Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.09.2016, 14:07   #26
z1100st
Stammschreiber
 
Benutzerbild von z1100st
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: Hoher Westerwald
Beiträge: 258
Renommee-Modifikator: 13038364
z1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehenz1100st genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

...und ein Holzklotz als Platzhalter für die 'fehlende' 8te.


Gruß Thorsten
__________________
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert."

Oscar Wilde
z1100st ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2017, 21:25   #27
SBA-90
Benutzer
 
Benutzerbild von SBA-90
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 4
SBA-90 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Flor de Selva Robusto

Guten Abend,

diese kleine Robuste Lady habe ich heute Abend verköstigt.

Ich muss sagen, Sie ist wirklich anspruchsvoll! Schon beim anmachen und anfeuern zeigte Sie ein wenig launisches wohlwollen.
Sobald Sie jedoch entflammt ist und sich für einen interessiert, möchte Sie wirklich liebkost werden.

Sie möchte Zeit mit einem haben. Dennoch verlangt Sie Aufmerksamkeit. Sobald man je doch zu hastig mit Ihr umgeht, bestraft Sie einen mit einer harten Ohrfeige und bitteren küssen.

Ich für meinen Teil kann Sie in verschiedene Etappen unterscheiden.
Die erste fing direkt nach dem entflammen an. Würze in Richtung Pfeffer um Hallo zu sagen. Kurz darauf mischte sich etwas leichtes beeriges hinzu. Sehr kurz, dennoch vorhanden. Ich würde es als Himbeere oder viel mehr Kirsche in Richtung Kirschblüte definieren.
Ein wenig Holz meine ich erkannt zu haben.

Im zweiten Teil und nach einiger Zeit der richtigen langsamen Entfaltung schenkt Sie einem einen Hauch von Mandel Aromen und Marzipan. Leichte Creme unterstrich dies schwebend.
Dieser hielt sich nur eine Weile.

Bei richtiger Aufmerksamkeit, richtiger Zeiteinteilung und Achtung zu Ihrer Glut, folgt im dritten Teil nun sehr angenehme Süße gepaart mit Schokolade. Die würde ich sehr in Richtung Zartherb / Dunkle Zartbitterschokolade. Sehr, wirklich sehr lecker für Zartherbe Liebhaber.

Letztlich am Ende wandelt sich Ihr Bild in den Erdigen Geschmack. Tonerde würde ich vermuten. dies hielt sich bis zum Schluss.


Die Entfaltung der Kleinen war nicht außergewöhnlich, dennoch für sehr sonnige Tage wird Sie sich als kleine Liebhaberin dankbar erweisen.


Nebenbei ein Tipp für Zigarren Anfänger:
Ascht gern auch das ein oder andere mal mehr ab. Sobald die Glut dunkler wird und kurz vor dem Erlischen ist, kann man Sie erneut "erwecken" lassen.
So hat man direkt ein gutes Signal, um diese Zigarre perfekt in Szene zu setzen.

Die Rauchdauer sollte sich bei dieser Robusto auf ca. 45 Minuten entfalten. Bei mir waren es mit viel Zeit und Lust gute 60-70 Minuten.

Hierzu passt wirklich gut ein Latte oder ein Moccacino. Wirklich lieber Kaffee als Alkohol an einem schönen sönnigen Tag

Beste Grüße
SBA
__________________
Aus Interesse wurde Lust, aus Lust wurde Genuss und aus Genuss schließlich Leidenschaft.
SBA-90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 22:51   #28
vonDoderer
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vonDoderer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Wien
Alter: 50
Beiträge: 661
Renommee-Modifikator: 3210136
vonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

Wow, du kannst sogar Erdgeschmacksnoten unterscheiden. Nicht falsch verstehen, aber ich bin definitiv ein Rauchbanause, was diese Nuancen angeht.


