Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.01.2011, 10:16   #1
Cigar4224
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 8
Cigar4224 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Cohiba Siglo II

Hallo zusammen,

möchte hier über meine Erfahrungen mit meinen ersten Siglo II berichten:

Verarbeitung:
Gleichmäßiges Rolling, strukturiertes Deckblatt, nichts besonderes, aber durchweg als gut zu bezeichnen. Spitzenmäßig ist die Verarbeitung allerdings nicht, da hatte ich schon bessere Zigarren.

Zug und Abbrand:
Sehr schöner, für mich optimaler Zug, für eine Kubanerin recht gleichmäßiger Abbrand mit fester Asche. Da gibts nichts zu meckern.

Geschmack:
Typisch würzig-tabackiger "kubanischer" Kaltgeruch macht Lust auf mehr. Beim Anzünden gute Flammannahme. Geschmacklich voll, erdig, würzig startend entwickelt sie über den Rauchverlauf leckere floral - nussige Aromen, immer peppig würzig mit erdigem Grundton. So stellt man sich eine gute kubanische Zigarre vor, wobei die Siglo II da durchaus noch zu den milderen, will sagen mittelkräftigen kubanischen Exemplaren gehört.

Mein persönliches Fazit:
Gute kubanische Zigarre, die für mich mit regulär 12,20 EUR doch recht teuer ist. Für den Preis kann man eigendlich mehr erwarten. Eine besondere Entwicklung oder Komplexität im Rauchverlauf konnte ich nun nicht feststellen.

Um meine persönliche Einschätzung mal zu relativieren habe ich dann letzten Sonntag eine Cohiba Siglo II und eine Montecristo No. 4 parallel geraucht.
Das Format der Zigarren ist exakt gleich! Die Verarbeitung ist ebenfalls recht ähnlich, wobei mir die Montecristo ein wenig feiner erscheint.
Zug und Abbrand war bei meinen beiden Exemplaren ebenfalls vergleichbar.
Geschmacklich unterscheiden sie sich natürlich schon:
Die Cohiba war definitiv würziger mit mehr Röstaromen, die Monte dafür karamelliger, nussiger.
Müsste ich mich geschmacklich entscheiden, würde ich wahrscheinlich mal die eine und mal die andere rauchen, je nach Laune.
Preislich ist die Montecristo No. 4 aber ganz klar mein Favorit. Fast 5,- EUR preiswerter.
Mal ganz ehrlich, ohne hier jetzt als geizig erscheinen zu wollen - da nehme ich doch lieber eine Monte No.4 und kaufe noch eine zweite gute Zigarre (für um die 5,- EUR gibts z.B. auch ausgezeichnete Zigarren aus Nicaragua oder Honduras) dazu.

Nicht das wir uns falsch verstehen, die Cohiba ist eine sehr leckere kubanische Zigarre - aber der Preis...?!

Wie seht Ihr das, was habt Ihr für Erfahrungen mit der Siglo II?

Viele Grüße

Cigar4224
Cigar4224 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.01.2011, 10:40   #2
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Cohiba Siglo II

Willkommen hier im Forum und danke für den sehr ausführlichen Bericht
Ich bin auch deiner Meinung, dass die Cohiba im Generellen den Aufpreis zur Monte nicht verdient hat...das einzige was man hier loben könnte ist die schönere Bauchbinde der Cohiba! Wenn ich ehrlich bin schmeckt mir eine viel billigere Partagas fast besser (obwohl Verarbeitung sehr grob)...und im höheren Preissegment greif ich viel lieber zur Monte, am liebsten jedoch zur Trinidad. Frage mich jetzt selbst warum ich mich MrCohiba genannt habe, da war mir damals wohl nix besseres auf die Schnelle eingefallen Bekomm nächsten Monat ne Kiste Siglo IV, werde dann ebenfalls was darüber berichten.
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 14:49   #3
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 9
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cohiba Siglo II

Hallo


Zitat:
Preislich ist die Montecristo No. 4 aber ganz klar mein Favorit. Fast 5,- EUR preiswerter.
wo gibt es die den für 5€ ich find sie überall nur für 7,30€.
Fals du ein händler kennst der sie für 5 verkauft PN an mich :001thumbup:
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 15:50   #4
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 32
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18430
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Zitat:
Zitat von ExiT Beitrag anzeigen
Hallo
wo gibt es die den für 5€ ich find sie überall nur für 7,30€.
Fals du ein händler kennst der sie für 5 verkauft PN an mich :001thumbup:
5€ weniger als die Cohiba...Immer schön lesen
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 16:47   #5
ExiT
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ExiT
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 393
Renommee-Modifikator: 9
ExiT wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cohiba Siglo II

