Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.05.2018, 17:03   #1
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard Löschtubo

Guten Tag liebe Community,

nachdem ich als relativer Zigarren-Neuling (habe seit ca. 2 Jahren intensives Interesse an dem Thema) geraume Zeit stiller Mitleser war, möchte ich mich hiermit zum ersten Mal selbst artikulieren, zu einem Thema, das - soweit ich das überblickt habe - noch niemand diskutiert hat.

Ich bin in der Lage, daß ich bislang nicht zuhause rauchen kann (kein Balkon, geeigneter Garten o.ä.), sondern nur an öffentlichen Orten, vorzugsweise im Außenbereich gepflegter Cafés und Restaurants (nebenbei gesagt, bevorzuge ich Dachterrassen mit weitem Blick über eine Stadt). Dort besteht natürlich das grundsätzliche und uns allen bewußte Problem, daß man mit Leuten aneinandergeraten kann, die sich an einem Zigarrenraucher stören - selbst, wenn das Rauchen offensichtlich erlaubt ist.

Ich stelle mir also - als worst case - folgendes Szenario vor: Ich habe es mir an einem lauen Augustabend an einer location wie oben beschrieben bequem gemacht, gut gegessen, eine große Apfelschorle bestellt (mein liebstes Begleitgetränk) und entzünde voller Vorfreude meine Sundownder-Zigarre. Ich lasse den Blick und die Gedanken schweifen, vergesse alle Mühen und Sorgen des Erdendaseins, da kommt eine hysterische Frau herangeeilt und verlangt, daß ich, mit Rücksicht auf ihre Kinder oder auch ihr Asthma, das Rauchen einstelle, und zwar augenblicklich.

Was tut man in so einer Situation? Selbst, wenn man unleugbar "im Recht ist", insofern, als das Rauchen erkennbar erlaubt ist, man außerdem ohnehin schon Rücksicht genommen hat, indem man sich von vornherein abseits hingesetzt hat, und obendrein ein ganz leichter Wind den Rauch sofort von den anderen Gästen wegbläst: Je nachdem, wie entschlossen mein Gegenüber ist, möchte ich es im Zweifel einfach nicht auf eine Konfrontation ankommen lassen, und evtl. verdirbt einem so ein Vorfall auch gleich ganz die Lust auf den edlen Stick, so ärgerlich es auch ist.

Es wird oft gesagt, daß man Zigarren nicht ausdrücken, sondern einfach liegenlassen soll. Ich habe das einmal getan, und sofort verstanden, warum meist davon abgeraten wird. Jedenfalls kam ich auf den Gedanken, für den "Notfall" einen "Löschtubo" mitzuführen: Z.B. einen billigen Habanos-Tubo (kostet bei mir 2€, gibts aber manchmal auch gratis dazugeschenkt), in dem ich die Zigarre einfach sofort verschwinden lassen kann. Ich habe das einmal mit einer halb gerauchten Churchill so gemacht, die ich irgendwann nicht mehr fertigrauchen konnte, weil es mir zu scharf und kräftig wurde. Ich stellte fest, daß der Tubo eigentlich nur ganz leicht warm wird: Offenbar ist der Sauerstoff im Innern praktisch sofort verbraucht, und die vorhandene Restwärmemenge erstaunlich gering. Ich konnte den Tubo praktisch sofort in die Jackettasche stecken und gehen.

Das Problem militanter Rauchgegner ist vermutlich schon an anderer Stelle hier im Forum diskutiert worden, und vielleicht mag sich nicht jeder solchen Forderungen beugen. Ich setze hier aber als Prämisse, daß man durch die Umstände gezwungen ist, die Zigarre zu "löschen". Daß man dies tun muß (vorzeitig oder nach ergiebigem Genuß) und den Stick sauber entsorgen muß, kann im übrigen ja auch aus anderen Gründen vorkommen, ich erspare mir Beispiele. Vor kurzem wurde mir auch klar, daß sich der portable Zigarren-Autoaschenbecher von Xikar auch dafür eignet: Deckel zu, Affe tot.

Meine Frage an Euch, nach dieser langen Schilderung: Was haltet ihr von der Idee "Löschtubo", seid Ihr dem geschilderten Problem schon einmal begegnet, habt Ihr alternative Lösungen, was fällt Euch dazu alles ein?

Beste Grüße,
Florian

Geändert von Philosoph (16.05.2018 um 17:48 Uhr)
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.05.2018, 18:07   #2
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.231
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Moin Florian!

