Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 19.02.2018, 09:27   #1
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard Cubanische in die USA

Hallo Zusammen,

ich lese immer wieder unterschiedliche Berichte über Cubanische in die USA bringen. Einmal ist es illegal und einmal bis zu 100 USD erlaubt. Dann wieder nur wenn man direkt aus Kuba in die USA fliegt und dann wieder ...

Weiß Jemand da eventuell mehr als ich
Darf man aus Deutschland kubanische Ladys in die USA bringen oder nicht
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2018, 10:06   #2
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.654
Renommee-Modifikator: 21474857
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von bigbenamerika Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

ich lese immer wieder unterschiedliche Berichte über Cubanische in die USA bringen. Einmal ist es illegal und einmal bis zu 100 USD erlaubt. Dann wieder nur wenn man direkt aus Kuba in die USA fliegt und dann wieder ...

Weiß Jemand da eventuell mehr als ich
Darf man aus Deutschland kubanische Ladys in die USA bringen oder nicht


Ja, darf man zum Eigengebrauch. Bis zu 100 Stück zollfrei, danach muss man verzollen.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 09:13   #3
chevere
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 1500213
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Ja, darf man zum Eigengebrauch. Bis zu 100 Stück zollfrei, danach muss man verzollen.
Hast du das mal versucht? Die Amis konfiszieren jeglichen kubanischen Tabak. Selbst bei Zwischenlandungen.
Gruss Roli
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 09:18   #4
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 50
Beiträge: 3.565
Renommee-Modifikator: 21474858
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Hast du das mal versucht? Die Amis konfiszieren jeglichen kubanischen Tabak. Selbst bei Zwischenlandungen.
Gruss Roli
Schau mal, wo der lotusguy wohnt, dann wird sich Deine Frage möglicherweise von selbst beantworten .
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 11:01   #5
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Bis zu 100 Stück für den Eigengebrauch...
Ok das kann dann jedoch noch nicht so lange legal sein. Bisher gab es ja noch das Handelsembargo.

Hast du zu deiner Aussage eventuell einen Link zu der Gesetzgebung, Zollbestimmung oder etwas ähnliches?
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 12:31   #6
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.045
Renommee-Modifikator: 19215567
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Cubanische in die USA

Dass es 2015 (oder 2016?) eine Lockerung des Embargos durch Obama gegeben hat, hast du aber schon mitbekommen? Eine kurze Google-Suche bringt euch zu dem Ergebnis, dass es für den Eigengebrauch Freimengen gibt...

Ansonsten hat Hasenufer ja schon alles gesagt

Geändert von Gardist (20.02.2018 um 13:50 Uhr)
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 13:41   #7
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Ja mir ist die Lockerung von Januar 2015 bekannt, jedoch kann ich kein konkreten Artikel dazu finden der auch über Zigarren eine Aussage enthält. Also als Tourist (Deutscher) mit in die USA bringen.
Gelesen habe ich bereits das US Staatsbürger bis 100 USD Waren (Zigarren/ Rum/...) mitbringen dürfen.

Ich lese etwas zur Zulassung von Medizin, Forschungsaustausch etc.

Aber was mich interessiert ist wenn ich aus Deutschland direkt in die USA fliege für ein paar Tage.
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 14:21   #8
Dr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dr. M.
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 242
Renommee-Modifikator: 5512930
Dr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von bigbenamerika Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

ich lese immer wieder unterschiedliche Berichte über Cubanische in die USA bringen. Einmal ist es illegal und einmal bis zu 100 USD erlaubt. Dann wieder nur wenn man direkt aus Kuba in die USA fliegt und dann wieder ...

Weiß Jemand da eventuell mehr als ich
Darf man aus Deutschland kubanische Ladys in die USA bringen oder nicht
Versuche es doch mal mit den Zigarren von La Gloria Cubana! Da sollte es doch kein Ärger geben!
Dr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 15:42   #9
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 39
Beiträge: 1.796
Renommee-Modifikator: 13243706
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von Dr. M. Beitrag anzeigen
Versuche es doch mal mit den Zigarren von La Gloria Cubana! Da sollte es doch kein Ärger geben!


Kannst Du uns ausführlicher an Deinen Gedankengängen teilhaben lassen?
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 17:56   #10
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Vermutlich meint er das Diese in den USA offiziell aus der Dom. Rep kommen und es dann nicht auffällt das es eigentlich Kubaner sind.
Ok das könnte man auch mit Romeo y yulieta machen. Jedoch steht auf der Banderole Kuba drauf...
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 18:19   #11
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.045
Renommee-Modifikator: 19215567
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von bigbenamerika Beitrag anzeigen
Ja mir ist die Lockerung von Januar 2015 bekannt, jedoch kann ich kein konkreten Artikel dazu finden der auch über Zigarren eine Aussage enthält. Also als Tourist (Deutscher) mit in die USA bringen.
Gelesen habe ich bereits das US Staatsbürger bis 100 USD Waren (Zigarren/ Rum/...) mitbringen dürfen.

Ich lese etwas zur Zulassung von Medizin, Forschungsaustausch etc.

