Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 05.08.2011, 09:07   #101
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 46
Beiträge: 5.269
Renommee-Modifikator: 11325704
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Hi, kann mit den kleinen Formaten von RyJ, sei es die MF oder die RdL auch recht wenig anfangen... Oftmals schlechter Zug und geschmacklich für mich durchschnittlich.
Eine wirklich gute Allday ist für mich die Super Partagas.:001thumbup1:
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 01:16   #102
blnguy
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 131
Renommee-Modifikator: 7
blnguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Ich mag die kleinen Formate gern für "zwischendurch". Allerdings habe ich sowohl mit RyJ als auch mit Partagas MF mittlerweile zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Ich ziehe mittlerweile Partagas Shorts oder Super vor. Ich denke, daß RyJ und Partagas MF sooo billig nun auch wieder nicht sind. Die gebotene Durchschnittsqualität ist für mich trotz guten Geschmacks nicht hinnehmbar.
blnguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 17:50   #103
Nico_Koeln
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Nico_Koeln
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 2704141
Nico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Ich hab mal eine frage zur Lagerung der RyJ, wie lange lasst ihr die so liegen? Aufgrund der hohen Verkaufszahlen sind die ja alle noch recht jung...
Nico_Koeln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 15:53   #104
El-Diablo
Stammschreiber
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nähe Augschburg
Alter: 28
Beiträge: 102
Renommee-Modifikator: 7
El-Diablo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Also zwei Jahre nach BD sollte es schon sein. Vielleicht hast du ja Glück und findest bei einem Händler eine ältere Kiste (obwohl dies eher selten ist). :001thumbup1:
El-Diablo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 22:38   #105
Bobo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bobo
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 100
Renommee-Modifikator: 7
Bobo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Hi,

hab der mille fleur jetzt schon die 3te chance gegeben... abbrand war immer ok 2 davon waren geschmacklich eher scharf und nr.3 habe ich heute geraucht und musste dran ziehen wie bekloppt sodas ich absolut kein vergnügen an diesem stumpen habe!:001thumbdown:
2 verbleiben noch im humi aber lust hab ich auf die nicht mehr...
ziehe in dieser preisklasse die cedro vor (abbrand, geschmack und zugverhalten) just my 2 cents....

Gruß

Bobo
Bobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 14:32   #106
Sven110
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 7
Sven110 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Guten Tag,ich bein neu hier im Forum.
Ich hatte mal eine Frage.Hab mir auch 8 RyJ Mille Fleur geholt und nach dem annehmen des Paketes direkt eine geraucht.Irgendwie hat die überhaupt nicht gezogen.Liegt es daran das sie noch nicht bei 72% Lf gelagert wurde?Wenn ja wie lange sollte ich sie mindestens lagern.
MFG SVEN
Sven110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 14:46   #107
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zitat:
Zitat von Sven110 Beitrag anzeigen
Guten Tag,ich bein neu hier im Forum.
Ich hatte mal eine Frage.Hab mir auch 8 RyJ Mille Fleur geholt und nach dem annehmen des Paketes direkt eine geraucht.Irgendwie hat die überhaupt nicht gezogen.Liegt es daran das sie noch nicht bei 72% Lf gelagert wurde?Wenn ja wie lange sollte ich sie mindestens lagern.
MFG SVEN
Nö, lag weder an Dir noch an der Lagerung. Lag an der MF.
Die haben ab und an mal Probleme mit der Quali...
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 15:41   #108
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zum Agen wollte ich mir eigentlich eine 10ner Kiste MilleFleur einlagern, aber wenn man nach dem BoxCode schaut, sind die meist nicht mal ein Jahr alt, wo könnte man eine 10ner Kiste kaufen, die z.B. ggf. 4 oder 5 Jahre schon alt ist? 2 oder 3 Jahre wäre auch schon etwas. Und wenns noch ältere Jahrgänge gibt, welcher wäre da besonders zu empfehlen?
Dumm wäre nur, wenns eine Kiste wäre worin sie alle verknallt sind, wenns da ab und an solche Qualitätsunterschiede gibt.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 15:46   #109
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Die RyJ MF ist doch die meistverkaufte kubanische Zigarre überhaupt oder? Ich glaub da wirds, vor allem bei den 10er Kisten, schwierig wirklich alte zu bekommen.
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 15:37   #110
derwürzige
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwürzige
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 63
Renommee-Modifikator: 7
derwürzige befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Hatte gestern meine erste RyJ.

