Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.06.2011, 11:36   #1
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.683
Renommee-Modifikator: 7632980
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard Mustique Churchill

Hallo!

Hatte soeben eine Mustique Churchill. Hier die Daten:

Charakter Stärke
Aroma
Tabake Einlage
Umblatt
Deckblatt Dominikanische Republik
Broadleaf
Connecticut Shade Format Churchill
Länge
Durchmesser
Ringmaß 17,6 cm
19 mm
49 Herstellung Rauchdauer hecho a mano
60 Minuten
Hier meine Erfahrungen:

Der Kaltzug einigermaßen ohne Aroma!
Der Abbrand sehr schön schief, ich mußte dreimal nachzünden!
Die total verknallte Zigarre wollte ich nach einiger Zeit mit der Lufpumpe ansaugen.

Nach ca. 1 1/4 Std. juju es war geschafft.
Das Aroma von A: nur Rauch ohne irgendwas, wohl eher was für Nichtraucher!

über M wie: einigermaßen nussig, erdig ich dachte erst das wird ja noch richtig gut...

bis S wie: SCHÄRFE und nichts als SCHÄRFE!!! Man hatte den Eindruck alte Reifen aus China zu rauchen. :001scared:

Positives: einigermaßen verarbeitet, liegt angenehm in der Hand, Asche einigermaßen fest, Preis lediglich 2,-- EUR/St.

Gesamteindruck: völlig enttäuschend und letztendlich das Geld nicht wert, da man nur das 2/3 der Zigarre vernüntig rauchen kann. Hochgerechnet ergeben sich so 6,-- EUR/St. und da gibt es allemal bessere Stumpen!

Gruß
Henning
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2011, 12:31   #2
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Also dann hast Du aber ein richtig schlechtes Exemplar erwischt.
Meine haben fast immer exzellent gezogen und sind super abgebrannt.
Ich habe glaube ich so 5-7 Stück geraucht...

Warum sie es nicht als langer Smoke fürs Grillen z.B. in den Humi geschafft haben:
Man schmeckt Aromen, die von leicht grasig bis etwas erdig über ein wenig säuerlich gehen. Richtig scharf wurde es bei mir aber nie.
Ingesammt hat die M. für mich zu wenig Aroma.
Wenn ich schon eine Zigarre rauche, dann müssen die Aromen nicht so verhalten sein.

Ich finde es aber schlecht, eine Zigarre nur an einem Exemplar zu beurteilen, das auch noch schlecht zieht. Dass Du das miserabel fandest, ist eigentlich klar, dass der Geschmack unter dem Zug leidet, auch.


Ich hatte letztens eine furchtbar bittere Las Cabrillas, nachdem ich sie aus dem Cello genommen und etwas im Humidor gelassen habe, war das zweite Exemplar super.
Es kann also durchaus falsch sein, nach dem ersten Mal schon ein Urteil zu schreiben, vor allem, wenn es schlecht ist.


Für Leute, die eine wirklich sehr milde Zigarre mögen, ist die Mustique sicher etwas. Zumal der Preis auch ganz in Ordnung ist und die Qualität nicht schlecht.

Gruß

Philipp
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:50   #3
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.683
Renommee-Modifikator: 7632980
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Hallo!

Ich habe noch 2 Stck. davon. Heute abend probiere ich nochmals eine. Die andere dann morgen. Falls sich da was ändert, werde ich es hier kundtun.

Gruß
Henning
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 18:54   #4
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.683
Renommee-Modifikator: 7632980
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Hallo!

Habe eben noch eine geraucht! Große Unterschiede waren nicht festzustellen, bis auf das Diese nicht so stark verknallt war!

War dennoch völlig mangelhaft. Nun ja, vielleicht habe ich ein schlechtes Los erwischt!

Gruß
Henning
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 01:49   #5
Principes
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 8
Principes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mustique Churchill

also ich kann derartige Mangelerscheinungen auch nicht bestätigen. Ich habe zwar die Robusto in meinem Humidor, sie schmeckt eben schon dominikanisch aber nicht schlecht für den Preis (1,90€). Ich finde es schwer, in ihr Aromen zu finden. Der Abbrand war top bei mir (war natürlich keine Churchill), lediglich der Zug ein wenig leicht, wie ich finde. Außerdem reißt das hauchdünne Deckblatt ganz gerne während des Abbrennens ein.
Principes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:24   #6
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 169
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Also eins muss man Mustique lassen. Sie schaffen es echt heiße Luft mit Bitterkeit und Schärfe zu kombinieren, muss man auch erst mal hinbekommen.

Ab der Hälfte kam noch ein fürchterlich säuerlicher Geschmack dazu. Widerlich!

Habe das Ding dann abgelegt und den Rest der Serie, die noch im Humidor waren, in den Müll geworfen.

Dürfte nach der Tropenschatz die wohl widerlichste Zigarre meines Lebens gewesen sein. Noch vor Independence.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 21:36   #7
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.683
Renommee-Modifikator: 7632980
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Zitat:
Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
Also eins muss man Mustique lassen. Sie schaffen es echt heiße Luft mit Bitterkeit und Schärfe zu kombinieren, muss man auch erst mal hinbekommen.

Ab der Hälfte kam noch ein fürchterlich säuerlicher Geschmack dazu. Widerlich!

Habe das Ding dann abgelegt und den Rest der Serie, die noch im Humidor waren, in den Müll geworfen.
Hallo!

Der Test ist bei mir nun 4 Jahre her, 2 Jahre rauche ich schon nicht mehr! Aber ich kann mich noch genau daran erinnern. Genau wie Deine Worte, so ist die Zigarre. Einfach nur Müll!

Aber einen solch bleibenden Eindruck muß man auch erst einmal hin bekommen!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 08:34   #8
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 253
Renommee-Modifikator: 2365201
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Churchill

Dann mal eine Gegenmeinung zur Mustique RED Churchill. Mein Kritikpunkt war einzig der etwas einseitige Geschmack bzw. die Entwicklung, aber ich erwarte fuer den Preis auch keine Aromenvielfalt einer Zigarre, die ein mehrfaches kostet.

Im Kaltgeruch leicht würzig, vorrangig zedrig. Der Kaltzug ist würziger mit einem guten Zugwiderstand. Nach dem Entzünden bleibt erstmal ein holziger Geschmack, dem dann Kakao- und Kaffeenoten folgen. Es wird sogar etwas erdig. Die Holznoten sind jedoch weiterhin dominant. Nach dem ersten Drittel entwickeln sich leichte Gewürznoten, die etwas Süße mitbringen. Ab der Hälfte wird es noch würziger ohne die Anfangs beschriebenen Noten zu verdrängen. So bleibt es bis zum Ende, ohne Pfeffrigkeit und Bitterkeit. Der Abbrand war tadellos, die Asche weiss und fest, bloss etwas ausgefranst.
Bei dem aktuellen Preis (240 Cent) und Format greife ich gerne wieder zu.
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Romeo y Julieta Short Churchill Studstar Romeo y Julieta 63 24.11.2017 19:40
Flor de Selva Churchill MXLB79 Flor de Selva 3 17.06.2016 20:52
La Rica- Churchill stumpentobi Nicaragua 0 10.02.2011 21:44
El Credito - Churchill Winston Churchill El Credito 1 30.07.2010 18:02


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test