:001lol:stimmt das kann passieren kurz nach den aufstehen
ExiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 18:49   #6
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 32
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18430
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Herzlichen Glückwunsch, so lange hätt ich auch gerne geschlafen
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 13:39   #7
Cigar4224
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 8
Cigar4224 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cohiba Siglo II

Hallo zusammen,

@MrCohiba:
Schön, das nicht nur ich das so empfinde. Ich zweifelte schon an meinen Geschmacksnerven. Obwohl... - jeder empfindet Geschmäcker ja nun unterschiedlich.
Ich denke aber, sollte ich mal preiswerter (z.B. im Urlaub) an die Siglo I oder II kommen, das ich mir wohl dann mal einen kleinen Vorrat zulegen werde. Zum Regulärpreis werde ich die wohl nicht mehr kaufen.

Bei den Siglo IV oder Robustos soll sich ja angeblich der Preis wieder relativieren. Immer noch hochpreisig, klar, aber was ich bis jetzt so gelesen habe sollen sich diese beiden eher lohnen.

Sollte sich mein Zigarrenbudget mal etwas erholen, werde ich wohl als nächstes mal eine Siglo IV probieren...

@all:
Was gibt es sonst noch so an Erfahrungen mit der Siglo II?
Wie empfindet / wertet ihr den Geschmack dieser Zigarre?
Auch wenn ihr die Siglo II ganz anders seht als ich bin ich gerade an abweichenden Meinungen / Erfahrungen sehr interessiert!!
Ich lasse mich da gerne belehren, wobei ich der festen Überzeugung bin, das gerade erfahrenere Raucher viele Dinge etwas anders sehen..

Viele Grüße

Cigar4224
Cigar4224 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 15:07   #8
Bruhn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bruhn
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Ortenau/Baden
Alter: 70
Beiträge: 90
Renommee-Modifikator: 9
Bruhn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cohiba Siglo II

habe grad eine Siglo II im Büro geraucht. Mein Fazit:
geschmacklich kubanisch mit erdigen Aromen, aber: im 2. Drittel mit Schiefbrand zu kämpfen, welchen ich korrigieren mußte, im 3. Drittel Tunnelbrand.
Hätte ich sie auf der Terrasse geraucht, würde ich dies vielleicht auf die Wetterverhältnisse schieben, aber im Haus?

zu diesem Preis giebt es weißgott Bessere. Da rauche ich doch lieber eine Monte 4 oder RyJ Wide Churchill.
Ich bin bestätigt in der Ansicht, dass Cohiba das Geld nicht wert ist.:001thumbdown:
__________________
Viele Grüße aus dem Kinzigtal (Ortenau)
Bernd
Bruhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 17:35   #9
Albrauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Albrauch
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Albstadt
Alter: 40
Beiträge: 738
Renommee-Modifikator: 11
Albrauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAlbrauch sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Cohiba Siglo II

Na ihr macht mir hier ja Hoffnung, habe mir mal eine gekauft jetzt beim Ski fahren in der Schweiz, zum Glück für 9,90 Euro erworben. Wurde jetzt erstmal gefrostet und kommt dann noch einige Zeit in den Humi. Werde mir dieses "teure" Stück für den Sommer aufheben. Hoffentlich werde ich für den immer noch hohen Preis nicht zu sehr enttäuscht...
Werde berichten zum späteren Zeitpunkt...
__________________
Mit rauchenden Grüßen
Lutz
Albrauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 19:52   #10
lowcut
Co-Mod
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.333
Renommee-Modifikator: 939340
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Ich hab schon einige Siglo II geraucht. Geschmacklich wirklich gut. Der Abbrand ist halt typisch kubanisch schief. Ich kann damit leben. Die Preisleistung ist aber nicht so gut, wenn man bedenkt was es für weniger Geld auf dem Markt gibt. Auch aus Kuba.
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 22:32   #11
Sa Balboa
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 9
Sa Balboa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Siglo II

Ich habe zehn Siglo 2 im Humidor und bisher zwei geraucht.
Leider wurde ich doch schwer entäuscht. Geschmacklich waren
Zwar beide wirklich gut aber hatten ein sauschlechtes
Zugverhalten. Ich hoffe die anderen 8 sind besser...
Gruß
Sa Balboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 19:41   #12
lowcut
Co-Mod
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.333
Renommee-Modifikator: 939340
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Das schlechte Zugverhalten hatte ich schon bei verschiedenen Siglo-Formaten.
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 21:26   #13
Sa Balboa
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 9
Sa Balboa ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Siglo II

Gibts ne Möglichkeit die Stumpen rauchbar
zu machen? Kann sie leider nicht zurück bringen
da sie direkt auf Kuba gekauft wurden...
Sa Balboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 21:33   #14
lowcut
Co-Mod
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.333
Renommee-Modifikator: 939340
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Ich bohre wenn es sehr schlimm ist am Mundstück vorsichtig mit einem Zahnstocher. Das hilft.
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 19:04   #15
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard COHIBA SIGLO II - Die I.