Das Thema der militanten Genussverächter lasse ich mal weitestgehend außen vor, aber ich bin noch nie in die Verlegenheit gekommen, eine Zigarre „besonders schnell“ ausmachen zu müssen. Auch wenn ich mich einem unentspannten Mitmenschen „beugen“ und nicht weiter rauchen würde, würde das gute Stück nicht ausgedrückt...
Wenn die Dame sich so gestört fühlt, sollte sie mit ihrem Nachwuchs ohnehin besser drinnen sitzen - da ist auch weniger Feinstaub und NOx und überhaupt. Aber ich schweife ab...

Davon ab - wenn es sehr schnell gehen muss und die Zigarre (warum auch immer) JETZT und sofort aus muss, würde ich ein paar Tropfen Wasser - oder in deinem Fall Apfelschorle - drüber kippen ;-)
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:16   #3
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 60
Beiträge: 2.691
Renommee-Modifikator: 21474853
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Moin Florian!

Das Thema der militanten Genussverächter lasse ich mal weitestgehend außen vor, aber ich bin noch nie in die Verlegenheit gekommen, eine Zigarre „besonders schnell“ ausmachen zu müssen. Auch wenn ich mich einem unentspannten Mitmenschen „beugen“ und nicht weiter rauchen würde, würde das gute Stück nicht ausgedrückt...
Wenn die Dame sich so gestört fühlt, sollte sie mit ihrem Nachwuchs ohnehin besser drinnen sitzen - da ist auch weniger Feinstaub und NOx und überhaupt. Aber ich schweife ab...

Davon ab - wenn es sehr schnell gehen muss und die Zigarre (warum auch immer) JETZT und sofort aus muss, würde ich ein paar Tropfen Wasser - oder in deinem Fall Apfelschorle - drüber kippen ;-)
... denn später weiterrauchen kannst Du eine so oder so vergewaltigte Zigarre ohnehin nicht.
Und stell Dich bei Deiner Tubo-Methode auf üblen Gestank ein, wenn Du die Röhre wieder öffnest 🤢
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:24   #4
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.886
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Philosoph Beitrag anzeigen

... da kommt eine hysterische Frau herangeeilt und verlangt, daß ich, mit Rücksicht auf ihre Kinder oder auch ihr Asthma, das Rauchen einstelle, und zwar augenblicklich.

Was tut man in so einer Situation?

Hallo Florian!

Erst einmal willkommen hier im Forum!

Hier ein kleiner Tip diesbzgl. vom Waffenprofi:

https://www.zigarrenforum-online.de/...postcount=1909

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:33   #5
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Hallo Gardist,

danke schon einmal für Deine Sicht. Klar, naßmachen geht ggf. auch. Mir ging es, wie gesagt, aber auch um die Entsorgung. Nachfolgend doch ein paar kleine Beispiele:

1. Man ist am Flughafen und hat unerwartet ein paar Stunden Zeit totzuschlagen. Man setzt sich in einen Café-Außenbereich, da kommt plötzlich doch noch die Durchsage, daß man sich sofort zum Gate begeben soll. Natürlich könnte man in dem Fall den Stick auch liegen lassen, aber man kann ja tatsächlich die Belästigung für andere in Grenzen halten, indem man das Ding sofort verschwinden läßt.
2. Man ist auf einer Hochzeit, und die Person, die die sofortige Beendigung des Rauchens fordert, ist die Braut selbst. Will man der sagen, "dann setz dich halt woanders hin, oder warte 5 Minuten"?
3. Man ist an einem unerwartet windigen Ort, und wenn man einfach gehen würde, würde evtl. die noch brennende Zigarre quer über die Terrasse geweht, um dann im anliegenden Kunstteich zwischen großen Zierkarpfen zu landen.
4. Jemand biegt um die Ecke, vor dem man nicht mit Zigarre gesehen werden will.

Durch den Löschtubo gewinnt eine Zigarre quasi ein Stück weit die "convenience" einer E-Zigarette... Mit dem Unterschied, daß man ggf. eine Menge Geld verschwendet, wenn man abbrechen muß. Aber dieses ärgerliche Risiko läßt sich ja grundsätzlich nicht ausschalten.

Ich gehöre halt zu denen, die alles optimieren müssen beim Rauchen, und mir scheint, damit bin ich hier nicht alleine. Ich mag es, auch auf sonderbare Zwischenfälle souverän reagieren zu können.
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:38   #6
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.886
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Philosoph Beitrag anzeigen
2. Man ist auf einer Hochzeit, und die Person, die die sofortige Beendigung des Rauchens fordert, ist die Braut selbst. Will man der sagen, "dann setz dich halt woanders hin, oder warte 5 Minuten"?

