Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 10.12.2014, 20:14   #1
chillies
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
chillies ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Deutsche Zigarren

Liebe Freunde dieses Forums,
mit Erstauen habe ich bei manchem Streifzug durchs Internet festgestellt, dass ein Land mit großer Zigarrentradition, nämlich Deutschland, kaum aufzufinden ist. Die Branche ist verschwiegen, man findet keine Herstellerseiten. Schaut man sich z.B. in der Pfalz um, findet man höchstens Angaben zur Anbaufläche und der gleichen mehr. Es wirkt geradezu, als wenn sich deutsche Hersteller schämen. Oder als wenn sie Probleme befürchten. Und das in unserem sicher nicht perfekten, aber eigentlich in der Welt einzigartigen Land. Stichwort gelebte Demokratie. - Ich möchte aber keine politische Diskussion losbrechen!-

Der Auslöser für meinen Beitrag ist die Entdeckung einer Kiste Suerdieck-Zigarren in der Grabbelecke eines Händlers. 71,5 Cent das Stück. Leider die oberste Schicht stark angestaubt. Ich kaufte so ein Ding aus Neugier und bin überrascht. Ein wunderbar unverfälschter, tabakiger Geschmack, der mich glatt vom Pfeiferauchen (nur naturbelassene Tabake höchster Qualität und Latakia-Mischungen) abbringen könnte. Bisher fand höchstens mal eine Flor de Copan, Dominican Estates, eine Cohiba oder Montecristo mein Gefallen. Aber diese preiswerten Zigarren rauche ich zur Zeit jeden Abend mit großem Vergnügen. Ein Genuss den man sich leisten kann.

Ich möchte zum einen Anregen für europäische Zigarren einen Forumsplatz zu gründen. Sortiert nach Belgische, Deutsche und Holländische. Vielleicht kennt jemand noch ein wichtiges Land. Einfach nur "Sonstige", finde ich schade. Oder habe ich bei der Suche etwas falsch gemacht?

Wenn mir dann noch jemand etwas zur Firma Suerdieck sagen kann, von welcher der Händler übrigens behauptet, es gäbe diese Zigarren wieder, würde ich mich sehr freuen. Eine andere Quelle, als die halb leergeräumte Kiste des Händlers habe ich noch nicht gefunden, der Rest wird wohl morgen in meinen Besitz wechseln.

Ich bedanke mich und wünsche Allen eine angenehme Weihnachtszeit!

Michael L.

Geändert von chillies (10.12.2014 um 20:31 Uhr)
chillies ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.12.2014, 20:25   #2
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Zitat von chillies Beitrag anzeigen
Ich möchte zum einen Anregen für europäische Zigarren einen Forumsplatz zu gründen. Sortiert nach Belgische, Deutsche und Holländische. Vielleicht kennt jemand noch ein wichtiges Land. Einfach nur "Sonstige", finde ich schade. Oder habe ich bei der Suche etwas falsch gemacht?

Willkommen erstmal

Gute Idee! Mir ist das auch in der Schweiz aufgefallen.

Zum Beispiel diesen Taffen Fraune vertreiben sehr leckere Zigarren. http://www.eicifa.ch/CMS_EICIFA/firmenprotraits.aspx

Oder hier, die machen noch selbst Pfeifentabak
http://www.tabakfabrik.ch/
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 21:06   #3
pollux
Stammschreiber
 
Benutzerbild von pollux
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Oberpfalz
Alter: 45
Beiträge: 154
Renommee-Modifikator: 65522
pollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Zitat von chillies Beitrag anzeigen
Wenn mir dann noch jemand etwas zur Firma Suerdieck sagen kann, von welcher der Händler übrigens behauptet, es gäbe diese Zigarren wieder, würde ich mich sehr freuen.
Hallo Michael,

die August Suerdieck Zigarrenfabrik war in der Zigarrenstadt Bünde zuhause und wurde von Dannemann/Burger Söhne übernommen. Ich denke, dass war zur Zeit des großen Zigarrenherstellersterbens zwischen den 1970er und 1990er Jahren. In der Periode hat Burger viele renommierte Marken übernommen. Mir ist nicht bekannt, dass es aktuell Suerdieck Stumpen zu kaufen gibt.
pollux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 22:12   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.900
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Einfach nur "Sonstige", finde ich schade. Oder habe ich bei der Suche etwas falsch gemacht?
Schau unter Brasilien, da sind haufen der Brasil-Stumpen Reviews.

