Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 26.02.2011, 18:09   #1
Reyes
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Dumeklemmer City
Beiträge: 75
Renommee-Modifikator: 8
Reyes befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Cuaba Divinos

Format: Divinos
Länge:10.1cm
Durchmesser: 1.2cm
Sieht ganz knuffig aus – wie eine zu heiß gewaschene Diademas. Früher haben wir dazu Schrumpfgermane gesagt. Egal, dafür kann der Kleine ja nichts.
Rötliches, leicht öliges Deckblatt. Allerdings viele Adern. Ansonsten gut verarbeitet.
Gute Flammannahme, zu Beginn Schiefbrand. Das kann aber auch daran liegen, dass ich mit Figurados noch nicht so viel Erfahrung habe. Der Zug war zu Anfang auch relativ schwer, aber nachdem ich noch ein wenig von dem kleinen Kerl abgeschnitten habe, war alles im Lot. Jetz passt dass mit dem Schrumpfgermanen aber wirklich !!

Der Zwerg ist eine richtige Aromabombe. Kommt gleich zur Sache. Sehr aromatisch ohne zu kräftig zu sein. Kakao- und angenehme Pfeffertöne, im späteren Rauchverlauf auch ledrig-erdig. Zum Ende hin transportiert sie dann doch etwas Schärfe (oder auch Würze), was aber dem kleinen Format geschuldet sein könnte.
Nach gestoppten 38 Minuten habe ich die Divinos dann weggelegt und ehrenvoll ausgehen lassen. War lecker und hat mich auf die anderen Cuabas neugierig gemacht. Wenn nur die Preise nicht wären…..
Gruß
Frank
Reyes ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.05.2011, 11:06   #2
ruediguzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ruediguzi
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Nähe Augschburg :-)
Alter: 50
Beiträge: 264
Renommee-Modifikator: 10
ruediguzi wird schon bald berühmt werdenruediguzi wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cuaba Divinos

... kann mich dem "Vorschreiber" nur anschließen. :001thumbup1:
Jedoch hab ich festgestellt,
das wenn ich im letzten Drittel extrem aufpasse,
das die kleine nicht zu heiß wird, wird diese
auch nicht scharf.

Ein versuch ist es allemal Wert!

Gruß
Rüdiger
ruediguzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 07:49   #3
Mikki
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mikki
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Marl
Alter: 34
Beiträge: 610
Renommee-Modifikator: 231577
Mikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von ruediguzi Beitrag anzeigen
... kann mich dem "Vorschreiber" nur anschließen. :001thumbup1:
Jedoch hab ich festgestellt,
das wenn ich im letzten Drittel extrem aufpasse,
das die kleine nicht zu heiß wird, wird diese
auch nicht scharf.

Ein versuch ist es allemal Wert!

Gruß
Rüdiger
Finde diese kleine Zigarre recht lecker, jedoch stelle ich jedes mal wieder fest, das sie am Anfang recht schwergängig ist...

ES dauert immer eine gewisse Zeit bis Sie auf Betriebstemperatur kommt.
Sprich der Durchzug ist nicht so super am Anfang.

Dafür schmeckt Sie mir, wenn Sie denn startet richtig gut!
__________________
Dicken Gruß
Mikki
__________________________________________
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber...er gibt auch anderen die Chance!
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 08:23   #4
ruediguzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ruediguzi
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Nähe Augschburg :-)
Alter: 50
Beiträge: 264
Renommee-Modifikator: 10
ruediguzi wird schon bald berühmt werdenruediguzi wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von Mikki Beitrag anzeigen
Finde diese kleine Zigarre recht lecker, jedoch stelle ich jedes mal wieder fest, das sie am Anfang recht schwergängig ist...

ES dauert immer eine gewisse Zeit bis Sie auf Betriebstemperatur kommt.
Sprich der Durchzug ist nicht so super am Anfang.

Dafür schmeckt Sie mir, wenn Sie denn startet richtig gut!
Jep, das ist richtig!
Ich schneide sie auch am Brandende etwas an, so zieht sie von Anfang an.

