Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 23.05.2012, 20:54   #26
knopper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Behike 52

habe bisher 2 geraucht und das BD war und ist unbekannt.Beide waren super im Abbrand und Geschmack.Habe mir noch ein paar ein gelagert.demnaechst werde ich die 54 und 56 probieren.
Gruss
Hansjoerg
  Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 13:28   #27
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.785
Renommee-Modifikator: 18512791
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Also, so überzeugend wie hier geschrieben wird, fand ich die 52er Behike im Original nicht.

Beim ersten Strandbesuch in Kuba habe ich diesmal in der dortigen Casa de Habanos eine 52er Behike zum Preis von 18 Dollar geraucht. BD habe ich mir nicht angesehen. Dürfte maximal ein Jahr alt gewesen sein, der Stumpen. Dazu hatte ich ja im Reisebericht bereits ein paar Worte geschrieben. Hier nun nochmal etwas ausführlicher:

Ansprechender Kaltgeruch. Fest gerollt, optisch für eine Kubanerin fast perfekt. Helles, sehr gleichmäßiges Deckblatt. Gute Flammannahme, passender Zugwiderstand. Etwas zu trocken. Brandverhalten in Ordnung. Kaum Korrekturen erforderlich. Deutliche Cohibanoten, untersetzt mit etwas Fruchtigkeit und gelegentlicher Süße. Manchmal auch Tabakaromen und - hmmm - Erde? Eine gute Zigarre, fraglos. Aber nicht wirklich überirdisch komplex.


Insgesamt gibt es zum Rauchverlauf dann auch vergleichsweise wenig interessantes zu berichten. Schmeckt und brennt im Prinzip so wie meine 54er Fakes. Mittlere Stärke, gutes Rauchvolumen, feste Asche. Zum Ende hin etwas kräftiger. Kein Ammoniak, keine Bitterkeit.


Meine 52er Fakes sind schon optisch erkennbar schlechter verarbeitet, aber etwas stärker und deutlich komplexer, bieten also ein wesentlich breiteres Geschmacksspektrum. Ich weiß, dass mir hier jetzt mindestens einer widersprechen wird, aber für meinen Gaumen ist das eindeutig und deswegen schreibe ich es auch hier nochmal: Meinen geschmacklichen Vergleich gewinnt das Fake.

Alle Aussagen gelten natürlich nur für das von mir gerauchte Exemplar und damit ggf. für die aktuellen Behikes aus der Serienproduktion. Die ersten limitierten BHKs wurden ja aus speziell gelagertem Tabak und nicht aus Standardware hergestellt, und dürften demzufolge ganz anders geschmeckt haben.

Wenn meine kubanische Casa de Habanos auch beim nächsten Besuch Behikes im Angebot hat, werde ich das Experiment mal mit originalen 54ern oder 56ern fortesetzen.

Bis dahin allerdings mit diesem Urteil lebende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 22:39   #28
ngradert
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9
ngradert ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zitat:
Zitat von digitaL Beitrag anzeigen
Die sind auch frisch schon super lecker!
Hallo zusammen!

Ich habe bisher die 56er graucht ... Bisher 8 von 10; 2 bleiben für besondere Anlässe :001thumbup1: und war von denen suuuper angetan!

Jetzt habe ich mir die 52er gekauft und heute die erste genossen.
Leider - muss man wirklich sagen - war ich total enttäuscht!
Das 1. Drittel schmeckte einfach nach Nichts ... Dann wurd's etwas besser, abr gar kein Vergleich zu den 56ern ...

Auch wenn ich mir die 52er extra wegen der kürzeren Brenndauer gekauft habe, damit man diese auch mal bei "weniger Zeit" genießen kann, werde ich mir die wohl mal einige Zeit einlagern!?!

Habe ich da einfach nur "eine schlechte" der guten erwischt?!
Müssen die tatsächlich noch ein wenig nachreifen?!
Oder sind die so viel schwächer als die 56er?!


