Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01.10.2013, 14:52   #26
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474854
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Der hier als Adorini Lv verkaufte Befeuchter ist ein Le Veil.

Der wird nichtmal umgelabelt.
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2013, 12:04   #27
Lord
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lord
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Schwerzenbach - Schweiz
Beiträge: 76
Renommee-Modifikator: 1000
Lord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes AnsehenLord genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Zitat:
Zitat von Spaceman Beitrag anzeigen
Jetzt muss ich nochmal dumm nachfragen: Der Le Veil ist baugleich mit dem Adorini LV? Wahrscheinlich wohl eher umgekehrt...
ja sollten baugleich sein, es gibt eine alte Version (der Braune) und eine neue Version (Transparent)

NEU gegenüber dem BRAUNEN Modell: Acrylpolymere statt Schwamm im Tank

Ich habe die neue Version, und bin sehr zufrieden.
alle zwei Monate muss ich ca. nachfüllen.
Man kann also ohne Probleme in den Urlaub fahren.

Falls nötig kann noch mit einer zusätzliche Ventilation erweitert werden.

Link: http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...90004999_26628
Lord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2013, 10:31   #28
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Bestellung ist raus.

Habe mich jetzt für den Bari inklusive dem LV entschieden.

Ebenfalls interessant. Ich habe noch ein paar Päckchen Kristalle dazu genommen, weil ich meine ganzen alten Befeuchter dann verkaufen will und mir gedacht habe, neue Kristalle könntest du wenigstens mitliefern.

Das Resultat: Cigarworld.de hat mir nochmal fünf Prozent Mengenrabatt auf die ganze Lieferung gegeben. Einfach großartig, der Laden!



Danke an Euch alle für die freundliche Beratung!
__________________

Geändert von Spaceman (03.10.2013 um 10:43 Uhr)
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2013, 14:13   #29
finestHavana
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von finestHavana
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Schwäbische Alb
Beiträge: 578
Renommee-Modifikator: 123
finestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes AnsehenfinestHavana genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

hast ne gute Entscheidung getroffen
aber den zusätzlichen lüfter kann ich dir empfehlen....
mfg
finestHavana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 08:06   #30
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Muss ein Humidor, der elektrisch befeuchtet wird, überhaupt eingefahren werden?
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2013, 17:22   #31
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Der Humidor ist übrigens da und - war ja zu erwarten - ist schon wieder fast voll. Zum Glück kann ich platztechnisch noch optimieren.

Die Befeuchtung mit dem LV läuft vorbildlich. Nach nach nur einer Stunde hatte er seine konstanten 70%.

Ich werde morgen mal ein paar Bilder einstellen, wenn ich wieder Tageslicht zum fotografieren habe.
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 10:00   #32
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.129
Renommee-Modifikator: 2750441
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Bilder, Bilder, Bilder...!!
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2014, 14:07   #33
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Zitat:
Zitat von elloco Beitrag anzeigen
Bilder, Bilder, Bilder...!!
Zitat:
Zitat von XorLophaX Beitrag anzeigen
schick, aber zu klein..
Zitat:
Zitat von Spaceman Beitrag anzeigen
Kommt darauf an, was man machen möchte.

Ich habe in meinem jetzt sechs 10er Kisten, drei 25er Kisten und vier 25er Kabinetts und zwei Tablare mit Einzelzigarren. Mein Schrank sieht im Moment voll aus, das liegt aber daran, dass ich meine Aufteilung im Moment eher wenig effizient gestaltet habe. Ich würde schätzen, dass ich mindestens vier weitere 25er Kabinetts und zwei normale 25er unterbringen kann, wenn ich die Aufteilung effizienter gestalte und noch mehr, wenn ich auf die Tablare verzichte.

Das ist natürlich noch immer kein großer Schrank, aber doch mehr, als viele hier Unterbringen müssen.

Vielleicht habe ich morgen Zeit ein paar Bilder für meinen Thread zu machen. Dann kann ich auch mit der Aufteilung herumspielen...
Besser spät als nie, hier kommen endlich mal ein paar Bilder.