„But it was the news that American travelers can now bring back an unlimited amount of Cuban alcohol and tobacco -- including the famous cigars -- that captured many people's interest.“
https://edition.cnn.com/2016/10/14/a...ted/index.html

Dass das funktioniert, hat Lotusguy ja bereits geschrieben und er wird das ja auch selber schon mehrfach „getestet“ haben
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 21:41   #12
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 39
Beiträge: 712
Renommee-Modifikator: 5816476
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Wahrschenlich wird hier jetzt auch wieder so lange gefragt, bis die Antwort dem Fragenden passt...
__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 21:58   #13
Dr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dr. M.
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 242
Renommee-Modifikator: 5512930
Dr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes AnsehenDr. M. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von bigbenamerika Beitrag anzeigen
Vermutlich meint er das Diese in den USA offiziell aus der Dom. Rep kommen und es dann nicht auffällt das es eigentlich Kubaner sind.
Ok das könnte man auch mit Romeo y yulieta machen. Jedoch steht auf der Banderole Kuba drauf...
Genau das meinte ich!
Dr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 22:10   #14
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.654
Renommee-Modifikator: 21474857
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
„But it was the news that American travelers can now bring back an unlimited amount of Cuban alcohol and tobacco -- including the famous cigars -- that captured many people's interest.“
https://edition.cnn.com/2016/10/14/a...ted/index.html

Dass das funktioniert, hat Lotusguy ja bereits geschrieben und er wird das ja auch selber schon mehrfach „getestet“ haben


Ja. Ich habe sogar irgendwo im Forum mal den Text von der Zollbehörde gepostet.

Hier nochmal die Link
https://www.cbp.gov/travel/internati...toms-duty-info

Noch Fragen?
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 10:23   #15
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Vielen Dank für die Links. Das ist doch mal was handfestes!

Danke für eure Hilfe zu dem Thema
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 07:53   #16
chevere
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 1500213
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von hasenufer Beitrag anzeigen
Schau mal, wo der lotusguy wohnt, dann wird sich Deine Frage möglicherweise von selbst beantworten .
Danke für den Hinweis ...
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 11:34   #17
chevere
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 1500213
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von hasenufer Beitrag anzeigen
Schau mal, wo der lotusguy wohnt, dann wird sich Deine Frage möglicherweise von selbst beantworten .
Die Frage ist vielleicht nicht richtig gestellt. Als NichtAmi wird dir jede Menge konfisziert. Überdies hat Obama weder das Embargo aufgehoben noch sonstwie gelockert. Solange nicht mal die Möglichkeit besteht über Schweizer Banken Geld für Hurrican Schäden zu überweisen, erklärt das doch schon einiges

Geändert von chevere (08.09.2018 um 11:45 Uhr)
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 17:09   #18
manima
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 387650
manima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Um jeder Diskussion bei der Immigration aus dem Weg zu gehen, entferne ich bei meinen USA-Reisen vorher die Zigarrenringe, Nie Probleme gehabt.

Gruß
manima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 03:46   #19
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.654
Renommee-Modifikator: 21474857
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Die Frage ist vielleicht nicht richtig gestellt. Als NichtAmi wird dir jede Menge konfisziert. Überdies hat Obama weder das Embargo aufgehoben noch sonstwie gelockert. Solange nicht mal die Möglichkeit besteht über Schweizer Banken Geld für Hurrican Schäden zu überweisen, erklärt das doch schon einiges

Unter Obama wurde die persönliche Einfuhr Kubanischer Güter für US Bürger legalisiert. Was du oben sagst, ist also nicht korrekt.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 10:19   #20
manima
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 387650
manima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehenmanima genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Unter Obama wurde die persönliche Einfuhr Kubanischer Güter für US Bürger legalisiert. Was du oben sagst, ist also nicht korrekt

stimmt, für den persönlichen Gebrauch dürfen Amis und Touristen auch kubanische Zigarren einführen.
Gestern Abend einen Zigarrenfreund gefragt, der ein Ferienhaus in Florida hat. Es gibt dazu sogar einen Gesetzesverordnung

Gruß
manima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 09:41   #21
chevere
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 1500213
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Unter Obama wurde die persönliche Einfuhr Kubanischer Güter für US Bürger legalisiert. Was du oben sagst, ist also nicht korrekt.
Ok, wenn das so ist. Das Embargo besteht aber immer noch ...
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 16:15   #22
Pat
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2017
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 53
Renommee-Modifikator: 930977
Pat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes AnsehenPat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Ok, wenn das so ist. Das Embargo besteht aber immer noch ...
HANDELSembargo :-)
Pat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 09:03   #23
chevere
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 1500213
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cubanische in die USA

Zitat:
Zitat von Pat Beitrag anzeigen
HANDELSembargo :-)
Dank dir für den Hinweis
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cubanische Maduros? mild-ausgewogen Zigarrenmarken - Cuba 7 14.07.2013 07:32
Cubanische Ziagarren in den USA?!? bissyeh Allgemein 41 22.03.2013 19:47


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test