Hallo!


... !


Ja sicher! Was denn sonst oder willst Du wegen irgend so einer Tussi Deine schöne Zigarre ruinieren?


Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:54   #7
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Wow, danke für die diversen Antworten in der kurzen Zeit!


Zu DocMartin: Ja, das mit dem Gestank hatte ich schon vermutet... Und vom "später weiterrauchen" habe ich auch schon Abstand genommen.


Zu Waffenprofi: Hmja, zurückschnauzen kann man natürlich immer aber lieber wärs mir natürlich grundsätzlich, einen kurzen Satz parat zu haben, der den Gegner beschämt sein Unrecht einsehen läßt. Wenn ich wirklich unverschämt behandelt werde, ist mein Standardsatz immer, "versteh ich nicht". Bringt die meisten Leute voll aus dem Konzept. Aber das gehört ja alles eher in den "Nichtraucherwahn"-Thread, der anscheinend viele Foristen bewegt
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 20:07   #8
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.231
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Löschtubo

Zu deiner Nr. 4

Wer (von dem man nicht mit Stumpen gesehen werden will) könnte das denn sein?
Der liebe Gott (glaub ich nich dran)?
Die Kanzlerin (der hat es egal zu sein)?
Meine Frau (das stört sie nicht)?

Du merkst, worauf ich hinaus will? Wenn du - wie du schreibst - souverän reagieren willst, sei selbstbewusst und steh zu deiner Zigarre. Nichts ist unsouveräner, als die Zigarre schnell „verschwinden“ zu lassen

Letztlich mach es wie du willst, aber ich glaube, ich kann dir nicht helfen. Ich gehe anders mit dem Thema um und nehme mir entweder meine Freiheit, oder würde auf einer Hochzeit, bei der sich die Braut gestört fühlen würde, gar nicht erst rauchen

Ach ja (Edit): Wenn ich in einem Café/Flughafen/etc. rauche, ist die Entsorgung des Stumpen weder mein Problem, noch meine Aufgabe

Geändert von Gardist (16.05.2018 um 20:15 Uhr)
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 20:19   #9
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.886
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen


Wenn du - wie du schreibst - souverän reagieren willst, sei selbstbewusst und steh zu deiner Zigarre. Nichts ist unsouveräner, als die Zigarre schnell „verschwinden“ zu lassen

Letztlich mach es wie du willst, aber ich glaube, ich kann dir nicht helfen.

Genauso sehe ich das nämlich auch. Ich finde das nämlich auch ein wenig inkonsequent.


Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 20:29   #10
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Ja, den Punkt versteh ich schon, daß man "zu der Zigarre stehen sollte", und auch, daß das im Grunde das souveränste ist.

Die Entsorgung per Löschtubo muß ja auch nicht unbedingt nur aus Rücksicht auf andere Zeitgenossen erfolgen, die das Rauchen mißbilligen... Auch wenn mir spontan kein Beispiel-Szenario dafür einfällt.
Trotzdem danke für die Meinungen!
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 21:29   #11
prancinghorse
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von prancinghorse
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 55
Beiträge: 747
Renommee-Modifikator: 21474841
prancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

ich stimme Sebastian und Henning hier uneingeschränkt zu:
Wenn Du vorher da gesessen hast und schon rauchst und dann jemand dazukommt und meint einen auf dicke Hose machen zu müssen schick ihn zum Teufel, uns wird das Leben schon schwer genug gemacht und man muss sich nun wirklich nicht alles gefallen lassen!
__________________
Alles unter 500gr ist Carpaccio!
prancinghorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 03:14   #12
Streetbobber
Profi
 
Benutzerbild von Streetbobber
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 1.269
Renommee-Modifikator: 21474845
Streetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Also bei mir ist so eine Situation(Beschwerde von Nachbartisch im Biergarten) erst einmal vorgekommen und ich habe mit folgendem Satz geantwortet.
"Sie haben jahrelang für rauchfreie Zone gekämpft und jetzt sollten sie diese auch nutzen....also rein ins Lokal

Gruß Streetbobber
__________________
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
Streetbobber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:12   #13
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen, und ich bin ja im Grunde ganz auf Eurer Linie: Einer dreist geäußerten Forderung, die Zigarre auszumachen, würde ich nur im absoluten Ausnahmefall (Braut o.ä.) nachgeben. Aber darum geht es mir gar nicht primär! Es ist nur als "Notlösung" gedacht. Hier dennoch 3 weitere, vielleicht konstruiert wirkende, aber gar nicht mal so lebensfremde Fälle:

