Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 06.06.2018, 15:50   #1
danielo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
danielo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Vermeintliches Schnäppchen

Hallo zusammen und vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum!

Ich war eigentlich nie Zigarrenraucher, bin aber durch einen Freund, der im Vertrieb einer Zigarrenfirma arbeitet, nach und nach auf den Geschmack gekommen und habe mir daher ab und an mal eine nach Feierabend oder am Wochenende mit einem leckeren Whiskey gegönnt.

Nun bin ich gerade aus unserem Kuba-Urlaub zurück, bei dem ich mir einen Besuch der Zigarrenfabrik in Havanna nicht verkneifen konnte. Im Shop der Fabrik habe ich mir ein Probierpaket gegönnt, um mal ein paar hochpreisigere Zigarren zu testen, u.a. Montechristo, Cohiba, Partagas etc.. An deren Authentizität besteht kein Zweifel, allerdings könnte ich Hilfe bei der Identifikation einzelner Zigarren gebrauchen. Dazu lade ich später mal ein paar Bilder hoch.

Zusätzlich bin ich auf ein "Schnäppchen"-Angebot eingegangen, was man natürlich tunlichst vermeiden sollte. Allerdings habe ich dieses Angebot direkt in der Fabrik von einem der Arbeiter erhalten, welcher mir in einer günstigen Sekunde ein 5er-Paket in Zeitung gewickelter Zigarren für 20 CUC überlassen hat, die vermutlich direkt aus der Herstellung stammen. Ich bin das Risiko einfach mal eingegangen und frage mich jetzt, was ich da eigentlich gekauft habe.

Ich habe 1 von den Zigarren direkt im Urlaub geraucht und mir kam sie noch etwas zu feucht und scharf vor, kein wirklicher Genuss. Zu der Zeit Regnete es seit einigen Tagen und die Luftfeuchtigkeit war bei weit über 90%, daher vermutlich kein Wunder. Beim Zerlegen des Überrestes zeigte sich, dass ganze Tabakblätter verwendet wurden, also nicht der übliche Fake aus Tabakresten.

Gibt es eine Möglichkeit, die Zigarren genauer zu bestimmen oder zumindest die Qualität festzustellen. Ich kenne mich leider nicht aus und kann später von daheim mal ein paar Fotos hochladen mit allen Zigarren neben den echten Cohibas etc. im direkten Vergleich. Habt ihr ein paar Tips für mich, wie ich bestimmte Qualitätsmerkmale selbst prüfen kann, möglichst zerstörungsfrei?
danielo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.06.2018, 19:04   #2
GioRiv
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2017
Ort: Zürich
Beiträge: 240
Renommee-Modifikator: 4860895
GioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vermeintliches Schnäppchen

Schsu dich mal hier um. Macht Spass.
Wenn dann noch fragen sind....
https://www.cubancigarwebsite.com


-----------------------------------------------------
Wovon es keine Fotos gibt, ist nie passiert.
GioRiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 20:24   #3
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 206
Renommee-Modifikator: 8105710
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vermeintliches Schnäppchen

Zitat:
Zitat von danielo Beitrag anzeigen
Habt ihr ein paar Tips wie ich bestimmte Qualitätsmerkmale selbst prüfen kann, möglichst zerstörungsfrei?
Geruch, krumm, gerade, glatt, schrumpelig, sauber gewickelt etc. riechst/ siehst/ fühlst Du alles.

Wenn Du die wahren Qualitäten eines zum Verzehr bestimmten Naturproduktes ergründen möchtest, welches Produkt das auch immer ist, wie würdest Du, bis auf Haptik und verströmendes Aroma, weiter vorgehen Danielo? Zünd an den Prügel, entweder isser wat, oder isser nix, fertig.

Was Dir "untergeschoben" wurde, weiß nur der Unterschieber. Glaube nicht dass er so dumm ist, in die aktuelle Produktion zu greifen und seinen "Arbeitgeber" zu beschubsen. Der macht das vermutlich dauernd mit den Besuchern der Fabrik und weiß genau mit welchem Speck man die Mäuse fängt. Ich vermute "Custom Rolled" ansonsten wirst ja wissen was in der Fabrik offiziell gerollt wurde, falls ich mit meiner Annahme daneben liegen sollte.