Grüße,
Nils
ngradert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 19:57   #29
slapmag
Benutzer
 
Benutzerbild von slapmag
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: austria
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 7
slapmag ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Behike 52

Hallo!
Ich könnte kein böses wort über die 52er in den Mund nehmen!

Das wichtigste bei jeder Behike ist der Zeitraum der Lagerung! Sollte schon einige Zeit im Humi lagern,dann wird sie immer besser! Top_Zigarre!:001thumbup:
slapmag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 10:20   #30
sunisA77
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sunisA77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 10
sunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Cohiba Behike 52

Hallo,

Würde meine erste Behike gerne zu meinem Geburtstag in Rauch aufgehen lassen. Dieser wäre mitte August, reicht der Zeitraum aus wenn ich sie Angfang März kaufe?
__________________
Liebe Grüße

Sascha
sunisA77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 10:27   #31
BjoernH
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von BjoernH
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 574
Renommee-Modifikator: 10
BjoernH sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBjoernH sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zitat:
Zitat von sunisA77 Beitrag anzeigen
Hallo,

Würde meine erste Behike gerne zu meinem Geburtstag in Rauch aufgehen lassen. Dieser wäre mitte August, reicht der Zeitraum aus wenn ich sie Angfang März kaufe?
Was für ein Zeitraum? Du kannst Sie auch einen Tag vor deinem Geburtstag kaufen
BjoernH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 11:13   #32
sunisA77
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sunisA77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 10
sunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Werden sie nicht besser wenn sie noch eine Weile lagern?
__________________
Liebe Grüße

Sascha
sunisA77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 11:22   #33
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.452
Renommee-Modifikator: 3906726
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zitat:
Zitat von sunisA77 Beitrag anzeigen
Werden sie nicht besser wenn sie noch eine Weile lagern?
Grundsätzlich: JA

Hab zwar keinen Vergleich, zwischen Frisch und Älter, schadet aber bestimmt nicht sie liegn zu lassen.

Würde dir aber zum baldigen Kauf raten. Die BHK sind "scheinbar" nicht das ganze Jahr erhältlich!
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 11:48   #34
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 8
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cohiba Behike 52

Also meine lag grad mal 2 Monate im Humi und ich fand sie absolut sensationell. Ja sie ist sehr sehr teuer, aber ab und an darf man sich ja mal was gönnen und zumindest meine war eine absolute Sensation.
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 21:34   #35
sunisA77
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sunisA77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 10
sunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Dann werde ich mal zu schlagen und mich auf August freuen :-)
__________________
Liebe Grüße

Sascha
sunisA77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 21:37   #36
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.452
Renommee-Modifikator: 3906726
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Besser ist das.....

Hab noch immer eine der ersten Charge in der Emsa. Die wartet noch auf den richtigen Moment......
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 22:58   #37
sunisA77
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sunisA77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 10
sunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer MenschsunisA77 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Cohiba Behike 52

Oder ich nehme gleich zwei und teste dann im nächsten Jahr wie sie sich durch die Zeit verändert hat... Luxusprobleme
__________________
Liebe Grüße

Sascha
sunisA77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 22:55   #38
ngradert
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9
ngradert ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Behike 52

Hatte gerade gestern erst wieder eine!

Lag ca. 5 Monat im Humi und war jetzt richtig gut ...
Gar nix mehr da von der anfänglichen Enttäuschung! :001thumbup1:

Nils
ngradert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 17:54   #39
SimSalaTim
Profi
 
Benutzerbild von SimSalaTim
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 1.218
Renommee-Modifikator: 6017132
SimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zigarrenblog Folge 5 - HIER das Behike Tasting Video von Dalay Zigarren in Saarbrücken.

Viel Spaß. ;-)
__________________
"Not all those who wander are lost..."

Geändert von SimSalaTim (07.03.2013 um 18:15 Uhr)
SimSalaTim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 21:55   #40
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.452
Renommee-Modifikator: 3906726
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was raucht Ihr gerade?