Ich fand Sie echt klasse!
Überhaupt nicht pfeffrig, nicht zu stark und einfach lecker!

Hatte zuvor an kubanischen nur die Guantanamera gehabt, die war einfach nicht mein Ding!

Die RyJ ist beim nächstem Kauf auf jeden Fall wieder dabei!
__________________
Die beste Rache ist es gut zu Leben - Jerry Seinfeld
derwürzige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 09:39   #111
DarkUtopia
Moderator - Bereich Schnupftabak
 
Benutzerbild von DarkUtopia
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Alter: 31
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 149376
DarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

also meine mf hatte fast durchgehend schiefbrannt, der Zug war furchtbar, also ohne zwei drei mal dran ziehen kam nichts. der Rauch garnicht dicht und gut war sie nur in der Mitte. vielleicht geb ich ihr noch ne Chance aber erstmal eine andere cubanerin, das war meine erste.
DarkUtopia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 01:11   #112
Tivoli
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 7
Tivoli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Ich rauchte letztens eines schönen Nachmittages eine solche mit einem Bekannten. Meine war sehr fest gerollt, was ich aber mag. Die des Bekannten leider allzu locker.

Generell ist die Verarbeitung und Qualität der MFs nicht sonderlich gut, das Deckblatt blättert bei manchen in der Box nur allzu leicht ab, die Zigarren sind sehr unterschiedlich gut bzw. fest gerollt. Doch meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um den Preis/Leistungs-Sieger innerhalb der kubanischen Zigarren, denn die MF schmeckt im allgemeinen gut. Eine mittelstarke Alltagszigarre. Geschmacklich ist sie nicht vergleichbar mit einer Short Churchill, die aber auch viel teurer ist, doch sie schmeckt keineswegs unangenehm. Nur gegen Ende wurde sie mir etwas zu bissig, das ist alles. Der hier so heraufbeschwörte Abbrand war ganz okay, die lockergerollte Zigarre meines Bekannten ging einmal aus, meine - so glaube ich zumindest - auch einmal, doch nichts Wildes, wie man so sagt. Ich trank dazu ein herrliches Gläschen Macalllan Whisky und dann noch eine halbe Flasche Rum.
Tivoli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 12:50   #113
Mr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Mr. M.
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hannover
Alter: 55
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 7
Mr. M. wird schon bald berühmt werden
Standard AW: RyJ Mille Fleur

In der Preisklasse würde ich bei den kubanischen Zigarren die Super Partagas empfehlen. Alle Exemplare, die ich bisher hatte, waren gut - sehr gut verarbeitet, keine Zugprobleme. Geschmacklich ist sie kräftiger als die RyJ, ein großes Lagerpotential würde ich aber beiden Zigarren nicht zutrauen.
Mr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 23:13   #114
richard6n2
Stammschreiber
 
Benutzerbild von richard6n2
 
Registriert seit: 04.2012
Alter: 33
Beiträge: 146
Renommee-Modifikator: 8
richard6n2 wird schon bald berühmt werdenrichard6n2 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: RyJ Mille Fleur

ich habe mehrere von denen geraucht und war, wenn überhaupt, nur semi-angetan. die meisten fand ich nich gut verarbeitet; mal zu fest, mal zu locker gerollt. blieb mir mir nie sonderlich im gedächtnis.
die 3,70 leg ich lieber in anderen karibischen ländern an
aber irgndwas scheint die leute zu begeistern:

Verkaufsränge:
Gesamtverkaufsrang : #1
Verkaufsrang in Cigarren: #1
Verkaufsrang in Cuba: #1

bei cigarworld
richard6n2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2012, 08:44   #115
ROMEO
Profi
 
Benutzerbild von ROMEO
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.577
Renommee-Modifikator: 289
ROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Ich habe schon eine menge von den Mille Fleures (RyJ) geraucht, und muss sagen, das ich bei keiner anderen Zigarre derartige Qualitaetsunterschiede -teilweise sogar in einer Kiste - erlebt habe.
Ja es ist eine Geschmacklich sehr Runde,ausgewogene kurz leckere, vom PLv her sehr interressannte Kubanerin. Wenn sie denn mal so brennt wie sie soll. Ich bin desshalb auf die Partagas MF umgestiegen,und habe es bislang nicht bereut.

