Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.10.2013, 08:30   #101
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Aber vielleicht war es Schimmel vermischt mit Blüte?
Da kannst du Recht haben, auch wenn es für mich eher nach reinem Schimmel aussieht.
Aber letzten Endes ist es ja auch egal ob nur Schimmel oder Blüte mit darüberliegendem Schimmel:
Das Ding leuchtet unter UV-Licht und es ist Schimmel beteiligt.

Selbstverständlich kann es verschiedene Schimmelarten geben die sich unterschiedlich unter UV-Licht verhalten.
Aber die Aussage dass Schimmel unter UV-Licht nicht leuchtet ist nicht mehr haltbar.

der langen Rede kurzer Sinn: der UV-Test ist wertlos
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 09:06   #102
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 446
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Hallo CigarNerd,
sehr schön dargestellt. Muß meine eigene Meinung erneut hinterfragen. Bedauerlicherweise sagt meine Fachliteratur nichts zur Schimmelerkennung mittels UV-Licht; die gängige Erkennung basiert ausschließlich mikroskopisch und auf Abstrichen basiert. Das Schimmel unter UV nicht leuchtet ist meine eigene bisherige Erfahrung. (Optisch) Verschiedene Pilze auf Tabak konnte ich bei den Wellenlängen meines UV-Laborgerätes (254nm KW, 365nm LW) bislang nicht zum leuchten bringen. Allerdings hatte ich bislang auch nicht so ausgeprägten Sporenschimmelpilz (könnte einer der vielen Aspergillus-Vertreter sein).
Letzlich sind wir aber einer Meinung: UV ist nicht der ultimative Beweis; weder dafür, noch dagegen.
Beste Grüsse, Frolic
PS: Was hast du für ein Mikroskop und Software? Sieht gut aus! Mein eigenes ist ein MOTIC Stereomikroskop mit Digitalkamera. Ist OK, aber mehr auch nicht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 09:14   #103
Fabian
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fabian
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 34
Beiträge: 438
Renommee-Modifikator: 48
Fabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
der langen Rede kurzer Sinn: der UV-Test ist wertlos
Den Verdacht hatte ich schon lange! Danke dafür, dass der nun endlich bestätigt wurde!
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 09:37   #104
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
Muß meine eigene Meinung erneut hinterfragen.
Ich denke der Mythos hat hier seinen Ursprung:
http://www.cubancigarwebsite.com/inf...rage_of_Cigars
"Bloom can be distinguished from mould by shining a UV-light on it in a dark-room.....bloom is reflective, mould is not."



Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
die gängige Erkennung basiert ausschließlich mikroskopisch und auf Abstrichen basiert
Ich denke nur der Abstrich bringt 100%ige Sicherheit (vorausgesetzt das Labor nimmt die Sache ernst genug). Selbst mikroskopisch bin ich im Moment arg verunsichert. Klar ist: sind Stecknadelköpfe zu sehen ist es sicher Schimmel.
Aber Schimmel kann ja auch schon da sein ohne dass er die "Fruchtkörper" ausbildet. Ich fühle mich nicht in der Lage bei meinen vermeintlichen Blütenbildern die Aussage zu treffen dass dies auch tatsächlich Blüte ist. Immerhin gibt es einige Blütenbilder bei denen sich gerade EIN Stecknadelkopf gebildet hat.

zB beim 2. Blütenbild von oben, und dort sieht man links oben einen Stecknadelkopf
Vielleicht der Erste von Vielen die noch kommen???



Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
PS: Was hast du für ein Mikroskop und Software? Sieht gut aus! Mein eigenes ist ein MOTIC Stereomikroskop mit Digitalkamera. Ist OK, aber mehr auch nicht...
Ich verwende die Canon 40D mit dem MP-E 65

