Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 30.01.2014, 21:38   #1
tativo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von tativo
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Tengen/Hegau/Südbaden
Alter: 38
Beiträge: 380
Renommee-Modifikator: 19915
tativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehentativo genießt hohes Ansehen
Lächeln Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Hallo zusammen,

Nach dem kleinen Disput mit Rex wegen der Distinguidos 2000 aus dem Millenium Jar, hat er mir eine aus 2003 gratis zum Vergleichsrauchen geschickt. Udo, hier möchte ich dir nochmal recht herzlich Danke sagen.

Ich habe diese beiden Zigarren geraucht ohne irgendwelche Vorurteile.

Tasting Cuaba Distinguidos aus dem Jar aus 2000

25.01.2014

Anschnitt um 21:36

DSC03272.jpg

Kaltzug: sehr leichter Zug trotz kleinem Anschnitt und Aromen von Heu

Angezündet hab ich die Cuab mit Streichhölzern.

Im 1 cm schmeckt sie stark nach getrockneten Pilzen. Die Rauchentwicklung ist sehr schön, voll und cremig.

Im Ersten drittel sind ganz klar die Pilzaromen im Vordergrund, was manchmal einen Muffigen Geschmack im Mund hinterlässt.

Im zweiten Drittel dominieren Aromen wie Holz und eine leichte Süsse. Danach wird sie krautig mit einer leichten Säure, die das sehr angenehm schmecken lässt. Die Pilzaromen sind immer noch vorhanden.

Das letzte drittel schmeckt mir am besten von der Zigarre.
Sie wird kräftiger und schmeckt nach geröstetem Kaffee und Walnuss. Eine sehr leichte Schärfe tritt auf.

Störend ist, dass wenn ich den Rauch durch die Nase blase, ich fast zu Niesen anfangen muss, da meine Nase total gereizt wird. Es schmeckt in dem Moment für mich nach Freibad (Chlor).

Um 23.20 Uhr endet der Smoke

Die Distinguidos aus 2000 ist eine eher leichte Zigarre, die Ihre Stärke erst im letzten Drittel zeigt. Trotz allem ein Guter Smoke.


Tasting Cuaba Distinguidos aus 2003

26.01.2014

Anschnitt um 21.21 Uhr

DSC03279.jpg

Kaltzug: leichter Zug, Aromen von Lackritze und frischem Heu

Angezündet mit Streichhölzern

Schon bei den ersten Zügen entwickelt sich ein angenehmer Geruch im Zimmer. Der Rauch ist vollmundig und cremig. Das Reizen der Nase bleibt vollkommen aus. Auch der Geruch von getrockneten Pilzen ist nicht vorhanden.

Sie schmeckt nach frischem Heu mit einer leichten Süsse.
Nach dem 1 cm wird sie fruchtig, eine leichte Säure mit Honig sind spürbar.
Der Rauch riecht fruchtig frisch.

Im zweiten drittel wird sie stärker und sie schmeckt nach Karamell.
Es ist ein Traum von Zigarre.
Sehr cremig und vollmundig, kein bisschen bitter und nichts was stören könnte. Sie wird von Zug zu Zug besser.

DSC03283.jpg

Im letzten drittel kann man ganz deutlich eine Nussige süsse schmecken die mit gebrannten Mandeln vergleichbar ist.

Jetzt sind es noch 2 Zentimeter und Aromen von Frucht und Honig dominieren. Schade dass es mit Ihr zu Ende geht.

DSC03284.jpg

Um 22:14 Uhr endet dieser unvergessliche Smoke


Das Ergebnis der beiden Jahrgänge.

Es sind beides hervorragende Zigarren, wobei die Distinguidos aus 2003 die Nase um ein paar Längen vorne hat.
So eine tolle Zigarre mit so viel Kraft und Aromenvielfalt von Anfang an, habe ich noch nie geraucht.

Danke nochmals, es war ein tolles Experiment für mich.

LG
Timo
tativo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2014, 20:01   #2
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.104
Renommee-Modifikator: 2535689
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Hatte gestern auch eine aus dem Millennium Jar.
Schließe mich Tativo an, nur das sie im letzten Drittel pfeffrig-bitter wurde, und somit wirklich ungenießbar.

Trotzdem ein Erlebnis, danke!

ImageUploadedByTapatalk1398538886.228119.jpg
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 20:15   #3
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Zitat:
Zitat von elloco Beitrag anzeigen
Hatte gestern auch eine aus dem Millennium Jar.
Schließe mich Tativo an, nur das sie im letzten Drittel pfeffrig-bitter wurde, und somit wirklich ungenießbar.

Trotzdem ein Erlebnis, danke!

Anhang 87514

Für mich eine schlechte Zigarre für einen absolut überteuerten Kurs...
__________________
Mit einer Partagas Sucht ist nicht zu spaßen!

( Wilfried )
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 20:16   #4
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.104
Renommee-Modifikator: 2535689
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Hatte nur die eine, aber auf die eine trifft es leider zu.
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 20:33   #5
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Zitat:
Zitat von elloco Beitrag anzeigen
Hatte nur die eine, aber auf die eine trifft es leider zu.

Ich hatte auch nur eine, aber ich hätte auch keine Zweite gewollt...
__________________
Mit einer Partagas Sucht ist nicht zu spaßen!

( Wilfried )
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 20:50   #6
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

ich habe schon 4 davon aus davon geraucht aus 2 unterschiedlichen Jars und kann eure Einschätzung leider nicht teilen. Die von mir gerauchten Zigarren haben allesamt im letzten Drittel erheblich an Stärke gewonnen und waren kein bisserl beißend.

Fuer mich war das eine der besten Zigarren die ich bisher rauchen durfte.

Erstaunlich wie hier die Meinungen auseinander gehen.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 21:01   #7
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Hm?

Meine Erfahrung:

Von Anbeginn an eine wirklich unangenehme Raumnote, im Geschmack zu Beginn bestenfalls als erdig- aber auch leicht herb und bitter zu bezeichnen.

Aber spätestens ab der Hälfte im Duft vergleichbar mit altem Schweiß.

Ich habe sie im letzten Drittel resigniert abgelegt.
__________________
Mit einer Partagas Sucht ist nicht zu spaßen!

( Wilfried )
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 21:04   #8
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Aber was soll´s, das kann schon sein, dass solche geschmacklichen Schwankungen auftreten, man weiß ja nie wie solch alten Zigarren über die Jahre gelagert wurden.

Und ggf. sind Fakes da auch ein Thema...
__________________
Mit einer Partagas Sucht ist nicht zu spaßen!

( Wilfried )
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 21:38   #9
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.136
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Distinguidos 2000 Millenium Jar vs. Distinguidos 2003

Ohne Anilla hätte ich auf 3 Euro Dom Rep getippt. War dennoch froh, solch eine aussergewöhnliche und seltene Zigarre rauchen zu dürfen.
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cuaba Distinguidos Rex Cuaba 12 17.12.2015 20:40
Cuaba - Distinguidos Reserva del Milenio Stumpenraucher Cuaba 4 12.05.2013 17:29
Bolivar Distinguidos Jar ER China, Split etc. fifty fathoms Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 20 07.02.2012 20:38


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test