Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.03.2016, 19:45   #1
Kitschi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2015
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 395
Renommee-Modifikator: 789720
Kitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes AnsehenKitschi genießt hohes Ansehen
Standard Macanudo Maduro Diplomat

hab 1 zum probieren Mitgenommen und die lag jetzt knapp 3 Monate im Humidor

optisch ein Seidenglattes Deckblatt ohne dicke Adern usw. von der Farbe Oscuro und nicht Maduro

von anfassen her, sehr prall gefüllt

hab wir nur die Kappe gecuttet und trotzdem angenehm leichter Zug

Abbrand sehr linear und kurzer leichter Schiefbrand hat sich selbst korrigiert, die Asche war beim 1 cm sehr bröselig, danach aber sehr fest

leider vom Aroma her von Anfang bis Ende sehr linear mit starken Kakao und Creme Noten, zu denen ab der Hälfte leichte Würze kam

alles in allem eine gute Zigarre, aber leider für mich zu linear für weitere Exemplare
__________________
Meine Flickr Seite
Kitschi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2017, 11:43   #2
Loach
Benutzer
 
Benutzerbild von Loach
 
Registriert seit: 04.2017
Ort: Wien
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 4590
Loach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes AnsehenLoach genießt hohes Ansehen
Standard AW: Macanudo Maduro Diplomat

Wird meine erste Zigarre sein...bin schon gespannt wie es sein wird
Loach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 12:39   #3
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 11885480
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Macanudo Maduro Diplomat

Moin,

rauche sein längerem gerade mal wieder eine Diplomat. Ich fand die bisher immer ganz lecker "madurig" mit entsprechendem Aromenmix und Mexikoakzenten.

Diese Zigarre als "zu linear" zu werten (Wertung von Kitschi), mit wenig Aroma, "nur Chrema & Kakao & leicht Würze" entspricht meinen bisherigen Exemplaren nicht.

Das wechselnde Ringmaß dieses Formates spricht schon dagegen, aber jeder hat ein eigenes Geschmacksempfinden.

Es empfielt sich allerdings, diese Zigarre sehr langsam zu rauchen, was ich gerade mache. Geschmacklich habe ich von Anfang an gerade ein volles Brett Cubaaromen in Honigsüße ( nicht Kakao wie bisher immer) gebettet und nein, ich bin gerade nicht besoffen. Evtl. etwas vom Nikotin, da ich auf nüchternem Magen rauche. Geschmacklich Richtung einer guten Por Larranaga Petit Corona. Kann es selbst nicht fassen wie saugut dieser Stumpen ist und warum ich voll Cuba schmecke und alle Bisherigen nicht so waren. Ist das ein Ausreißer? Hat es damit zu tun, dass die Zigarre 10 Montate im Humidor lag? Leide ich unter Geschmacksverirrung? Ich habe sogar versucht, mir die Cubaaromen weg zu schmecken, aber es ging nicht. Selten etwas derartig positiv völlig Überraschendes erlebt. Bis die Lippen heiß wurden.....

Geändert von Aschenbecher (04.03.2018 um 13:28 Uhr)
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 14:32   #4
Dr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dr. M.
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 242
Renommee-Modifikator: 5512930
Dr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Macanudo Maduro Diplomat

Zitat:
Zitat von Kitschi Beitrag anzeigen
hab 1 zum probieren Mitgenommen und die lag jetzt knapp 3 Monate im Humidor

optisch ein Seidenglattes Deckblatt ohne dicke Adern usw. von der Farbe Oscuro und nicht Maduro

von anfassen her, sehr prall gefüllt

hab wir nur die Kappe gecuttet und trotzdem angenehm leichter Zug

Abbrand sehr linear und kurzer leichter Schiefbrand hat sich selbst korrigiert, die Asche war beim 1 cm sehr bröselig, danach aber sehr fest

leider vom Aroma her von Anfang bis Ende sehr linear mit starken Kakao und Creme Noten, zu denen ab der Hälfte leichte Würze kam

alles in allem eine gute Zigarre, aber leider für mich zu linear für weitere Exemplare

Ich hatte mal eine im September des letzten Jahres!

Hat mir gefallen - würde eine glatte Kaufempfehlung geben!
Dr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 13:28   #5
MarcR
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2018
Ort: Bielefeld
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 214749
MarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes AnsehenMarcR genießt hohes Ansehen
Standard AW: Macanudo Maduro Diplomat

Die Macanudo Maduro Diplomat ist eine meiner Favoriten! So stark, dass ich alleine vom Lesen des Forumbeitrags direkt Lust bekomme, mir eine anzustecken!

Habe sie bisher immer Indoor geraucht. Das Blatt sieht bereits sehr schön "ölig" aus und macht einen hervorragend verarbeiteten Eindruck; mE auch eher Oscuro.

Das Kaltaroma empfinde ich als sehr ausgeprägt, man nimmt schon erste Cremenoten und generell die eher süßen Noten der Zigarre war. Es riecht leicht wie süßer Pfeifentabak - ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Generell ist kein starker Zug notwendig um die Zigarre zu rauchen. Gecuttet wurde sie quasi direkt am Kopf nach 5 mm oÄ. Auch die Stärke der Zigarre hält sich in Grenzen und lässt sich eher dem "leichten" Bereich zuordnen. Insgesamt sehr ausgewogen und zufriedenstellend, vor allem wenn man gerade eine leichte, "unkomplizierte" Zigarre bevorzugt.

Mit der Asche war ich soweit zufrieden (schön fest). Der Abbrand war eher mittelmäßig. Leider hat sich sehr schnell ein ungerader Abbrand gebildet. Diesen habe ich zweimal korrigieren müssen; danach ging es allerdings wieder. Bei den zwei Macanudo Maduros danach war das Problem nicht gegeben. Dann wieder. Scheint also an der Charge zu liegen.

Jetzt kommen wir aber zum wichtigsten Teil. Der wunderbaren Geschmacksexplosion im Mund. Die Zigarre beginnt langsam mit einem Hauch von Süße und Creme bzw. Kakao. Das Cremearoma bleibt konstant über die gesamte Rauchdauer bestehen, während das Kakaoaroma erst nur leicht schmeckbar ist und dann stark zunimmt. Auch ist konstant eine Honignote vernehmbar. Absolute Spitze!

Für den Preis der Macanudo Maduro lässt sich in dem Segment wenig Besseres auftun! Letztendlich glänzt die Zigarre in jedem Punkt, abgesehen vom Abbrand, und eignet sich hervorragend, nachdem man eine große Mahlzeit zu sich genommen hat oder zu anderen Gelegenheiten (Teatime) in denen man eher, auf ein leichtes, aber ausgeklügeltes Aroma setzen möchte

Die Zigarre ist ständig in meinem Humidor bevorratet.

Von mir gibt es 89,5 von 100 Punkten. Absolute Kaufempfehlung.
MarcR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macanudo Maduro Ascots Pummelfee Macanudo 4 01.06.2015 12:05
Macanudo Maduro Atlas Macanudo 1 29.05.2015 15:06
Macanudo MADURO Lords äskulap Macanudo 2 22.10.2014 22:22
Macanudo Maduro Crystal Eldiabolo Macanudo 3 22.07.2013 16:28


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test