"Gönn dir was" war das Moto.

Gut dachte ich mir.....

Eine seit 2 Jahren lagernde BHK52 sollte es werden. Dazu gabs Appleton 21.

Die BHK ist mit das beste aus Cuba was ich bis jetzt geraucht habe.
Startet sehr mild. Steigert sich aber in jedem Drittel. Alles in allem ein feiner Smoke.

Wäre der Preis bei ~15 statt 27 würde wieder eine in den Humi kommen. Eine Pyramide von Cohiba lagert noch. Auf die bin ich schon gespannt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BHK52_1.jpg (95,0 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg BHK52_2.jpg (80,5 KB, 24x aufgerufen)
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2013, 00:10   #41
Killbill
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: In den Bergen
Alter: 59
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 7
Killbill ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Behike 52

Gestern gab es was zu feiern und so gab es zum anlass passend eine behike52 und eine monte 520 limitada. Ich kann hier leider keinen detailierte bewertung abgeben, allerdings spielte die behike 52 , nach meiner wahrnehmung, in einer völlig anderen liga.

Souverän und völlig unangestrengt und total ausgewogen die behike.Die monte würziger, aber irgenwie simpler und einfacher. Ich rauche wesentlich mehr montechristos und praktisch nie cohibas und finde die cohibas sind oft nicht ihr geld wert, aber besseres als die behikes habe ich eigentlich noch nicht geraucht.
__________________
Mark Twain war zu einem Essen geladen. Dabei machte er seiner Tischnachbarin Komplimente betreffend ihrer Schönheit. Die Angesprochene entgegnete boshaft: „schade, dass ich das von ihnen nicht behaupten kann!“, woraufhin Mark Twain antwortete: „machen Sie es wie ich gnädige Frau, lügen sie einfach:001thumbup1:
Killbill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2013, 18:57   #42
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541040
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Grüezi Gesellschaft

Ich würde sehr gerne eine Cohiba Behike probieren.

Im allgemeinen - ich liebe Cohiba! Nicht wegen des Preises Image ect. Einfach weil ich persönlich mit dieser Zigarre den höchsten Genuss empfinde

Vor den Behikes habe ich so meinen Respekt.

Nicht das ich mir einfach eine hole irgendeinen Single Malt dazu trinke ohne einen professionellen Rat in diesem Forum geholt habe

Welche Behike empfehlt ihr?

1.
52 ? (40 Sfr)
54 ? (53 Sfr)
56 ? (57 Sfr)

1.1
Unterschiede?

2.
Was dazu geniessen?

Single Malt, Blend Whisky, Rum, Kaffee, Mineral ect.?


Vielen Dank!

Sobald ich dazu komme werde ich gern berichten
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 16:29   #43
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 11
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zitat:
Zitat von Schwiizer Beitrag anzeigen
... Welche Behike empfehlt ihr?

1.
52 ? (40 Sfr)
...
Sieh' Dir mal das Video von Dalay Zigarren an: http://www.youtube.com/watch?v=DIRQdCxwb1U
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 22:57   #44
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541040
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Ja die Kiste ist sehr Edel Aber die Gefahr bei mir wäre das ich die Behike, wenn ich ein Kistchen hätte, zu oft rauchen würde. Bin schon bei der zweiten Kiste CoRo und der ersten Kiste Siglo II fertig

Man kann es manchmal als gewohnheit bzw "Sucht" bezeichnen
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2013, 12:02   #45
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541040
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

image.jpg


Hatte gestern meine erste Behike 52

Vom ersten zug an eine neue Liebe in meinem Humidor. Weisse Asche, perfekter schnurgrader Brand ohne einmal zu korrigieren. Die Zigarre ging nie aus, obwohl ich sie gern mal ein paar minuten stehen liess.

Dazu genoss ich den Havana Club Cuban Barrel Proof. Die kombination war m.M.n ideal. Mein Favorit bei den Rums ist klar der Zacapa, aber den Barrel Proof muss man unbedingt mal probieren!


