Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 08.02.2012, 08:52   #26
Sven110
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 7
Sven110 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Guten Morgen,
nach Tropenschatz, RYJ Mille Fleur und eine Montecristo Nr.4 habe ich zum ersten mal eine Bolivar Royal Coronas geraucht.Natürlich kräftig, Zugverhalten 1+.Auf jeden Fall werde ich mir die Mille Fleur nicht mehr holen, da ich wirklich sehr enttäuscht wurde.Ich bin noch Anfänger und wollte euch mal fragen ob euch die Montecristo besser schmeckt als die Royal Coronas?Kann man diese überhaupt vergleichen?
Freue mich schon auf Antworten
MFG Sven
Danke
Sven110 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2012, 09:00   #27
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Sven110 Beitrag anzeigen
Guten Morgen,
nach Tropenschatz, RYJ Mille Fleur und eine Montecristo Nr.4 habe ich zum ersten mal eine Bolivar Royal Coronas geraucht.Natürlich kräftig, Zugverhalten 1+.Auf jeden Fall werde ich mir die Mille Fleur nicht mehr holen, da ich wirklich sehr enttäuscht wurde.Ich bin noch Anfänger und wollte euch mal fragen ob euch die Montecristo besser schmeckt als die Royal Coronas?Kann man diese überhaupt vergleichen?
Freue mich schon auf Antworten
MFG Sven
Danke
Also da hast du dir genau die beiden Marken rausgesucht die geschmacklich unterschiedlicher nicht sein können.
Bolivar ist sehr erdig und grün teilweise und Monte na ist eigentlich eine eigene Geschmacksrichtung.
Und für mich ist die Royal Corona von Boli schon ein Sahnestückchen, No.4 von Monte ist nicht zu verachten kommt aber an ne Nr.2 oder Edmuno in keinster Weise hin.
Mille Fleur kannste knicken, wie ich finde.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 09:35   #28
Sven110
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 7
Sven110 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Ich habe auch erst 2 teure Zigarren im Wert von 8 Euro geraucht.Da ist es noch recht schwer die Zigarren zu bewerten.
Danke
Sven110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 15:06   #29
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 54
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Gerade hatte ich meine erste Bolivar Royal Coronas und bin noch ein wenig hin- und hergerissen...

Mit einem 9mm-Puncher (aka Bohrer) guter Zug.
Sie ist, wie oft erwähnt, sehr stark und vor allem am Anfang etwas ruppig.
Diese Ruppigkeit ließ jedoch Zug um Zug nach und sie wurde runder und harmonischer.
Trotz allem bis zum Ende hin sehr dominante Erd- und Röstaromen.
Die Asche war mittelfest, außerdem hatte ich durchgehend mit Schiefbrand zu kämpfen, den ich mehrfach korrigieren musste.

Ob ich sie nochmals kaufen würde kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ein zweites Exemplar liegt im Humi und wird in einigen Monaten getestet.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 15:54   #30
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Sie ist, wie oft erwähnt, sehr stark und vor allem am Anfang etwas ruppig.

Hört sich für mich nach viel zu jung an!? :001confused1:

Es ist Jahre her, dass ich diese Zigarre bei mir im Humi hatte, aber die waren mir eher viel zu leicht!

Hat von Euch jemand eine Kiste Royal Coronas, die Dampfhämmer sind?

Da wäre ich mal an einem Tausch interessiert!

Eine gewisse Auswahl hätte ich ja...

LG

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 17:41   #31
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.514
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Hört sich für mich nach viel zu jung an!? :001confused1:

Es ist Jahre her, dass ich diese Zigarre bei mir im Humi hatte, aber die waren mir eher viel zu leicht!

Hat von Euch jemand eine Kiste Royal Coronas, die Dampfhämmer sind?

Da wäre ich mal an einem Tausch interessiert!

Eine gewisse Auswahl hätte ich ja...

