Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 05.08.2013, 15:21   #1
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bolivar Corona Gigantes

Einen heissen Gruss aus der Schweiz (30 Grad im Schatten)

Bei einem Espresso Natur höre ich "Buena Vista Social Club" (Kubanische
Musik) und geniesse auf Balkonien die Bolivar Corona Gigantes im Format
Julieta No. 2 (Churchill). Sie beginnt leicht süsslich im
Geschmack und sanft-medium in ihrer Stärke, entwickelt sich weiter
etwas kräftiger
(wird aber niemals bissig) und schliesst im letzten
Drittel nach dem degasieren würzig
, aber geht nicht über medium-stark
hinaus
. Die Asche ist wunderschön. Angeschnitten mit der Cigar-Schere hat
sie einen angenehmen Zugwiderstand, gerade richtig. Geniessen durfte
ich sie rund 1,75 Stunden. Diesen "Trick"mit dem Degasieren kannte ich
bis vor kurzem noch nicht und deshalb habe ich bisher meine Cigars im letzten
Drittel nicht geraucht (sie wurden mir viel zu erdig und bissig). Aber mit der
Degasation ist das absolut GENIAL und sie schmeckt so wie im ersten und
zweiten Drittel. Wer die Bauchbinde vermisst: Ich habe sie während des
Genusses abgenommen und sie in mein Cigar-Büchlein geklebt. Diese Cigar ist
ein schöner Genuss nach dem Essen. Ich bin begeistert von dieser Cigar,
sie schenkt einem einen entspannten und angenehmen Smoke.

Und wer wissen will, was es zum Essen gab:
Hähnchenbrust aus der Grillpfanne mit gerösteten, roten Paprikaschnitzen aus
der Grillpfanne. Die Paprika wurde zu Salat verarbeitet: Roggenbrot,
vorbereitet mit nativem Olivenöl und rotem Weinessig, Meeressalz und
schwarzen frisch gemahlenen Pfeffer und einer gepressten Knoblauchzehe.
SCHMATZ! Ach ja, zum Dessert gab es einen Apfel.

Wer kann sonst noch etwas über die Corona Gigantes erzählen?

PS: Wer das Degasieren nicht kennt: http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=548
und ein Video dazu auf Englisch: http://www.youtube.com/watch?v=AZdAS_97DxU



  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 17:45   #2
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Hi, nach was schmeckt sie denn (ich meine nicht die Grillpfanne ), welche Aromen hast Du wahrgenommen?
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 17:49   #3
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 13
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Wieder ein schönes Review von Dir Vasi!!! :001thumbup1:
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 18:14   #4
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Hi, nach was schmeckt sie denn (ich meine nicht die Grillpfanne ), welche Aromen hast Du wahrgenommen?
minim Honig und Salz, leicht nussig/erdig.... zu Beginn sanft-medium, hat sich ab dem 2. Drittel gesteigert, wurde aber nie aufdringlich oder bissig.


LECKER! EIN SCHOKORIEGEL MIT NÜSSEN UND HONIG!! JUCHUU!! ...und ich rauche das Ding.... :001lol::001lol:
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 18:14   #5
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von Vomjura Beitrag anzeigen
Wieder ein schönes Review von Dir Vasi!!! :001thumbup1:
Dankeschön!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 18:20   #6
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
minim Honig und Salz, leicht nussig/erdig.... zu Beginn sanft-medium, hat sich ab dem 2. Drittel gesteigert, wurde aber nie aufdringlich oder bissig.


LECKER! EIN SCHOKORIEGEL MIT NÜSSEN UND HONIG!! JUCHUU!! ...
Super, ist schon auf meiner Liste!
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 18:25   #7
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Super, ist schon auf meiner Liste!
noch etwas: Wenn man sich Tastings im Internet durchliest, dann steht oft, dass es eine starke Cigar ist. Für meinen Geschmack war sie das überhaupt nicht. Diese Cigar braucht Aufmerksamkeit beim Rauchen, langsam und geniessen, kein Gehetze an den Tag legen
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2013, 17:03   #8
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 513
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Welches BD hatte denn diese Bolivar?
Mir wurde gerade empfohlen, 3-4 Jahre mit dem Rauchen von Boli zu warten....
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2013, 23:11   #9
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von maltekan Beitrag anzeigen
Welches BD hatte denn diese Bolivar?
Mir wurde gerade empfohlen, 3-4 Jahre mit dem Rauchen von Boli zu warten....
Ich hatte sie offen gekauft, ich weiss es nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 23:56   #10
sunisA77
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sunisA77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 10
sunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Tolles Tasting
Habe mir gerade welche von diesen Ladys besorgt und kann es kaum erwarten sie zu verbrennen...aber leider habe ich nur fünf Stück mit diesem Boxingdate bekommen können :/
__________________
Liebe Grüße