Bari 001 außen.jpg

bari 002 innen.jpg

Das Tablar (es sind zwei dabei, aber den Platz habe ich mir gespart) nutze ich für die Lagerung der non-cuban Einzelstumpen.

bari 003 Tablar.jpg

bari 005 oben.jpg

bari 004 unten.jpg

Ich habe jetzt vier 25er-Kabinetts, acht 10er-Kisten, sechs 25er-Kisten und zwei Bundels drin. Es ist noch locker Platz für zwei weitere 25er-Kabinetts und zwei 25er-Kisten (Wofür ich mir schon etwas ganz besonderes habe zurücklegen lassen. Zieht hoffentlich Ende des Monats ein. ) und, wenn man ein bisschen Tetris spielt, geht sicher noch etwas mehr.

Meinen Venezia Grande habe ich entgegen meiner ursprünglichen Pläne doch behalten und lagere darin meine einzelnen Kubaner.

Bari 006 venezia grande.jpg

Wird aber in letzter Zeit leerer und leerer...
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 21:06   #34
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Da eine Nachfrage kam:

Befeuchtet wird über den Le Veil aka. Adorini LV. Das klappt auch sehr gut. Obwohl ich den Schrank häufig öffne (sicher mehr als einmal am Tag) muss ich nur alle 1,5 bis 2 Monate nachfüllen. Der Adorini Deluxe Befeuchter, der auf den Nr. 4s liegt, ist mit trockenen Beads gefüllt, sollte doch mal zu viel Feuchte ins System kommen. Bisher sind die Beads aber immer weiß geblieben. Klappt also alles bestens.
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 10:28   #35
caxgt
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von caxgt
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 8
caxgt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Also ich habe einen Adorini Chianti Grande Deluxe und er Hydrocase war maßlos überfordert mit der größe. Kann ich nicht empfehlen, besser passive mit dem Originalen Befeuchter.
caxgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 08:47   #36
Max_
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Max_
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 77
Renommee-Modifikator: 8
Max_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir den Bari zuzulegen.

Spaceman, kannst Du jetzt nach ein paar Monaten vielleicht ein kleines Update geben? Insbesondere, was die Bedenken von caxgt angeht?

Danke
__________________
Using Tapatalk
Max_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 15:15   #37
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Zitat:
Zitat von Max_ Beitrag anzeigen
Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir den Bari zuzulegen.

Spaceman, kannst Du jetzt nach ein paar Monaten vielleicht ein kleines Update geben? Insbesondere, was die Bedenken von caxgt angeht?

Danke
Keine Ahnung, was ich groß sagen soll. Ich bin sehr zufrieden. Verarbeitung ist super, schließt super. Durch die großen Spalten zwischen den Scheiben und den Zwischenböden ist die Zirkulation gewährleistet. Hatte noch nie Probleme mit der Befeuchtung.

Es kann sein, dass der Hydrocase etwas zu klein dafür ist. Auf der anderen Seite ist der Le Veil bzw Adorini LV, den ich verwende, so viel ich weiß ganz 30 bis 40 Euro billiger als der Hydrocase. Daher...

Das einzige, was mich etwas gestört hat, ist die etwas dünne Rückwand. Das war jetzt über das halbe Jahr kein Problem, nach meinen Käferbefall vor ein paar habe ich mich jetzt aber doch entschlossen noch ein paar Cedrobretter zu besorgen und die Rückwand und den Boden noch etwas zu pimpen.

Hier auf dem Bild sieht man es. Die Bretter für die Rückwand sind einfach rein geklemmt.

_MG_9552.JPG

Und hier nochmal ein Bild mit der aktuellen Befüllung: Fünf 25er Kabinetts, sieben 25er Kisten, sieben 10er Kisten, viel Kleinscheiß und einem Tablar mit 2x2 Reihen Einzelstumpen. Kurz: es geht schon was rein.

_MG_9553.JPG

_MG_9560.jpg

Wenn du konkrete Fragen hast, gib einfach nochmal Bescheid.
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 09:09   #38
Max_
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Max_
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 77
Renommee-Modifikator: 8
Max_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Super, vielen Dank - das hilft mir sehr weiter!