5. Im Nymphenburger Schloßpark in München steht eine Bank, die mein Lieblingsort zum Rauchen ist. Dort würde ich selbst dann gelegentlich gerne hingehen, wenn ich eine von hohen Bäumen umrandete Stadtvilla in Bogenhausen besäße, in der ich in jedem Zimmer rauchen könnte. Gegen Ende der Zigarre, oder bei Aufziehen eines Gewitters, will ich dann gehen; wohin also mit dem Stumpen? Ein Mülleimer steht weder neben der Bank, noch ist einer im weiteren Umfeld zu sehen, und wenn einer da wäre, müßte ich sichergehen, daß der Stumpen aus ist, was man nie so genau weiß, und bis dahin mit dem Stumpen in der Hand rumlaufen. Jetzt wird sicher einer von Euch sagen: Einfach in freier Natur entsorgen - ist doch selbst ein Naturprodukt! Stimmt zwar, aber wir sind hier nicht in Berlin, wo jeder seinen Dreck fallen läßt, wo er geht und steht, sondern in München, wo es noch eine gewisse bürgerliche Zucht und Ordnung gibt (und das sage ich durchaus unironisch).
Wenn ich den Stumpen mitten auf dem Kiesweg fallen lasse (Berlin style), nach dem Motto: "Wofür sind Parkangestellte da", ihn wenigstens am Wegesrand oder auf der Rasenfläche ablege, dann sieht er trotzdem von weitem wie ein Stück Hundekot aus. Also mit der Zigarre "in den Büschen verschwinden", als wollte ich mich dort erleichtern? Oder sie in hohem Bogen in die Büsche werfen? Das würde ich auch mit einer Bananenschale oder einem Apfelbutzen (auch Naturprodukte) nur dann tun, wenn es keiner sieht - es ist eben a bißl proletenhaft.
Stattdessen einfach in den Löschtubo, und fertig. Eine Entsorgungsoption, gegen die ich nichts einzuwenden habe, sind allerdings Gullideckel.

6. Man geht auf einen May Ball. Da gilt im großen und ganzen dasselbe wie im Nymphenburger Stadtpark: Besondere Vorkehrungen für Raucher werden auf diesen Veranstaltungen keine getroffen, und man will sich benehmen. Außerdem steht man dort unter Beobachtung zahlreicher Leute, auf deren Urteil man einfach Wert legt, selbst, wenn man nicht von ihnen abhängig ist.

7. Man ist Auslandskorrespondent von Spiegel oder Tagesschau, und wird nach Mali entsandt, um über MINUSMA zu berichten. Man hat "Reiseverpflegung" mitgenommen, einen atmosphärischen Ort zum Genuß gefunden, und sich - ganz kultursensibel - überzeugt, daß dies kein Innenhof einer Moschee o.ä. ist. Dennoch kommt nach kurzer Zeit ein sehr ungehaltener local auf einen zu und gibt einem zu verstehen, daß dies, entgegen dem Anschein, doch eine Art heiliger Ort sei, und obendrein Ramadan sei. Das Auftreten des Mannes legt nahe, sich nicht auf eine Konfrontation einzulassen.

Naja, vorerst genug der Anstrengungen, Euch "meine Idee zu verkaufen"!

Geändert von Philosoph (17.05.2018 um 09:15 Uhr)
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:19   #14
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.231
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Löschtubo

Na, du hast für dich eine Lösung gefunden, die funktioniert - ist doch super . M.E. machst du dir an einigen Stellen zu viele Gedanken, aber bei deinem Nic passt das ja

Ich hätte für jedes deiner Probleme eine andere Lösung, aber das ist hier ja egal und ich will dich nicht bekehren...

Edit: Als Berliner wäre ich dir nicht so wohl gesonnen und als Rheinländer kann ich über manch bayerisches in deinem Post zumindest ein wenig schmunzeln
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:32   #15
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Nettes Profilbild hast Du da, Gardist! Kommt meinen Vorstellungen von der perfekten Rauchlocation schon ziemlich nahe


Ja, ich habe mir irgendwie angewöhnt, immerzu gegen Berlin zu hetzen! (Wo gibts hier ein Teufelchen-Emoticon?) Bitte nicht zu ernst nehmen! Bin ja selbst in Köln geboren, und obgleich Köln in mancherlei Hinsicht (Sauberkeit) nicht besser ist als Berlin, betrachte ich Köln irgendwie als "heilige Stadt", Berlin dagegen als neues Babylon...
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:09   #16
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Ich hätte für jedes deiner Probleme eine andere Lösung, aber das ist hier ja egal und ich will dich nicht bekehren...
Interessieren würde es mich dennoch! Falls Du so nett wärst.
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:20   #17
Streetbobber
Profi
 
