Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 26.05.2018, 14:16   #1
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Moin Forengemeinde,

meine Frau war vor über 10 Jahren auf Kuba und hat diverse Cigarren mitgebracht. Ein großer Teil hat seinen Abnehmer sofort gefunden, die eine oder ander hab ich auch damals schon selbst geraucht, allerdings ohne meine Passion dafür zu entdecken.
Jetzt, mit entfachter Cigarren Leidenschaft meinerseits, viel meiner Holden wieder ein das sie noch irgendwo zwei RyJ
Tubo gefunden hat. Mal abgesehen davon das sie natürlich nicht richtig gelagert wurden, sie liegen jetzt erstmal in meinem Humidor, interessiert mich ob es echte RyJ sind.
Bei meiner Recherche im Internet könnte ich diese Art von Tubo nämlich nicht finden.
Das kann natürlich am alter der Cigarren liegen, ich bin mir aber ziemlich sicher das sich hier ein paar spezis befinden die mir diese Frage beantworten können.

Gruß Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180525_171201-980x2016.jpg (302,3 KB, 67x aufgerufen)
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.05.2018, 14:45   #2
stiraf
Stammschreiber
 
Benutzerbild von stiraf
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Salzburg
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 4591739
stiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehen
Standard Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Das schaut für mich nach den Vorgängern der aktuellen Tubos aus. Ich glaube die waren bis ca. 2008 im Einsatz.
cubancigarwebsite.com hilft dir da sicher weiter (auch was Bauchbinden-Designs angeht)


Gruß stiraf
__________________
Geschmack ist Geschmackssache
stiraf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 22:21   #3
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 681
Renommee-Modifikator: 5601728
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Meine auch, dass das ältere echte Tubos sind.
__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 07:24   #4
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.687
Renommee-Modifikator: 7691654
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von MacRauch Beitrag anzeigen
Meine auch, dass das ältere echte Tubos sind.

Ja, so waren die damals!


Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 08:09   #5
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Vielen Dank für die schnellen antworten.
Ich hab auch mal auf der Webseite nachgesehen und sie scheinen tatsächlich echt zu sein. Ich glaube zwar nicht daran das sie nach so einer langen Zeit im Tubo nochmal frisch werden. Aber ich lass sie einfach mal für ein paar Monate im Humidor und schaue was passiert. Ich hab ja nix zu verlieren, sie sind ha eh schon im bestand
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 15:10   #6
Karlaugust
Profi
 
Benutzerbild von Karlaugust
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Westpfalz
Alter: 33
Beiträge: 2.202
Renommee-Modifikator: 21474852
Karlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von Bongi303 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die schnellen antworten.

Ich hab auch mal auf der Webseite nachgesehen und sie scheinen tatsächlich echt zu sein. Ich glaube zwar nicht daran das sie nach so einer langen Zeit im Tubo nochmal frisch werden. Aber ich lass sie einfach mal für ein paar Monate im Humidor und schaue was passiert. Ich hab ja nix zu verlieren, sie sind ha eh schon im bestand


Dann würde ich den Tubo aber offen im Humidor liegen lassen, damit wieder feuchte rein kommt.
Wie du ja geschrieben hast, war sie ja vermutlich irgendwo in einer Schublade etc. gelagert.
Karlaugust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 15:37   #7
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Ja genau sie lagen im Keller in der Bar. Da ist es zumindest kühl und dunkel. 70% Luftfeuchtigkeit hat es da aber leider nicht. Ich hab sie vorsichtshalber komplett aus dem Tubo entfernt und "nackig" in den Humidor gelegt.
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 20:05   #8
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.868
Renommee-Modifikator: 15896984
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von Bongi303 Beitrag anzeigen
Da ist es zumindest kühl und dunkel. 70% Luftfeuchtigkeit hat es da aber leider nicht.

Also ich hätte ja lieber eine trockene Zigarre, als einen feuchten Keller


Was den Tubo angeht: Ich würde den Stumpen langsam wieder auf „Temperatur“ bringen, also erstmal ne Zeit im Tubo in den Humi, dann nur den Deckel leicht öffnen, dann ganz und so weiter....
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 16:03   #9
Spiegelweiher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Spiegelweiher
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: BY
Beiträge: 163
Renommee-Modifikator: 6082188
Spiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Aus einem geschlossenem Tubos entweicht eigentlich keine Feuchtigkeit. Sollten ok sein.
Spiegelweiher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 16:11   #10
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 54
Beiträge: 3.496
Renommee-Modifikator: 17752194
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Klar, kann man die wiederbeleben. Habe ich selbst schon des öfteren gemacht.
Unrauchbar werden sie nicht sein, höchstens etwas flach.
Was allerdings die Echtheit des Tuboinhalts angeht, wäre ich jetzt nicht so optimistisch.
__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 17:45   #11
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von Spiegelweiher Beitrag anzeigen
Aus einem geschlossenem Tubos entweicht eigentlich keine Feuchtigkeit. Sollten ok sein.
Das kann ich leider nicht bestätigen.
Die Kraut Rollen waren so trocken das man sie in der Handfläche hätte zerreiben können und das obwohl sir im wohl temperierten Keller gelegen haben.

