Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 31.05.2013, 18:08   #1
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.032
Renommee-Modifikator: 2063672
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard Woermann 504 "Keulen Natur Classic" Brasil

So zum Weltnichtrauchertag gibts heute mal eins mit der Keule auf die 12.

Ne Woermann 504 Brasil. "Fehlfarbe".

Ein Keulenformat, also sowas wie ne halbe Perfecto. Hab ich schon lang nicht mehr geraucht, das letzte waren handgemachte Shortfillerkeulen von nem Zigarrenmacher aus dem Schwarzwald der dafür Badischen Geuderthamer benutzte.

Nun, hier ist eine Brasil, länge ca 11cm. Das Ende zum Anzünden locker 2cm. verringert sich bis zum V-Angeschnittenen Mundstück. Die 504 hat Deckblatt nur aus Bandtabak, gibt aber noch welche mit anderen Deckblättern für bisschen mehr Geld. Werden auch noch verkostet.

Geschmack: Ausgesprochen mild, mildeste Brasilzigarre die ich überhaupt je hatte. Gar keine Tendenz am Gaumen zu kratzen, wirklich irre weich.
Aromatisch ist relativ wenig los. Ganz leichte Herbe im Abgang, dürfte gut zu einem Pils oder Bier passen. Keinerlei Tendenz zum "Heißrauchen" lassen sich total easy paffen.
Leichte Brasilwürze, bisschen holzig. ganz leichte süße. Ab der Hälfte wird sie bisschen aromatischer und der Rauch nimmt vor allem an Cremigkeit anstatt an Schärfe zuzunehmen. Im letzten Drittel und mit zunehmender Temperatur bekommt sie ne leichte Tendenz zur Pappigkeit. Geschmack bleibt insgesamt aber sehr homogen.

Fazit: ganz anders als erwartet, hatte hier eher nen sehr starken Brasilstumpen erwartet aber es kam eine ziemlich "gefällige" Zigarre. Könnte auch fast gleich ne zweite davon rauchen.

Preis 12,50€ für 25 Zigarren in der Holzkiste, und dafür auch völlig in Ordnung.

Für nochmal ne zweite Kiste ist sie mir aber wohl ein bisschen zu lasch und eintönig.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit eShops "Rum & Co" und "Rum Company" Fruppi Getränke 31 25.01.2016 11:27
"DER HUMIDOR" vs. "ADORINI" Kaufentscheidung Enver Bey Aufbewahrung 19 12.08.2012 20:57
Meine Meinung zum Thema "Lagerung" und "Aging" T.F. Aufbewahrung 73 23.04.2012 03:17
"Günstiges Etui gesucht" oder "wie transportiert ihr eure Schätze?" marcels87 Accessoires 30 24.02.2012 12:32


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
test