Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 03.10.2011, 15:37   #1
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 48
Beiträge: 6.519
Renommee-Modifikator: 21474870
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Lächeln Casa Magna Colorado Robusto

Fest gerollte Zigarre die in ein colorado Deckblatt das feinadrig und seidigglänzend ist eingehüllt. Gut Verarbeitung und hat eine ordentlich Größe für ein Robustformat. Länge 14 cm, Durchmesser 2,1 cm.

Im Kaltzug deutliche Kakaoaromen. Das bestätigt sich auch nach dem anzünden. Dazu schmeckt man Süße und Röstaroma. So darf der Smoke weitergehen, dann wird´s lecker! :001thumbup1:

Der Abbrand ist sehr gut, die hellgraue Asche ist schön fest und der Zug könnte nicht besser sein. :001thumbup1:

Zu Beginn des zweiten Drittel schmeckt man noch zum Grundaroma etwas Nuß und eine leichte Bitterkeit stellt sich ein, die passt sehr gut zum Geschmack der Zigarre. Das Rauchvolumen ist sehr groß und der Rauch ist leicht cremig. So kann es weitergehen! :001thumbup1:

Die Kakao lassen ab der Mitte nach, dafür steigert sich die Bitterkeit. Auch schmeckt man von der Süße nur noch wenig, bis jetzt schmeckt mir aber die Zigarre noch.

Die Zigarre bleibt bis zum Schluß lecker, das Bittere wird nocht dominant und mein Fazit lautet:
Für € 4,20 erhält man eine gute Robusto die einem 90 Minuten leckeren Smoke bereitet, kann ich empfehlen! :001thumbup:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zigarren 03.10.2011 002.JPG (286,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zigarren 03.10.2011 003.JPG (264,8 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.10.2011, 15:45   #2
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.284
Renommee-Modifikator: 978883
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Ich bin mit dem von mir gerauchten Exemplar dieser Zigarre nicht so recht glücklich geworden. Ich fand sie zu ligerolastig, zu bitter und zu pfeffrig. Geschmacklich nicht sonderlich komplex, eher Kaffee als Kakao, von Süße war nichts zu schmecken. Ab der Hälfte musste ich zudem immer wieder nachfeuern. Hm...

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:56   #3
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760236
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Ich wollte gestern dann auch mal probieren.

Optisch nett! Auch Verarbeitungsmäßig in Ordnung.

Geruch..... komisch! Ging Don Maximus genauso (die Maduro Variante), evtl kann er es auch besser bescheiben.
Die ersten Züge dann sehr stallig/heuig, was sich dann legt. Geschmack wird angenehmer, bleibt aber einfach (siehe Florei).
Zusammenfassend, solide aber ich kenne besseres in dieser Preisklasse.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 15:07   #4
Robinmzg
Profi
 
Benutzerbild von Robinmzg
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Merzig
Beiträge: 1.617
Renommee-Modifikator: 30
Robinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Zitat:
Zitat von Maex Beitrag anzeigen
Ich wollte gestern dann auch mal probieren.

Optisch nett! Auch Verarbeitungsmäßig in Ordnung.

Geruch..... komisch! Ging Don Maximus genauso (die Maduro Variante), evtl kann er es auch besser bescheiben.
Die ersten Züge dann sehr stallig/heuig, was sich dann legt. Geschmack wird angenehmer, bleibt aber einfach (siehe Florei).
Zusammenfassend, solide aber ich kenne besseres in dieser Preisklasse.

Klingt fast genau wie meine Notizen zur Brickhouse
Ich fand die Robusto sehr gut.
Wenn ich was aus Nicaraugua unter 5€ will dann entweder eine CAO Traviata oder eine Casa Magna:001drool:

Genug geschwafelt jetzt glimmt eine Casa Magna Diadema:001_wub:

Gruß

Robin
__________________
„Der Mensch denkt … Gott lenkt … der Saarländer schwenkt …“

„Ich rauche bis zu zehn Zigarren am Tag und beabsichtige ewig zu leben.“ (Kinky Friedman)

„Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen.“ (Artur Rubinstein)
Robinmzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 15:20   #5
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760236
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Zitat:
Zitat von Robinmzg Beitrag anzeigen
Klingt fast genau wie meine Notizen zur Brickhouse
Ich fand die Robusto sehr gut.
Wenn ich was aus Nicaraugua unter 5€ will dann entweder eine CAO Traviata oder eine Casa Magna:001drool:

Genug geschwafelt jetzt glimmt eine Casa Magna Diadema:001_wub:

Gruß

Robin
Brickhouse find ich gut

Ich fand die Casa Magna ja nicht schlecht, nur halt durchschnittlich...
Die CAO sollte ich dann mal probieren, Danke!

