Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.02.2012, 07:46   #1
Samsa
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 7
Samsa wird schon bald berühmt werden
Standard Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hi,
momentan sieht es bei mir so aus, das ich den Humidor nicht wirklich über
68% RLF bekomme und mir nicht so recht sicher bin was ich nun machen soll.
Der Schrank hat Sechs Schubladen wovon jedoch die unteren beiden fehlen.
Dort steht ein CigarOasis zum befeuchten. und seit kurzem noch die ein oder andere Kiste.
Das Hygrometer (Digital) "klebt" an der zweiten Schublade von oben, so das ich es durch die Glasscheibe ablesen kann.
Die Temperatur schwankt, je nachdem ob die Zimmertür geschlossen ist oder nicht, zwischen 19,0°C und 21°C. (Aktuell 19,5°C und 68% RLF)
Steigt nun die Temperatur, klettert auch die RLF nach oben, hält sich aber nicht.
Das CO steht auf Volldampf. Da ist also kein Spielraum mehr.
Jetzt weiß ich nicht, ob und wie ich die Feuchtigkeit wieder auf 70% bekomme, ob die Kisten noch viel Feuchtigkeit ziehen, ob es an der schlechten
Luftzirkulation liegt und die Feuchtigkeit überall gleich ist usw.
Hat einer von euch 'ne Idee was ich da machen kann oder ob man da überhaupt was machen sollte? Evtl. mache ich mir auch einfach nur zu viele Gedanken.

Danke im voraus
Jan
__________________
Es gibt zwei wichtige Regeln im Leben:
1. Verrate niemals alles was du weißt.
Samsa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2012, 07:52   #2
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Servus Jan,

wie fühlen sich denn Deine Zigarren an?

Schmecken sie, wie sie schmecken sollen?

Ich würde sagen, bei diesem starken Frost und den damit einhergehenden niedrigen Luftfeuchte, von teilweise unter 40%, sind Deine 68% absolut in Ordnung.

Halt Deine Füße still, wäre mein Rat an Dich!

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 08:07   #3
Samsa
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 7
Samsa wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hi,
ja, die Zigarren schmecken. Ich würde jetzt aber auch sagen, das ich mit ziemlicher Sicherheit den unterschied zwischen einer bei 68% und einer bei 70% gelagerten nicht schmecken würde.
Sie fühlen sich auch soweit gut an, wobei die Zigarren aus den oberen Schubladen beim "Drucktest" deutlich lauter knistern als die in den unteren.
__________________
Es gibt zwei wichtige Regeln im Leben:
1. Verrate niemals alles was du weißt.
Samsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 08:25   #4
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
wobei die Zigarren aus den oberen Schubladen beim "Drucktest" deutlich lauter knistern als die in den unteren.

Na ja, schlimmsten Falles tauscht Du eben mal die Schubladen aus.

Also die Obersten nach unten und umgekehrt, aber das ist ja ein Leichtes...
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 09:54   #5
Samsa
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 7
Samsa wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Das werde ich nachher mal machen, danke dir
__________________
Es gibt zwei wichtige Regeln im Leben:
1. Verrate niemals alles was du weißt.
Samsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 08:05   #6
Peter12
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hallo leute,

ich habe zur aufbewahrung ein schwarze ikea kunststoffbox mit deckel gekauft (is relativ dicht) die Boxabmessungen sind ca. 80X60x50cm.
hab drinnen so um die 10 Kisten Zigarren und an der deckelunterseite einen normalen passadore rechteckigen humibefeuchter mit Magnet montiert.
irgendwo mittendrin liegt auch das hygrometer offen.
jetzt die frage: denkt ihr kommt genug feuchtigkeit zu den ziggis in den kiste oder sollte ich das hygro reinlegen und die kiste in den verschiedenen lagerpositionen einzeln rausmessen??
ich meine ich komme mit einer luftfeuchtigkeit zwischen 60-70% klar, habe konstant im Keller 16Grad Temperatur.
ich frag deshalb weil ich mir den aufwand die kisten einzeln rauszumessen zu mühsam ist.

lg

Peter
  Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 10:06   #7
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 34
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 11
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Samsa Beitrag anzeigen
Das Hygrometer (Digital) "klebt" an der zweiten Schublade von oben, so das ich es durch die Glasscheibe ablesen kann.
Hm, wie kann ich mir das vorstellen, dass das Hygro an der Schublade "klebt"? An der Rückseite des Hygros befinden sich doch die Löcher für die Messung.
Es ist nicht wirklich so, dass das Hygro nach hinten hin keinen "Freiraum" hat, oder? Wenn dies nämlich so wäre, würde es mich nicht wundern, dass das Hygro eine geringere RLF anzeigt, als "normal".