LG

Rex
Hallo Rex,

dann schau mal das du 11er Box date bekommst hatte vor 2 Wochen eine die hat mir die Füsse weggrissen enorm stark dunkles Deckblatt ab der Hälfte fast nicht mehr rauchbar.
Hab auch nur 3 Einzelstumpen die mal etwas liegenlassen wollte,
kann dir mit tausch also nicht wirklich helfen.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 19:08   #32
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
dann schau mal das du 11er Box date bekommst hatte vor 2 Wochen eine die hat mir die Füsse weggrissen enorm stark dunkles Deckblatt ab der Hälfte fast nicht mehr rauchbar.
Hab auch nur 3 Einzelstumpen die mal etwas liegenlassen wollte,
kann dir mit tausch also nicht wirklich helfen.

Hi Tannat,

was Robinson und Du beschrieben habt, hört sich nach "zu junger" Zigarre an!

Interessant wäre, wie dieses 2011er BD dann in drei Jahren schmeckt?!

Aber wenn die jetzt so ungestüm sind habe ich Hoffnung, dass sie sich lecker entwickeln...

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 19:25   #33
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 54
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
was Robinson und Du beschrieben habt, hört sich nach "zu junger" Zigarre an!
Auf was beziehst Du Dich? Auf die Stärke? Die beschreibt hier fast jeder.
Auf das etwas "ruppige" Aroma, das ich am Anfang hatte? Kann am Alter liegen, stimmt. BoxDate kenne ich allerdings nicht, war ein Einzelkauf.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 20:03   #34
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Auf was beziehst Du Dich?

Hi Robinson,

ich beziehe mich auf meine Erfahrung, die von Euren Beschreibungen abweicht!

Ich habe diese Zigarre als mild abgespeichert.

Nicht ruppig- nicht die Füße weggerissen- und schon gar nicht als "fast nicht rauchbar"

Ich hätte sie als milde- aber geschmackvolle Anfängerzigarre bezeichnet!

Aber da nun mal jedes BD anders schmeckt, kann ich mich da schon täuschen.

Ich lerne ja gerne dazu!:001thumbup:

Bis dann!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 20:07   #35
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.514
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Hi Tannat,

was Robinson und Du beschrieben habt, hört sich nach "zu junger" Zigarre an!

Interessant wäre, wie dieses 2011er BD dann in drei Jahren schmeckt?!

Aber wenn die jetzt so ungestüm sind habe ich Hoffnung, dass sie sich lecker entwickeln...

Gruß!

Rex

Hallo Rex,

ja klar viel zu jung, aber auch ordentlich dampf...
ich hatte diesbezüglich auch ein Gespräch mit Herrn Schäuble aus der Spätzle Casa und der bestätigte das die wohl bissher eher ziemlich flach waren und er sich freue das sie wieder zur "alten form" zurück gefunden haben :001thumbup:
Denke das die locker 3-5+ Jahre brauchen.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 20:13   #36
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
ich hatte diesbezüglich auch ein Gespräch mit Herrn Schäuble aus der Spätzle Casa und der bestätigte das die wohl bissher eher ziemlich flach waren und er sich freue das sie wieder zur "alten form" zurück gefunden haben :001thumbup:
Meinen Dank an Dich Tannat,

das ist doch mal eine Aussage, die meine Neugierde wachsen lässt!

Und das war ein 11er BD?

Muss ich probieren!
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 20:25   #37
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.514
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Meinen Dank an Dich Tannat,

das ist doch mal eine Aussage, die meine Neugierde wachsen lässt!

Und das war ein 11er BD?

Muss ich probieren!
Ja 11er BD definitiv aus der 25er Packung / Kiste nicht aus dem Tubo!
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 21:09   #38
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 32
Beiträge: 5.413
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Meinen Dank an Dich Tannat,

das ist doch mal eine Aussage, die meine Neugierde wachsen lässt!

Und das war ein 11er BD?

Muss ich probieren!
Hab mir grad Nr 13/25 angesteckt, BD 11.

@Rex: Ein Treffen wird unvermeidbar.

Ich finde die Zigarre von der Stärke her, mittelkräftig.
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 23:11   #39
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
@Rex: Ein Treffen wird unvermeidbar.

Ich finde die Zigarre von der Stärke her, mittelkräftig.
Hi stussy,

sollte es anders nicht auf die Reihe kommen, bist Du und Red herzlich bei mir eingeladen!

Wir grillen lecker bei mir und schauen mal, was mein Humi so her gibt...