Grüße,
Heimito
vonDoderer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 20:25   #29
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 377
Renommee-Modifikator: 8425566
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

Ich ergänze mal um meinen Eindruck:

Der Kaltgeruch ist etwas verhalten, leicht würzig, ein wenig Zeder und weißer Pfeffer sind auszumachen. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, ein beinah makelloses glattes Deckblatt in Colorado Claro. Auch die zwei Anillas machen dazu einen guten Eindruck.
Nach dem Anbohren fallen beim Kaltzug trockene Kakaonoten sofort auf, dazu frisches Holz und Gras. Nach dem Entzünden beginnt die Zigarre cremig, ein bisschen süß mit "hellen" Röstaromen. Auch bleibt es holzig. Im weiteren Verlauf kommt eine nussige Komponente dazu. Auch nehmen die Röstnoten zu, dazu geht das Holz klar in die Richtung Zeder. Der anfangs nur im Geruch vorhandene weiße Pfeffer ist nun auch zu schmecken.
Der Zugwiderstand ist nach etwas nachbohren nicht zu beanstanden, der Abbrand musste einmal korrigiert werden. Auch beim Rauchvolumen bin ich zufrieden. Hervorzuheben ist die Raumnote. Gegen Ende verändert sich wenig, es bleibt bei den zedrig-nussigen Röstnoten. Mir gefällt die FdS Robusto vorrangig als Sommerzigarre. Auch Anfängern würde ich sie empfehlen. Preislich sind 670 Cent noch im Rahmen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 8DA7E29C-F54E-4F21-8328-3D1A15A7C346.jpg (93,1 KB, 25x aufgerufen)

Geändert von QUiGGEDYQUiN (27.11.2017 um 23:25 Uhr)
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 23:47   #30
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

Habe mir heute eine FdS Robusto gegönnt, nach einem üppigen Essen in einer Systemgastronomie-Filiale (hab ich schon mehrmals erwähnt, darum muß ich nicht mehr dazu sagen).


Ich hatte mich in meinem Kaufverhalten zuletzt ein wenig auf FdS kapriziert, muß aber gestehen, daß ich mich dabei ziemlich von Äußerlichkeiten habe leiten lassen - mir gefällt halt das Design. Mir scheint aber, FdS ist unter den Foristen hier nicht gerade die populärste Marke, was mich mittlerweile auch nicht mehr wundert. Es gibt eindeutig besseres fürs Geld.


Rein äußerlich finde ich die Sticks durchwegs top: Makellose Deckblätter, tolle Banderole, schöne Farbe, gute Haptik. Mit einem Kaltzug-Test habe ich mich heute nicht aufgehalten. Mir fiel aber sofort ein äußerst geringer Zugwiderstand auf - sehr irritierend. Habe die Zigarre dann inspiziert, ob sie Risse oder Löcher hat, konnte aber nichts dergleichen feststellen.



Ich bin kein Freund von großen Aromen-Analysen, konnte aber streckenweise eine deutliche Süße wahrnehmen sowie ein Aroma von Weihnachtsgebäck (Lebkuchen). Ansonsten überwiegend holzig, linearer Rauchverlauf, auch gegen Ende wenig Schärfe.


Der insgesamt eher einfache Geschmack täuscht leicht darüber hinweg, daß der Stick durchaus Kraft hat. War am Ende gut benebelt. Tadelloser Abbrand, schöne, feste Asche.


Die Corona von FdS finde ich insgesamt besser, und werde die Robusto vorerst nicht nochmal kaufen, vor allem wegen dem allzu luftigen Zugwiderstand.
__________________
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Haß, sondern Gleichgültigkeit. Elie Wiesel
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 10:12   #31
Smösch
Benutzer
 
Benutzerbild von Smösch
 
Registriert seit: 07.2018
Ort: Bornheim
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 28296
Smösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes AnsehenSmösch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

Ich bin ein großer Flor de Selva Freund, und muss gestehen, daß auch ich die Corona besser finde als die Robusto. Die Corona entwickelt sich langsam zu einer meiner Favoriten, die immer im Humidor sind.
__________________
Ohne ein Laster ist das Leben eine Last.
Smösch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 19:19   #32
Alterschwede
Benutzer
 
Benutzerbild von Alterschwede
 
Registriert seit: 12.2018
Ort: Ludwigslust
Alter: 45
Beiträge: 46
Renommee-Modifikator: 1
Alterschwede ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Flor de Selva Robusto

FdS ist einer meiner Favoriten - allerdings nicht die Robusto, sondern die Corona, Fino oder direkt die Churchill und Double Corona.
Alterschwede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 21:44   #33
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Flor de Selva Robusto

Freut mich, daß ich doch nicht als ganz "geschmacksverirrt" gelte
__________________
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Haß, sondern Gleichgültigkeit. Elie Wiesel
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flor de Selva Siesta (Tres Petit Corona) schluffen Flor de Selva 2 18.10.2018 12:41
Flor de Selva Corona sylter_gourmet Flor de Selva 4 23.06.2013 22:37


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test