Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.01.2016, 16:57   #26
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.806
Renommee-Modifikator: 21474861
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Es zwingt einen ja keiner, diese Lokalität weiterhin zu besuchen.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2016, 17:10   #27
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 54
Beiträge: 3.183
Renommee-Modifikator: 21474856
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von tgsrt Beitrag anzeigen
Also ich binge es recht "normal" für BYO eine Nutzungspauschale für die Räumlichkeiten zu Zahlen und finde es immer wieder befremdlich wenn sich da Menschen drüber aufregen.
Es ist eine 5***** Hotelbar mit entsprechenden Getraenkepreisen. Den Punkt Raumnutzung muessen wir hier denke ich nicht diskutiern.
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 18:00   #28
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 47
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310354
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von ClubsportQP Beitrag anzeigen
Kann jemand für Stuttgart eine Aussage treffen?
Davidoff am HBF oder Christophorus beim Porsche Museum.

PS: Sorry für leichtes OT.

Wie schon geschrieben Wurde, in der Davidoff-Lounge sind eigene Zigarren kein Problem.

Im Christopherus auch nicht, allerdings ist die Lounge nur für Gäste des Restaurants zugänglich.
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 19:30   #29
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099098
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Wir vom Zigarrenstammtisch Frankfurt sind gerade etwas verstört von dem vorzeitigen Aprilscherz unserer Stammbar.

Zigarrenraucher, die ihre eigenen Zigarren mitbringen, müssen jetzt 10 € bezahlen.

Zigarettenraucher sind davon nicht betrofffen.

Anzumerken sei noch, dass die Zigarrenauswahl vorort mehr als bescheiden ist. Eben ein typischer Gastrohumidor.

Interessieren würde mich auch, wie man diese "Servicepauschale" durchsetzen kann.

"Was möchten Sie trinken mein Herr und welche Zigarre darf ich Ihnen bringen ?"


Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?
Wenn Ihr da nicht nur Stumpen geraucht, sondern auch ordentlich was verzehrt habt: Lokalität wechseln! Müssen die halt zusehen, wie sie von den Kunden leben wollen, die den ganzen Abend an einer Cola Light nuckeln.

--
Merkel muss weg!
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 07:46   #30
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Grossinquisitor Beitrag anzeigen
Um auf deine Ausgangsfrage zurückzukommen: wenn die Freude dran haben, können sie selbstverständlich für den Konsum eigener Zigarren eine Pauschale verlangen. Wenn vorher angegeben, nimmst du durch Eigenkonsum das Angebot an. Zahlst du nicht, kann er den Betrag notfalls einklagen (gottseidank nicht bei mir!).

Sieh es mal so: der Gastronom will verkaufen. Und durch diesen Coup erhofft er sich das große Geld. Im Ergebnis wird er Gäste und Umsatz verlieren. Andere Mütter haben auch schöne Töchter - die nächste Bar freut sich schon!
das ist ja mal echt ne extreme Story ^^ würde diesen laden auch nicht mehr betreten, unfassbar.
zum rechtlichen: das ist interessant was du da sagst, das mit dem vorher ankündigen ... gibt's dafür irgendwelche Richtlinien, im sinne von zb., dass der Gastronom es unverkennbar VOR dem lokal durch einen schriftlichen hinweis ankündigen muss?
oder einfach nur zb. in der karte?
mir geht's da um die Möglichkeit des gastes diesen hinweis auch zu übersehen (nicht absichtlich) wenn der nur irgendwo klein angeschrieben ist, wenn du sagst, dass er den betrag auch einklagen kann ... ist ja schon echt extrem, hm.

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 08:58   #31
Cubata
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 119049
Cubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Atrax Beitrag anzeigen
gibt's dafür irgendwelche Richtlinien, im sinne von zb., dass der Gastronom es unverkennbar VOR dem lokal durch einen schriftlichen hinweis ankündigen muss?
Ich bin kein Jurist, aber für die zivilrechtlichen Ansprüche des Wirts wird entscheidend sein, ob ein wirksamer Vertrag zustande gekommen ist. Da gibt es z.B. die Möglichkeit, dass der Wirt bzw. von ihm beauftragte Personen das mit jedem Gast aushandeln bzw. den Gast beim Betreten der Gaststätte darauf hinweisen ("wenn sie hier selbst mitgebrachte Zigarren rauchen möchten, dann dürfen sie das gegen eine Servicepauschale von 10 EUR gerne tun").

