeit keine ein, habe nur die Bauchbinde im Kopf, die verdammt einer Punch ähnlich sieht.

Die Inselaffen haben übrigens in beiden Vertriebswegen Ihre Finger drin, also an den Namensrechten der original Kuba Lullen wie auch Ihren Derivaten.
Simon-Bolivar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flor de Cuba Panfilo Aufbewahrung 6 03.11.2011 15:55
Suche nach Tipps zum Zigarren-/ Rumkauf auf Cuba sapserv3 Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 2 11.10.2011 16:58
Cuba... sind die echt?! Waffenprofi Fälschungen 15 27.06.2011 20:25
Cuba ab dem 20.02.2011 phynv Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 58 21.03.2011 15:57


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:51 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test