Grüsse Ully
__________________
Alles wirklich schöne im Leben ist -
Unmoralisch, Ungesund, Illegal, oder macht Dick .
ROMEO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 14:44   #116
Hamburger
Benutzer
 
Benutzerbild von Hamburger
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 7
Hamburger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Also ich konnte bis her auch keine großartigen unterschieden feststellen und bin durch und urch zufrieden.
Ich sitze gerade auf der terrasse und genieße eine, und muss sagen alles perfekt
Hamburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 14:55   #117
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zitat:
Zitat von ROMEO Beitrag anzeigen
Ich habe schon eine menge von den Mille Fleures (RyJ) geraucht, und muss sagen, das ich bei keiner anderen Zigarre derartige Qualitaetsunterschiede -teilweise sogar in einer Kiste - erlebt habe.
Ich werde wohl auch auf die Partagas umsteigen. Die Mille Fleur, die ich glaub vorgestern geraucht habe, hat gänzlich anders geschmeckt, als ich meine erste Bewertung dazu geschrieben hatte. Ich hatte sie runder und cremiger in Erinnerung. Dieses mal war sie nicht so lecker. Ein Reinfall heute war die RyJ No.2. Total verknallt und unrauchbar. Geht als Rekla zurück.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 18:10   #118
Cohibaner
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cohibaner
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Mittelsachsen
Alter: 29
Beiträge: 127
Renommee-Modifikator: 7
Cohibaner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool AW: RyJ Mille Fleur

Rauche gerade eine MF,vor 2 Stunden direkt beim Händler geholt.Ich bekam die erste aus der 25er Kiste.

Ich bin echt sehr enttäuscht!:-(

1.Alleine schon das Anzünden war eine Qual,ich musste mir nen Wolf ziehen!
2.Der abbrand ist eine Katastrophe,sie geht nach 10 Sekunden aus!?!?!?
3.Sie hat bis jetzt einen sehr starken hang zum Tunnelbrand,bin jetzt 2/3.
4.Das Aroma im 1/3 empfinde ich als RyJ Typisch,leicht cremig,sehr erdig angenehm.

Da R y J zu meinen Lieblingsmarken gehört,finde ich die MF sehr schade und nicht RyL typisch,sei es abbrand oder die schärfe,die im 2/3 kommt

Ich glaube eine lange Lagerung ist hier sehr empfohlen.
Irgendwie wirkt sie viel zu feucht,obwohl sie beim Händler bei 66% gelagert wurde*grübel*.
Bei der Wide Churchill hatte ich ebenfalls Probleme mit Tunnelbrand

Finde ich sehr schade.
Cohibaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 08:03   #119
Tallarn
Benutzer
 
Benutzerbild von Tallarn
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Oberbayern
Alter: 45
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 7
Tallarn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Tja also ich hatte gestern und vorgestern meine ersten MFs und die waren richtig gut.

Ich versteh noch nicht viel von Aromen und so weiter aber ich kann sagen, ich habe mich vom Anzünden bis zum Weglegen mit den Zigarren wohl gefühlt.

Die zweite war etwas stärker im Geschmack und den Abbrand habe ich zweimal korrigiert, aber nix was mich ins Schwitzen gebracht hätte. Sowas ist auch schon bei teureren Zigarren passiert.

War eine 10er Kiste aus 09/11, frischer geht's ja kaum.

Also von mir gibt's ein "JA" :001thumbup1:
__________________
"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."

Otto von Bismarck
Tallarn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 14:36   #120
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 48
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407980
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zitat:
Zitat von Tallarn Beitrag anzeigen
Tja also ich hatte gestern und vorgestern meine ersten MFs und die waren richtig gut.

Ich versteh noch nicht viel von Aromen und so weiter aber ich kann sagen, ich habe mich vom Anzünden bis zum Weglegen mit den Zigarren wohl gefühlt.

Die zweite war etwas stärker im Geschmack und den Abbrand habe ich zweimal korrigiert, aber nix was mich ins Schwitzen gebracht hätte. Sowas ist auch schon bei teureren Zigarren passiert.

War eine 10er Kiste aus 09/11, frischer geht's ja kaum.

Also von mir gibt's ein "JA" :001thumbup1:
Waren auch meine Einstiegshavanas, und ich rauche sie nach wie vor gerne.:001thumbup1:

Für mich sind sie erd-moosig mit einem Hauch Vanille, und werden im Verlauf röstiger, bis hin zu Espresso. Das mit dem Abbrand sollte man bei denen, glaube ich, nachsehen. Kommt wohl ab und dann vor.