Zitat:
Mir ist nicht bekannt, dass es aktuell Suerdieck Stumpen zu kaufen gibt.
"Industria Brasileira Suerdieck S. A. Charutos e Cigarilhos - Rus Augusto Suerdieck A/A Maragogipe Bahia Brasil"

Das sind auch nicht alles Stumpen sondern der hat tatsächlich ne Fabrik in Bahia/Brasilien gehabt die auch nach USA und sonstwo hinexportiert haben, und könnten tatsächlich "Puros" wenn auch vmtl Shortfiller sein.
Ich glaub Zigarren unter dem Namen gabs vor 10-12 Jahren oder so auch noch bei DanPipe zu kaufen...

Brasil-Zigarrentabak zumindest die Deckbläter wird afaik auch "schwarz geräuchert" wie Latakia und Virginias...

Probier vielleicht mal ne Tropenschatz 126F oder 824F letztere hat für mich mehr was Richtung Pfeifentabak, Puros sind noch die Dona Flor, Alonso Menendez und die Marca Fina Brasil, wobei ich die Alonso Menendez insgesamt am gelungsten fand.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 04:09   #5
zulu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deutsche Zigarren

http://www.schustercigars.de
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 08:11   #6
tesla
Profi
 
Benutzerbild von tesla
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: In der Umgebung von Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.384
Renommee-Modifikator: 1616769
tesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Außerdem noch Wolf&Ruhland und die Don Stefano, die deutschen Tabak verwenden sowie die La Bavaria
__________________
Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
warum auch nicht?
Es hat ja Zeit.
tesla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 08:14   #7
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.900
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

und hatje, und kleinlagel und woermann und villiger und und und und...
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 09:40   #8
pollux
Stammschreiber
 
Benutzerbild von pollux
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Oberpfalz
Alter: 45
Beiträge: 154
Renommee-Modifikator: 65522
pollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehenpollux genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen

"Industria Brasileira Suerdieck S. A. Charutos e Cigarilhos - Rus Augusto Suerdieck A/A Maragogipe Bahia Brasil"

Das sind auch nicht alles Stumpen sondern der hat tatsächlich ne Fabrik in Bahia/Brasilien gehabt die auch nach USA und sonstwo hinexportiert haben, und könnten tatsächlich "Puros" wenn auch vmtl Shortfiller sein.
Ich glaub Zigarren unter dem Namen gabs vor 10-12 Jahren oder so auch noch bei DanPipe zu kaufen...
Ah, wieder was gelernt...
pollux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 19:34   #9
chillies
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
chillies ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Deutsche Zigarren

Liebe Freunde,
erstmal ganz herzlichen Dank für Eure Beiträge, wo ich einiges Interessantes gelesen habe!

Ich muß aber auch mit einem Missverständnis aufräumen. Zunächst habe ich meinen Händler missverstanden, er hat nicht gesagt "Die Suerdieck gibt es wieder, sondern die Suerdieck gibt es nimmer." Sehr schade, denn ich halte diese Zigarren für eine Entdeckung. Ich habe schon manchen Longfiller zu einem Mehrfachen des Preises versucht, der mir weniger gut schmeckte.

Mein Händler hat glücklicherweise noch viele solcher Schätzchen im Keller. Einmal führte er mir eine 50Jahre alte Kiste vor, die noch von seinem Schwiegervater, dem früheren Inhaber des Geschäftes stammte.

