Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.01.2013, 08:06   #1
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 44
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755256
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard Rettet die Schlanken!

Rettet die Schlanken.

Darüber schreibt sogar schon "unser Mann von der 5ten", den ja einige hier persönlich kennen:

http://www.smokersplanet.de/kolumne/...-die-schlanken

Fazit:
Wer schlanke Format will, muss auch massiv kaufen, damit es einen Markt dafür gibt.

Weiß niccht, ob das nicht zu einfach ist.

Kann es nicht sein, dass es für die Hersteller angenehmer ist, Dicke Stumpen herzustellen?

Ein schönes Deckblatt in das man viel Füllung reinklopfen kann und weniger Rückläufer hat als bei den schlanken, die anteilsmässig mehr Dechblatt verschlingen und auch (eventuell) komplizierter herzustellen sind.
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.01.2013, 10:47   #2
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 52
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407983
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Sehr interessanter Artikel:001thumbup1:

Vermute mal das die "Dünnen" für den Hersteller in der Tat nicht sonderlich rentabel sind. Die Nachfrage, wenn ich so die Beiträge hier als Nachfrageindikator heranziehe, scheint ja nicht so gering zu sein. Da werden Zigarren mit deutlich niedriegerem Absatz produziert.

Vermutlich erwirtschaften die "Dicken" und exclusiven einfach höhere Deckungsbeiträge bzw. Gewinne.

Finde diese Strategie sehr bedauerlich, da sich meine Entwicklung eindeutig von den "Brummern" wegbewegt. Zu der Frage was man dagegen tun kann bin ich im Anbetracht des oben geschriebenen recht ratlos. Für mich dreht es sich hier nicht um Befriedigung von Kundenwünschen, sondern um blanke Gewinnmaximierung!
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 10:51   #3
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.316
Renommee-Modifikator: 431356
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Ich wäre mir wegen der Nachfrage nicht so sicher. Das Forum hier spiegelt nur einen sehr kleinen Teil der Zigarrenkäufer wieder.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 11:07   #4
hybi999
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hybi999
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 1408
hybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Mal wieder alle Danke verbraucht.
(Ah, da waren wirder welche! )

Beim nächsten Casa Besuch werde ich etwas für vom Aussterben bedrohte Vitolas tun. Angefangen bei der RyJ Cazadores, gefolgt von einer VR Clasico. Und vielleicht mache ich ja noch ganz was Verücktes und kaufe mal wieder eine... Coronas!

VG
Matthias

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Rettet die Schlanken.

Darüber schreibt sogar schon "unser Mann von der 5ten", den ja einige hier persönlich kennen:

http://www.smokersplanet.de/kolumne/...-die-schlanken

Fazit:
Wer schlanke Format will, muss auch massiv kaufen, damit es einen Markt dafür gibt.

Weiß niccht, ob das nicht zu einfach ist.

Kann es nicht sein, dass es für die Hersteller angenehmer ist, Dicke Stumpen herzustellen?

Ein schönes Deckblatt in das man viel Füllung reinklopfen kann und weniger Rückläufer hat als bei den schlanken, die anteilsmässig mehr Dechblatt verschlingen und auch (eventuell) komplizierter herzustellen sind.

Geändert von hybi999 (24.01.2013 um 11:31 Uhr)
hybi999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:18   #5
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 59
Beiträge: 614
Renommee-Modifikator: 2697449
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
...Kann es nicht sein, dass es für die Hersteller angenehmer ist, Dicke Stumpen herzustellen? ...
na ja, ich denke mal, denen ist völlig egal, was sie produzieren, Hauptsache, es lässt sich verkaufen...
Wenn das nämlich so wäre, würde es wohl keine Entwicklung - egal auf welchem Gebiet - geben, jeder würde immer nur das machen, was schön einfach ist. Wir wären dann wohl vermutlich nie zu Menschen geworden :001scared: :001scared:

Zitat:
Zitat von Feierabend Beitrag anzeigen
... Vermute mal das die "Dünnen" für den Hersteller in der Tat nicht sonderlich rentabel sind. Die Nachfrage, wenn ich so die Beiträge hier als Nachfrageindikator heranziehe, scheint ja nicht so gering zu sein. Da werden Zigarren mit deutlich niedriegerem Absatz produziert.

