Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.03.2016, 08:40   #76
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Hans Dampf Beitrag anzeigen
Beispiel: Eine halb volle 21l Box, die bei 69% festgenagelt war, schafft es bereits nach nur 5 Minuten offen und einem raschen Abfall auf unter 60% ohne Befeuchtung nie wieder zurück auf die 69%. Ist doch klar... wie denn auch?
Das wundert mich sehr wenn ich ehrlich bin. In den Zigarren selbst ist um so viel mehr Wasser als in der Luft gespeichert, dass man den Feuchtigkeitsabfall eigentlich kaum messen kann. siehe Matopo.

Im Holz sind bei 20°C und 70%rLF ca 10% (eher mehr) des Gewichtes als H2O gespeichert. In Zigarren sind es über 10%, aber selbst wenn wir bei 10% bleiben, dann sind das bei einer D4 ca 1g Wasser.
Eine volle Kiste D4 hat ca 330g, also 33g Wasser.
Um 130l Luft von 50%rLF auf 65%rLF zu bringen, braucht es ca 0.3g Wasser.

Da liegen einfach Welten dazwischen.

Auf welche rLF bist du denn nach welcher Zeit wieder gekommen in deinem Bsp?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 10:15   #77
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Das wundert mich sehr wenn ich ehrlich bin. [...] Auf welche rLF bist du denn nach welcher Zeit wieder gekommen in deinem Bsp?
Bevor Du Dir hier weitere Mühe gibst uns die Theorie zu erläutern, was ich übrigens sehr zu schätzen weiß, eine Bemerkung vorab. Mir ist bewusst, dass Du über das theoretische Wissen verfügst und wohl auch die entsprechende, praktische Erfahrung mitbringst! Bitte deshalb meine "Rückfragen", die evtl. mal nach einem "Einwand" klingen mögen, nicht falsch verstehen. Ich bin neben der Theorie auch sehr an der Praxis interessiert und versuche stets das theoretisch gelernte auch in der Praxis wieder zu finden bzw. beobachten zu können.

Schön also, dass es jemandem hier im Forum gibt, der sich die Mühe macht, die Zusammenhänge zu erklären, wenn die persönlichen Beobachtungen von der Theorie abweichen und einem u.U. aufzeigen kann, wo der "Denkfehler" liegt! Damit bist Du gemeint... also danke dafür!

Hier also nun mein ganz aktuelles Beispiel:
Diese 21l Box war randvoll und stand bereits seit Monaten wie festgenagelt und ohne Befeuchtung bei 69%. Heute exakt vor 2 Wochen habe ich das, was im Moment fehlt (ca. 60% des Gesamtvolumens) entnommen, so dass die Box z.Z. also nur noch zu ca. 40% voll ist. Dabei fiel die RLF auf unter 60%. Nach dem Schließen und ohne Bovedas hatte sich die Box nach ca. einer Woche immernoch erst auf nur ca. 62% "erholt". Dann habe ich drei 69er Bovedas dazu gelegt und heute, also nach einer weiteren Woche, kommt die Box nun so langsam wieder Richtung der ursprünglichen RLF von 69% , hat diese aber noch nicht ganz erreicht.

Diese Beobachtung legt mir für mein Empfinden nahe, dass eine leichte "Nachbefeuerung" bis zurück auf die ursprüngliche Zielfeuchte zumindest bei einer nur halb vollen Kiste nicht schaden kann. Oder steckt hier irgendwo der besagte "Denkfehler" drin, den ich momentan nicht sehe?

P.S. Ich kann natürlich nicht alle Fehlerquellen ausschließen, aber folgende Dinge sind anzunehmen:
T = const.
Kisten sind dicht
Hygro penibelst kalibriert
Holzkisten und Stumpen waren vorher bereits konditioniert und "saugen" nicht mehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (76,6 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von Hans Dampf (13.03.2016 um 14:32 Uhr)
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 11:51   #78
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ich hätte übrigens noch ein Beispiel einer randvollen 21l Box, die nach dem Öffnen bei 69% RLF auf unter 60% fiel und nun geschlossen trotz vier 69er Bovedas gerade mal wieder die 65% ankratzt. Das allerdings erst seit 2 Tagen.