Von den Gtössenverhältnissen (Platz für Kisten/Einzelnzigarren) sieht das optimal aus, finde ich.
__________________
Using Tapatalk
Max_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 17:13   #39
Steffen80469
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Steffen80469
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Südbayern
Beiträge: 184
Renommee-Modifikator: 953996
Steffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Hi Du,

ich habe seit einigen Monaten ebenfalls einen Bari im Einsatz. Befeuchtung läuft über Adorini / iCigar Le Veil. Steht immer bei den eingestellten 69 % rLF und macht keine Probleme. Einen weiteren Lüfter habe ich nicht im Einsatz.
Steffen80469 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2015, 16:22   #40
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1252
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

Zitat:
Zitat von SteffRoe Beitrag anzeigen
Nur die Vorteile eines aktiven Systems, im Vergleich zu einem Boveda System, sind mir noch nicht ganz klar oder gibt es vielleicht keine!?
Früher oder später wird dein Bari etwas vollgestopft sein, da ist der aktive Befeuchter aus zwei Gründen gut:

Erstens wegen des Belüfters, der doch ziemlich ordentlich pustet und meiner Meinung nach die Luftfeuchte in dem geschlossenen System gut verteilt.

Zweitens, weil du häufiger mal ein paar Kisten ausräumen musst um an die hinteren Kisten zu kommen. Wenn du dann eine entprechend trockene Raumluft hast geht dir viel Luftfeuchte verloren. Bovedas haben jetzt - aus meiner Sicht - das Problem, dass sie sehr lange brauchen, um die RLF in deinem Humidor wieder einzupegeln (ähnlich wie Beads). Das bedeutet, dass in der Zeit, in der die Bovedas arbeiten, auch deine Zigarren feuchte abgeben (wie dramatisch das ist, mag ich nicht beurteilen). Der aktive Befeuchter bläst dein System dagegen in wenigen Minuten wieder auf die gewünschte RLF.

Es gibt in meinen Augen noch einen weiteren Punkt, der für den aktiven Belüfter spricht. Für den Bari wirst du eine Menge Bovedas einsetzen müssen. Auch wenn du die immer mal wieder auflädst (siehe die entsprechenden Fänden) müssen die Viecher immer mal wieder ausgetauscht werden und kosten Geld. Bei dem aktiven Befeuchter hast du im Prinzip nur einmal die Anschaffungskosten und brauchst einmal im Jahr eine Flasche destilliertes Wasser für 79 Cents. Natürlich hast du beim aktiven Befeuchter auch noch die Stromkosten, die hättest du bei den Bovedas aber auch, wenn du zusätzlich einen Ventilator einsetzen willst. Kurz: auf lange Sicht ist der aktive Befeuchter eindeutig billiger.

Was deine Sorge mit dem Überfeuchten angeht. Ich hatte noch von früher ein paar 72 Beads und aber die immer trocken mit drin liegen. In den letzten zwei Jahren sind die kein einziges Mal auch nur ein bisschen glasig geworden (was anzeigen würde, dass sie feuchtigkeit aufnehmen). Der Le Veil befeuchtet sauber auf die eingestellten 70 Prozent, da muss man keine Angst haben.
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 07:49   #41
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Befeuchtung Adorini Bari (70 Liter) - Erfahrungen und sachkundige Meinungen gesucht

@spaceman:
der sieht ja echt klasse aus .
darf ich noch rasch nachfragen was das teil letztendlich gekostet hat? ohne befeuchter?
irgendetwas um die 800 soweit ich mich richtig erinnere, oder?

habe nämlich darüber nachgedacht mir den adorini Prato - Deluxe zuzulegen, der nochmal um ein stück größer ist aber im Moment "nur" 752 euro kostet ..... hm.

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adorini bari, le veil

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Humidor Adorini Bari ... mit FOX andyloo Aufbewahrung 4 05.06.2013 11:41
CENTURY-CENTURION VS. Adorini Bari Deluxe Bobo Aufbewahrung 16 20.03.2013 17:07
Lock & Lock HPL896 21 Liter / Adorini Einlegeboden Paul-Philipp Aufbewahrung 7 05.09.2012 19:25


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test