Ein schriftlicher Hinweis muss in jedem Fall für den Gast deutlich erkennbar sein. Ein ausreichend großes Schild an der Tür oder im Gastraum (je nach Gastraum könnten auch mehrere Schilder nötig sein) könnte dieses Zweck erfüllen. Ein Hinweis in der Karte dürfte diesen Zweck nicht erfüllen, da der Gast nicht verpflichtet ist, diese vollständig zu lesen (eine Speisen- oder Getränkekarte ist lediglich ein Preisaushang, kein Vertragswerk), da er seine Cola oder sein Bier auch ohne voriges Studium der Karte abgeben kann. Selbst wenn er die Karte öffnet, könnte er dabei auch nur gezielt nach dem Preis seines Getränks suchen, bevor er die Bestellung abgibt.

Das Vorhandensein einer solchen Klausel in der Karte oder in einem unscheinbaren kleinen Aushang in Form von AGB der Gaststätte dürfte, da die Erhebung von Servicepauschalen für den Konsum mitgebrachter Tabakwaren in Gaststätten nicht üblich ist, wohl als überraschend gelten und damit unwirksam sein.

Für Juristen ist sicherlich auch noch die Frage spannend, was geschieht, wenn der Gast den Gastraum mit einer bereits brennenden Zigarre betritt bevor er die Chance hat einen ensprechenden Hinweis zur Kenntnis zu nehmen...
Cubata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 09:10   #32
Matopo
Profi
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 4.498
Renommee-Modifikator: 21474861
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Michael und seine Zigarrenfreunde gehen doch schon seit einiger Zeit hin. Während dieser Zeit kennt mann sich mittlerweile.

Ich vermute Mal das man kein grosses Interesse an dieser Rauchergruppe hat.
Da es ein grösseres Hotel ist haben die genug Gäste die dort verkehren (und meist Zigarette rauchen)

Wobei ich die 10 euro zahlen würde wenn das mir das Ambiente gefällt. Und so viele Raucherlounges gibt es in Frankfurt wohl auch nicht

Die Zigarren Lounge im Sheraton am Flughafen ist sehr schön, allerdings sind die Parkgebühren bestimmt höher.

es gibt noch eine ZigarrenLounge in der Bar vom Kempinski Hotel (Namen fällt mir nicht ein) in Flughafen Nähe mit Ausreichend Parkmöglichkeiten

Wobei mir jetzt einfällt: Seid ihr nicht auch aus einer anderen Raucherlounge vor einigen Monaten irgendwo in Flussnähe rausgeflogen?
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 09:28   #33
opelix
Stammschreiber
 
Benutzerbild von opelix
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 43
Beiträge: 217
Renommee-Modifikator: 63140
opelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Nein, unser Lokal ist abgebrannt: Venusbergbar, Frankfurt
opelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 09:32   #34
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099098
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Ich sag's ja: Frankfurt braucht dringend eine Casa!
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 09:42   #35
Matopo
Profi
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 4.498
Renommee-Modifikator: 21474861
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von opelix Beitrag anzeigen
Nein, unser Lokal ist abgebrannt: Venusbergbar, Frankfurt
Ich glaube es ging um den Raucherraum in der Gerbermühle. Ist aber schon etwas her.
Kann den Thread auf die Schnelle leider nicht finden.

Geändert von Matopo (08.01.2016 um 14:39 Uhr)
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 09:51   #36
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589474
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zum Vergleich Wein und Zigarre:

Bei Wein und einem Restaurant ist das absolut verständlich. Dort wird mit Getränken ein größerer Teil des Gewinns erwirtschaftet.
Bei einer Bar ist das dank Tabakpreisbindung und geringem Umsatz an Zigarren kaum vergleichbar.

Noch absurder finde ich die Höhe des Preises.
Mit einer Zigarre macht der Inhaber sicherlich keine 10€ Gewinn (bei Wein im Restaurant... Naja). Ich nehme ihm jedoch Kapitalbindung und Aufwand ab.
Sofern ich ihm bedeutend mehr als seinen Gewinnausfall zahle, ist das für mich ein unfaires Angebot.