Vermutlich erwirtschaften die "Dicken" und exclusiven einfach höhere Deckungsbeiträge bzw. Gewinne.

Für mich dreht es sich hier nicht um Befriedigung von Kundenwünschen, sondern um blanke Gewinnmaximierung!
Also ich finde dieses bashing der Hersteller, Importeure, Händler und natürlich der „bösen Kapitalisten im Allgemeinen“ langsam ziemlich nervig.
Wo es eine Nachfrage gibt, wird mit Sicherheit auch jemand ein Angebot machen bzw. erhalten. Wenn es aber keine Nachfrage gibt, der Hersteller also Verluste macht oder auch nur befürchten muss solche zu machen, wird auch das Angebot verschwinden … so einfach ist das

Und schauen wir uns doch mal an, wovon Herr Puszkar hier spricht:
z.B. die Bolivar Especial No.2 ER 2009 – eine, wie ich finde, ausgezeichnete Zigarre – ist nach fast 4 Jahren immer noch zu haben, steht teilweise noch Palettenweise herum!
Und dann schaut mal, was derzeit mit den ganzen „dicken“ Limitadas, Regionales, LCDH usw. passiert -> die Leute kloppen sich darum.

Natürlich wäre es schade, wenn die "dünnen" verschwinden. Aber machen kann man nur was dagegen, indem man sie wider vermehrt kauft !
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:33   #6
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Georg Beitrag anzeigen
Ich wäre mir wegen der Nachfrage nicht so sicher. Das Forum hier spiegelt nur einen sehr kleinen Teil der Zigarrenkäufer wieder.
Laut meinem lokalen Dealer werden am meisten die Robusto/Short Robusto und Toro Formate verkauft. Ist natürlich auch nicht unbedingt repräsentativ, aber immerhin ne Meinung von jemanden, der es täglich erlebt. Gerade bei den Cubanern ist es wohl oft die Meinung, kleines Ringmaß, zu oft Zugprobleme.

Außerdem glaube ich kaum, das es nennenswerte Unterschiede in der verarbeiteten Tabakmenge bei einer Lancero oder einer Robusto gibt.

Ich war ja zu Anfang meines Zigarrenraucher auch eher ein Liebhaber der Coronas, bei Gelegenheit auch mal ne Julietta No.2.

Eine These von mir, also nicht allgemeingültig , ist die, das sich das Rauchverhalten der Leute auch stark verändert hat. In den 70er/80er sind die Leute den ganzen Tag lang mit nem Stumpen im Gesicht durch die Gegend gelaufen. Heute ist es schon schwerer, sich öffentlich und überall, so frei zu bewegen. Also zieht man sich zurück, trifft sich zu Gelegenheiten. Und da wird dann eben ein größeres Kaliber verköstigt, weil es ja nur dieses Eine Mal am Tag ist, überspitzt formuliert.

Geändert von Habanos Fan (24.01.2013 um 14:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:54   #7
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 59
Beiträge: 614
Renommee-Modifikator: 2697449
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
... Heute ist es schon schwerer, sich öffentlich und überall, so frei zu bewegen. Also zieht man sich zurück, trifft sich zu Gelegenheiten. Und da wird dann eben ein größeres Kaliber verköstigt, weil es ja nur dieses Eine Mal am Tag ist, überspitzt formuliert.
dem schließe ich mich absolut an, ist also nun nicht mehr nur deine Meinung :001thumbup:
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:54   #8
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 52
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407983
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