Und dann noch eine halb volle 16l Box, die nach dem Öffnen bei 65% RLF auf unter 60% fiel und nun geschlossen trotz drei 65er Bovedas nach einer Woche gerade mal wieder bei 63% angekommen ist.

Also ganz ohne "Nachfeuern" scheinen sich meine Boxen allein nur durch die konditionierten Kisten und Stumpen nicht von alleine wieder "hochzufahren" und einzupendeln! Jedenfalls aus meiner Sicht nicht schnell genug!

Deshalb kommen nach dem Öffnen bei mir bis jetzt, zumindest temporär, wieder Bovedas rein, die ich erst dann wieder rausnehme, wenn die Zielfeuchte erreicht ist.
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 11:55   #79
Dormero
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dormero
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: München
Beiträge: 305
Renommee-Modifikator: 38669
Dormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes AnsehenDormero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Hans Dampf Beitrag anzeigen
Ich hätte übrigens noch ein Beispiel einer randvollen 21l Box, die nach dem Öffnen bei 69% RLF auf unter 60% fiel und nun geschlossen trotz vier 69er Bovedas gerade mal wieder die 65% ankratzt. Das allerdings erst seit 2 Tagen.


Und dann noch eine halb volle 16l Box, die nach dem Öffnen bei 65% RLF auf unter 60% fiel und nun geschlossen trotz drei 65er Bovedas nach einer Woche gerade mal wieder bei 63% angekommen ist.

Also ganz ohne "Nachfeuern" scheinen sich meine Boxen allein nur durch die konditionierten Kisten und Stumpen nicht von alleine wieder "hochzufahren" und einzupendeln! Jedenfalls aus meiner Sicht nicht schnell genug!

Deshalb kommen nach dem Öffnen bei mir bis jetzt, zumindest temporär, wieder Bovedas rein, die ich erst dann wieder rausnehme, wenn die Zielfeuchte erreicht ist.
Wenn die Zielfeuchte wieder erreicht ist schmeißt du die Boveda raus? Dann öffnest du ja die Kisten und kannst von vorne anfangen
__________________
Wo man raucht, da kannst du ruhig harren, böse Menschen haben nie Zigarren. (David Kalisch)
Dormero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 14:27   #80
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Nö, der Abfall beim schnellen Rausnehmen der Packs ist zu vernachlässigen bzw. nicht vorhanden. Der Abfall nach Kisten umräumen ist signifikant und wird eben nicht so schnell kompensiert!

Desweiteren besteht eben auch die Möglichkeit, wie ich ja schon geschrieben habe , sich erst über die Zielfeuchte zu begeben und dann zu handeln. Jeder nach seinem Gusto und seinen Erfahrungen!

Das Problem bei Theorie und Praxis ist eben, dass in der Theorie viel abgeschrieben und nachgesabbelt wird, praktische Erfahrungen hingegen muss jeder selber machen!

Welche hast Du denn mit Deinem virtuellen Humi bei CW bzw. Deinen beiden 10l Emsas gemacht? Lass uns doch teilhaben!
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:05   #81
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Mal was aus der Praxis, was die Erfahrung und Meinung der Vorredner unterstreicht.

6,5l L&L - sollte sich bei größeren Boxen auch nicht viel anderes verhalten.

Bild 1 Kiste ca. halb voll, ohne Befeuchter
20160313_170433.jpg

Bild 2 Kiste nach 6 Min. ohne Deckel
20160313_171034.jpg

Bild 3 Kiste nach weiteren 50 Min. mit Deckel
20160313_175455.jpg

Also keinen Stress.
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud

Geändert von rheeno (13.03.2016 um 17:10 Uhr)
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:25   #82
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.100
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Danke für die rege Teilnahme !