Er sagte mir, daß es früher in Deutschland viele interessante Fabriken gab, welche zu einem sehr günstigen Preis Zigarren herstellten und die sich hinter heutigen Teuermarken nicht hätten verstecken müssen. Das deckt sich mit meinen Recherchen, die bei mir den Eindruck erwecken, der Prophet gilt nichts im eigenen Land. Da wurde Vieles als Stumpen bezeichnet, was eigentlich ein besseres Image verdient hätte. Viele preiswerte gute Marken verschwanden so wegen mangelnder Nachfrage. Ein eleganter Name ist am Markt einfacher ab zu setzen, als etwas das deutsch und nach Opa klingt. Auch muss es früher sehr gute Shortfiller gegeben haben; geradezu ein Schimpfwort in der Szene. Das es hochwertige Shortfiller geben könnte, kommt in mancher Leute Denkwelt einfach nicht vor. Für mich gilt, was gut schmeckt, gut zieht und unproblematisch zu rauchen ist, ist eine gute Zigarre. Ob sie nun 20€ oder 70Cent das Stück gekostet hat. Aber ich gebe zu, auf die nächste Familienfeier entweder ein paar Pfeifen mit zu nehmen, oder ein paar Flor de Copan. Es macht einfach mehr her und ist ja auch ein bisschen Imagepflege.

Die Freude am Stückchen Luxus den man sich leistet.

Herzliche Grüße

Michael L.
chillies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 19:50   #10
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.900
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Viele preiswerte gute Marken verschwanden so wegen mangelnder Nachfrage.
Zigarrerauchen war allgemein "uncool" "bieder" und "unsportlich" und geriet ca Mitte der 60er bis Ende der 70er komplett aus der Mode.

Das hat mit hoch oder niederwertigen "Image" der Marken selbst eher weniger zu tun.

Ein "Hype" und dieser neue "Geltungskonsum"-Welle kam eigentlich erst mit den 80er Jahre "Yuppies" wieder.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 21:33   #11
Zippo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zippo
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Hunsrueck
Alter: 56
Beiträge: 694
Renommee-Modifikator: 21
Zippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz seinZippo kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Deutsche Zigarren

Mein Händler hatt auch immer "Pfalz Cigarren" im Angebot.

Ich hatte sie mal zu meinen Anfangszeiten und war da sehr zufrieden aber da war ich auch leicht zufriedenzustellen.
Hab ja jetzt etwas mehr Erfahrung und werde sie mir beim nächsten Besuch mal nochmal kaufen, waren gar nicht teuer.

http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=7951
__________________

LG Holgi


.Es sind die Augenblicke die zählen - nicht die Dinge.

The happiest People dont have the best of everything, they just make the best of everything


Zippo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2014, 10:10   #12
Kormoran
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 5
Kormoran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Deutsche Zigarren

Den Eindruck, dass sich die deutschen Hersteller lieber verstecken, als etwas zu verkaufen, kann ich nur teilen. Z.B. Kleinlagel und Landfried, die beide in meiner unmittelbaren Nachbarschaft produziert haben und immer noch produzieren, haben jeweils Web-Auftritte. Die sind aber so miserabel, dass man nur mit größter Mühe die Produkte auch nur dargestellt bekommt. Wo man die Zigarren zu kaufen bekommt erfährt man überhaupt nicht.
Kormoran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 10:52   #13
Molocho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Molocho ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Deutsche Zigarren

Dann schau dir mal Seite 9 an (Frau Schinz):
www.zigarren-verband.de/bdz/images/stories/bdz_branchenpapier.pdf

Die Produkte von Landfried:
http://dieterschinz.com/zigarren/index2.html


Kontaktdaten:
http://dieterschinz.com/zigarren/impressum.html
Molocho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2015, 16:30   #14
Hickey
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 4
Hickey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Deutsche Zigarren