Gruß
Rüdiger
ruediguzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 10:26   #5
Mikki
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mikki
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Marl
Alter: 34
Beiträge: 610
Renommee-Modifikator: 231577
Mikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von ruediguzi Beitrag anzeigen
Jep, das ist richtig!
Ich schneide sie auch am Brandende etwas an, so zieht sie von Anfang an.

Gruß
Rüdiger
Dann werde ich deinen Rat doch mal beherzigen und heute Abend mal genau so vorgehen schneide am liebsten so wenig wie möglich von meinen Zigarren ab, deswegen bin ich "Geizhals" wohl so zimperlich gewesen

P.s. da du ja auch die Divinios rauchst, hast du evtl. ein Erlebnis mit der Distinguidos gemacht?Diese lächelt mich schon seit Tagen in meinem Humi an^^
__________________
Dicken Gruß
Mikki
__________________________________________
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber...er gibt auch anderen die Chance!
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 10:53   #6
ruediguzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ruediguzi
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Nähe Augschburg :-)
Alter: 50
Beiträge: 264
Renommee-Modifikator: 10
ruediguzi wird schon bald berühmt werdenruediguzi wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von Mikki Beitrag anzeigen
Dann werde ich deinen Rat doch mal beherzigen und heute Abend mal genau so vorgehen schneide am liebsten so wenig wie möglich von meinen Zigarren ab, deswegen bin ich "Geizhals" wohl so zimperlich gewesen

P.s. da du ja auch die Divinios rauchst, hast du evtl. ein Erlebnis mit der Distinguidos gemacht?Diese lächelt mich schon seit Tagen in meinem Humi an^^
Diese hab ich letztes Jahr aus Havanna mit genommen.
BD mitte 09.
Hab sie diese Jahr im Februar zum Geburtstag meines Freundes geraucht.
Sehr lecker, aber kräftig!
Die erste, die ich in Cuba geraucht habe, war schon gut aber nicht so gut, wie
die im Frühjahr 2011.
Was heißen soll: Die "schönen" sollten schon mehr als ein jahr auf dem Buckel haben.

Wenn's bei dir so ist, dann freu dich!
Iss aber vorher was!!!
ruediguzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 10:57   #7
Mikki
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mikki
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Marl
Alter: 34
Beiträge: 610
Renommee-Modifikator: 231577
Mikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes AnsehenMikki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von ruediguzi Beitrag anzeigen
Diese hab ich letztes Jahr aus Havanna mit genommen.
BD mitte 09.
Hab sie diese Jahr im Februar zum Geburtstag meines Freundes geraucht.
Sehr lecker, aber kräftig!
Die erste, die ich in Cuba geraucht habe, war schon gut aber nicht so gut, wie
die im Frühjahr 2011.
Was heißen soll: Die "schönen" sollten schon mehr als ein jahr auf dem Buckel haben.

Wenn's bei dir so ist, dann freu dich!
Iss aber vorher was!!!

Hm. das hört sich doch mal vielversprechend an.
'Habe leider kein BD, da ich diese einzeln gekauft habe bei CW.
Aber denke ich werde Sie mir nach einem Guten Essen und einem Schluck Diplomatico Reserva zu Gemüte führen *freu*

Wenn Sie mir dann schmeckt und ich auf Mallorca Glück habe, werde ich mir ein paar mitbringen
__________________
Dicken Gruß
Mikki
__________________________________________
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber...er gibt auch anderen die Chance!
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 17:52   #8
sominu
Stammschreiber
 
Benutzerbild von sominu
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 274
Renommee-Modifikator: 8
sominu wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Cuaba Divinos

Hier auch mal ein kleines Tasting von mir:
Fand meine etwas dicht gerollt; man muss definitiv an beiden Enden anschneiden sonst kommt sie nicht in Gang
Leichter Schiefbrand der mit dem JetFlame ausgeglichen wurde.