@Tommy41:
Ja das geht in der Tat auf die Nerven! Willkommen in der Realität! Hätte vielleicht dazu schreiben sollen das dies nicht nur das Ziel von Habanos SA ist, sondern genauso (fast) jedes Industriebetriebes. Hey! Das ist das komfortable Boot in dem wir sitzen, und das hat auch Seiten die nicht glänzen :-(

Schlussendlich sind es in erster Linie die Gewinnzahlen die über Produktion oder Elimination entscheiden ;-). In der Öffentlichkeitsarbeit lässt man den Kunden aber glauben das Veränderungen nur zu seinem Wohle sind.

Trotzdem wünsche ich mir auch das die "Dünnen" nicht weiter verschwinden, und werde mein bestes geben um die Absatzzahlen zu steigern! Vielleicht hat ja einer der Herren in Kuba ein Einsehen :-)
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 14:59   #9
hybi999
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hybi999
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 1408
hybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
... Und da wird dann eben ein größeres Kaliber verköstigt, weil es ja nur dieses Eine Mal am Tag ist, überspitzt formuliert.
Ich weiß nicht. An einer Cervantes rauche ich doch im Zweifelsfall länger als an einer Robusto. Ich denke nciht, dass es wirklcih an der Rauchdauer liegt, dass dicke Dinger bevorzugt werden. Aber dass es letztlich an der Nachfrage hängt halte ich auch für am wahrscheinlichsten.
hybi999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:20   #10
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 52
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407983
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Naja, schlussendlich können wir alle nur vermuten, da keiner von uns bei einer Strategiesitzung dabei war. Möchte hier auch keine Zustände wie in einem anderen Fred heraufbeschwören ;-)

Deshalb hier mein Vorschlag:

Forentreffen auf Kuba mit Stürmung der Habanos-Zentrale. ES LEBE DIE REVOLUTION :-))
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:27   #11
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
Laut meinem lokalen Dealer werden am meisten die Robusto/Short Robusto und Toro Formate verkauft. Ist natürlich auch nicht unbedingt repräsentativ, aber immerhin ne Meinung von jemanden, der es täglich erlebt. Gerade bei den Cubanern ist es wohl oft die Meinung, kleines Ringmaß, zu oft Zugprobleme.

Außerdem glaube ich kaum, das es nennenswerte Unterschiede in der verarbeiteten Tabakmenge bei einer Lancero oder einer Robusto gibt.

Ich war ja zu Anfang meines Zigarrenraucher auch eher ein Liebhaber der Coronas, bei Gelegenheit auch mal ne Julietta No.2.

Eine These von mir, also nicht allgemeingültig , ist die, das sich das Rauchverhalten der Leute auch stark verändert hat. In den 70er/80er sind die Leute den ganzen Tag lang mit nem Stumpen im Gesicht durch die Gegend gelaufen. Heute ist es schon schwerer, sich öffentlich und überall, so frei zu bewegen. Also zieht man sich zurück, trifft sich zu Gelegenheiten. Und da wird dann eben ein größeres Kaliber verköstigt, weil es ja nur dieses Eine Mal am Tag ist, überspitzt formuliert.
Ich finde das sehr interessant. Also bei mir ist es so, dass ich meist nur einmal am Tag, wie du sagst zurückgezogen oder mit Freunden zum Rauchen komme. Die Wahl des Formates fällt dann schon auch mal auf die Zeit die ich habe... Sprich ich kann nicht jeden Tag etwas im Format der Mighty Mighty rauchen, so geht auch mal eine Short Robusto oder eine Half Corona durch...

Lustig finde ich auch (cool wenn man sich selbst analysiert), dass ich zwar auch gerne mal zu dicken Ringmaßen neige und viele Robusto rauche, aber bei einigen Zigarrenserien die Corona oder auch mal eine Panatela bevorzuge. Ist mir beim drüber nachdenken erst aufgefallen...

