Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 21.06.2013, 17:52   #1
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.923
Renommee-Modifikator: 1559594
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard Villiger Tobajara "Delgado" Brasil.

So heute ein Bericht zur Tobjara "Delgado" Brasil.

Hab diese Serie wiedergefunden, früher hießen die nur Tobajara wenn ich mich recht entsinne. Das besondere für mich ist, das Zigarren diese Serie meine ersten Zigarren überhaupt waren mit 14-15 Jahren. Schlecht in Errinerung hab ich sie nicht.

Format/aussehen.
Einfaches Deckblatt: Sehr dünne wirkende 13-14mm durchmesser, dafür mit fast 16cm ziemlich lang. die zigarren sind einzeln zellophaniert, die Havanna war Silber, die Brasil schwarz und die Sumatra "teigabeige" oder so. An den Farben hat sich wohl nix geändert. Habe die Zigarren aus der Folie genommen gestern und im Humidor ruhen gelassen.
Das besondere ist der Anschnitt, am Ende der Kappe findet sich nur ein dünnes Loch, und da ist wohl ne Art rauchkanal durchgebohrt. Der Anschnitt luftet mir aber etwas zuwenig und ich cutte sie ein bisschen auf wie nen Figurado. Damals hab ich die Dinger immer abgebissen. :001lol:


Geschmack: Es gibt auch eine "Pure Cuban Filler" Reihe und ne Sumatra, Sumatra war schon damals nicht unbedingt mein Fall, die Brasil war die würzigste...
Auch heute ist diese Zigarre durchaus genießbar. Sie ist ziemlich mild für eine Brasil, und liefert vor allem einen richtig Tabakechten Geschmack.
Leichte fast Kuba-honigartige Süße, bissel schokolade, aber nicht pappig, keine Neigung zum heißrauchen, beim Anzünden klein wenig Schärfe, aber das ist normal, und im Vergleich zu anderen BrasilZigarren ist die sehr bekömmlich, ballert auch nicht in den Aromen sondern macht eher einen auf "kultiviert". Rauchdauer hab ich fast 70 minuten geschafft.

Der Preis ist mit 1,39€ aber ganz schön gestiegen... Ich glaube die hatten damals um eine Mark rum gekostet.
Die Havannas gibts auch nur noch in der 25er Kiste. Mal schauen ob ich mir die aus Nostalgiegründen nochmal kaufe.
Die Teile sind geschmacklich auch besser als die "Villiger Tubes".


Fazit: Ein netter milder Shortfiller für den kleinen Geldbeutel mit nem gut gemachten Blend. Hätte damals gleich konsequent bei den Dingern bleiben sollen und mir die 2 Jahre Zigaretten ersparen....
Aber jahre später kam mit der ersten Montecristo ja doch alles zum guten.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.03.2018, 16:27   #2
Christoph+2
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Hemmoor-Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 223
Renommee-Modifikator: 6
Christoph+2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool AW: Villiger Tobajara "Delgado" Brasil.

Diese Dinger habe ich auch schon oft wo liegen sehen , die sehen sehr exklusiv und edel aus mit den einzelnen Zellophanverpackungen in schwarz oder weiß , als ich dann mal beim örtlichen Lottoladen ein paar Euros zuviel in der Tasche hatte nahm ich die Dinger mal genauer in Augenschein, vor mir war auch eine vornehmend gekleidete Dame die gleich 4 mitgenommen hat, da dachte ich nehme ich einfach mal eine Brasil vom großen Format mit ...

Ich hatte sehr gute Erfahrungen mit einzeln zellophierten Shortfillern da ich als Einsteiger ein großer Fan der Danneman Panalito war, umso größer war jetzt meine Enttäuschung mit der Tobajara , ich packte das Ding aus und schon beim anfassen merkte ich wie trocken das Teil ist , das Deckblatt bröselte an manchen Stellen etwas ab , am Kopfende befand sich wie von dir beschrieben ein vergleichsweise kleines Zugloch , dann zündete ich an und bekam nicht einen ganzen Zug durch , das Ding ging sofort wieder aus , nach nichtmal 2 Minuten hab ich das Ding dann wütend weggelegt.
War ziemlich sauer dass ich für sowas Geld ausgegeben habe , aber was glaubst du war die Ursache dafür?
Lag es daran dass die Dinger da im Laden schon ne Ewigkeit rumlagen , weil ich sie nicht wie du im Humidor eingelagert habe oder weil ich das Kopfende nicht wie du abgeschnitten habe sondern durch das vorgeborhte Loch geraucht habe?

Ich bin ehrlich gesagt erstaunt dass ich bis heute nie von jemandem gehört habe der ähnliches berichtet , scheinbar muss das ja nur ein Einzelfall gewesen sein!
Christoph+2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 04:02   #3
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.923
Renommee-Modifikator: 1559594
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villiger Tobajara "Delgado" Brasil.

Da die Dinger recht dick foliert sind kann ich mir nur vorstellen das die Folie undicht geworden ist und die wirklich "Ewigkeiten" im Laden gelegen sein muss.


Von der Machart sind die mit den Pannalitos durchaus vergleichbar.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woermann 660 "Keulen Natur Classic" Brasil CigarBreak Brasilien 0 01.06.2013 17:33
Woermann 504 "Keulen Natur Classic" Brasil CigarBreak Brasilien 0 31.05.2013 17:08
Meine Meinung zum Thema "Lagerung" und "Aging" T.F. Aufbewahrung 74 23.04.2012 02:17
"Günstiges Etui gesucht" oder "wie transportiert ihr eure Schätze?" marcels87 Accessoires 30 24.02.2012 11:32


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test