Grüße
Maex
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 15:42   #6
Lo Sigaro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Lo Sigaro
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 417
Renommee-Modifikator: 40834
Lo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Zitat:
Zitat von Maex Beitrag anzeigen
Ich wollte gestern dann auch mal probieren.

Optisch nett! Auch Verarbeitungsmäßig in Ordnung.

Geruch..... komisch! Ging Don Maximus genauso (die Maduro Variante), evtl kann er es auch besser bescheiben.
Die ersten Züge dann sehr stallig/heuig, was sich dann legt. Geschmack wird angenehmer, bleibt aber einfach (siehe Florei).
Zusammenfassend, solide aber ich kenne besseres in dieser Preisklasse.
war auch mein Eindruck.
Sie riecht frisch ein wenig nach feuchtem Heu.
Zu fest gerollt.
Scharf und leicht bitter von Anfang an.
Wird kein Favourit.

Allerdings habe ich noch eine zweite, die erstmal eine geraume Weile liegen bleibt. Vielleicht verändert sie sich ja zum positiven.
__________________
Gruß
Torsten

_____________________________________
Der Bundesbildungsminister informiert: "Lesen gefährdet die Dummheit !"

Lo Sigaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 17:15   #7
Rillo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Rillo
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 495
Renommee-Modifikator: 798619
Rillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Habe heute auch meine zweite Casa Magna Robusto geraucht.
Der Stumpen will einfach nicht an mich...fast kein Aroma und schmeckt nach Heu.
Zu allem Übel gesellt sich im gesamten Rauchverlauf auch noch Bitterkeit dazu.:001thumbdown:
Geschmacklich ist sie sehr eintönig.
Ne, für den Preis Rauch ich mir zehn mal lieber eine Casa de Torres.
__________________
Die "wahre Größe" einer Zigarre zeigt sich im letzten drittel

(CP)
Rillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 17:26   #8
dodo 1988
Stammschreiber
 
Benutzerbild von dodo 1988
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 347
Renommee-Modifikator: 10
dodo 1988 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredodo 1988 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Also mir schmeckt die Casa Magna derartig gut! ich rauch fast nix anderes mehr. Ist eins meiner top Lieblinge. Hatte bisher noch keinen ausfall, allesamt haben se super gut abgebrannt und vom geschmack her auch genau meins. Aber naja, ist eben alles Geschmackssache :001thumbup1:

Mfg
dodo
__________________
Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt.
Die Zigarre verbrennt dir die Lippen, wie es früher einmal die Liebe tat.
dodo 1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 16:12   #9
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 34
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 12
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Von meiner ersten Casa Magna Zigarre war und bin ich weiterhin so sehr begeistert, dass ich, als Neuling(in) in der Zigarrenwelt glatt mein erstes Kistchen von einer einzigen Zigarrensorte kaufen würde. :001drool:

Edit: Ach oje, ich muss eben benommen gewesen sein. Ich habe ja längst zwei Kistchen von je einer Zigarrensorte, oh man ey...
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu

Geändert von Big_Lazelu (31.10.2011 um 16:16 Uhr) Grund: Ein Versehen von mir...
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 12:18   #10
T.F.
Profi
 
Benutzerbild von T.F.
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Im Herzen der Pfalz!
Alter: 40
Beiträge: 1.089
Renommee-Modifikator: 24
T.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Also ich muss ganz ehrlich sagen,
ich hatte mal ein paar Casa magnas aus den USA. Die haben mir besser geschmeckt.:001confused1:
Habe bei den Mustern von der messe das gefühl, das Tabak und Geschmack fehlt... Seit dem habe ich sie nicht mehr angerührt...
T.F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 20:19   #11
dodo 1988
Stammschreiber
 