Geändert von CigarNerd (16.10.2013 um 11:12 Uhr)
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 10:57   #105
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 446
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Habe mir die Zeit genommen, etwas nachzuforschen zum Thema "UV und Schimmelpilze".
Unter UV-Strahlung (am besten kombiniert UVA/UVC) können wenige Arten Schimmelpilz selbstständig leuchten (welche war für mich nicht eindeutig herauszufinden).
Man kann Schimmelpilze jedoch anfärben, damit sie unter UV gesichert leuchten.
Somit ist wissenschaftlich gesehen UV-Licht wenig sicher, wenn es ohne Anfärbung verwendet wird. Zur sicheren Schimmelerkennung wird nach wie vor die Abstrichmethode angewendet, mikroskopiert oder chemisch analysiert.
Noch ein Wort zur Rauchbarkeit von verschimmelten Zigarren:
Oberflächlicher Schimmel, den man wegwischen kann, ist wahrscheinlich tatsächlich kein Problem auf Gesundheit bezogen.
Schimmel in der Einlage/im Filler wird genau dann gesundheitsschädlich, wenn doch "ein bischen" inhaliert wird. Aspergillus fumigatis (oder so ähnlich) ist z.B temperaturbeständiger und nistet gerne in den Bronchien. Gesunde Menschen stecken den so weg. Andere bekommen vielleicht eine Aspergillose und hätten verschimmelte Zigarren besser nicht geraucht.
Rauchen an sich ist schon nicht gesund, da sollte man sich überlegen, ob noch eine Gefahr hinzukommen muß.
Gruß, Frolic
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 00:29   #106
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 16
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Schimmeldoku

Wow, dieses Thema und das Thema "Schimmel und Käfer!!!" sind wohl der Alptraum für jeden Anfänger.
Blöder Schimmel, soll blos meine Rauchware in Frieden lassen! (ノ-_-)ノ・・・~~┻━┻

Vielen Dank für die Bilder und Zeitraffervideos, wirklich interessant. Was mir bei dem Thema im Gesamten währen den letzten Stunden des Lesens aufgefallen ist, ist das scheinbar riesige Halbwissen, welches durch das Netz geistert. Selbst bei Leuten vom Zigarren-Fach wird da pauschalisiert.

Aufgefallen ist mir das Anhand der Aussage von Marc André, der folgendes schrieb:
Zitat:
Der auf der Cigarre wachsende Schimmel ist der sogenannte Eurotium. Ein nicht toxinbildender Schimmel,
Zitat:
Nein überhaupt nicht. Wir haben das Zeug analysieren lassen. Eurotium ist nicht toxinbildend und völlig harmlos.
Daraufhin habe ich sofort mal goolge angeworfen und landete hier:

http://www.schimmel-schimmelpilze.de/eurotium.html
http://www.schimmel-schimmelpilze.de/ochratoxin.html

Zitat:
Gesundheitsgefährdung durch Ochratoxin A:

* Schädigung der Nieren möglich
* Sehr giftig: ernste Gefahr irreversiblen Schadens durch Verschlucken
* Stoffe, die als krebserzeugend für den Menschen angesehen werden sollten
Mag ja sein das Herr André einen Eurotim Stamm analysieren ließ, auf einer damit infizierten Zigarre(ncharge), aber dann gleich "alles" für ungefährlich erklären? Zumal es ja allen Anschein nach sehr wohl Toxin bildende Eurotimarten gibt, wie der Link zeigt. Selbst im Cigar Wiki stehen noch Dinge wie "Lassen sich die Ausblühungen entfernen, ohne dass ein Fleck an der betroffenen Stelle verbleibt, dann handelt es sich um Zigarrenblüte. "

Ich weiß nicht, stimmt mich im Gesamten bedenklich und zeigt mir, dass ich bei dem Thema erst einmal pauschal nichts glauben, sondern alles hinterfragen sollte(muss). Zumal es Tausende von Schimmelarten gibt, dass nur eine einzige Art auf Zigarren lebt und diese ungefährlich ist, kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.

Daher nochmal meinen Dank an CigarNerd, der das Thema dauerhaft verfolgt. Das so manche Blüte scheinbar gar keine ist, sondern einfach nur Schimmel vor der Kopfbildung, wurde dadurch ja auch schon gezeigt. Ich bleibe daher bei allem skeptisch, was nicht kristalin und hart ist, denn ich habe (Salz-)Kristalle noch nie als Fäden wachsen sehen. Dem widerspricht ja schon der Begriff "Kristall". Das es auch Proteinausblühungen zu geben scheint, habe ich gelesen.