Zudem stellt sich doch die Frage warum ich dorthin gehe.
Wenn ich zum Beispiel in die Bar des Savoy Hotels in Berlin gehe, bin ich dort nicht, weil die Cola so gut ist und der Mojito so schon günstig. Ich bin dort weil ich eine Zigarre rauchen möchte (dort in der Casa wäre es nicht mal ein Beinbruch, wenn ich keine eigene hätte) und trinke dazu etwas. Als Student bringe ich vielleicht nicht so der Umsatzmagnet, aber das mag bei anderen anders sein. Grund warum ich da bin ist der Extraservice, Zigarre rauchen zu dürfen. Stimmt dieser Service nicht mehr, bin ich weg, es sei denn die Coktails sind in der Örtlichkeit überragend.

Grüße
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 10:39   #37
windling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von windling
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: 35767 Erdbach
Beiträge: 288
Renommee-Modifikator: 554602
windling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Moinsen,

eigentlich war ich auch nach dem ersten lesen der Fadenseröffnung sofort dabei zu sagen: So eine Frechheit! Wie kann man nur? Da würde ich nicht wieder hin gehen!

Dann nahm ich mir allerdings etwas Zeit und habe das Thema nochmal geistig behandelt und mit anderen Beispielen durchgespielt.

Der Betreiber hat dort das Hausrecht und kann somit auch die Regeln der Nutzung vorgeben.
Wenn er eine Servicepauschale für den Konsum mitgebrachter Zigarren erhebt, ist das sein gutes Recht und ein Gast muss dies akzeptieren und dem folge leisten, oder nichts mitgebrachtes rauchen, oder eben das Lokal nicht mehr besuchen.
Er könnte Euch übrigens anstatt der Pauschle auch genausogut bitten, sein Lokal zu verlassen.

Was zu klären wäre ist allerdings, ob durch die Bezahlung auch der Konzumzwang anderer Waren (Getränke, Nahrung), die die Duldungsgrundlage in den Räumlichkeiten darstellt, ruht, oder ob dieser weiter besteht.

Was denkt Ihr würde der Inhaber eures Stammlokals/-restaurants sagen, wenn Ihr Euer eigenes Bier/Schnaps/Essen mitbringt, denn seine Auswahl entspricht nicht Euren Wünschen nach Vielfalt?

Wie bereits mehrfach erwähnt wurde, ist eine Nutzungspauschale/Fee/Coperto etc. in anderen Ländern selbstverständlich und es regt sich keiner darüber auf.

Ihr habt also im vorliegenden Fall folgende Möglichkeiten:

1. Ihr geht weiterhin hin, weil Euch das Ambiente gefällt, zahlt die 10€ und konsumiert eigene Stumpen (können ja auch Toscanos, Garves, Deutsche Jagd, gerollte Kamelkacke, etc. sein. Dann habt wenigstens IHR Euren Spaß ).
2. Ihr geht weiterhin hin, weil Euch das Ambiente gefällt, spart Euch die 10€ und raucht nix.
3. Ihr geht weiterhin hin, weil Euch das Ambiente gefällt, spart Euch die 10€, kauft Euch dann dort Stumpen und konsumiert diese.
4. Ihr geht nicht mehr hin. Scheiß aufs Ambiente. Hedi´s Pilsquell am Bahnhof ist auch gemütlich und man darf ALLES Rauchen.

Glück auf
__________________
Daß der Mensch besser täte, nicht zu rauchen und sich solche Bedürfnisse nicht anzugewöhnen, das unterschreibe ich wie jeden schönen moralischen Satz gerne.
Wie der einzelne aber sich mit dem rauhen Leben abfindet, und welche Tröstungen ihm dabei dienlich sind, ist eines jeden eigene Sache.

Hermann Hesse 1918
windling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 10:48   #38
Cigarking
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cigarking
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Rhein Main Gebiet, Frankfurt
Beiträge: 168
Renommee-Modifikator: 84
Cigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Matopo Beitrag anzeigen
Ich glaube es ging das um den Raucherraum in der Gerbermühle. Ist aber schon etwas her.
Kann den Thread auf die Schnelle leider nicht finden.
1. Die Cigar Lounge wurde geschlossen (war eine hervorragende Location !!)
2. aus der Gebermühle sind wir wegen übermäßigem Rauchgenuss rausgeflogen
3. die Venusbergbar ist abgebrannt


übrigens ist die Casa, die es vor einigen Jahren in Frankfurt gab (und die mMn sehr schön eingerichtet war und ein tolles Ambiente hatte) leider wieder geschlossen worden (die Gründe sind vielfältig )
Cigarking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 11:28   #39
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 54
Beiträge: 3.183
Renommee-Modifikator: 21474856
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Vielen Dank für die rege Teilnahme und den gut gemeinten Ratschlägen

Meine Eingangsfrage war: Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?

Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 12:01   #40
windling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von windling
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: 35767 Erdbach
Beiträge: 288
Renommee-Modifikator: 554602
windling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
...
Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Moinsen,

stimmt, hier schmeisst man Dich zumeist einfach raus, wenn Du Dein eigenes Zeug mitbringst...

Glück auf
__________________
Daß der Mensch besser täte, nicht zu rauchen und sich solche Bedürfnisse nicht anzugewöhnen, das unterschreibe ich wie jeden schönen moralischen Satz gerne.
Wie der einzelne aber sich mit dem rauhen Leben abfindet, und welche Tröstungen ihm dabei dienlich sind, ist eines jeden eigene Sache.

Hermann Hesse 1918
windling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 12:01   #41
Matopo
Profi
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 4.498
Renommee-Modifikator: 21474861
Matopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes AnsehenMatopo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die rege Teilnahme und den gut gemeinten Ratschlägen

Meine Eingangsfrage war: Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?

Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Ui... Schon wieder einmal die Frage nicht richtig gelesen
Ich kenne as auch nur aus Südafrika wo man den Wein ins Restaurant o.ä mitbringen kann und eine Gebühr Zahlt.
Was Zigarren angeht nicht

Tschuldigung Michael
Matopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 12:01   #42
Pipenandreas
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Pipenandreas
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: Im hohen Norden
Alter: 49
Beiträge: 658
Renommee-Modifikator: 12031262
Pipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes AnsehenPipenandreas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die rege Teilnahme und den gut gemeinten Ratschlägen

Meine Eingangsfrage war: Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?

Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Also wie in den USA auf Getränke übertragen ist es doch in einigen Gasthäusern üblich, nennt man Korkgeld.
__________________
Beste Grüße aus dem Echten Norden
Andreas

Smoking Herrenzimmer
Pipenandreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 12:03   #43
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 43
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755256
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Aus Brasilien kenne ich nur, dass manchmal auf der Rechnung pro Gast ein Betrag zu entrichten ist, wenn eine live Band spielt.

Meist 1-5 Euro umgerechnet.

Das wird einen gesagt, wenn man sich an einem Platz hinsetzt.

In Uruguay wird pauschal ein Betrag für das Gedeck berechnet.
Besteck, Set, Glas und meist auch Wasser, Butter und Brot.

Bekannt ist in Deutschland das Korkgeld. Hatte aber noch nie das Bedürfnis Wein mit in ein Restaurant zu nehmen.

Die 10€ für selbst mitgebrachte Zigarren ist frech.

Wo fängt man an, wo hört man auf?
Zigarette, Zigarillo, Puritos... Ab wann ist es eine Zigarre?
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 13:44   #44
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589474
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von windling Beitrag anzeigen
Moinsen,

stimmt, hier schmeisst man Dich zumeist einfach raus, wenn Du Dein eigenes Zeug mitbringst...

Glück auf
Es geht doch hier nicht ums Hausrecht (ich darf auch entscheiden, keine Christen, die Brillenträger sind und Hunde besitzen, in mein Lokal zu lassen, macht mich aber nicht sympathischer) sondern um die Höhe. Bei einer Zigarre verdient der Wirt vielleicht ein paar Euro. Aber nicht 10. Für mich wäre das Lokal gestorben.

BTW. Ich habe meinen Händler gefragt (der durch mich sicherlich keinen großen Umsatz macht) ob ich eigene Zigarren, die ich teilweise bei ihm, teilweise auch nicht bei ihm gekauft habe in seiner Lounge rauchen darf. Absolut kein Problem, wenn er nein gesagt hätte.
Antwort: "Wir nehmen das nicht so genau, mach ruhig, wenn noch Platz da ist!"

Fand ich nett.

