Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 31.07.2013, 10:43   #1
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 15
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard Ashton Cabinet Belicoso

Ashton Cabinet Belicoso

Dom. Republik

Umblatt und Filler: 6 verschiedene Sorten, Dom. Republik
Deckblatt: Connecticut Shade

Nun, eigentlich habe ich mich auf diese Zigarre gefreut. Ich muss aber sagen, dass sie mich eher enttäuscht hat. Zunächst, nach dem Anzünden sehr würzig, verflachte sie bereits im 1/3.
Eine feine Süsse war vernehmbar, leicht würzig, sehr mild.

Der Abbrand war zunächst nur leicht schräg, wie auf dem ersten Bild zu sehen wurde dies von "leicht" zu "doch ziemlich"...! Im 3/3 legte die Cabinet nochmals leicht zu, ein wenig Pfeffer und etwas komplexer im Aroma. Die kurz nach den ersten Zügen vorhandene Vollmundigkeit erreichte sie aber nie mehr.

Was mich erstaunt, ist, dass die Ashton Cabinet im Netz von einigen als eher stark beschrieben wird. Ich fand die Belicoso äusserst mild, abgesehen vom nicht gerade beispielhaften Abbrand, an sich völlig problemlos zu rauchen - auf die Stärke bezogen.

Dennoch, mich hat diese Ashton doch enttäuscht und ich werde mir wohl kaum mehr ein Exemplar davon zulegen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ashton_cabi_tor2.jpg (256,5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg ashton_cabi_tor1.jpg (332,9 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.08.2013, 18:37   #2
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ashton Cabinet Belicoso

Hallo Philippe,

wie hast du die Cigar entzündet, und wie hast du sie geraucht (sanft und langsam, normal, eher schnell...)?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 13:39   #3
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Ashton Cabinet Belicoso

Zitat:
Zitat von Vomjura Beitrag anzeigen
...
Der Abbrand war zunächst nur leicht schräg, wie auf dem ersten Bild zu sehen wurde dies von "leicht" zu "doch ziemlich"...! ...
Das "darfst" Du nicht zulassen, weil dann auch die Noten des Deckblatts fehlen und sich der Blend verändert.

Wenn Du die Seite mit dem schlecht abbrennenden Deckblatt laufend nach unten (!!!) drehst, hast Du gute Chancen, dass sich der Schiefbrand korrigiert. Wenn das nicht hilft, dann nachfeuern und gleich danach kurz degasieren.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 14:14   #4
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ashton Cabinet Belicoso

...oder an der Stelle mit Finger befeuchten, damit es dort abkühlt (wenn man es früh genug erkennt).
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 21:27   #5
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 15
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Ashton Cabinet Belicoso

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
Hallo Philippe,

wie hast du die Cigar entzündet, und wie hast du sie geraucht (sanft und langsam, normal, eher schnell...)?
Angezündet wie immer, rauchen tue ich eher langsam.
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 21:28   #6
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 15
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Ashton Cabinet Belicoso

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Das "darfst" Du nicht zulassen, weil dann auch die Noten des Deckblatts fehlen und sich der Blend verändert.

Wenn Du die Seite mit dem schlecht abbrennenden Deckblatt laufend nach unten (!!!) drehst, hast Du gute Chancen, dass sich der Schiefbrand korrigiert. Wenn das nicht hilft, dann nachfeuern und gleich danach kurz degasieren.
Das werde ich sicher nächstes Mal auch machen.
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ashton, cabinet

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ashton Aged Maduro Atlas Ashton 4 07.05.2014 15:13
Ashton Virgin Sun Grown (Torpedo) Atlas Ashton 6 19.04.2013 22:01
ashton corona trzfft Ashton 0 11.02.2012 10:06
Ashton Benchmade Gordo florei Ashton 2 04.02.2012 19:24
Ashton Classic Lo Sigaro Ashton 0 07.08.2011 16:49


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:28 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test