Wäre vielleicht sogar nen eigenen Thread mal wert und sorry für OT
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:31   #12
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von hybi999 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht. An einer Cervantes rauche ich doch im Zweifelsfall länger als an einer Robusto. Ich denke nciht, dass es wirklcih an der Rauchdauer liegt, dass dicke Dinger bevorzugt werden. Aber dass es letztlich an der Nachfrage hängt halte ich auch für am wahrscheinlichsten.
Klar, sitzt man bei einer Lonsdale u.U. länger als an einer Normrobusto, aber eben nicht als an einer Toro, Edmundo oder die ganzen Grande oder Gordo Teile etc.

Das Ganze wäre echt mal ne Aufgabe für eine soziologische Studie.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 16:57   #13
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 36
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760239
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
(...)

Das Ganze wäre echt mal ne Aufgabe für eine soziologische Studie.
Idee aufgenommen und gespeichert
Glaub aber nicht das sich da was machen lässt.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 17:17   #14
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 92
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Weiss garnicht was ihr habt, ich find die dicken und langen Zigarren super.
Bei RM56 hörts jedoch auf.

Fänds super wenn mehr Marcas das Laguito No.6 Format hätten :001thumbup:
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 23:07   #15
Cesarus
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cesarus
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Forchheim / Oberfranken
Alter: 36
Beiträge: 292
Renommee-Modifikator: 12
Cesarus wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Rettet die Schlanken!

In meinem Bekanntenkreis ist es ja so: Eine Robusto hat etwas anmutiges, elegantes. Längere Formate werden einfach nur als "dünne Gerippe" angesehen und mehr oder weniger links liegen gelassen.

Ich selber hab mich ja auf kein eindeutiges Format festgelegt (in meinem Humi ist alles vertreten), das die dicken kurzen den langen dünnen vorgezogen werden fällt mir aber immer mehr auf.

Ob das beim Geschmack des anderen Geschlechts auch zutrifft hab ich allerdings noch nicht erforscht

Gruß,

Stefan
Cesarus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 02:30   #16
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 302
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen

Also ich finde dieses bashing der Hersteller, Importeure, Händler und natürlich der „bösen Kapitalisten im Allgemeinen“ langsam ziemlich nervig.
Wo es eine Nachfrage gibt, wird mit Sicherheit auch jemand ein Angebot machen bzw. erhalten. Wenn es aber keine Nachfrage gibt, der Hersteller also Verluste macht oder auch nur befürchten muss solche zu machen, wird auch das Angebot verschwinden … so einfach ist das
Schon mal von Marketing gehört? Und davon, dass man sich einen Markt bzw. Nachfrage schafft? Wenn ich zwei Alternativen produzieren kann, eine mit hohem Aufwand, hoher Anforderung an die Fertigkeiten des Arbeiters und einem schlechten Verhältnis zwischen billigen und teuren Rohstoffen (also viel teurer und wenig billiger Rohstoff) und eine Variante mit geringem Aufwand, geringen Anforderungen an die Fertigkeiten des Arbeiters und gutem Verhältnis zwischen billigen und teuren Rohstoffen (also viel billiger Rohstoff = Einlage und wenig teurer Rohstoff = Deckblatt) welche Alternative ist rational richtig und sollte von mir vermarketet werden?
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 03:12   #17
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 44
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755256
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rettet die Schlanken!

B3N überfordert uns! Haltet ihn auf und raucht nur noch Short Wide Petit Churchills!

...und trotzdem findet er 2343 noch eine jungfräuliche Kiste Ramón Allones 898 aus 1898... :001lol:
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 09:24   #18
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 59
Beiträge: 614
Renommee-Modifikator: 2697449
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Sorry, wollte kein Danke geben, vertippt ...