Fazit nach der 52er

Kistchen muss her! Und wird mit vorsicht geraucht.
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 22:14   #46
zürich
Stammschreiber
 
Benutzerbild von zürich
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 9
zürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Cohiba Behike 52

Gibt es bei den Behike eigentlich auch Unterschiede bezüglich Boxing Date?
Schmeckt eine 4 Jahre alte besser als eine "frische"?
was sind eure Erfahrungen ?

Und prinzipiell, mag vielleicht etwas Off topic sein ABER:

gibt es eigentlich bei Zigarren auch Jahrgänge, wie beispielsweise bei Rotweinen, bei denen man sagen kann, "2008" super Jahrgang muss man unbedingt kaufen, weil viel Sonne, kaum Regen usw....dadurch unheimlich ausgeglichener ausdrucksstarker Geschmack usw.

Habt ihr da Erfahrungen?

Vielen Dank für eure Antworten

Phil
__________________
Der Genuss einer guten Zigarre lässt uns an Zeiten zurückerinnern, die es gar nicht gegeben hat.
(Oscar Wilde)
zürich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 06:17   #47
lord_byron
Stammschreiber
 
Benutzerbild von lord_byron
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 12
lord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nett
Standard AW: Cohiba Behike 52

Meiner (geringen) Erfahrung nach (ca. 8-10 geraucht) gibt es deutliche Unterschiede zwischen verschiedenen Kisten. Leider weiß ich nicht bei allen, wie alt die waren, denn das BD steht bei Behike Zigarren scheint's nicht direkt auf der Kiste, sondern auf irgendeiner Umverpackung.

Allerdings hatte ich neulich mal am gleichen Tag zwei aus verschiedenen Kisten, eine neu (BD Nov oder Dez 2013) und eine andere älter (BD min. 2012) - da fand ich die Neue viel weniger lecker, weil eben doch etwas bitter, weniger Aromenspiel und weniger Entwicklung beim Rauchen als die Alte.

Gute Behike 52s gehören zu meinen liebsten Zigarren.
__________________
"They had no good cigars there, my lord; and I left the place in disgust." -- Alfred Lord Tennyson
lord_byron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 18:24   #48
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Behike 52

Bäh..... mein Exemplar war grausig.... Ich bin gespannt, wie die 52er nach etwa 5 und 8 Jahren schmecken. Die 54er hat mir BEDEUTEND besser geschmeckt.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2014, 18:32   #49
Joker67
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Joker67
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 918
Renommee-Modifikator: 1074152
Joker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
Bäh..... mein Exemplar war grausig.... Ich bin gespannt, wie die 52er nach etwa 5 und 8 Jahren schmecken. Die 54er hat mir BEDEUTEND besser geschmeckt.
Bis jetzt habe ich ausschliesslich BHK 54 geraucht. 6 Stück bis jetzt. 5 aus meinem eigenem Einkauf und eine "extern". Alle waren Klasse bis auf die "externe". Generell wird die BHK 54 als die optimale BHK bezeichnet. Mann sieht es gut am Preis (BHK 52 einiges günstiger, BHK 56 kaum teurer als die 54).

Wobei ich ehrlich bin. Die Cohiba Esplendidos ist mein Favorit von den Cohibas.

BG, Joker67
Joker67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2014, 19:09   #50
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541040
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Behike 52

Nicht grad schön.. Vorallem wenn sie 40 franken kostet


Weiss jemand was das ist?

image.jpg
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tasting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cohiba Behike 56 Edmundo Dantes Cohiba 125 09.12.2018 21:36
Cohiba Siglo III el caballero Cohiba 68 16.11.2018 10:12
Cohiba Esplendidos sylter_gourmet Cohiba 131 05.01.2018 09:49
Cohiba Red Dot & Co. Casanova92 Allgemein 4 25.07.2011 15:11
Langzeitlagerung Behike digitaL Aufbewahrung 45 15.07.2011 12:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test