http://www.christo-zigarre.de/ hab ich auch noch gefunden. Sind wohl seit 2005 (wieder) aktiv. Schon jemand probiert?
Hickey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 12:13   #15
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 446
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Hallo Chillies, dieses Forum heißt zwar Zigarrenforum, dennoch ist der Schwerpunkt sehr eindeutig bei den Longfillerprodukten angesiedelt.
Dies liegt weniger in den "bedeutenden" Mengen an Longfillerimporten (180 Mio Longfiller/100% Zigarren gegen 660 Mio deutsche Herstellung Shortfiller),
sondern ist m.E. eher der Tatsache geschuldet, das Afficionados mehr über ihr Hobby reden wollen und können (!) als die Genießer von aromatisierten Zigarillos/Zigarren und den natürlich durchaus guten Shortfiller-Produkten aus deutscher und auch europäischer Herstellung.
Die Gewichtung dieses Forums spiegelt in keinster Weise die Realität, was nicht negativ gemeint ist, aber zur Struktur dieses Forums führt.
Ich kenne das aus anderen Foren auch; gut ist was elitär und besonders ist und über alles andere braucht man nicht groß zu reden, denn mit Normal hebt man sich nicht hervor und meist gibt es auch wirklich nichts über Normal zu berichten oder zu reden. Ich bin da nicht anders; als Shortfillerraucher rede ich eher über das mir bekannte technische und ganz wenig über die Produkte, die ich für gut halte.
Daher versichere ich dir, das es erstens zahlreiche deutsche Herstellung gibt, bei den großen oftmals mit europäischer Mutter, mit Ausnahme von Arnold André, und zweitens stellt keiner sein Licht unter den Scheffel, sondern agiert natürlich seinen Möglichkeiten entsprechend im Markt.
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2015, 11:17   #16
Kormoran
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 5
Kormoran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Deutsche Zigarren

@Molocho: Genau das meine ich.

Erster Link: Fehler 404, Seite nicht verfügbar.

Zweiter Link: Schön, dass ich jetzt weiß, welche neuen Produkte es gibt. Wenn ich auf "Produkte" klicke, um zu sehen, was es noch gibt, kommt "Keine Verbindung zur Datenbank".
Und wo kann ich sie kaufen? Kein Shop, keine Händleradressen, nix.

Dritter Link: Was soll ich mit dem Impressum? Soll ich jetzt bei jedem Hersteller anrufen, um zu fragen, wo er gnädigst seine Produkte zuteilt?
Kormoran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 19:25   #17
Molocho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Molocho ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Deutsche Zigarren

Lieber Kormoran,

ich wollte dir natürlich nicht zu nahe treten.

Und natürlich sollst du dich nicht darum kümmern wo irgendein Produzent seine Produkte zuteilt.

MfG

Ansonsten hab ich bei Herr Lehmann - Cigarrenmanufaktur in Lahr vorbei geschaut. Dort wird komplett von Hand produziert. Die 3 hergestellten Produkte Gefallen mir persönlich sehr gut. Der vor Ort Service ist auch toll.
Wird an dieser Stelle im Forum diskutiert.

Geändert von Molocho (01.06.2015 um 20:34 Uhr)
Molocho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 23:11   #18
Patzerpaule
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Unterfranken
Alter: 60
Beiträge: 348
Renommee-Modifikator: 576484
Patzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Zitat:
Zitat von Hickey Beitrag anzeigen
http://www.christo-zigarre.de/ hab ich auch noch gefunden. Sind wohl seit 2005 (wieder) aktiv. Schon jemand probiert?
Hallo Hickey, die will ich unbedingt mal probieren. Hab sie jetzt bei starkezigarren.de gefunden.

https://www.starkezigarren.de/Christo-Zigarren

Dauert bei mir aber noch etwas, muss erst etwas Platz im Hummi freirauchen.

Gruß Ralph
Patzerpaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 14:47   #19
Patzerpaule
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Unterfranken
Alter: 60
Beiträge: 348
Renommee-Modifikator: 576484
Patzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes AnsehenPatzerpaule genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Werde dann nach ein paar gerauchten berichten. Gruß Ralph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Christo Einkauf 816.jpg (101,1 KB, 82x aufgerufen)
__________________
Um zu wissen, daß einem eine Zigarre nicht schmeckt, muss man sie halt auch rauchen !
Patzerpaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 09:29   #20
Streetbobber
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Streetbobber
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 861
Renommee-Modifikator: 21474842
Streetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Deutsche Zigarren

Moin
Und,schon mal eine probiert .....sind ja schon ein paar Tage vergangen und das Wetter ist ja auch schon besser geworden

Gruß Streetbobber
__________________
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
Streetbobber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deutsche, suerdieck

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Zigarrengeschichte Black Prince Allgemein 4 05.02.2013 00:08


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test