Ohne Laboranalyse wird das wohl immer ein wenig in Kristallkugelmentalität enden. Will nicht wissen, wie viele "Blüten" gar keine waren, wobei natürlich auf der anderen Seite steht, wie gefährlich das Ganze eigentlich ist. Bei altem Wein entferne ich ggf. vorhandenen Schimmel unter der Kapsel/auf dem Kork und Flaschenrand kurz mit Bürste/Lappen unter dem Wasserhahn und trinke das Zeug. Hygenisch sauber ist der Flaschenhals sicherlich nicht, darüber macht sich aber kein Weinfreund wirkliche Gedanken. Auch waren mal einige der Holzkisten und Regale hier von Schimmel befallen, obwohl Jahrzehnte keine Probleme herrschten. Der Fehler war banal wie einfach: Kisten zu dicht aneinander, einige auf dem Boden, zu nah an der (rest)feuchten Wand - Fazit: Schimmel, einiges, an den OHK, der auch jetzt noch unter etlichen Kapseln (auf dem Kork) wohnt, aber nicht mehr wächst. Neuzugang blieb bisher verschont, Kork wie Kisten und auch die alten Kisten blieben sauber nach gründlichem reinigen mit Isopropanol (ohne Abschleifen) im Freien. Maske hatte ich keine, Lebe noch. Aber gerade unter Kapsel/auf dem Kork ist Schimmel bei alten, gereiften Weinen aus Naturkellern oder gar dem Château selbst eher normal, als selten.
Ich bin beim Reinigen noch "pingelig", die Regel bei vielen Weinfreunde ist einmal drüber wischen, auf das Ding. Ob man das bei Zigarren nun kritischer sehen sollte? Oder ob man beim Wein zu unkritisch ist? Echt keine Ahnung, aber meinen Wein trinke ich weiterhin.

Luftfeuchtigkeit im Keller ist nach wie vor hoch, aber allein die Tatsache, dass die Kisten nun auf einem Regal stehen, Platz dazwischen ist (Luftzirkulation) und etwas Abstand zur Wand ist reicht aus, dass das Problem erledigt ist (< 1Jahr schon, z.G.).

Die Themen hier haben mir schon sehr geholfen. Aufgrund der Infos, Erfahrungen und Bildern trudelt die Tage mein erster Emsador hier ein (aus Glas) und ich werde mir Boveda und co. erst einmal schenken. Kleine Emsa zum Verbrauch und später vielleicht ein etwas größere zum Lagern. Mal sehen wohin das führt.

Entschuldigt den vielen Text, bin mitunter invertiert-schreibfaul.

PS:
Den Habanos-Beutel-Humi hatte hier wohl jeder mal am Anfang.

Geändert von UArip1930 (11.06.2014 um 00:34 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 21:52   #107
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Meine Partagas Churchill deLuxe Kiste blüht wie verrückt seitdem ich sie trocken gelegt habe. Beim LD wurde sie bei über 75% rLF gelagert, bei mir nun ca 68%.
Manche Zigarren fühlen sich richtig rau an, sie sind mit einer gleichmäßigen aber sehr dünnen Schicht überzogen. Die Blüte schmeckt nach gar nichts.







100% crop vom vorigen Bild:

CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 23:34   #108
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 16
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Schimmeldoku

Das ist für mich irgendwie das erste Bild, das wirklich eindeutig nach "Kruste" (Blüte) aussieht. Kristallin, "salzig" eben.
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 23:21   #109
maat.k
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 288
Renommee-Modifikator: 0
maat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremaat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremaat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

... was man alles erlebt ....

Datum siehe Bild - Lieferung etwas "feucht" angekommen ....

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI4005.jpg (114,4 KB, 162x aufgerufen)
maat.k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 23:30   #110
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 16
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Schimmeldoku

An einer heute erhaltenen Principes Maduro entdeckt. Werde ich abwischen und rauchen, denn kalt riecht die unglaublich lecker. Damit habe ich nicht gerechnet. Stark würzig mit super Tabakaromen. Ist knüppelhart gerollt, hoffe die hat trotzdem einen guten Zug.

Unfassbar wie lecker die riecht. Glaube ich lege gleich eine Nachtschicht ein.

Ihr würdet das wohl als Blüte einordnen. Habe leider aktuell keine gute Cam zur Hand, daher die schlechten Pics. Aber man erkennt ja, was man erkennen muss.





EDIT:
Mit Lupe vor der Knipse gings noch etwas schärfer.