Nachdem ich die dickste Stelle überschritten hatte ging es besser jedoch musste man schon arbeiten um sie am Leben zu erhalten (2-3 Züge/Minute). Keine Ahnung, ob man jetzt gleich von verknallt sprechen muss :001confused1:
Durch den kleinen Enddurchmesser merkt man richtig wie der Rauch auf die Zunge trifft.

Geschmacklich muss ich im Gegensatz zu meinen Vorrednern sagen fand ich sie eher mild Nunja, bis jetzt wurden auch nur Partagás und RyJ geraucht und eine Trinidad Reyes (kommt von der Milde her ran).
Später kommt eine leichte Süße hinzu und auch ein "hint" von geröstetem Brot. Zur zweiten Hälfte hin überhitzt sie leicht, da man nun wieder etwas öfter dran ziehen muss - da wird sie ein wenig metallisch/alkalisch.

Sie hat ganz gut geschmeckt, aber mir ist sie zu speziell...
__________________
Yoda of Borg are we: Futile is resistance. Assimilate you, we will. Grammar irrelevant is.
sominu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 18:36   #9
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 45
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310351
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Versuch mal ein größeres Cuaba Format.
Die sind dann auch von Zug her besser.
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 19:01   #10
Peter12
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cuaba Divinos

find die kleinen auch sehr lecker, hatte vorhin erst eine genossen.
Das sie teilweise sehr fest gerollt sind stimmt leider auch aber mit ein wenig massage gehts dann.
Auch ich schneide das brandende ein wenig ab um von anfang an einen schönen zug zu haben.

Lg
peter
  Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 16:23   #11
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 50
Beiträge: 3.494
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Hier fehlt ein Kisten Bild,

das wird gleich mal nachgeholt

P6020764 (640x480).jpg

P6020765 (640x480).jpg

ach ja geraucht habe ich auch gleich eine,
leckere schon fast Zuckersüsse Glimmzapfen.

Echt der Hammer wie geschmacksintensiv diese kleinen Dinger sind.
Schön langsam rauchen und man hat fast eine Stunde lang eine "süsse Aromenbombe":001thumbup:
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 11:04   #12
daproc
Stammschreiber
 
Benutzerbild von daproc
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Mecklenburg
Alter: 42
Beiträge: 114
Renommee-Modifikator: 6
daproc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cuaba Divinos

Die kleine war meine erste Figurado. Hatte am Anfang auch Probleme sie zum Leben zu erwecken. Als sie dann richtig am Leben war, einfach nur herrlich. Tolle Aromen, super Zug und ein schöner Abbrand.
Kann sie nur weiterempfehlen.
Eine Schärfe konnte ich nicht erkennen.
daproc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2014, 16:08   #13
Guybrush
Benutzer
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: nahe FFM
Alter: 32
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 7
Guybrush befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cuaba Divinos

Ui, noch mehr Divinos-Liebhaber! Schön. Hier mal meine Eindrücke, wen es interessiert:
Gefühlt fristet Cuaba ja ein Schattendasein (vielleicht, weil es nur Figurados von Cuaba gibt und nicht 1234 Formate?); ein wenig ähnlich dem Dasein von San Cristobal de la Havana. Aber dieses Fristen im Schatten anderer Marken ist zu Unrecht!

Die Divinos gehört zu meinen liebsten Zigarren, nicht nur wegen des Augenschmauses den die Torpedo-(oder Perfecto)Zwerge bieten (ich finde die immer sehr wertig und sauber verarbeitet), sondern vor allem auch wegen des Geschmacks.
Cuaba ist eine Marke, die selbst ein Laie wie ich selbst mit verbundenen Augen erschmecken kann. Die hat etwas ganz eigenes.
Ich habe bisher bei allen eine hochinteressante und einzigartige Mischung aus Kakao, Anis/Lakritz und Leder erschmecken können. Egal welches BD (09-12) und welches Format. Wobei es zum Ende hin stets deutlich "röstiger" und "dunkler" wird (schwer zu beschreiben). Ist in ungefähr so wie mein Lieblingsrestaurant: Man freut sich drauf, denn man weiß, was man bekommt und wird nie enttäuscht; und wenn man richtig Lust drauf hat, gibt es nichts Besseres.
Also kurz: Saulecker! Rauche immer gute 45-50 Minuten daran. Aber man sollte vorher auf jeden Fall eine Kleinigkeit gegessen haben, denn die Kurze kann eine beachtliche Stärke entwickeln.
Der Spaß hat zwar seinen Preis, aber sei's drum.