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Schon mal von Marketing gehört? Und davon, dass man sich einen Markt bzw. Nachfrage schafft?
Na klar doch, wenn ich ein Produkt nicht verkaufen kann, schaff ich eben künstlich eine Nachfrage … und dann läuft das :001lol: :001lol: :001lol: :001lol:
Alle Aficionados, die Robusto (oder gar noch dickeres) rauchen, sind also beeinflusst, Tabakindustrie-gelenkt, eigentlich also bescheuert … oder was willst du uns sagen ?
Und ja, ich hab schon von Marketing gehört, allerdings nicht in den letzten 10-20 Jahren in der westlichen Welt im Bereich Tabakwaren !
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 10:41   #19
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 302
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
Na klar doch, wenn ich ein Produkt nicht verkaufen kann, schaff ich eben künstlich eine Nachfrage … und dann läuft das :001lol: :001lol: :001lol: :001lol:
Alle Aficionados, die Robusto (oder gar noch dickeres) rauchen, sind also beeinflusst, Tabakindustrie-gelenkt, eigentlich also bescheuert … oder was willst du uns sagen ?
Und ja, ich hab schon von Marketing gehört, allerdings nicht in den letzten 10-20 Jahren in der westlichen Welt im Bereich Tabakwaren !
Lol, Deine Schlussfolgerungen sind ja abenteuerlich. Hat meine Aussage so geklungen? Ende der Diskussion von meiner Seite. Was machst Du beruflich? Marketing kennst du aus der Bild? Ich bin raus hier.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook

Geändert von B3n (26.01.2013 um 11:31 Uhr)
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 10:44   #20
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119198
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
Und ja, ich hab schon von Marketing gehört, allerdings nicht in den letzten 10-20 Jahren in der westlichen Welt im Bereich Tabakwaren !
Dein Ernst?
Hinter diesen ganzen Maschinerie steckt eine Aktiengesellschaft die an Gewinnmaximierung interessiert ist. Als Altadis die Habanos SA mit 50% übernommen hatte, fing es direkt an mit Produktstreichungen und viele Formate oder ganze Marken wurden ganz eingestellt.

Das hat man dann auch im Marketing gesehen.
Immer mehr hochpreisige Stumpen und neue Versionen erschienen wie z.B die RE's oder LE's die auf eine bestimmte Stückzahl oder Zeit limitiert wurden.
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 12:06   #21
shanon
Stammschreiber
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Oberhausen
Alter: 37
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 11
shanon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rettet die Schlanken!

Zitat:
Zitat von Picanha
Kann es nicht sein, dass es für die Hersteller angenehmer ist, Dicke Stumpen herzustellen?

Ein schönes Deckblatt in das man viel Füllung reinklopfen kann und weniger Rückläufer hat als bei den schlanken, die anteilsmässig mehr Dechblatt verschlingen und auch (eventuell) komplizierter herzustellen sind.
Bei dickeren Formaten gibts dann aber jedoch ein "Problem" mit dem Umblatt. das muss z.B. bei einer Robusto (2cm Durchmesser) ca 6,5cm * 12cm haben. Solche Blätter, die dann auch noch keine größeren Löcher haben dürfen, sind nicht allzu häufig an einer Pflanze zu finden. Da sind Formate mit geringerem Durchmesser "günstiger", weil mehr Blätter als Umblatt dienen können

nur mal so als Information. Nicht als Argumentation!
shanon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 12:46   #22
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 59
Beiträge: 614
Renommee-Modifikator: 2697449
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habanos Neuerscheinungen 2013