Moin

Heino

Geändert von Aschenbecher (06.06.2018 um 22:46 Uhr)
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 21:27   #4
nitrofridi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von nitrofridi
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Rastatt
Alter: 34
Beiträge: 461
Renommee-Modifikator: 12793632
nitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehennitrofridi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vermeintliches Schnäppchen

Aus DER Fabrik nebenan sind die zu 99% nicht. Aber aus Kuba zu 100% :-)

Gruß nitrofridi
__________________
Entknaller.de und sag dem schlechten Zug ade.
nitrofridi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 07:39   #5
danielo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
danielo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Vermeintliches Schnäppchen

Zitat:
Zitat von Aschenbecher Beitrag anzeigen
Geruch, krumm, gerade, glatt, schrumpelig, sauber gewickelt etc. riechst/ siehst/ fühlst Du alles.

Wenn Du die wahren Qualitäten eines zum Verzehr bestimmten Naturproduktes ergründen möchtest, welches Produkt das auch immer ist, wie würdest Du, bis auf Haptik und verströmendes Aroma, weiter vorgehen Danielo? Zünd an den Prügel, entweder isser wat, oder isser nix, fertig.

Was Dir "untergeschoben" wurde, weiß nur der Unterschieber. Glaube nicht dass er so dumm ist, in die aktuelle Produktion zu greifen und seinen "Arbeitgeber" zu beschubsen. Der macht das vermutlich dauernd mit den Besuchern der Fabrik und weiß genau mit welchem Speck man die Mäuse fängt. Ich vermute "Custom Rolled" ansonsten wirst ja wissen was in der Fabrik offiziell gerollt wurde, falls ich mit meiner Annahme daneben liegen sollte.

Moin

Heino
Naja, wie uns erklärt wurde, hat jeder Arbeiter ein gewisses Pensum an Zigarren, die er pro Tag fertigstellen muss. Wer mehr schafft, verdient auch etwas mehr. Zudem erhält jede Arbeitskraft täglich 4 Zigarren, die auch gern bei der Arbeit geraucht werden dürfen. Von daher wäre es garnicht notwendig, den Arbeitgeber zu beklauen, um ein "bisschen" was nebenbei zu verdienen.

Aber das ist alles nur Spekulation und wie Du schon sagst, entweder sie schmecken, oder eben nicht. Von daher weiss ich erst nach dem Testen, ob es ein gutes Angebot war =)
danielo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 21:24   #6
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 2.011
Renommee-Modifikator: 21474852
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vermeintliches Schnäppchen

Zitat:
Zitat von danielo Beitrag anzeigen
Naja, wie uns erklärt wurde, hat jeder Arbeiter ein gewisses Pensum an Zigarren, die er pro Tag fertigstellen muss. Wer mehr schafft, verdient auch etwas mehr. Zudem erhält jede Arbeitskraft täglich 4 Zigarren, die auch gern bei der Arbeit geraucht werden dürfen. Von daher wäre es garnicht notwendig, den Arbeitgeber zu beklauen, um ein "bisschen" was nebenbei zu verdienen.

Aber das ist alles nur Spekulation und wie Du schon sagst, entweder sie schmecken, oder eben nicht. Von daher weiss ich erst nach dem Testen, ob es ein gutes Angebot war =)
😂 täglich grüsst das Murmeltier 😂

Als allererstes: Zigarren in ein Ziplock. 2 Wochen in den Tiefgefrierer und dann in den Humidor oder Tupperware. Dann können wirbuns gerne über die Zigarren unterhalten.
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EBay Schnäppchen Essener Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 1328 10.01.2018 07:36
Schnäppchen bei Ebay Schtefan Accessoires 1 25.04.2015 14:54
Schnäppchen oder Besch...... Paxcom Allgemein 12 22.10.2013 18:57
Schnäppchen und Angebote El Ché Off-Topic 4 28.08.2013 14:27


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test