Benutzerbild von Streetbobber
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 1.269
Renommee-Modifikator: 21474845
Streetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Ich bin kein Berliner.....bereuhe es aber trotzdem das ich hier was geschrieben habe
__________________
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
Streetbobber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:39   #18
Philosoph
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 1268905
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Streetbobber Beitrag anzeigen
Ich bin kein Berliner.....bereuhe es aber trotzdem das ich hier was geschrieben habe
Bin ganz neu hier, und mache mich schon unbeliebt... Tut mir leid für mein loses Mundwerk (bzw. Schreibfinger)... Dabei kreisen meine Überlegungen ja hauptsächlich darum, wie man am wenigsten Anstoß erregt. Also bitte das obenstehende nicht auf die Goldwaage legen. Schwarze Schafe gibts auch in München.
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:55   #19
prancinghorse
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von prancinghorse
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 55
Beiträge: 747
Renommee-Modifikator: 21474841
prancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Genau, es gibt da ein Sprichwort:
Der Klügere gibt nach, bis er selber der Esel ist ...
__________________
Alles unter 500gr ist Carpaccio!
prancinghorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 11:41   #20
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 415
Renommee-Modifikator: 21474839
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Philosoph Beitrag anzeigen
Ich gehöre halt zu denen, die alles optimieren müssen beim Rauchen, und mir scheint, damit bin ich hier nicht alleine. Ich mag es, auch auf sonderbare Zwischenfälle souverän reagieren zu können.
Eine gute Zigarre zu rauchen ist für mich wie Zen. Wenn Du Dein Rauchen optimieren möchtest, suche auch mal eine Location, wo Du drinnen rauchen kannst und Dich mit Rauch einhüllst. Für mich ist drinnen rauchen intensiver, außer das Wetter ist wirklich perfekt.
Wenn ich mir Gedanken machen müsste welche Situation entsteht, falls mich Jemand von der Seite anfusselt weil ich gerade rauche, könnte ich mich gar nicht auf die Zigarre einlassen. In dem Fall am besten gar nicht reagieren oder einfach die rechte Gesäßhälfte etwas anliften und einen leicht Feuchten mit Nachdruck fahren lassen, dann beendet die/der Jemand seinen "Monolog" schon von selbst.
Ob Du dem Jemand dabei gleichzeitig tief in die Augen schaust oder völlig ignorierst, spielt keine Rolle.
Wenn jedoch Gewissensbisse an Dir nagen, schau woher der Wind weht und wähle einen Sitzplatz einfach entsprechend.

Beste Grüße

Heino
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:22   #21
hadi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hadi
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Tirol
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 11983739
hadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Liebend gern würde ich in einer Zigarrenlounge die ein oder andere Stunde verbringen, allein, bei mir gibt es im Umkreis von ca. 100 km keine einzige.

Bin also ebenfalls auf meine Terrasse - und somit das entsprechende Wetter - angewiesen.
__________________
Grüße
Hannes
hadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:26   #22
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 51
Beiträge: 3.742
Renommee-Modifikator: 21474859
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

In Tirol müsste es doch locker das eine oder andere Hotel mit Raucherlounge geben
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:29   #23
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 415
Renommee-Modifikator: 21474839
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von hadi Beitrag anzeigen
Liebend gern würde ich in einer Zigarrenlounge die ein oder andere Stunde verbringen, allein, bei mir gibt es im Umkreis von ca. 100 km keine einzige.
Bin also ebenfalls auf meine Terrasse - und somit das entsprechende Wetter - angewiesen.
...Marktlücke?
Aschenbecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:42   #24
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.996
Renommee-Modifikator: 21474853
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Zitat:
Zitat von Aschenbecher Beitrag anzeigen
...Marktlücke?
Nicht in Österreich
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:37   #25
haegar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von haegar
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Oberweier, Südbaden
Alter: 47
Beiträge: 428
Renommee-Modifikator: 21474840
haegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehenhaegar genießt hohes Ansehen
Standard AW: Löschtubo

Was mir noch so einfällt, da du den Stumpen nicht einfach so entsorgen willst. Wie siehts mit der Asche aus, ist das nicht auch so was wie "Dreck" wegwerfen?.
haegar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tubo

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test