Was die echtheit angeht bin ich sehr optimistisch das es Fakes sind.
Meine Frau sagte mir das sie die Stumpen am Strand gekauft haben.
Möglicherweise schmecken sie ja trotzdem. Ich lass es euch wissen wenn ich sie probiert habe, z.Z liegen sie noch wohl Konditioniert im Humi.
__________________
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures and memories!
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 18:28   #12
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.868
Renommee-Modifikator: 15896984
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Dass ein Tubo die Feuchtigkeit nicht hält, hat CigarNerd schonmal sehr aufwendige nachgewiesen (innenliegender Funksensor). Eigentlich schützt der Tubo nur besser gegen mechanische Einwirkungen, die Feuchtigkeit hält er nicht sehr lange...

Ein paar Tage gehen sicher, aber das war es dann auch
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 18:33   #13
Spiegelweiher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Spiegelweiher
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: BY
Beiträge: 163
Renommee-Modifikator: 6082188
Spiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Na dann ist es wohl gut, daß ich meine Tubos im Humi lagere.
War mir mir nicht bewußt, daß die stumpen trotz Tubos austrocknen.
Spiegelweiher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 18:43   #14
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.578
Renommee-Modifikator: 18376107
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Naja, eigentlich hat der Versuch damals gezeigt dass die rLF stetigt steigt:
https://www.zigarrenforum-online.de/...9&postcount=94

Das macht noch immer keinen Sinn und daher zweifel ich das Ergebnis generell an.


Bei einem 2. Test gab es sehr dichte aber auch undichte Tuben:
https://www.zigarrenforum-online.de/...ubo#post262617


Ich würde da also nichts verallgemeinern, Tubos können, müssen aber nicht dicht sein.
CigarNerd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 18:56   #15
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.868
Renommee-Modifikator: 15896984
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Oh, krass - da sieht man mal, wie sehr einen die Erinnerung trügen kann 🤥

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, sorry!

Edit: oder es vermischt sich Erinnerung mit Erfahrung, auch mir sind in der Anfangszeit schon ein Paar Stumpen in Tuben ausgetrocknet (unter anderem eine kubanische Davidoff ) und ich lagere sie seitdem konsequent immer nur im Humidor
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 19:06   #16
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Na Ja, es gibt halt meistens zwei Seiten oder Tubos
Ich hab auch mal 2 meiner Dom. Rep. Zigarenn über längere Zeit, ca. 2 Wochen, im Tubo gelassen und die ein fühöte such trockener an als die andere. Das ist natürlich nur ein subjektives Empfinden und kann von mir nicht mit irgendwelchen Daten belegt werden.
Das alles Tut aber für mich auch nichts mehr zur Sache, ich lager ab sofort einfach alle Zigarren, egal ob nakig, mit Cellophan oder im Tubo, im Humi oder L&L und dann bin ich auf der sicheren Seite.
__________________
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures and memories!
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 11:47   #17
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.923
Renommee-Modifikator: 1559594
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Solang die inneren Umblätter nicht zerplatzt sind kann man sie in der Regel durch langsames Wiederbefeuchten wieder retten. Das kann aber etwas dauern.


Fakes? Naja, vielleicht wenn da wer die Tubos nachgefüllt hat oder sowas. Aber die Romeo Nr. 2 ist eher billigteil.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 10:14   #18
Robusto007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Robusto007
 
Registriert seit: 06.2018
Beiträge: 53
Renommee-Modifikator: 370499
Robusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes AnsehenRobusto007 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Solang die inneren Umblätter nicht zerplatzt sind kann man sie in der Regel durch langsames Wiederbefeuchten wieder retten. Das kann aber etwas dauern.


Fakes? Naja, vielleicht wenn da wer die Tubos nachgefüllt hat oder sowas. Aber die Romeo Nr. 2 ist eher billigteil.