Geändert von UArip1930 (08.11.2014 um 00:01 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2014, 23:44   #111
callejon94
Stammschreiber
 
Benutzerbild von callejon94
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Hockenheim
Alter: 23
Beiträge: 110
Renommee-Modifikator: 214754
callejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehencallejon94 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

sieht so eine blüte aus? :o

Geändert von zippmaster (04.12.2014 um 10:12 Uhr) Grund: Fullquote
callejon94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 18:29   #112
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 16
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Schimmeldoku

Tja, keine Ahnung. Nach Schimmel schaute es für mich nicht aus.
Feedback gab es hier ja leider keines.
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 21:43   #113
vienna_smoker
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vienna_smoker
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Wien
Alter: 54
Beiträge: 913
Renommee-Modifikator: 21474843
vienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Ich gehe in solchen Fällen ziemlich rustikal vor.
1. Sichtprüfung
2. Abwischen (rückstandsfrei entfernbar)
3. Geruchstest (ob sie modrig riecht oder nicht)
4. Je nach Anzahl der betroffenen Zigarren
4a. Quarantäne der Stumpen
Beobachtung ob die Blüte oder was auch immer, wiederkommt.
4b. Einzelne Zigarre cutten. Geschmackliche Veränderung?
falls nein -> Rauchen.

Nebenbei natürlich Feuchtigkeit im Humi checken und prüfen ob sich weitere Laubrollen verändert haben.
vienna_smoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 21:48   #114
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 8.140
Renommee-Modifikator: 7474793
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Schimmeldoku

Für reicht da Punkt 3.
__________________
.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 17:34   #115
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Und wiedermal ein Beitrag zum Thema "was so alles auf einer Zigarre wachsen kann":

die Übersicht:
IMG_6121small.jpg


IMG_6126small.jpg
IMG_6126crop.jpg


IMG_6097small.jpg
IMG_6097crop.jpg
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 17:35   #116
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

und noch ein anders "Ding" auf der gleichen Zigarre:

IMG_6108small.jpg
IMG_6108crop.jpg


IMG_6119small.jpg
IMG_6119crop.jpg
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 20:55   #117
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Sieht echt witzig aus ^^ dennoch, abpinseln und rauchen

Cheers
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 16:17   #118
joachimdippold
Stammschreiber
 
Benutzerbild von joachimdippold
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Bodingbach
Alter: 47
Beiträge: 218
Renommee-Modifikator: 13
joachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von UArip1930 Beitrag anzeigen
Das ist für mich irgendwie das erste Bild, das wirklich eindeutig nach "Kruste" (Blüte) aussieht. Kristallin, "salzig" eben.
Ditto! Das denke ich auch. Ich denke alle anderen Bilder zeigen Schimmel.

Hallo zusammen!

Cigarnerd, coole Aktion! Konstruktive Kristik: mehr Zahlen bitte! Irgendwie fehlen mir die Zahlen, ich seh kaum "handfestes". Coole schöne Bilder! Was ist das für UV-Licht?

Andre, cooler Bericht und auch ein paar "Häppchen" für mich, danke! Konstruktiv: mehr Details bitte! Genaue Bezeichnungen und Links zu Pubmed oder wem-auch-immer, sowas halt.

Ich geb mal ein Beispiel:
Zitat:"
Abstract

Eurotium is a widespread storage fungal genus that has been frequently isolated from bakery products. The objective of this study was (i) to obtain a method for studying the growth of xerophilic fungi on bakery products, and (ii) to determine the effects of water activity (aw), temperature, isolate and their interactions on mycelial growth of Eurotium spp. on an analogue medium of sponge cake. Statistical analysis showed that there were intra-isolate differences (P<0.001) due to aw, temperature, isolate, and two- and three-way interactions. Optimum growth of all isolates over aw×temperature range tested showed optima at 0.90 aw and 30°C, with an interval of growth rate of 3.8–5.1 mm·d−1. At 0.75 aw, growth was less than 0.15 mm·d−1, if there was any."
Link: http://www.sciencedirect.com/science...68160599001312

Erklärt für mich auch warum 3 Tage keineswegs überraschend sind.

Die PDFs kosten leider seit sein paar Jahren unverschämt viel Geld aber die Zusammenfassung ist immer "gratis".

Ich kann damit jedenfalls sehr leicht eine "schimmelfeindliche" Umgebung schaffen wenn ich weiss was ich genau einstellen muss...

Als Denkanstoss frag ich mal naiv: ab welcher Grösse sieht man überhaupt was mit freiem Auge?