Also gewöhnlicherweise ist das Hygro doch in die Schublade eingearbeitet (in ein Fräsloch).
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu

Geändert von Big_Lazelu (29.02.2012 um 10:08 Uhr) Grund: Ups...
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2012, 10:42   #8
Samsa
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 7
Samsa wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Das Hygrometer hat auf der Rückseite eine Magnetfläche. Ich habe zwei kleine Neodym Magneten auf die Innenseite der Schublade gesetzt und dann das Hygro vorne an die Schublade "gepappt". Hält.
Das Hygrometer zeigt dort den selben Wert wie stehend in der Schublade an.
__________________
Es gibt zwei wichtige Regeln im Leben:
1. Verrate niemals alles was du weißt.
Samsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 19:15   #9
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 44
Beiträge: 644
Renommee-Modifikator: 1035636
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hallo,

was haltet ihr von einer Zigarrenlagerung bei 60-65% RLF und 10,5 - 12 Grad Celsius bzw. hat jemand von euch schon längerfristige Erfahrung bei diesem niedrigen Temperaturbereich?

Gruß
fifty
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 19:27   #10
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.471
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Hallo,

was haltet ihr von einer Zigarrenlagerung bei 60-65% RLF und 10,5 - 12 Grad Celsius bzw. hat jemand von euch schon längerfristige Erfahrung bei diesem niedrigen Temperaturbereich?

Gruß
fifty

Holla fifty,

sollte es sich wie bei Wein verhalten findet quasi keine Reifung statt.
Könnte mir vorstellen das es bei Zigarren da recht ähnlich ist und garnicht erstrebens / wünschenswert ist.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 20:03   #11
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.703
Renommee-Modifikator: 79239
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Hallo,

was haltet ihr von einer Zigarrenlagerung bei 60-65% RLF und 10,5 - 12 Grad Celsius bzw. hat jemand von euch schon längerfristige Erfahrung bei diesem niedrigen Temperaturbereich?

Gruß
fifty
Bitte nicht!!!! 18Grad ist Minimum.
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 20:42   #12
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Hallo,

was haltet ihr von einer Zigarrenlagerung bei 60-65% RLF und 10,5 - 12 Grad Celsius bzw. hat jemand von euch schon längerfristige Erfahrung bei diesem niedrigen Temperaturbereich?

Gruß
fifty
MinRonNee lagert Zigarren bei 12-14°C die er für >20Jahre reifen lassen will.
Hab ich vorhin in einem seiner posts in einem anderen Forum zufällig gelesen.
10-12°C ist aber schon arg wenig. 15° dürfen es schon sein.
Probier es doch einfach mal aus?
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 21:03   #13
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 57
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 15
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Aber sag uns in 15 Jahren bescheid.:001lol:
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 21:43   #14
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 44
Beiträge: 644
Renommee-Modifikator: 1035636
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten! Wieso nicht unter 18 Grad - Steve?

Der Grund meiner Frage war die Tatsache, dass ich unter den angegebenen Werten quasi "natürliche Bedingungen" zur Verfügung habe.
Ich werde das einfach mal ausprobieren und so 10-20 Kisten riskieren. Melde die ersten Ergebnisse dann in ca. 10 Jahren.

Gruß
fifity
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 21:50   #15
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 57
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 15
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten! Wieso nicht unter 18 Grad - Steve?

Der Grund meiner Frage war die Tatsache, dass ich unter den angegebenen Werten quasi "natürliche Bedingungen" zur Verfügung habe.
Ich werde das einfach mal ausprobieren und so 10-20 Kisten riskieren. Melde die ersten Ergebnisse dann in ca. 10 Jahren.

Gruß
fifity
Hi fifty fanthoms,

Ich habe leider keine Ahnung über die optimale Temperatur zum Agen.

Nur,

da Tabak ja auch ätherische Öle hat....

entwickeln die sich bei unter 15 Grad?

Zur langzeit Lagerung kann ich es mir gut vorstellen nur halt nicht zum agen.

Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 23:18   #16
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Nur ich Beitrag anzeigen
Hi fifty fanthoms,

Ich habe leider keine Ahnung über die optimale Temperatur zum Agen.

Nur,

da Tabak ja auch ätherische Öle hat....

entwickeln die sich bei unter 15 Grad?

Zur langzeit Lagerung kann ich es mir gut vorstellen nur halt nicht zum agen.

Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
Also im Biologieunterricht habe ich gelernt, dass fast alle biologischen Prozesse, aber auch viele chemisch/physikalische mit der Temperatur an Aktivität oder Schnelligkeit zunehmen. In sofern ist zu kalt für das Agen sicherlich nicht von vorteil.

Wo genau diese perfekte Temperatur liegt, vermag ich nicht zu sagen.
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 23:49   #17
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.703
Renommee-Modifikator: 79239
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Die 18 Grad hängen mit der Luftfeuchte zusammen (Wasserdampfgehalt der Luft).
Bei Kälte gehen Aromen langsamer verloren.Das Problem ist aber dabei das auch Ammoniak langsamer verschwindet. Kühlen wir den Humidor muss wirklich Aging betrieben werden.