Grüße
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 14:22   #45
Begleiter
Skagerakfahrer
 
Benutzerbild von Begleiter
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Güster
Alter: 55
Beiträge: 2.054
Renommee-Modifikator: 19601308
Begleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Bei Wein ist das bei uns absolut Standard in Restaurants. Wenn du eine eigene Flasche mitbringst, zahlst du $15 - $30 "corkage fee" weil der Wirt ja keinen Wein an dich verkauft. Auch bei Cigar Bars gibt es das bei uns - heißt dann "cutting fee". $10 oder so. Ist natürlich Kacke wenn die Bar keine gescheite Auswahl hat.
Das gibt es in 'good old Blighty' auch,allerdings bezieht es sich da meistens auf Gewerbe die keine Lizenz zum Ausschank von Alkohol besitzen. Und rauchen in öffentlichen Einrichtungen,und dazu gehören nunmal auch pubs(public house) gehört seit fast einem Jahrzehnt auf der Insel sowieso der Vergangenheit an,es sei denn man sitzt in einem der zwei Häuser.

Das mit der 'cutting fee' habe ich kürzlich auch erlebt,allerdings waren es nur €5,00.
Die Zigarrenauswahl in einem begehbaren Humidor ist allerdings adäquat,und ich kann den Herren schon verstehen das er diese Gebühr verlangt.

Auf der anderen Seite kosten seine Zigarren dasselbe wie überall in Deutschland,also nutze ich die Gelegenheit um zu probieren und spare die 'cutting fee' und das Porto für Probezigarren....so there
__________________
"Mae hen wlad fy nhadau yn annwyl i mi" Evan James


Gruß Olli
Begleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 14:34   #46
Begleiter
Skagerakfahrer
 
Benutzerbild von Begleiter
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Güster
Alter: 55
Beiträge: 2.054
Renommee-Modifikator: 19601308
Begleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes AnsehenBegleiter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die rege Teilnahme und den gut gemeinten Ratschlägen

Meine Eingangsfrage war: Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?

Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Doch,war im Großraum Hannover....lies mal einen drüber.
Schönes Wochenende,Michael,und lies mal die Kommentare zu deinem Modificator
__________________
"Mae hen wlad fy nhadau yn annwyl i mi" Evan James


Gruß Olli
Begleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 16:53   #47
tgsrt
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
tgsrt wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Es ist eine 5***** Hotelbar mit entsprechenden Getraenkepreisen. Den Punkt Raumnutzung muessen wir hier denke ich nicht diskutiern.
Richtig, wenn die 5* sind ist die Nutzungsgebühr völlig normal.
tgsrt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 19:49   #48
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Südostschweiz
Beiträge: 2.150
Renommee-Modifikator: 21474855
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die rege Teilnahme und den gut gemeinten Ratschlägen

Meine Eingangsfrage war: Gibts es solche "Geschäftsmodelle" auch anderswo ?

Jetzt weiss ich: in USA ja, evtl. Ausland allg., aber in D wohl nicht.
Ja gibts bei uns auch. Meist so im Bereich CHF 5.-

Zumal in diesen Fällen stets einer grosszügiger Humidor zur Verfügung stand, für mich nicht zu beanstanden und wurde auch immer "fürs nächste Mal angekündigt"..
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 23:58   #49
opelix
Stammschreiber
 
Benutzerbild von opelix
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 43
Beiträge: 217
Renommee-Modifikator: 63140
opelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehenopelix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

So. 4 Cola plus Tabakzulage macht 28,00 EUR...
opelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 08:20   #50
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 54
Beiträge: 3.183
Renommee-Modifikator: 21474856
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bar verlangt 10 € Servicepauschale bei Mitbringen von eigenen Zigarren

hab mir den Humidor näher angeschaut... nicht ansprechend und Auswahl schon gar nicht! Optisch paar alte Kisten liegen übereinandergestapelt in einem Fach, Einzelstumpen lustlos in unstrukturierten Fächern im nächsten Fach.

Auf die Frage, wie sich das jetzt mit der Gebühr verhält: "weil wir selbst Zigarren verkaufen".

Good bye Harry´s New York Bar


http://harrysbar-ffm.blogspot.de/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg asdf.JPG (27,0 KB, 419x aufgerufen)
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mexico: bestimmte Zigarren mitbringen lassen? Wenn ja, welche? Karl Napp Allgemein 12 20.10.2015 07:58
Welche Zigarren aus USA mitbringen lassen? Karl Napp Off-Topic 2 14.07.2015 16:44
Kann man von Surinam oder französisch Guyana Zigarren mitbringen? Karl Napp Allgemein 16 10.06.2015 21:16
Zigarren aus Brasilien mitbringen lassen? aircobra Reiseberichte 12 11.12.2013 07:15
Zigarren aus USA mitbringen starmike Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 8 14.05.2013 14:05


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test