Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 21.01.2013, 11:18   #26
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Volumenberechnung:
Hermoso No.4 (Bsp. Punch Sir John): 36.008 cm³
Robusto (Bsp Partagas Serie D no4): 38.642 cm³
Magicos (Bsp. Hoyo Epicure de Luxe): 39.831 cm³

Also wie man sieht ist die Hoyo de Luxe nicht nur größer sondern auch billiger wie die oben genannten Beispiele.
So ist es. Und da ich ohnehin schon gerade Mathe mache:

Wenn man davon ausgeht, dass man die Zigarre nur zu 2/3 raucht und den Preis pro Cent wissen will, sieht es folgender Maßen aus.

(Und bitte gib beim nächsten Mal den Rechenweg an, sonst komme ich auf so dumme Gedanken, rechne das nach und mache weiter...)

Hoyo: pi(11.5*2/3)(1.05)^2/950 = 0.0279

Partagas: pi(12.3*2/3)(1)^2/970 = 0.0265

Punch: pi(12.7*2/3)(0.95)^2/1100 = 0.0218

Also hat auch dort die Hoyo die besseren Karten.

Und jetzt habe ich auch noch ein mathematisches Problem entdeckt, das ich unbedingt lösen muss:

In wiefern ist das PLV abhängig von Durchmesser und Länge unter den gegebenen Vorraussetzungen bzw. welches Verhältnis oder Maximum ist am besten?:001confused1:

Und nein, ich habe nicht getrunken.

Grüße
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.01.2013, 11:34   #27
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Volumenberechnung:
Hermoso No.4 (Bsp. Punch Sir John): 36.008 cm³
Robusto (Bsp Partagas Serie D no4): 38.642 cm³
Magicos (Bsp. Hoyo Epicure de Luxe): 39.831 cm³

Also wie man sieht ist die Hoyo de Luxe nicht nur größer sondern auch billiger wie die oben genannten Beispiele.
Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
Hoyo: pi(11.5*2/3)(1.05)^2/950 = 0.0279
Partagas: pi(12.3*2/3)(1)^2/970 = 0.0265
Punch: pi(12.7*2/3)(0.95)^2/1100 = 0.0218

Also hat auch dort die Hoyo die besseren Karten.

Und jetzt habe ich auch noch ein mathematisches Problem entdeckt, das ich unbedingt lösen muss:
In wiefern ist das PLV abhängig von Durchmesser und Länge unter den gegebenen Vorraussetzungen bzw. welches Verhältnis oder Maximum ist am besten?p

Ihr seid soooo geil! :001thumbup:
Wegen Beiträgen dieser Art (z. B. auch Nerds Versuchsreihen) liebe ich dieses Forum.

Allerdings muss man sich, unabhängig davon, ob das PLV nun passt oder nicht, m.E. die Frage stellen, ob die Welt wirklich ein viertes Robusto-Format von Hoyo gebraucht hat. Mir fehlt hier einfach das Besondere, auch wenn man einwenden könnte, dass es ja die einzige Hoyo mit 52er Ringmaß ist. Ich hätte es viel attraktiver gefunden, wenn man sich bspw. mal an ein Doppelfigurado-Format wie eine Britanica oder an ein Pirámides-Format gewagt hätte.



__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“

·
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 12:06   #28
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 37
Beiträge: 2.480
Renommee-Modifikator: 6079823
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen
Ihr seid soooo geil! :001thumbup:
Wegen Beiträgen dieser Art (z. B. auch Nerds Versuchsreihen) liebe ich dieses Forum.
:001thumbup: Dem kann ich mich anschliesen!

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen
Ich hätte es viel attraktiver gefunden, wenn man sich bspw. mal an ein Doppelfigurado-Format wie eine Britanica oder an ein Pirámides-Format gewagt hätte. …
Pyramides gibts doch! EL2011 Short Hoyo Pyramides
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 12:07   #29
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 25
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen

Allerdings muss man sich, unabhängig davon, ob das PLV nun passt oder nicht, m.E. die Frage stellen, ob die Welt wirklich ein viertes Robusto-Format von Hoyo gebraucht hat.



Stimmt zumal es ja schon die Epicure No2 und Petit Robusto gibt. Da gäb's soviele Marken wo dieses Format attraktiver gewesen wäre. Aber trotzdem bekomm ich demnächst auch mein Kistchen Hoyo de Luxe
__________________
Box inspections

Geändert von MrCohiba (21.01.2013 um 12:12 Uhr)
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 12:34   #30
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Stimmt zumal es ja schon die Epicure No2 und Petit Robusto gibt.
Und die Épicure Especial nicht zu vergessen – die zählt auch zu den Robusto-Formaten.

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Da gäb's soviele Marken wo dieses Format attraktiver gewesen wäre.
Das meine ich.