Sascha

Geändert von sunisA77 (09.10.2013 um 09:39 Uhr)
sunisA77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 00:27   #11
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von sunisA77 Beitrag anzeigen
Tolles Tasting
Habe mir gerade welche von diesen Ladys besorgt und kann es kaum erwarten sie zu verbrennen...aber .wider habe ich nur fünf Stück mit diesem Boxingdate bekommen können :/
Hallo Sascha

Ja, berichte unbedingt davon bitte
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 05:49   #12
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.516
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Bei so ner tollen Zigarre fehlt noch ein Kistenbild:

P2240537 (400x300).jpg

P2240539 (400x300).jpg

lecker,lecker, man sah das mal gut aus
mittlerweile schon etlich davon geraucht.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 15:35   #13
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 2.026
Renommee-Modifikator: 21474852
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Letzten Montag die erste BCG aus meinem neuen Cabinet geraucht. Weniger stark, dafür ausgewogener als erwartet und weniger typische Bolivar Aromen dafür vielfältiger. Eine klasse Zigarre!

Freu mich schon auf die nächste
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0215.jpg (223,1 KB, 52x aufgerufen)
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 13:25   #14
Scherencutter
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Scherencutter
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Österreich
Alter: 33
Beiträge: 156
Renommee-Modifikator: 214907
Scherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes AnsehenScherencutter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Ich kann nur soviel über die Gigantes erzählen, dass sie bei uns in Ö nicht zu kaufen ist.
__________________
Chewie wir sind zuhause
Scherencutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2013, 20:53   #15
Mad_Max
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 100
Renommee-Modifikator: 7
Mad_Max sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMad_Max sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Hatte neulich eine Corona Gigante von 2008
Meine erste gereifte Habano und was soll ich sagen, ein Traum
Angenehmes mild-würziges Aroma, keine Spur von schärfe, ließ sich rauchen bis beim Degasieren die Augenbrauen mitflambiert werden.
Dazu noch perfekter Abbrand und nur am Ende einmal ausgegangen.
Mad_Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 20:09   #16
Kaarster
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Kaarster
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 273
Renommee-Modifikator: 9
Kaarster wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Hatte gestern eine BCG aus der Portmann Edition 35 Años,
Die sind
aus 2005 und haben eindeutig ihren Zenit überschritten. Der Geschmack war nicht schlecht aber die Aromen werden deutlich weniger . . .

__________________
De gustibus non est disputandum - Über Geschmack läßt sich nicht streiten
Kaarster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 20:20   #17
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.516
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

also ich hab ja in meinem letzten Spanien Urlaub diese 2001er Kiste gekauft,
war original versiegelt und noch bis dahin nie geöffnet worden...
Hab aus dieser Kiste schon etliche geraucht und war immer sehr angetan

P6061112 (640x480).jpg

P6061110 (640x480).jpg
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 19:04   #18
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Hallo zusammen,

bei dem top Wetter heute am 09.03.2014 habe ich mir nachmittags mal Zeit für eine Boli CG aus 2008 genommen.

Optik top, samtiger Decker.
Gute Flamm-Annahme, aber schiefer, immer wieder zu korrigierender Abbrand. Rauchentwicklung war eher mäßig.

Geschmack trotzdem erdig, würzig, dazwischen immer wieder Schokolade und ein Hauch Nuss; einfach lecker. Verbreitete auch einen sehr angenehmen Geruch. Das warme Deckblatt roch süßlich / schokoladig; zum Reinbeißen.
Im letzten Viertel machte vorsichtiges Degasieren ab und zu Sinn.
Vasilij's Tasting konnte ich bis auf den Honig gut nachvollziehen.