Benutzerbild von dodo 1988
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 347
Renommee-Modifikator: 10
dodo 1988 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredodo 1988 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Ich hab jetzt seit ein paar tagen keine mehr geraucht. Un nu wo ich vorhin die ersten Züge genommen hab.. was soll ich sagen?! :001drool: Bin dahin geschmolzen, das ist momentan meine absolute Lieblingszigarre :001thumbup:
Vorhin als ich bei meinem LD war, musste ich die restlichen aufkaufen

Mfg
dodo
__________________
Die beste Zigarre der Welt ist die, die Ihnen schmeckt.
Die Zigarre verbrennt dir die Lippen, wie es früher einmal die Liebe tat.
dodo 1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 17:09   #12
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 7
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Die Casa Magna Colorado Robusto ist eine feine Zigarre, welche sich aber nicht so sehr von der Masse abhebt.
(Smokeanalyse folgt!)

Die Oscuro Robusto hingegen wurde analysiert und für aufregend empfunden.
Lest selbst...

http://zigarrencut.blogspot.de/2011/...o-robusto.html

Grüße und einen feinen Smoke
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 18:43   #13
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15017
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

Gerade eine geraucht.

Keine Bilder, leider.

Kaltgeruch: süßkrautig und holzwürzig
Kaltzug: mit einem Wort: Niceragua
Zug: OK bis gut, auf der zu leichten Seite.

Fest gerollt (und wirklich groß für ne Robusto) mits chönem, samtigem Deckblatt mit ein paar kelinen Sonnenflecken.

Tieferdigröstiger Start , zedrigwürziger, später dunklerer, Raumduft.
Die Asche war sehr hell und ziemlich weich (nie länger als 2,5cm gehalten).

1/3: Pfeffer und Erde dominieren abwechselnd, dazu hin und wieder Muskat. Allgemeins ehr würzig und ziemlich kräftig.
Hin und wieder Noten von Minze und Wald/Pilzen.

2/3: Die Intensität nimmt spürbar ab, die Gewürznoten dominieren ganz klar (sehr typisch Niceragua hier),d er Pfeffer tritt aber klar in den Hintergrund, dafür kommen andere Gewürze dazu (Anis, Zimt, etwas Nelken?!?), auch holziger wird sie.

3/3: wieder mehr kraft und Komplexer, nichts Neues.
Der Abbrand wurde hier erst wieder besser (kerzengerade) umd ann sehr plötzlich in massiven Tunnelbrand umzuschlagen.
hab sie dann abgelegt.

Fazit: der Start ist toll, das PLV sehr gut, aber allgemein gibts nur ein" gut" von mir.
Irgendwie fehlt die ... Einzigartigkeit zB der Le Bijou Petit Robusto.
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2015, 10:28   #14
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Natternberg
Beiträge: 221
Renommee-Modifikator: 488493
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Colorado Robusto

das ist ein feines Leckerchen. Ich war von den Aromen überrascht. Kaum Süße, sondern von vorne bis hinten kräftige dunkle Würze. Ledrig, erdig, würd ich spontan sagen.
Es war gut, dass ich vorher ausgiebig gegessen hatte, da steckt doch etwas Wumms dahinter.
Rauchen ließ sie sich, bis ich mir die Finger verbrannt habe. Dabei gekrönt von äußerst sauberem Abbrand und generell ganz toller Verarbeitung.
Auf Dauer ist die strenge Würze nix für mich (größere Formate probiere ich also nicht), aber ab und zu als mal was anderes wird die Casa Magna Colorado Robusto gelegentlich in meinem Humidor zu finden sein.
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tasting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Casa de Alegria Leo Casa de Alegria 45 23.06.2013 16:56
Casa Culinara Orange - Robusto koronny Dom. Republik 3 06.06.2012 10:16
Casa Magna Colorado Corona äskulap Casa Magna 5 07.11.2011 22:03
Casa Magna Oscuro No. 4 äskulap Casa Magna 0 25.09.2011 12:04
carlos torano - casa torano robusto trzfft Carlos Torano 1 06.12.2010 07:40


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test