Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.07.2019, 18:05   #1
Hannos
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2019
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 1
Hannos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard hydrocase notfall

hi zusammen,
habe mir vor einigen wochen ein hydrocase gekauft, war voll und ganz begeistert und habe nun entdeckt dass der befeuchterschwamm schimmelt, es ist doch schimmel oder ?, was nun ? bin stinksauer auf händler und hersteller !
mfg hannes
warum kommt wenn ich die bilder hochlade immer hochladen fehlgeschlagen, sie ähneln den anderen bildern hier im forum was soll ich tun
Hannos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.07.2019, 06:38   #2
vienna_smoker
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vienna_smoker
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 941
Renommee-Modifikator: 21474844
vienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: hydrocase notfall

Guten Morgen.


Bei den Bildern wirst du die Größe überschreiten und beachte bitte auch die unterstützen Formate.


Beim Schwamm kann ich nur empfehlen ihn zu tauschen.
Bitte beim befeuchten auf akkurate Sauberkeit achten.
Nicht zu nass einlegen und möglichst keine parallelen Befeuchter einsetzten.
Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit macht das Hydrocase sonst nie den Schieber auf.

Ich habe das Teil nun bereits >4 Jahre im Einsatz- ohne Schimmel.


Grüße aus Wien
vienna_smoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 13:45   #3
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.868
Renommee-Modifikator: 10594677
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: hydrocase notfall

Zitat:
Zitat von vienna_smoker Beitrag anzeigen
Guten
Nicht zu nass einlegen und möglichst keine parallelen Befeuchter einsetzten.

Ich habe das Teil nun bereits >4 Jahre im Einsatz- ohne Schimmel.
Hallo!

Kann mich da nur anschließen, bitte so einsetzen wie es in der Anleitung steht, der Schwamm darf nicht "nass" sein sondern nur "feucht"! Auf Klinexpapier abtrofen lassen...!

Erfolgt das nicht, kommt das zu den unerwünschten Nebenwirkungen. Hatte ich selbst auch mal.

Meine sind seit 7 Jahren im Einsatz und laufen einwandfrei!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 16:21   #4
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.927
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: hydrocase notfall

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Kann mich da nur anschließen, bitte so einsetzen wie es in der Anleitung steht, der Schwamm darf nicht "nass" sein sondern nur "feucht"! Auf Klinexpapier abtrofen lassen...!

Und vor allem würde ich zum befeuchten destilliertes Wasser nehmen und nix mit den Fingern angrabbeln.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 16:45   #5
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.868
Renommee-Modifikator: 10594677
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: hydrocase notfall

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Und vor allem würde ich zum befeuchten destilliertes Wasser nehmen und nix mit den Fingern angrabbeln.

... ja das ist obligathorisch!
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 19:47   #6
Hannos
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2019
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 1
Hannos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: hydrocase notfall

Vielen dank erstmal für die antworten,
muss sofort alles zurücknehmen war beim händler der nach einem telefonat mit dem hersteller meinte es kann sich nur um eiweiss handeln, also quasi wie dass dass man bei der blüte auch hatt, laut ihm ist es das wenn es sich von hand abstreichen lässt und nicht stinkt ! er meinte schimmel würde man riechen !

habe jetzt alles verstrichen und den schwamm neu vefeuchtet, so wie in der geänderten betriebsanleitung beschrieben, nun ist der schieber bei ca 67 prozent geschlossen, hygrometer passt da davor ja auch alles gepasst hatt, wringt ihr den schwamm aus ? hab ihn abtropfen lassen und meine er war feucht...
Hannos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 19:53   #7
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.868
Renommee-Modifikator: 10594677
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: hydrocase notfall

Zitat:
Zitat von Hannos Beitrag anzeigen
wringt ihr den schwamm aus ? hab ihn abtropfen lassen und meine er war feucht...
ja... sonst ist er zu feucht und das eiweiß entsteht wieder. Ist auch kein Schimmel, hatte das selber schon mal.

Viele meinen wohl: viel Wasser, viel gut!

Dem ist aber nicht so. Man soll bloß um die 70 % im Humidor erreichen, bei jetzigen Wetterverhältnissen haben wir die schon jetzt draußen...

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 05:55   #8
Hannos
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2019
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 1
Hannos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: hydrocase notfall

habe den schwamm ausgewringt und jetzt bei geschlossenen lammelen 65 prozent
Hannos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrocase peterchem Aufbewahrung 19 17.07.2019 20:21
Hydrocase hibaa Aufbewahrung 2 17.06.2012 09:27
Hydrocase behike 56 Aufbewahrung 11 22.12.2011 07:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test