Ich sehe das genauso, wohl niemand macht sich die Mühe eine R&J Nr.2 zu fälschen, da lohnt sich der Aufwand und die Kosten nie, alleine was so ein Tubo in der Herstellung kostet, meiner Erfahrung werden Tubos aufgrund der Herstellung eher nicht gefälscht, oder wie sieht das die Community ?
__________________
Die Götter haben die Zigarre erfunden, um sich den Genuss am Geschmack des Tabaks zu schenken. (Maya-Sprichwort)
Robusto007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 13:05   #19
Pedro_S
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Pedro_S
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 397
Renommee-Modifikator: 21474841
Pedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes AnsehenPedro_S genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Also bei meinen Cuba Urlauben hatten die Beachboys am Hotelstrand alles. Vom Monte Tubo zum Upmann Tubo, 3er Packs, 5er Packs, 10er Kisten, 25er Kisten, also alles was das Tourimitbringherz begehrt.
Pedro_S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 17:35   #20
Stainusul
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Stainusul
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Niederösterreich
Alter: 40
Beiträge: 218
Renommee-Modifikator: 8403323
Stainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes AnsehenStainusul genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von Robusto007 Beitrag anzeigen
Ich sehe das genauso, wohl niemand macht sich die Mühe eine R&J Nr.2 zu fälschen, da lohnt sich der Aufwand und die Kosten nie, alleine was so ein Tubo in der Herstellung kostet, meiner Erfahrung werden Tubos aufgrund der Herstellung eher nicht gefälscht, oder wie sieht das die Community ?
Eben gefunden: die coronitas en cedros als relativ eindeutige Fälschung. Also gefälscht wird alles. Und so ein tubo wär ja zur Not wiederbefüllbar.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
__________________
My god comes in a wrapper of cellophane - Trent Reznor
Stainusul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 18:18   #21
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 4415572
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Da die Diskusion hier ha nochmal an Fahrt gewonnen hat, habe ich nochmal ein paar Detail Fotos gemacht. Möglicherweise kann ja irgend ein Experte hier im Forum etwas damit anfangen.
Leider leidet die Bildqualität beim verkleinern doch arg, über 2MB kann ich aber leider nichts hochladen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180725_190426-1960x4032.jpg (249,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190440-1960x4032.jpg (196,7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190546-4032x1960.jpg (57,2 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190522-4032x1960.jpg (57,8 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190604-1960x4032.jpg (200,4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190701.jpg (46,3 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190651.jpg (44,8 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180725_190635.jpg (56,2 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures and memories!
Bongi303 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 06:42   #22
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.923
Renommee-Modifikator: 1559594
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Schaut alles normal aus, Bauchbinde echt, auch wenn nicht so 1000% symetrisch ausgestanzt aber das waren se nichtmal bei den Limitadas, Tubo auch echt.



Ausschließen das es "Fakes" sind kann man natürlich nicht, und im Zweifelsfall gilt, "wenn du dir nicht sicher bist das deine Havannas echt sind, dann sind es zu 90% fake".


Zigarren irgendwo selbe Größe in der Hinterstube gerollt, Bauchbinden dran, im zweifelsfall aus der Fabrik geklaut, leeren Tubo wiederbefüllen. Und dann halt pro Stück für damals 3-4$ statt 50 Peso oder so verkauft... Kleinvieh macht auch Mist, und 20$ sind viel Geld wenn du Probleme hast den Bauch vollzubekommen.



Ist aber egal, die waren afaik eh Shortfiller, und wenn die Faker an die Bauchbinden kommen, dann wohl auch an denselben Tabak.. sind dann halt Short/Scrap Filler...



Würd se befeuchten und einfach qualmen, der Rest von den Dingern die du weggeraucht hast haben ja auch niemanden umgebracht.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 11:07   #23
chevere
Benutzer
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 63
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 272060
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von Robusto007 Beitrag anzeigen
Ich sehe das genauso, wohl niemand macht sich die Mühe eine R&J Nr.2 zu fälschen, da lohnt sich der Aufwand und die Kosten nie, alleine was so ein Tubo in der Herstellung kostet, meiner Erfahrung werden Tubos aufgrund der Herstellung eher nicht gefälscht, oder wie sieht das die Community ?
Und ob, es lohnt sich immer. Tubos und Anillas können <organisiert> werden,
der Stumpen ist eh immer der gleiche, die Anilla macht was du dir wünschst ...
Gruss Roli
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 13:47   #24
Cubata
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 119046
Cubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes Ansehen
Standard AW: Romeo y Julietta älter als 10 Jahre

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Ist aber egal, die waren afaik eh Shortfiller, und wenn die Faker an die Bauchbinden kommen, dann wohl auch an denselben Tabak.. sind dann halt Short/Scrap Filler...

Laut CCW war die Romeo Nr 2 nur bis 2002 ein Shortfiller; die Tuben wurden bis 2008 verwendet.
Cubata ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Romeo y Julieta Romeo de Luxe EL 2013 Schnawwel Romeo y Julieta 18 22.03.2018 21:21
Flaschenteilung: Berry's Finest Rum - St. Lucia 11 Jahre + Fijian 9 Jahre Mulp Getränke 22 06.07.2014 05:45
Alter Dachbodenfund Pianoplayer Allgemein 1 17.03.2013 23:31
Flecken auf Deckblatt - Romeo y Julietta Mille Fleurs joebsti1990 Einsteigerforum 5 24.08.2012 20:45


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test