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Aber trotzdem bekomm ich demnächst auch mein Kistchen Hoyo de Luxe
Viel Spaß damit, denn lecker ist sie trotzdem!
:001thumbup:

__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“

·
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 15:34   #31
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 9
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Épicure de Luxe

Ich hab die heute liegen gelassen.
Für 9,50 hätte ich 2 zum Testen mitgenommen, aber bei uns in Ösiland bekomme ich die bei meinem lokalen Händler nur im Tubus und da kostet sie stolze 15,90 Euronen. Da hat es mich glatt rückwärts aus dem Humi rausgeschleudert bei dem Preis...

Mal sehen beim nächsten Wien besuch ob es die auch ohne Tubus günstiger gibt...
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 17:59   #32
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.805
Renommee-Modifikator: 21474859
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Ich hab die heute liegen gelassen.
Für 9,50 hätte ich 2 zum Testen mitgenommen, aber bei uns in Ösiland bekomme ich die bei meinem lokalen Händler nur im Tubus und da kostet sie stolze 15,90 Euronen. Da hat es mich glatt rückwärts aus dem Humi rausgeschleudert bei dem Preis...

Mal sehen beim nächsten Wien besuch ob es die auch ohne Tubus günstiger gibt...
Das war aber dann keine Epicure De Luxe - die gibt es nur in den 10er SLB ohne tubo. Meintest du vielleicht Epicure 1 oder 2 oder Especial?
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 08:02   #33
Gnulope
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Gnulope
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 688
Renommee-Modifikator: 2090
Gnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Dieses Forum... Egal welchen Vorsatz man gefasst hat... Ein bisschen hier lesen und schon habe ich wieder den "RAAS-Effekt" ... Nicht feierlich, bald mach ich ne Therapie :001scared:
Gnulope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 10:47   #34
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Gnulope Beitrag anzeigen
Ein bisschen hier lesen und schon habe ich wieder den "RAAS-Effekt"
Sehr gut!
Endlich gibt es einen wissenschaftlichen Begriff für die durch das Forum ausgelöste Kaufsucht.

:001thumbup:

__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“

·
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:45   #35
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 9
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Das war aber dann keine Epicure De Luxe - die gibt es nur in den 10er SLB ohne tubo. Meintest du vielleicht Epicure 1 oder 2 oder Especial?
Der Tubus sagte: Epicure Deluxe Limited Edition.
Sieht aus wie der RyJ Tubus von der Mache, also nicht zum unten abschrauben, sondern in der Mitte auseinanderziehen... eventuell exklusiv in Ösiland?

Wenn ich nochmal vorbeikomme in nächster Zeit mach ich ein Foto.
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 22:03   #36
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 49
Beiträge: 6.536
Renommee-Modifikator: 21474872
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Das heute geraucht Exemplar hat sich schon gut weiterentwickelt. Die Aromen sind runder geworden, Zug und Abbrand waren sehr gut. Hat wieder Spaß gemacht, diese Zigarre zu verkosten! :001thumbup:

Da es hier etwas wenig Bilder von der Zigarre gibt, füge ich noch zwei Bilder ein!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zigarren_170313_0912.JPG (495,2 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zigarren_170313_0913.JPG (525,9 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 14:49   #37
Greenleaf
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Odenwald
Alter: 40
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 7
Greenleaf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von el caballero Beitrag anzeigen
Ich kann euch alle nicht verstehen. Wie kann man für diese verhunzten kurzen Dinger soo viel Schotter aufn Tresn legen. Dafür bekomm ich doch auch ne anständige Cigarre.
Ich kaufe mir jedes Jahr einige EL´s sowie Casa del´s und das seit dem ich rauche... Ich werde wohl nie verstehen wie es einigen möglich ist eine Zigarre über das Preisleistungsverhältnis zu bewerten. Ich habe von einem Bekannten, der mir aus dem Urlaub eine Pyramides ohne Banderole mitbrachte gesagt bekommen: "Rauch die bitte mal dem nächst" Ich also brav geraucht und lecker.Anfangs eher leichte Würze, dann volle Aromen und bis zum Ende nix Unangenehmes zu schmecken. Er dann darauf :"Und hat´s geschmeckt?" Ich:" Ja war echt ne geile Lulle, fast herausragend" Er:" Gab es für umgerechnet 40 cent im Laden"
Zitat:" Der Wert einer Zigarre definiert sich nicht durch den Preis, sondern die Zeit die wir mit ihr verbringen"
Greenleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 14:54   #38
Greenleaf
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Odenwald
Alter: 40
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 7
Greenleaf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen
Ihr seid soooo geil! :001thumbup:
Wegen Beiträgen dieser Art (z. B. auch Nerds Versuchsreihen) liebe ich dieses Forum.