Macht richtig Laune, da morgen auch mal nen Praxistest bei mir zu starten
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:27   #83
Matopo
Profi
 
Benutzerbild von Matopo
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 4.488
Renommee-Modifikator: 21474858
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Danke für die rege Teilnahme !

Macht richtig Laune, da morgen auch mal nen Praxistest bei mir zu starten
Du sollst dich ausruhen. In deinem Zustand keine Kiste öffnen
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:29   #84
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ich kann mir nicht erklären was da bei dir passiert.
Nachdem du geschrieben hast dass das bei dir nicht klappt, habe ich meinen sehr spärlich befüllten Tageshumi (5Liter) 10 Minuten lang aufgemacht und danach wieder geschlossen. Die L&L ist nicht mal zu 20% voll würde ich schätzen.
Vor dem Öffnen hatte ich lt. Messgerät (welches um 2% zu viel anzeigt) 73,6%, geöffnet unter 60% und geschlossen 5h später wieder 73,3%.

Warum bei dir die Feuchtigkeit verschwindet, bzw so angezeigt wird als ob sie verschwindet traue ich mich nicht zu diagnostizieren. Aber so richtig normal kommt mir das nicht vor was da bei dir passiert

Auch mit meinen 45l Lagerboxen habe ich das schon oft gemacht und noch nie sind so dramatische Abweichungen wie bei dir aufgetreten. Wie lange vorher waren die Kisten eigentlich alle zusammen in der Box zum Aklimatisieren?

(der Lüfter ist nie aktiv, der stammt aus meiner Sturm&Drang Lagerungs-Paranoia-Phase)
IMG_20160313_112616_.jpg

IMG_20160313_112715_.jpg

10MinutenOffen_Temp.jpg

10MinutenOffen_rLF.jpg
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:45   #85
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von rheeno Beitrag anzeigen
Mal was aus der Praxis, was die Erfahrung und Meinung der Vorredner unterstreicht.

6,5l L&L - sollte sich bei größeren Boxen auch nicht viel anderes verhalten.

Bild 1 Kiste ca. halb voll, ohne Befeuchter
Anhang 149703

Bild 2 Kiste nach 6 Min. ohne Deckel
Anhang 149704

Bild 3 Kiste nach weiteren 50 Min. mit Deckel
Anhang 149705

Also keinen Stress.
Nein keinen Stress, den brauchen wir doch alle nicht... nur Neugier bzw. Wunsch nach Nachvollziehbarkeit!

Dein Ergebnis sieht für Dich recht gut aus, das kann ich verstehen. Denke aber schon, dass das fast 4fache Luftvolumen in meinem Beispiel der 21l Box eine Rolle spielen könnte. Auch der Abfall auf nur 64% ist ja wesentlich weniger als bis runter auf ca. 55%. Also evtl. nicht 100%ig vergleichbar!?

Ich hatte aber auch beobachtet, dass nur Deckel öffnen natürlich etwas anderes ist als Kisten zu tauschen. Beim umräumen wird die schwere und feuchte Luft aus dem unteren Teil der Box verwirbelt und macht sich vom Acker. Beim nur Deckel öffnen bleibt sie wohl zu einem nicht unerheblichen Teil drin stehen.

Mach den Test doch evtl. nochmal und achte darauf, dass sich die Luft überall in der Box verwirbelt und bis auf 55% RLF sinkt, positioniere das Hygro dann ganz oben in der Box und schau nochmal auf die Zeit, wie lange es dann dauert. Das würde mich echt interessieren!
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 17:48   #86
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Es klingt absurd aber feuchte Luft ist tatsächlich leichter als trockene. Deckel auf, reicht also.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 18:03   #87
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474848
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ich hab die Kisten auch bewegt und bei der Gelegenheit auch geöffnet.
Wenn mir nochmal langweilig ist, kann ich das ganze auch mit einer 21l Box machen. Ich bezweifle jedoch ein anderes Ergebnis zu bekommen.
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 18:06   #88
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Wie lange vorher waren die Kisten eigentlich alle zusammen in der Box zum Aklimatisieren?
Nochmal danke für Deine Mühe!