Ich glaube Karl Valentin wäre auch begeistert gewesen.

Grüßle

Feierabend
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 20:37   #121
DuffBeer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DuffBeer
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Stralsund
Beiträge: 129
Renommee-Modifikator: 7
DuffBeer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Rauche gerade meine erste etwas kratzig sonst interessant.

Ich habe noch nie einen solchen Unterschied bei der Degasation feststellen wie bei den MFs...
DuffBeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 00:46   #122
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 30
Beiträge: 1.520
Renommee-Modifikator: 14055514
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Ich hab mir heute auch mal eine gegönnt, aber war überhaupt nicht zufrieden.

Ging immer relativ schnell aus, teilweise Schiefbrand und geschmacklich hat sie mich auch nicht überzeugt.
Daher biete ich sie wohl zum Tausch an.

Habe nämlich noch ein paar im Humi liegen.

Also wer will.. , melden
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 10:41   #123
bethloe
Stammschreiber
 
Benutzerbild von bethloe
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Österreich, Steiermark, Graz
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 6
bethloe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Hab eine vor-, vorgestern geraucht. Top Qualität, kein Schiefbrand oder sonstiges. Ging auch nie aus.
__________________
Meine Freundin hat zu mir gesagt: " Wow! Groß, aromatisch und durchhaltefähig ... ist deine Zigarre"
bethloe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 11:03   #124
Hup', Mann!
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Hup', Mann!
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Ländle
Beiträge: 251
Renommee-Modifikator: 44
Hup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes AnsehenHup', Mann! genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zitat:
Zitat von Old Parr Beitrag anzeigen
Ich hab mir heute auch mal eine gegönnt, aber war überhaupt nicht zufrieden.

Ging immer relativ schnell aus, teilweise Schiefbrand und geschmacklich hat sie mich auch nicht überzeugt.
Daher biete ich sie wohl zum Tausch an.

Habe nämlich noch ein paar im Humi liegen.

Also wer will.. , melden
Dieser Cigarre würde ich noch die eine oder andere Chance geben. Die Mille Fleurs können (wie so viele cubanische Cigarren) sehr unterschiedlich ausfallen; die eine kann sehr gut sein, eine andere aus der selben Kiste dafür bestenfalls nur mittelmäßig.
Nach meiner Erfahrung sind diese Tabakwickel wie kleine Kinder: man muss sich sehr gut um sie kümmern, sonst kann es schnell passieren, dass einer weint.
Kurzum: ich würde noch eine probieren und mich beim Rauchen nur um die Cigarre kümmern und ein wenig auf sie achtgeben; hoffentlich ist die Nächste besser, wenn nicht, dann haben sie halt ihre Chance vertan.
Hup', Mann! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 17:12   #125
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 30
Beiträge: 1.520
Renommee-Modifikator: 14055514
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ Mille Fleur

Zitat:
Zitat von Hup', Mann! Beitrag anzeigen
Dieser Cigarre würde ich noch die eine oder andere Chance geben. Die Mille Fleurs können (wie so viele cubanische Cigarren) sehr unterschiedlich ausfallen; die eine kann sehr gut sein, eine andere aus der selben Kiste dafür bestenfalls nur mittelmäßig.
Nach meiner Erfahrung sind diese Tabakwickel wie kleine Kinder: man muss sich sehr gut um sie kümmern, sonst kann es schnell passieren, dass einer weint.
Kurzum: ich würde noch eine probieren und mich beim Rauchen nur um die Cigarre kümmern und ein wenig auf sie achtgeben; hoffentlich ist die Nächste besser, wenn nicht, dann haben sie halt ihre Chance vertan.

Ja, ich denke auch, dass ich ihr noch eine Chance gebe. Aber wie gesagt, die erste war wirklich überhaupt nicht gut. Besonders der Geschmack hat mir nicht gefallen.
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mille Fleur Fehler Mark911 Romeo y Julieta 32 19.12.2012 16:15
Mille Fleur vs. No.2 Andek Romeo y Julieta 6 24.06.2012 08:34
Passender Drink zur Mille Fleur DonSailieri Romeo y Julieta 10 16.04.2012 16:51
Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR Picanha Partagas 6 24.06.2011 16:40


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:32 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test