Stärke empfand ich als medium bis kräftig.

Freue mich schon auf die nächste!
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 13:30   #19
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.308
Renommee-Modifikator: 216606
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von Kaarster Beitrag anzeigen
Die sind aus 2005 und haben eindeutig ihren Zenit überschritten.
Das darf man beim Sammeln und Horten nicht vergessen:
Auch Zigarren werden nicht immer einfach nur besser.

Zigarren die über 6-7 Jahre alt sind, schmecken mir auch nur in den seltensten Fällen richtig gut.
Alles Geschmacksache, aber wer sehr viel lagert, sollte auch wissen, ob ihn lang gelagerte Zigarren schmecken.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 16:31   #20
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Sauerei! Ich erlebe gerade folgende Gemeinheit bei einer aus 2008:
Abbrand top! Zug dagegen wie Golfball durch Strohhalm. So gut wie keine Rauchentwicklung, aber sehr würziger, leckerer Geruch.
Musste sukzessive die ersten 6-7 cm cutten bis die verdichteten, harten Stellen weg waren.

Nun schmeckt sie dank genügend Rauch auch super, aber weil ich den Decker festhalten muss, ist das kein entspannter smoke.

Aber bei dem schönen Wetter werde ich mir wohl noch eine anstecken. Die beiden ergeben dann in Summe eine Double Corona Gigantes. Da muss ich wohl durch...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 16:48   #21
DonPaolo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von DonPaolo
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 645
Renommee-Modifikator: 7338149
DonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Aber bei dem schönen Wetter werde ich mir wohl noch eine anstecken. Die beiden ergeben dann in Summe eine Double Corona Gigantes. Da muss ich wohl durch...

Es gibt Schlimmeres.
DonPaolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 17:46   #22
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von DonPaolo Beitrag anzeigen
Es gibt Schlimmeres.


Die zweite entschädigt dafür um so mehr ...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 12:39   #23
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.205
Renommee-Modifikator: 2457994
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Sauerei! Ich erlebe gerade folgende Gemeinheit bei einer aus 2008:
Abbrand top! Zug dagegen wie Golfball durch Strohhalm. So gut wie keine Rauchentwicklung, aber sehr würziger, leckerer Geruch.
Musste sukzessive die ersten 6-7 cm cutten bis die verdichteten, harten Stellen weg waren.
Besorge dir mal einen graden, dünnen Schaschlikspieß oder ähnliches und bohre deine Stumpen in dem Bereich an, wo der Knoten sitzt. Wenn ich nicht in einer Lounge rauche, wo ich solche Stumpen gleich zurück geben kann, ist das der einzig vernünftige Weg, um die Zigarre (und sich selbst ... ) zu retten.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 20:30   #24
didensk
Stammschreiber
 
Benutzerbild von didensk
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 167
Renommee-Modifikator: 16
didensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz seindidensk kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

ich hatte heute eine 2002 kiste in der hand.
hab mich nicht getraut zu kaufen.
man hört immer wieder das Zigarren auch zu alt werden können.

was meint ihr ?

Die kiste ist immer perfekt gelagert worden und ist noch immer original verschlossen .

Danke für die Hilfe


Didi

p.s. ich hatte schon einige 2008.. die waren super lecker :-)
didensk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 21:12   #25
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541040
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Corona Gigantes

Zitat:
Zitat von Cubanitto Beitrag anzeigen
Kaufen, wenn dir die Zigarre an sich schmeckt ...


Kauf die Dinger! Sonst verführt dich das Forum sowieso.

Mit dem Alter musst du dir kaum sorgen machen. Zigarren sind praktisch unsterblich wenn sie richtig gelagert wurden.
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ramon Allones Gigantes Rasko Ramon Allones 40 15.11.2018 16:27
[Tasting] Bolivar Petit Corona PhoeniXYZ Bolivar 31 12.06.2018 14:11
Partagas Corona Gigantes Eviltabs Partagas 1 02.09.2013 08:45
Sancho Panza Coronas Gigantes fifty fathoms Sancho Panza 1 30.06.2012 12:51


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:44 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test