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Lol, Deine Schlussfolgerungen sind ja abenteuerlich. Hat meine Aussage so geklungen? Ende der Diskussion von meiner Seite. Was machst Du beruflich? Marketing kennst du aus der Bild? Ich bin raus hier.
WOW, wat’n nu ??
Falls ich dir in irgendeiner Weise zu nahe getreten bin, dann tut mich das Leid und ich bitte um Entschuldigung.
Ich sehe hier aber keinen Anlass für persönliche Angriffe … und nebenbei bemerkt, derart überhebliches und pseudoelitäreres Gedöns beindruckt mich in keiner Weise! Selbst wenn ich die Definition aus der BILD hätte, würde mich das nicht zu einem schlechteren/dümmeren und dich im Umkehrschluss (du hast sie ja offensichtlich nicht aus der BILD) nicht zu einem besseren/klügeren Menschen machen
Und was hat nun mein Beruf damit zu tun ?! und überhaupt, wer oder was ist BILD :001confused1: :001lol: :001confused1:
Sorry, aber das musste jetzt sein …

Die, in dem hier besprochenen Kontext verwendete Bedeutung des Begriffes Marketing kann doch nur den Bereich Kundenbindung und Werbung meinen und nicht die anderen, zugegeben auch dazugehörenden betrieblichen Prozesse! Und eine solche Werbung gibt es mit Ziel Endverbraucher derzeit eben nicht, PUNKT !
Ich will damit sagen, dass der mündige Raucher (fast) nicht beeinflusst werden kann, er kann und muss sich da selbst durchkosten. Somit schafft er hier die Nachfrage ganz nach seinem Gustos und offensichtlich aktuell eher bei den "dicken".
Kein Unternehmen wird aber vorsätzlich gegen die Nachfrage (also gegen den Markt) agieren, schon gar nicht, wenn es so wenig Möglichkeiten der Einflussnahme hat wie derzeit die Tabakindustrie !

Nochmal, ich finde auch schade, dass die dünnen immer mehr verschwinden. Aber so funktioniert nunmal MARKT.

So, und nun bin ich hier auch weg … bevor ich noch gesteinigt werde
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 15:02   #23
Bart
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bart
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Moers, Niederrhein
Beiträge: 173
Renommee-Modifikator: 11
Bart ist ein sehr geschätzer MenschBart ist ein sehr geschätzer MenschBart ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Rettet die Schlanken!

Ich rauche Zigarren erst ab Ringmaß 40, wobei das eigentlich nur damit etwas zu tun hat, dass die Ausfallquote gefühlt bei kleinen Ringmaßen höher ist, als bei größeren.
Mit stellt sich jetzt die Frage, ob bei hochpreisigeren Zigarren (z.B. Montecristo Especiales) die Ausfallquote auch so hoch ist, wie z.B. bei den Mille Fleurs. Es ist ja nicht so tragisch, wenn eine Mille Fleur verknallt ist, aber bei einer Zigarre über 10 Euro hätte ich damit ein Problem.

Ist also die Schlußfolgerung zulässig, dass höherpreisige, schmale Zigarren qualitativ auch hochwertiger gerollt sind, sodass es dort nicht so zahlreiche Ausfälle gibt?

Grüße,
Bart
Bart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 15:36   #24
AustrianMilchkuh
Stammschreiber
 
Benutzerbild von AustrianMilchkuh
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Eggersdorf bei Graz, Steiermark, Österreich
Alter: 25
Beiträge: 301
Renommee-Modifikator: 15
AustrianMilchkuh ist ein LichtblickAustrianMilchkuh ist ein LichtblickAustrianMilchkuh ist ein LichtblickAustrianMilchkuh ist ein LichtblickAustrianMilchkuh ist ein LichtblickAustrianMilchkuh ist ein Lichtblick
Standard AW: Rettet die Schlanken!

Also meine Lieblings-Formate sind Petit Corona, Corona und Robusto.
Petit Corona ist bei mir aber weit vorne.
Kleine Formate dürfen nich aussterben

Lg aus Österreich
AustrianMilchkuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 19:41   #25
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.806
Renommee-Modifikator: 21474861
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Rettet die Schlanken!

Ich kaufe und rauche 95% Zigarren mit <=48 RG.

Leider sind die meisten inzwischen vom Sekundaermarkt, d.h. ich trage nicht direkt zum Umsatz bei HSA bei.
Lotusguy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test