Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.01.2017, 21:02   #1
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard Fuente Fuente Opus X Robusto

Eine sehr edle Puro aus der Dominikanischen Republik. Sehr schönes Deckblatt und top Verarbeitung.

Geschmacklich sehr komplex mit Aromen von Ceder, Creme, Süße, Säure, Schokolade... Ein top Smoke! Stärke mittelkräftig.







__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2017, 23:59   #2
Arthuro Fuente OpusX
Profi
 
Benutzerbild von Arthuro Fuente OpusX
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: Baden ( Grenze zur Schweiz)
Beiträge: 1.140
Renommee-Modifikator: 4034411
Arthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes AnsehenArthuro Fuente OpusX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Gute Wahl
Arthuro Fuente OpusX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 07:33   #3
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Danke. Bin auf weiteren Zigarren die ich aus der Opus X Serie habe gespannt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 11:48   #4
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 56
Beiträge: 605
Renommee-Modifikator: 2533618
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

OpusX sind mMn mit die besten non-cubans, extrem lecker
Aber die Reserva du Château und die Perfecxion X sind noch um Welten besser als die Robustos ... wenn die Teile nur nicht so teuer wären.
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 12:53   #5
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Die Preise
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 13:20   #6
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 56
Beiträge: 605
Renommee-Modifikator: 2533618
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Ja, die Preise sind tatsächlich abschreckend
Aber ich kann jedem nur raten, mal eine zu probieren. Das sind wirklich außergewöhnlich Zigarren - jeden Cent wert
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 15:10   #7
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Der Preis ist natürlich eine Ansage, aber wenn ich mir ansehe was ich für ER/EL zahle... Hab noch einiges im Humi und werde mir definitiv noch mehr einlagern. Sind ein echtes Highlight.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 15:24   #8
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 56
Beiträge: 605
Renommee-Modifikator: 2533618
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

das schöne ist ja, dass man diese eben nicht zwingend "einlagern" muss. Hab von den oben genannten ständig nur je 2-3 im Bestand. Da man die sofort rauchen kann, reicht das es tut dann nicht ganz so weh, wenn ich die nach Genuss nachkaufen muss ...
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 16:11   #9
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Das stimmt natürlich. "Einlagern" war im Sinne von in den Bestand aufnehmen gemeint. Ist definitiv nix für jeden Tag. Obwohl man von den Amis liest bzw. hört, dass sich etwas Ageing bei denen sehr positiv auswirkt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 16:14   #10
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.684
Renommee-Modifikator: 7691654
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Zitat:
Zitat von rheeno Beitrag anzeigen
Der Preis ist natürlich eine Ansage, aber wenn ich mir ansehe was ich für ER/EL zahle...
... die natürlich auch mittlerweile sehr gehypte im Preis sind!
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 12:05   #11
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 5.039
Renommee-Modifikator: 21474862
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Ich habe gestern meine erste Opus X geraucht.
Aus Kostengründen habe ich mich für die Robusto entschieden.
Hier wurde ja schon geschrieben dass die Zigarre jeden Cent wert ist, das kann ich ohne weiteres bestätigen.
Diese Zigarre schmeckt komplett anders als alles andere was ich bisher geraucht habe und ist auch mit das Beste was ich bisher rauchen durfte!
Sie beginnt verhalten mit leichten Pfeffer, der nicht unangenehm ist, sondern sehr gut zu den restlichen Aromen passt.
Nach anderthalb cm öffnet sich die Zigarre und damit auch eine extreme Bandbreite an Eindrücken.
Sie wird nun süßlich und erinnert an Pfefferkuchen und Ceder, wobei der leichte Pfeffer bis zur Hälfte der Zigarre mitschwingt, immer dezent im Hintergrund, aber präsent und sehr angenehm.
Ab der Hälfte legt sie noch etwas an Kraft zu, wobei ich die Zigarre generell als mittelkräftig einstufen würde.
Der Pfeffer verschwindet nun gänzlich und die süße tritt in den Vordergrund, sie wird auch cremiger und Spuren von Erde und Leder sind zu erschmecken.
Diese phantastische Zigarre bleibt bis zum Schluss angenehm, wird nie scharf oder ruppig, so dass ich vermute dass der Tabak einige Jahre reifen durfte.
Alles in allem einer wunderbare Zigarre die man unbedingt probiert haben sollte.
Für mich war das sicher nicht die letzte Opus X, die anderen Formate sind sicher auch ein Versuch wert.