Der oben gegebene Tipp, an beiden Enden anzuschneiden kann nur nochmals unterstrichen werden. Bei manchen Figurados ist es nötig, bei manchen nicht - bei den Divinos zumindest sehr empfehlenswert. Wenn ich etwa das nicht tue, habe ich das Gefühl einen Tennisball durch nen Gartenschlauch zu saugen. Und dann kann man nicht mehr von Genuß sprechen...also...ich zumindest nicht
Guybrush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 18:53   #14
Max_
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Max_
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 77
Renommee-Modifikator: 5
Max_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cuaba Divinos

Hallo zusammen, ich hatte gerade eine Cuaba Divinos und kann die meisten Eindrücke hier nur bestätigen. Der Zugwiderstand war recht hart, aber der Abbrand war vollkommen perfekt und so feste Asche ist mir in meiner (sehr kurzen) Zigarrenlaufbahn noch nicht begegnet. Geschmacklich konnte ich Lakritze und später vor allem Nuss erschmecken. Insgesamt ein schöner Smoke, der weit länger dauerte, als ich aufgrund der Grösse vermutet hätte
__________________
Using Tapatalk
Max_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 23:51   #15
El Patrón
Stammschreiber
 
Benutzerbild von El Patrón
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 262
El Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes AnsehenEl Patrón genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Wie immer bei Cuaba, hollte ich mir diese vom Händler meines Vertrauens, so weiß ich, dass ich höhst wahrscheinlich ein gutes Exemplar erhalte.

Die Devino hats für einen Zwerg echt in sich.

Einen klasse Geschmack, den ich bei der Größe nun wirklich nicht erwartet habe, aber auch die Stärke habe ich etwas unterschätzt, sie hat mich leicht angehauen zum Ende.
Somit nichts für den nüchternen Magen.

Ich finde den Preis für so ein Format und eine Rauchzeit von ca 45 min etwas hoch, jedoch gleicht der Geschmack und der gute Abbrand das ganze ein wenig wieder aus.

Gruß
__________________
Gruß
El Patrón ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2015, 06:24   #16
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.136
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Zitat:
Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
Ich finde den Preis für so ein Format und eine Rauchzeit von ca 45 min etwas hoch .....

Gruß
In Anbetracht, dass das Format schwieriger zu rollen ist und dass CUABA in der TOP-Qualitätsliga spielt, relativiert sich der Preis m.E. wieder.
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 10:29   #17
freimaniac
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Bochum
Alter: 31
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 190
freimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehenfreimaniac genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cuaba Divinos

Kleine hübsche Kubanerin, die aromatisch sehr viel Potenzial hat. Sehr erdig, würzig, ledriger Geschmack kann sich hier bei dem Format schön entfalten und wird von etwas Schärfe begleitet. keine wirkliche Einsteigerzigarre und auch nicht leicht. Für mein empfinden aber auch nicht zu stark. Leider etwas schwerer Zug. Mein Kollege neben mir hatte dieses Problem allerdings nicht und viel mehr Rauchvolumen, was ich bei meinem Exemplar vermisst habe.

Ich habe noch eine im Humi und werde Sie sicher bald rauchen. Geschmacklich für den Preis ein toller Smoke und eine echte Alternative zur Upmann Half Corona.
freimaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cuaba Diademas svack Cuaba 45 21.05.2018 15:05
cuaba delicious Cuaba 15 27.11.2012 09:34


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test