Allerdings muss man sich, unabhängig davon, ob das PLV nun passt oder nicht, m.E. die Frage stellen, ob die Welt wirklich ein viertes Robusto-Format von Hoyo gebraucht hat. Mir fehlt hier einfach das Besondere, auch wenn man einwenden könnte, dass es ja die einzige Hoyo mit 52er Ringmaß ist. Ich hätte es viel attraktiver gefunden, wenn man sich bspw. mal an ein Doppelfigurado-Format wie eine Britanica oder an ein Pirámides-Format gewagt hätte.



OOOOHHHH Doppelfigurado wäre so was von mein TRAUM
Greenleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 15:15   #39
Greenleaf
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Odenwald
Alter: 40
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 7
Greenleaf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
hab auch gerade welche bestellt
Allerdings sind die Teile nun wirklich noch sehr frisch (BD 07-12) ... eigentlich noch tief in der sick-period, oder nich ???
"Sick-period"
Ist ein oft gern benutzter Ausdruck für schmeckt nicht.
Ohne Irgendwem auf die Füße treten zu wollen muss mal gesagt werden dass es viel leichter ist zu sagen "Die Zigarre braucht noch Zeit im Hummi / braucht aging ist in ihrer sick-period" als zuzugeben dass Sie den Erwartungen einfach nicht entsprochen hat. Es gibt zugegeben Zigarren welche ihre Geschmacksvielfalt und Intensität über lange Zeiträume ändern. Ebenso gibt es meiner Meinung nach aber auch Zigarren welche nach einigen Monaten getrost geraucht werden können, da sich alsolut nichts abzeichet.
Sorry war nicht persönlich gemeint.
Greenleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 15:34   #40
Greenleaf
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Odenwald
Alter: 40
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 7
Greenleaf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Eviltabs Beitrag anzeigen
Hier fehlen noch Bilder und nen Kurztasting


Die neue Hoyo Epicure de Luxe ist würziger und kräftiger als die anderen Zigarren der Epicure-Serie.
Die Deckblätter sind etwas Stumpf und durch das Deckblatt zeichnen sich leichte Unebenheiten ab, man erkennt an den Druckstellen ölige Flecken.
Das Zugverhalten zweier getesterer Exemplare war soweit vorbildlich.
Abbrand leicht wellig, feste Asche, volles Rauchvolumen.

Die Zigarre beginnt mit holzigen Noten die sich durch den ganzen Rauchverlauf ziehen.
Dazu kommen feinen Fruchtaromen und Kaffee,
mit der Zeit kommen verstärkt Röstaromen hinzu.

Man merkt der de Luxe ihre Jugend noch an, etwas ruppig und neigt zu leichter (aber nicht störender) bitterkeit.
Schön gemacht. Sehr aufschlussreich.
Greenleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 15:45   #41
youngland
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von youngland
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 558
Renommee-Modifikator: 14
youngland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Greenleaf Beitrag anzeigen
Schön gemacht. Sehr aufschlussreich.

kannst du event. deine Beiträge auch mal in einem verfassen?
youngland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 16:15   #42
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Épicure de Luxe

Ohne nun Dir auf die Füße treten zu wollen:

Zitat:
Zitat von Greenleaf Beitrag anzeigen
"Sick-period"
Ist ein oft gern benutzter Ausdruck für schmeckt nicht.
Tomy41 hat den Ausdruck "sick period" doch aber gar nicht in diesem Sinne verwandt?

Zitat:
Zitat von Greenleaf Beitrag anzeigen
(...) dass es viel leichter ist zu sagen "Die Zigarre braucht noch Zeit im Hummi / braucht aging ist in ihrer sick-period" als zuzugeben dass Sie den Erwartungen einfach nicht entsprochen hat.
Was genau ist daran zu beanstanden? Das erstere ist eine objektive Beschreibung, das zweite eine - bzw. die darauf aufbauende - subjektive Wahrnehmung des selben Zustandes.

Gruß

Florian
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 17:18   #43
Greenleaf
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Odenwald
Alter: 40
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 7
Greenleaf ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Épicure de Luxe

Ja nochmals Entschuldigung war logischerweise aus dem Zusammenhang genommen und verallgemeinernt. Naja nebenbei hab mir gerade 2 kisten Hoyos Grand Epicure Edition Limitada 2013 gegönnt.
Sorry wegen des vielen quotens
Greenleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 20:21   #44
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Épicure de Luxe

Heute die erste Epicure Deluxe geraucht. Verarbeitung ist meiner Meinung top, leichter, sauberer Cut, sehr guter Zug. Jugendliche Holzaromen, Pfeffer, würzig, etwas Schärfe, aber schön ausgeglichen mit einer feinen süsse. Asche mittelfest, Abbrand leicht schräg (es war allerdings etwas windig draussen).