Hallo,
war ein Geburtstagsgeschenk. Interessehalber, hatte ich mir eine Cohiba gewünscht und meine Frage dazu, ist es normal, dass sie so zum Abgang hin relativ zerfleddert abgelegt werden muss? :001scared: Ok, das Deckblatt wurde minimal beschädigt, als ich die Bauchbinde entfernen wollte, weil die Bauchbinde am Deckblatt angeleimt war. :001thumbdown: Ist aber sicher nicht der Grund, dass das Deckblatt generell locker war.

Anfangs war der Abbrand leicht schief, habe nachgefeuert, dann war der Abbrand ok (wellig), zum Schluss ist sie wieder schief gebrannt (s. Foto).
Andere Frage, was habe ich falsch gemacht, dass diese COHIBA SIGLO II zum Abgang so daneben lag? Falsches Anzünden kann wohl der Gund nicht sein.

Grüße Andek.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0466.jpg (150,8 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)

Geändert von Andek (16.07.2011 um 19:27 Uhr)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 09:33   #16
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

MoinMoin,
ich glaub diese Frage kann ich mir auch selbst beantworten. Bei dieser Preisklasse sollte eine Cigarre, sauber abbrennen. Habe gestern eine Vasco da Gama NO2 Claro geraucht. Geschmack eher widerlich, aber dafür ist sie sauber - stellenweise Greisrund - abgebrannt.

Mein Fazit allgemein zu höher wertigen Cigarren: Der Abbrand ist leider sehr häufig nicht besser, wie im Niedrigpreissegment. Billige Stumpen könnens mindestens genauso gut.

Grüße Andek.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 08:41   #17
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Ich kann dir sagen was du falsch gemacht hast.

Eigentlich eine Schande diese schönen Dinger in Kratoonage zu verkaufen.

Ich habe bisher IMMER die Erfahrung gemacht, dass du Cohibas aus der Papschachtel minimum 3 Wochen im Humi regenerieren lassen musst.

Die Zigarre ist im Kartoon innen grds. staubtrocken und aussen immer feuchter. Eine Zigarre gehört nunmal nicht in den Kartoon darin schwitzt Sie nämlich, auch wenn Sie im Humidor liegt.

Das die Vasco sauber abbrennt wundert mich wohl nicht, die war mit Sicherheit staubtrocken

Und zu guter letzt, viele verteufeln die Cohibas, ich kann sagen dass es in den allermeisten Fällen an der Lagerung liegt.
Besorge dir eine IIer aus dem Kabinett und eine aus der Papschachtel allein das Buquet wird um Welten anders sein.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 10:18   #18
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Na das ist eine Top Antwort! :001thumbup1: Leider habe ich sie halt in dem Karton bekommen! Und es stand auch nicht drauf, "Bitte entnehmen Sie die Siglo 3Wochen vor dem Rauchen..." Aber ich würde sogesehen mal ganz gern eine Cohiba Robusto probieren.

Punkto Vasco, eine befeuchte ich gerade, die andere lasse ich 100% austrocknen um mal das Brandverhalten zu testen.

Da ich am Button nur 1x danke sagen kann, sage ich hier nochmal Danke, denn so ist mir ein Lichtlein aufgegangen, was auch andere Zigarren betrifft.

Cu Andek.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 10:22   #19
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Zitat:
Zitat von el caballero Beitrag anzeigen
Die Zigarre ist im Kartoon innen grds. staubtrocken und aussen immer feuchter. Eine Zigarre gehört nunmal nicht in den Kartoon darin schwitzt Sie nämlich, auch wenn Sie im Humidor liegt.
Eh ja, und was ist mit den Stumpen in Zellophan vorn und hinten aufgeschnitten? Schwitzen die praktisch in der offenen Tüte auch? Bis jetzt habe ich die anderen Robustos so gelagert und keine Probleme in dem Sinn beim Abbrennen gehabt.