Gruß Ralf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180210_203105.jpg (88,1 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180210_223353.jpg (58,1 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von Ralf79 (11.02.2018 um 12:12 Uhr)
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 13:51   #12
sir-atze12
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von sir-atze12
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Linz
Beiträge: 636
Renommee-Modifikator: 21474841
sir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Ich habe gestern meine erste Opus X geraucht.
Aus Kostengründen habe ich mich für die Robusto entschieden.
Hier wurde ja schon geschrieben dass die Zigarre jeden Cent wert ist, das kann ich ohne weiteres bestätigen.
Diese Zigarre schmeckt komplett anders als alles andere was ich bisher geraucht habe und ist auch mit das Beste was ich bisher rauchen durfte!
Sie beginnt verhalten mit leichten Pfeffer, der nicht unangenehm ist, sondern sehr gut zu den restlichen Aromen passt.
Nach anderthalb cm öffnet sich die Zigarre und damit auch eine extreme Bandbreite an Eindrücken.
Sie wird nun süßlich und erinnert an Pfefferkuchen und Ceder, wobei der leichte Pfeffer bis zur Hälfte der Zigarre mitschwingt, immer dezent im Hintergrund, aber präsent und sehr angenehm.
Ab der Hälfte legt sie noch etwas an Kraft zu, wobei ich die Zigarre generell als mittelkräftig einstufen würde.
Der Pfeffer verschwindet nun gänzlich und die süße tritt in den Vordergrund, sie wird auch cremiger und Spuren von Erde und Leder sind zu erschmecken.
Diese phantastische Zigarre bleibt bis zum Schluss angenehm, wird nie scharf oder ruppig, so dass ich vermute dass der Tabak einige Jahre reifen durfte.
Alles in allem einer wunderbare Zigarre die man unbedingt probiert haben sollte.
Für mich war das sicher nicht die letzte Opus X, die anderen Formate sind sicher auch ein Versuch wert.


Gruß Ralf
Willkommen auf der Dunklen (NC) Seite des blauen Dunstes

Freut mich, dass sie dir so gefallen hat.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
sir-atze12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 09:38   #13
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 50
Beiträge: 3.493
Renommee-Modifikator: 21474857
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Fuente Fuente Opus X Robusto

Ich hab (danke nochmal an Ralf) mal die Opus X Reserve du Chateau (Churchill) geraucht und kann leider den ganzen Lobliedern nicht zustimmen.

Die Zigarre kostet immerhin 28 EUR, war nicht unangenehm zu rauchen, aber ich hatte ABSOULT NULL Aromen erkannt, was ich erst meinem Zahnarztbesuch 2 Tage vorher mit Verlust des Backenzahns zuschrieb, weil Said dann die abgelegte Zigarre noch mit "Gut" beschrieben hat.

Die kubanischen Zigarren danach hatten allerdings schon den typischen Geschmack, weswegen ich das mit dem Zahn dann eher ausschließen kann.

Das ging mir aber auch schon mit der Davidoff Signature No.1 auch so, entweder bin ich immun gegen DIESE DomRep Aromen , oder die sind soo subtil und leicht, dass ich das nicht rausschmecken kann.

Fakt ist sowohl Davidoff wie auch die Opus X sind für mich (bisher) absolut rausgeschmissenes Geld.

Die Arturo Fuente Don Carlos Reserva Superior Presidente z.B. kostet die Hälfte, ist für mich aber WESENTLICH gehaltvoller und auf jeden Fall eher was, um die mal öfter zu rauchen.
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.

Geändert von hasenufer (12.03.2018 um 10:18 Uhr)
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arturo Fuente Opus X Fuente Fuente (Corona) mild-ausgewogen Arturo Fuente 7 23.02.2017 11:58
Arturo Fuente Opus X - Big Bad Motherfucker Tomás Cano Arturo Fuente 2 02.02.2015 09:54
Fuente Opus X Forbidden Lost City Goldbock Allgemein 2 26.08.2012 17:14
Fuente Fuente Opus X Belicoso XXX Cerebrum Arturo Fuente 0 07.04.2012 21:41


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test