Wirklich eine feine Zigarre und N-mässig eher leicht bis mittel.
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 17:45   #45
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Épicure de Luxe

Zitat:
Zitat von Vomjura Beitrag anzeigen
...
Wirklich eine feine Zigarre und N-mässig eher leicht bis mittel.
Klingt gut! Habe einzelne testweise im März gekauft; BD im günstigsten Fall irgendwas aus 2012. Sind die schon rauchbar?
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 20:40   #46
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Épicure de Luxe

Ich denke mal, sie wird schon noch etwas zulegen. Aber ich fand sie ganz gut zu rauchen.
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 20:58   #47
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Épicure de Luxe

Danke, dann warte ich bis nächstes Jahr; habe in meiner anfänglichen Einsteiger-Begeisterung schon ein paar Cubanos zu früh verheizt.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 22:03   #48
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Épicure de Luxe

Es ist ja eher eine der milden Kubanerinnen...!
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2014, 15:47   #49
Matopo
Profi
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 4.498
Renommee-Modifikator: 21474860
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard Hoyo de Monterrey Epicure de Luxe

Habe Gestern die Hoyo de Monterrey LCDH Epicure de Luxe geraucht.

Die Zigarre hat ein tolles Format, das hat mich auch bewogen sie zu kaufen. Duftet toll, schönes Deckblatt, gute Verarbeitung.
Vom Fühlen her gut gerollt mit "elastischem" Deckblatt, dh beim drücken reisst nicht.
Jetzt kommen wir aber zum Essentiellen: die Zigarre ist mild, leicht, keine Komplexität, keine Entwicklung. Ich habe Sie gar nicht zu Ende geraucht.

Nicht das sie schlecht ist, ich bin sicher das sie einige Anhänger finden wird, Raucher die milde Zigarren mögen, werden sie vielleicht mögen.
Der Preis ist für mich nie ausschlaggebend, daran messe ich nie eine Zigarre. Bemerken möchte ich trotzdem das man für denselben Preis eine zB Bolivar Royal Corona bekommet die so was von cremig, komplex und genial ist, oder eine Quai D'orsay Corona, die auch sehr leicht ist, allerdings sehr komplex und einer Vielfalt von Aromen oder eine RASS, Juan Lopez No1 oder 2, Monte Petit Edmundo und einige andere.
Ich habe von Hoho eigentlich nur 2 Favoriten: die Petit die zwar auch leicht ist aber viel komplexer und einwenig kräftiger ist und die Double Corona aus dem Kabinett. Dem Rest der Marke ich leider nichts abgewinnen. Werde trotzdem weiter testen. Obwohl sie nicht schlecht war, nicht bitter, kein trockener Mund, kein Kratzen im Hals etc, würde ich sie nicht mehr kaufen. Die Zeit ist mir einfach zu Schade.
Dazu getrunken habe ich eine Takamaka Rum aus den Seychellen. Dieser Rum gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsgetränken. Ich hab einige Rums die das 5- oder mehr als das 10-fache kosten, die mir genausogut gefallen. Der Takamaka kostet zur Zeit ca 15 Euro die Flasche bei einem grossen Rum Versandhändler in D. Selten habe ich eine Rum getrunken der so weich und sanft ist wie dieser. Gar nicht süss mit einer extrem starken Aromavielfalt. Er duftet genauso gut wie er auch schmeckt. Beim blind Tasting mit Freunden sind alle von einem viel höheren Preis ausgegangen. Es lohnt auf jeden Fall zum probieren.
Schöne Grüsse Wil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 1.jpg (327,3 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 1 Takamaka.jpg (305,4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 2.jpg (320,4 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 3.jpg (276,4 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 4.jpg (217,6 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 5.jpg (165,6 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe 6.jpg (355,0 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-01-15 Hoyo Epicure de Luxe.jpg (485,7 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von Matopo (16.01.2014 um 16:15 Uhr)
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 12:09   #50
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Épicure de Luxe

So, ganz leckerer Zigarrenmorgen mit Kaffee und Epicure Deluxe. eine der feinsten Zigarren seit längerem. 5*!
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hoyo de Monterrey Epicure No.1 Dominik Hoyo de Monterrey 23 23.11.2016 16:51
Romeo Y Julieta - Cedros De Luxe Nr. 3 Ltd Romeo y Julieta 13 28.10.2016 01:42
Hoyo de Monterrey Epicure No.2 Markus79 Hoyo de Monterrey 50 21.07.2016 13:45
Partagas de Luxe A/T sylter_gourmet Partagas 15 25.08.2015 10:42
Los Statos de Luxe Flip Zigarrenmarken - Cuba 9 26.08.2014 18:31


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test