Andek.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 10:26   #20
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 48
Beiträge: 6.521
Renommee-Modifikator: 21474871
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Bevor Du Dir eine Cohiba Robusto für viele € kaufst, empfehle ich Dir eher eine Partagas Serie D No.4.
Hier bekommst Du viel Geschmack für angemessenes Geld. Habe beide schon geraucht und die Partagas ist auf jedenfall besser.
War selber von der Cohiba entäuscht! :001thumbdown:

Natürlich sollte die Partagas nicht zu frisch sein, so drei Jahre lagern tut der sehr gut! :001thumbup1:
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 10:49   #21
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Eh ja, und was ist mit den Stumpen in Zellophan vorn und hinten aufgeschnitten? Schwitzen die praktisch in der offenen Tüte auch? Bis jetzt habe ich die anderen Robustos so gelagert und keine Probleme in dem Sinn beim Abbrennen gehabt.

Andek.
Zu allererst mal ist Cellophan eine günstige Verpackungsmöglichkeit, die meiner Meinung nach auch nicht schlecht ist weil
a) das Ceollophan geruchsneutral ist
b) es das Aroma besser bewahrt als irgendeine andere Verpackungsform

Es spricht durchaus nichts dagegen die Stumpen im Cellophan in den Humi zu legen, grds. zum agen nimmt man sie aber heraus, weil unter Ausschluss von Sauerstoff das altern ja sehr viel langsamer abläuft.

Dass die Cigarre im Cellophan meistens nicht schwitzt, liegt ganz einfach daran dass das Cellophan meist eng anliegt und keine großen Lufträume entstehen.
Zudem ist es beim Kartoon so dass wenn er erhitzt wird, dass in Ihm gebundene Wasser sehr einfach abgibt, was widerum dass Deckblat der Cigarre aufnimmt.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 11:04   #22
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Die Frage nach dem Holztubo stelle ich erst gar nicht erst! Habe die
Casa de Alegria Rico 1er Holztube
jetzt mit offener Folie in den Humidor gelegt. Ist ja auch haufenweise Luft drum herum.

Jetzt nach ca. über 6 Monaten als Einsteiger, wirds langsam immer besser.

Grüßle Andek.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 15:06   #23
JOKO
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JOKO
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Lengau / Österreich
Alter: 53
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 8
JOKO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Na das ist eine Top Antwort! :001thumbup1: Leider habe ich sie halt in dem Karton bekommen! Und es stand auch nicht drauf, "Bitte entnehmen Sie die Siglo 3Wochen vor dem Rauchen..." Aber ich würde sogesehen mal ganz gern eine Cohiba Robusto probieren.

.....................


Cu Andek.

Hi Andek,

Du darfst hier nicht vergessen, daß viele Zigarrenraucher sich nicht derart intensiv mit dem Thema beschäftigen wie wir - rein in den Laden, Stumpen gekauft und am Abend geraucht ! Für diese sind ja dann auch die Tubos und Kartonverpackungen - gut zu transportieren und lagern muss nicht !

Lg, Josef
__________________
Beim Genuß einer Zigarre, hast Du die Möglichkeit die Zeit still stehen zu lassen - JoKo
JOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 18:23   #24
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: COHIBA SIGLO II - Die I.

Zitat:
Zitat von JOKO Beitrag anzeigen
rein in den Laden, Stumpen gekauft und am Abend geraucht ! Für diese sind ja dann auch die Tubos und Kartonverpackungen - gut zu transportieren und lagern muss nicht !
In dem Sinn hat es sich so auch abgespielt. Im Laden muss der Stumpen auch schon "im Karton" in einem Humidor gelegen haben. Bei mir dann nochmals ca. 3 bis 4 Wochen. Zwischendrinn wurde sie (nicht durch mich) vielleicht 3 Tage ohne Befeuchtung verwahrt. Letztendlich müssten viele Aficionadosdas gleiche Problem haben, wenn sie nicht fachgerecht damit umgehen.

Cu Andek
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 12:48   #25
Waffenprofi
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.760
Renommee-Modifikator: 0
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Siglo II

Hallo!

Hatte gestern eine Siglo II. Verarbeitsmäßig kann ich mich hier einigen Usern anschließen. War nicht das pralle vom Ei.

Abbrand sauber, kubanisch und vollmundig eher stärker als die anderen Cohibas.

Na ja, der Preis! Für zwei Siglo II gibst eine 25er Kiste Belinda Belvederes und noch 1 Stck. obendrauf. Von daher: war mal schön eine geraucht zu haben und einige eingelagert im Humidor zu haben aber sonst... :001confused1:

Gruß
Henning
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tasting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cohiba Siglo VI ///M Power Cohiba 76 23.08.2017 14:03
Cohiba Siglo V digitaL Cohiba 61 03.01.2016 20:50
Günstigere Alternative zu Cohiba Siglo IV? fx81 Cohiba 2 24.08.2012 23:13


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:14 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test