Dieser ausgefeilte Plan könnte glatt von mir sein! :001lol:

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 00:12   #40
Smokers Delight
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smokers Delight
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: bei Freiburg
Alter: 42
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 17
Smokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Habe zwar bisher nur ein Exemplar der Bolivar RC in Rauch aufgelöst, aber die ist für mich bis jetzt als die leichteste Bolivar abgespeichert worden.
Leicht sowohl was Stärke und Aromen anbelangt, war aber auch ein recht unkomplizierter Smoke so nebenbei.
Auf meiner Bolivar Resmoke-Liste steht sie deshalb auch relativ weit am unteren Ende.
Da haben die GM, Coronas Extra, die Especiales No.2, Coronas Junior, etc. weitaus mehr Eindruck hinterlassen.
Die RC würde ich im Moment wohl eher jedem Neueinsteiger empfehlen um die Marke Bolivar (die ich persönlich zu meinen Favoriten zähle) kennenzulernen, ohne überfordert zu werden.
Aber sollten von der RC wirklich eindrucksvollere Exemplare zu erwerben sein, würde ich da jeder Zeit gerne zugreifen, da ich trotz meiner beschränkten Erfahrung inzwischen weiss, dass jedes Urteil nur dafür geschaffen wurde, um es zu revidieren.
Smokers Delight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 05:47   #41
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Also anhand der Kiste aus 2009, die ich in letzter Zeit vertilgt hatte, kann ich diese Beobachtung, das sie recht leicht sind, bestätigen. Als Dampfhammer habe ich keine daraus empfunden. :001confused1: Deshalb sind sie bei mir auch erstmal aus dem Fokus verschwunden.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 06:04   #42
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.514
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Das ist ja echt spannend,

also ich werd heute abend nochmal eine verhaften,
wenn die mich wieder aus den Latschen haut...

also es geht ja nicht um Possitives aus den Latschen hauen,
sondern von der Nikotinstärke her die hat enorm angeklopft.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 20:38   #43
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.514
Renommee-Modifikator: 21474857
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Wie versprochen das ist der heutige Testkandidat,
eine Bolivar Royal Corona aus ner 2011er Kiste.
Vorbereitet hab ich mich mit nem ordentlichen Vesper

P3260572 (640x480).jpg

schön dunkles Deckblatt würde sagen colorado-maduro,
etwas matt, leicht geribt ansonsten sauber verarbeitet.

Guter Zug und kommt auch gleich zur Sache kräftige Aromen
Das erste Drittel macht sogar richtig Spass,
ganz klare Bolivararomen.

P3260573 (640x480).jpg


ab der Hälfte wird´s heftig und anstrengend ofteres degassen ist angesagt um das Teil weiter rauchen zukönnen.


Diese "Bombe" würde ich wirklich keinem Einsteiger empfehlen.
Genuss sieht anders aus z.B. in Form einer Corona Gigantes 08, oder Corona Extra aus 07 oder natürlich der Especiall no.2

Aaaaaaaaaaaber in dieser Royal Corona aus 2011 steckt natürlich ein gewissesEntwicklungspotential drin.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 20:53   #44
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Meine 2011er (POL Feb 11) sind weder Dampfhammer noch musste ich degasieren. Da hast du wohl ne schlechte Charge erwischt. Meine schauen vom Deckblatt auch dunkler/öliger aus, und die Asche war bei mir viel fester/gleichmäßiger.
__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 21:04   #45
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 115
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Hi stussy,

sollte es anders nicht auf die Reihe kommen, bist Du und Red herzlich bei mir eingeladen!

Wir grillen lecker bei mir und schauen mal, was mein Humi so her gibt...

Dieser ausgefeilte Plan könnte glatt von mir sein! :001lol:

Rex

@Stussy: Solltest Du Einlass in die heiligen Hallen bei Rex erhalten...machen wir dann halbe halbe :001lol::001lol: Ich habe im Keller noch genug Platz um das alles erst einmal zwischenzulagern :001lol:

Eure Diskussion macht Lust auf diese Zigarre. Bisher hatten mir die gerauchten Bolivar aber irgendwie gar nicht zugesagt (Gold Medal und an die zweite erinner ich mich grad gar nicht) Aber man muss ja immer neues testen und sollte nicht nach einer oder zwei Zigarren eine ganze Marke meiden...obwohl es ja genug Ausweichmöglichkeiten gibt

Hattest Du mir nicht auch noch eine Bolivar mitgegeben Stussy???
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 23:25   #46
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
@Stussy: Solltest Du Einlass in die heiligen Hallen bei Rex erhalten...machen wir dann halbe halbe :001lol::001lol: Ich habe im Keller noch genug Platz um das alles erst einmal zwischenzulagern :001lol:
Hi Tom,

ich befürchte Du unterschätzt mich!