Noch an schimmelfreien Abend!
Joachim
__________________
"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin (1809-1882), Britischer Naturwissenschaftler u. Evolutionsbiologe
joachimdippold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 16:22   #119
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von joachimdippold Beitrag anzeigen
Als Denkanstoss frag ich mal naiv: ab welcher Grösse sieht man überhaupt was mit freiem Auge?
Ich sehe die Stecknadelköpfe mit freiem Auge, das wird aber sehr vom jeweiligen Auge abhängen.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 17:32   #120
joachimdippold
Stammschreiber
 
Benutzerbild von joachimdippold
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Bodingbach
Alter: 47
Beiträge: 218
Renommee-Modifikator: 13
joachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Schimmeldoku

Heheh wir sollten uns mal in Wien auf a Stamperl treffen...

Nein, ich meine ab wann sieht "man" was, im Durchschnitt? Dass ich blind bin weiss ich eh, hehe.
__________________
"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin (1809-1882), Britischer Naturwissenschaftler u. Evolutionsbiologe
joachimdippold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 18:03   #121
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.570
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Zitat:
Zitat von joachimdippold Beitrag anzeigen
ab welcher Grösse sieht man überhaupt was mit freiem Auge?
Zitat:
Zitat von joachimdippold Beitrag anzeigen
Nein, ich meine ab wann sieht "man" was, im Durchschnitt?
Mir ist nicht klar ob du nach einer Längen- oder Zeiteinheit fragst.
Aber in beiden Fällen kann ich dir nicht weiterhelfen da weder das eine noch das andere Gegenstand dieses Versuchs war.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 19:06   #122
joachimdippold
Stammschreiber
 
Benutzerbild von joachimdippold
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Bodingbach
Alter: 47
Beiträge: 218
Renommee-Modifikator: 13
joachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblickjoachimdippold ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Schimmeldoku


Das hab ich befürchtet...


Nix für Ungut und noch an ruhigen Abend!
Joachim
__________________
"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin (1809-1882), Britischer Naturwissenschaftler u. Evolutionsbiologe
joachimdippold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2015, 14:21   #123
MacEssah
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 72
Renommee-Modifikator: 5
MacEssah sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMacEssah sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Das meiste was ich hier sehe ist für mich "Blüte" bzw. "Ablagerungen"(durch den Reifeprozess). Ich habe mal irgendwo aufgeschnappt, dass Schimmel entweder grün/grau/bläulich ist oder eben von einem zentralen Punkt aus "gleichmäßig" in alle Richtungen wächst.

Daran halte ich mich eisern!

Nein, natürlich lasse ich mich auch gerne belehren, aber ich sehe das Ganze da ehrlich gesagt auch nicht so ernst.
Wenn man den Humi regelmäßig lüftet und nicht unbedingt schon beschädigte/feuchte wahre bekommt, muss man echt schon dauerhaft über 75% RLF lagern um den Sporen in der Zigarre eine Chance zu geben (Ich denke, dass werden die Wenigsten aus liebe zu ihren Prachtstücken tun).

Und zur Not eben Quarantäne, trocken lagern, danach in einen Zipper 4 Tage Gefrierfach, 4 Tage an einem schattigen Plätzchen und dann wieder ab in den Humi (Habe ich mal gehört. Ist wohl Heilmittel für alles?!).
MacEssah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 21:22   #124
Chimichanga
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Chimichanga
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Berlin
Alter: 21
Beiträge: 794
Renommee-Modifikator: 13660133
Chimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmeldoku

Das habe ich gerade auf einer RyJ Romeo No.2 A/T gefunden. Sieht für mich nach Blüte aus und lies sich rückstandslos entfernen. Das Bild ist leider nicht so gut geworden, da ich nur meine iPad zur Hand hatte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (62,4 KB, 62x aufgerufen)
__________________
Instagram: https://www.instagram.com/michaels_cigar_collection/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCuJ...qe9kVY5rwvrhLQ
Mit freundlichen Grüßen
Michael
Chimichanga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2015, 20:20   #125
MacEssah
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 72
Renommee-Modifikator: 5
MacEssah sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMacEssah sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Schimmeldoku

Das hier habe ich heute auf einer Monte Open Master gefunden.
Es sind seltsamerweise nur die Monte in meinem Humi betroffen.
Also klar, tatsächlich nur "Blüte" jedoch seltsam, dass es nur die Montes betrifft.

Gruß,
Marcel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (79,5 KB, 47x aufgerufen)
MacEssah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:11 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test