Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.05.2010, 11:02   #1
Pisolo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9
Pisolo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Zigarrenreanimation

Liebes Forum,

ich taste mich so langsam in die Welt der Zigarren vor. Aktuelle Ausrüstung: 3 relativ trockene, knisternde Zigarren und ein Forum.

Nun habe ich neulich auf einer Humidorseite gelsen, man könne Haarhygrometer dadurch sehr präzise eichen, dass man ein Glas Salz mit etwas Wasser in eine Tupper-Box stellt, hier würden sich in kürzester Zeit ziemlich genau 70% einstellen (warum nicht 100% bleibt mir verschlossen).

Jedenfalls habe ich gedacht, das wäre - bevor ich mich zu einem Humidorkauf durchringen kann - eine gute Methode, meine Zigarren zu reanimieren, ich hab sie also wie oben beschrieben in eine Tupperbox gepackt. Nach einem Tag kamen sie mir aber bereits erstaunlich feucht vor.

Liegt das nun daran, dass ich einfach noch nie eine gut hydrierte Zigarre in der Hand hatte, oder ist diese Salzmethode eventuell doch unpräzise.

Ich habe halt blöder weise noch kein Hygrometer und keinen Humidor, so gesehen kann ich das nicht überprüfen, aber wenn Ihr die Salzmethode regelmässig zum Eichen verwenden würdet, würde ich mich sicherer fühlen...

Viele Dank,

Pisolo
Pisolo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.05.2010, 21:18   #2
delicious
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: z'minga
Beiträge: 151
Renommee-Modifikator: 0
delicious befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarrenreanimation

so ungefähr hab ich auch vor jahren meine aus kuba mitgebrachten zigarren- wert ca 350 euro - zum schimmeln gebracht weil ich mir keinen 60 euro humi kaufen wollte
besser gleich mal um einen kleinen humi schauen dann frustet das ganze nicht so:001thumbup1: .. mein vorschlag

... und nimm die armen zigarren aus dem tupper raus
delicious ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 23:55   #3
Pisolo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9
Pisolo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Zigarrenreanimation

...das war klar...
Meine Zigarren für 15 Euro sind aber unrauchbar, wenn sie trocken sind, und ob ich mir einen Humidor kaufe weiß ich erst, wenn ich ein paar probiert habe. Ein klassisches Dilemma.

Hat jemad Erfahrung mit dieser Methode (oder kann mal schnell ein Hygrometer in eine Salz-Wasser-Tupper-Kombi legen und Bescheid sagen?).

Ich verspreche auch. Das wird KEINE Dauerlösung...

Pisolo
Pisolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 08:27   #4
svack
CristoMatico
 
Benutzerbild von svack
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: da wou die hasen hosen und die hosen husen hasen
Beiträge: 1.110
Renommee-Modifikator: 15
svack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarrenreanimation

hmm...ist wirklich ein dilemma....also ich würde das mit der Salz-Methode nicht machen...eher schon die tupperbox nehmen und einen Polymerbefeuchter reinlegen. In Verbindung mit den zigarren müsste damit eigenlich die gewünsche RLF gegeben sein.

diese info ist natürlich ohne gewähr!!!!!

cheers, sven
svack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 14:50   #5
Robusto
El Vividor
 
Benutzerbild von Robusto
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 173
Renommee-Modifikator: 9
Robusto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarrenreanimation

Ich hab mein Hygrometer nach der Salz Methode kalibriert. Nach ca. 8 Stunden hast du eine Luftfeuchtigkeit von ca. 75%. Aber das taugt nur zum eichen des Hygrometers welches ja keine feuchtigkeit aufnimmt. Die Zigarren bitte nicht in die Tupperbox mit dem Salz geben das wird nix. Kauf dir nen kleinen Humdidor. Gibt ja auch welche für 20€ zum testen reicht das, wenn du dann spaß an der Sache findest kannst du dir ja nen bessren zulegen. Andere Möglichkeiten fallen mir grad nicht ein.
Robusto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 21:00   #6
Markus79
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Markus79
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 479
Renommee-Modifikator: 10
Markus79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarrenreanimation

@Pisolo
Frag doch mal bei Deinem Tabakwarenhändler nach ob der eine leere Zigarrenkiste für Dich hat. Wenn Du da einen vernünftigen Befeuchter rein packst hast Du übergangsweise einen günstigen Humidor. Und der ist alle mal besser als eine Tupperschüssel!

Gruß, Markus
__________________
"Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen."
Winston Churchill
Markus79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 21:06   #7
Robusto
El Vividor
 
Benutzerbild von Robusto
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 173
Renommee-Modifikator: 9
Robusto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarrenreanimation

Stimmt die Idee ist gut. Ansonsten kannste bei ebay auch ne leere Kiste für ca. 5€ ersteigern falls der Tabakhändler keine rausrückt
Robusto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test