Dein Platz reicht niemals...
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 06:11   #47
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 32
Beiträge: 5.413
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von TomTomTom Beitrag anzeigen
@Stussy: Solltest Du Einlass in die heiligen Hallen bei Rex erhalten...machen wir dann halbe halbe :001lol::001lol: Ich habe im Keller noch genug Platz um das alles erst einmal zwischenzulagern :001lol:

Eure Diskussion macht Lust auf diese Zigarre. Bisher hatten mir die gerauchten Bolivar aber irgendwie gar nicht zugesagt (Gold Medal und an die zweite erinner ich mich grad gar nicht) Aber man muss ja immer neues testen und sollte nicht nach einer oder zwei Zigarren eine ganze Marke meiden...obwohl es ja genug Ausweichmöglichkeiten gibt

Hattest Du mir nicht auch noch eine Bolivar mitgegeben Stussy???

Moin Moin Tom x3: ich kann mich schwer erinnern ob da ne Bolivar dabei war, wenn dann ist es die RC aus 2011. Hab ich in der Casa in Varadero gekauft.

Rauch sie doch bitte mal, dann haben wir ein weiteres repräsentatives Urteil eines neutral eingestellten Bolivar smokers...

@ Rex: ich werd mal wieder nen Wochenende unten bleiben, geplant ist zB. das vom 28.04.12, das geht bis Dienstag durch den Feiertag, da kommt aber meine bessere hälte zu mir, das heist wir wären 2 Esser. Für Wurst und Fleisch würden wir sorgen. Gib Bescheid, denn wir haben an dem Wochenende viel vor.

LG am morgen

Edit: Bild !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 12.Tag (3).jpg (142,0 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von stussy (27.03.2012 um 07:26 Uhr)
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 06:22   #48
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 32
Beiträge: 5.413
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Hi Tom,

ich befürchte Du unterschätzt mich!

Dein Platz reicht niemals...
@ Thomas: Ich hab mich bei Rex unter einen Vorwand eingeladen, die Aktion steigt an dem letzten We im April, genauen Tag, sowie Uhrzeit und Adresse geb ich dir noch bekannt.

Aber psssst, er schöpft keinen Verdacht.

So, nun bitte zurück zum Thema.

Ich hab vorgestern Abend wieder eine geraucht und die war für mich mittelstark, Wahrnehmungen und Empfindung sind bei jeden Raucher unterschiedlich. Meine Deckblätter sind sehr hell, nicht mal annähernd Maduro Farbe.

Aber heist Maduro = kräftig ?
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 12:19   #49
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 10
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Ich habe mir vom Onkel aus seinem Kubaurlaub kiste direkt frisch aus der Fabrik mitbringen lassen. Das war 2008. 2011 war das erste exemplar halbwegs harmonisch. Ich werde wohl bis 2013 mit der Verköstigung warten.
Sonderlich "stark" sind Royal Coronas nicht, aber auch nicht schwachbrüstig. Würde sie grob Ende oberes Drittel der Skala einordnen.

Ich persönlich mag junge Bolivars auchrecht gerne, wirklich lecker ist meine Lieblingsmarke aber auch auch erst nach paar Jahren.
Bei Partagas ist das noch viel extremer für mich. Jung für mich nichts, aber ab 3 Jahren bevorzugte Marke für mich.

Wenn manche von euch Bolivar einfach nicht mögen, probiert doch mal eine Zigarre >5 Jahre.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 17:41   #50
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 45
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310351
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bolivar Royal Coronas

Wer Bolivar nicht mag sollte keinesfalls eine Especial No2 ER 2009 probieren, lasst da mal schön die Finger von weg
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tasting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partagas Coronas Senior AT schluffen Partagas 9 19.04.2018 14:31
bolivar zigarren delicious Bolivar 28 10.01.2014 08:26


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test