Ich würde da aber nie unter die 18Grad und einer rlF von 68% gehen da sonst der Wasserdampfgehalt der Luft zu stark abnimmt.


Wahrscheinlich wirste von 10Leuten, 10 verschiedene Meinungen und Erfahrungen hören. Ich verlasse mich da auf meine Erfahrung und meinen besten Freund die Physik
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 10:34   #18
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 44
Beiträge: 644
Renommee-Modifikator: 1035636
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Eure Meinung:

Was wird in 10 Jahren passieren bei:
komplette Kiste (65% RLF), mehrfach mit Küchenfolie umwickelt, in Zipbeutel, in Lock & Lock, Temperatur 18 Grad, keine Befeuchtung?
Für vermutungen etc. bin ich dankbar.

Gruß
fifty
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 10:44   #19
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Der Weichmacher aus der Küchenfolie hat 10 Jahre lang Zeit sich in die Zigarre zu begeben.

http://www.test.de/Rueckstaende-aus-...40626-2240626/


Ich würde die Zigarren nicht gleich mit Küchenfolie umwickeln.
Eher die Zigarren in die Lock&Lock und diese dann von außen so gut wie möglich mit der Folie umwickeln.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 12:39   #20
Robi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Robi
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Winterthur
Alter: 50
Beiträge: 250
Renommee-Modifikator: 21
Robi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ich denke die Zigarren trocknen aus. 10 Jahre ist lang. Nichts ist wirklich luftdicht, auch die besten Emsa Boxen oder Jars nicht. Und selbst Glas ist nicht dicht und zerfliesst mit den Jahrhunderten.
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 12:54   #21
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.563
Renommee-Modifikator: 17889299
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von Robi Beitrag anzeigen
Und selbst Glas ist nicht dicht und zerfliesst mit den Jahrhunderten.
Das ist eine urban legend die nicht stimmt.
http://www.scinexx.de/dossier-detail-181-11.html
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 12:57   #22
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Eure Meinung:

Was wird in 10 Jahren passieren bei:
komplette Kiste (65% RLF), mehrfach mit Küchenfolie umwickelt, in Zipbeutel, in Lock & Lock, Temperatur 18 Grad, keine Befeuchtung?
Für vermutungen etc. bin ich dankbar.

Gruß
fifty
Rex hatte glaube ich mal einen Humidor für Jahre mit Küchenfolie umwickelt.
Das hat funktioniert.
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 20:12   #23
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.471
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

mal ne blöde Frage so nen "Vacumierer" sprich Luftdicht einschweisen hat das schon mal einer gemacht ??

Ist ja unter Grillfreaks gang und gebe der VC10 oder so ??

Nur mal so als Idee
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 20:15   #24
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 57
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 15
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Eure Meinung:

Was wird in 10 Jahren passieren bei:
komplette Kiste (65% RLF), mehrfach mit Küchenfolie umwickelt, in Zipbeutel, in Lock & Lock, Temperatur 18 Grad, keine Befeuchtung?
Für vermutungen etc. bin ich dankbar.

Gruß
fifty
Denke mal die Zigarren müssten etwas befeuchtet werden aber sollten rauchbar sein und auch geaged.

Würde ich bedenkenlos öffnen und rauchen.
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 17:19   #25
Hawk13
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Hawk13
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 212
Renommee-Modifikator: 8
Hawk13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zitat:
Zitat von digitaL Beitrag anzeigen
MinRonNee lagert Zigarren bei 12-14°C die er für >20Jahre reifen lassen will.
Hab ich vorhin in einem seiner posts in einem anderen Forum zufällig gelesen.
10-12°C ist aber schon arg wenig. 15° dürfen es schon sein.
Probier es doch einfach mal aus?
Greife das nochmal auf...derzeitig habe ich aufgrund der Witterungsverhältnisse (Schnee und eisige Kälte ) an meinem Lagerplatz im Keller nur ~ 13 Grad...eine Umlagerung ist mom leider nicht möglich.

Frage dahher nun : Problematisch oder ignorieren und warten bis wieder die Sonne scheint?

Danke euch
Hawk13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit der Luftfeuchtigkeit Tikonteroga Aufbewahrung 15 15.05.2012 23:09
höhere Luftfeuchtigkeit jean87 Einsteigerforum 17 07.01.2012 10:32
Luftfeuchtigkeit gestiegen auf 83% alex84stgt Aufbewahrung 18 20.10.2011 15:22
Humidor / Luftfeuchtigkeit ExiT Aufbewahrung 36 14.01.2011 16:34
Luftfeuchtigkeit Rillo Aufbewahrung 4 14.10.2010 07:02


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:32 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test