Ich befürchte mittlerweile auch, dass das die Fehlerquelle sein könnte und das Holz der Kisten evtl. doch nicht so gut konditioniert ist, wie ich annehme und nicht soviel gespeichertes Wasser wieder abgibt, dass der Anstieg schneller von statten gehen könnte!?

Da ich oft die Stumpen in "fremde" Kisten umlager, diese aber oft vom LD oder sonstwo stammen und wahrscheinlich nicht mehr im Klimaraum waren sondern vielleicht irgendwo "trocken" im Regal standen, könnte da ein Fehler schlummern. Ich habe zwar auch diese Kisten stets vor der Befüllung versucht zu konditionieren... aber u.U. nicht ausreichend!?

Wie lange müsste eine furztrockene Kiste denn beispielsweise vorher in einer Box bei 69% konditioniert werden, damit sie die von Dir weiter oben beschriebene Wassermenge gespeichert hat?

Ich glaube wir kommen meinem "Phenomen" evtl. langsam auf die Spur...!
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 18:59   #89
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Das dauert mindestens ein Monat, ich würde sie lieber 2 Monate konditionieren. Wenn Sie voll mit Zigarren sind dauert es dann nochmal länger.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 19:10   #90
ClubsportQP
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ClubsportQP
 
Registriert seit: 10.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 226
Renommee-Modifikator: 7465
ClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ich kann die Vermutung der schlecht konditionierten Kisten nur untermauern.

Meine L&L ist mit boveda konstant bei 67% laut hygro. Habe eine leere Kiste vom LD als zusätzlichen Puffer in die box und das hygro daneben plaziert. Als ich nach einer Woche immer noch 60% hatte hab ich die Kiste zusätzlich etwas befeuchtet. Erst nach weiteren zwei Wochen kam ich wieder auf 67%.
ClubsportQP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2016, 19:38   #91
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 48
Beiträge: 2.173
Renommee-Modifikator: 21474848
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Das dauert mindestens ein Monat, ich würde sie lieber 2 Monate konditionieren. Wenn Sie voll mit Zigarren sind dauert es dann nochmal länger.
Oh oh...!

Meine Leerkistenkonditionierung ging tendenziell eher in Richtung eine Woche, weil ich dachte die konditionierten Stumpen selbst wären viel wichtiger!

DAS muss ich jetzt erstmal genauer beobachten bzw. zukünftig beachten!

Sagte ich schon, dass ich dieses Forum liebe!

Danke, dass Ihre Eure Erfahrungen und Euer Wissen mit mir teilt!
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2016, 14:43   #92
Gnaha
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.2016
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Gnaha ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Reden AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hallo Kameraden, wer kann mir weiterhelfen. Habe seit gestern einen elektrischen Adorine cigar 2 Befeuchter. Im ON Zustand feuchtet er den Humidor wunderbar durch, sobald ich Ihn aber in den Dauermodus ON/S schalte, springt das Gebläse immer nur kurz (max1-2 Sek) an obwohl der Humidor nur 55 % Luftfeuchtigkeit hat.
Der Verkäufer Humidordiscoünt sagt mir auf tel. Nachfrage, das sei korrekt.

Stimmt das ??????
Gnaha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit der Luftfeuchtigkeit Tikonteroga Aufbewahrung 15 15.05.2012 23:09
höhere Luftfeuchtigkeit jean87 Einsteigerforum 17 07.01.2012 10:32
Luftfeuchtigkeit gestiegen auf 83% alex84stgt Aufbewahrung 18 20.10.2011 15:22
Humidor / Luftfeuchtigkeit ExiT Aufbewahrung 36 14.01.2011 16:34
Luftfeuchtigkeit Rillo Aufbewahrung 4 14.10.2010 07:02


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test