Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 10.07.2011, 14:50   #1
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.280
Renommee-Modifikator: 799989
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard Vega Fina Robusto

Super Zigarre. Ein derart perfektes Verhältnis von leichter Würze und leichter Süße habe ich bislang nur bei Zigarren erlebt, die mehr als doppelt so teuer waren. Zug und Abbrand tadellos, sehr stabile Asche.
florei ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.07.2011, 23:36   #2
Fapy
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Fapy
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 7
Fapy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Vega Fina Robusto

Hab soben meine erste "richtige" Zigarre geraucht und kann mich florei nur anschließen.

Eine sehr gute Zigarre die ich mit "rund" beschreiben würde. Nicht zu scharf und sehr angenehm zu rauchen. Guter Zug und Abbrand. Für Anfänger geeignet

Geschmack kann ich aus mangelnder Erfahrung nicht wirklich beschreiben aber leicht süß und ab dem letzten Drittel ein wenig minzig/mentolisch trifft es sehr gut.
__________________
Saludos,
Fabian
Fapy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 16:02   #3
fanta4
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 54
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 7
fanta4 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Vega Fina Robusto

Da mir die Perlas von Vega Fina gut schmecken, habe ich auch mal eine Robusto probiert.

Leider hat sie mir nicht besonders gut gefallen. Der cremige Geschmack, denn ich bei den Perlas schätze, kam hier leider nicht zustande.
Sie war von Anfang bis Ende nichtssagend. Das aber beharrlich.
Die Verarbeitung war auch nicht wie von den Perlas gewohnt. Das Deckblatt ist mehrfach beim Rauchen gerissen.

Ich werde an diesem einzelnen Exemplar nicht den Stab über der Robusto brechen, aber Lust auf mehr hat sie nicht gemacht.
fanta4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 08:21   #4
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 34
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 11
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Vega Fina Robusto

Ich habe gestern meine erste Vega Fina (Format: Robusto) geraucht. Ich kann mich meinen Vorrednern absolut anschließen: ein perfekter Abbrand, die Zigarre ging kein einziges Mal aus.
Ich hätte mir noch ein wenig mehr Aromenspektakel gewünscht. Ansonsten war sie recht mild zu Beginn und nahm ab der Mitte an Schärfe zu. Eine Degasation hat da nur wenig Abhilfe geschaffen.

Alles in allem eine empfehlenswerte Zigarre, für jemanden der eher milde Zigarren bevorzugt.
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2012, 08:26   #5
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 34
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 11
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hier noch ein Bild der Zigarre (Herkunft: Dom. Rep.).

Sie ist für 6,50 EUR im mittleren Preissegment angesiedelt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1331454298.982891.jpg (73,4 KB, 38x aufgerufen)
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 08:42   #6
Klinki
Benutzer
 
Benutzerbild von Klinki
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 6
Klinki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool Vega Fina Robusto

Hallo Zigarrenfreunde,

nachdem ich bereits von Vega Fina die Minutos und Coronitas genossen habe, war ich sehr gespannt auf die Rubusto.

Aber sie hat mir nicht so gut geschmeckt wie die beiden anderen, wobei das Zugverhalten und die Rauchbildung schwach waren. Der Abbrand war gut.

Ich habe noch eine im Humidor und bin gespannt, ob das dann ähnlich wird.

Insgesamt tendiere ich doch schon eher zu etwas kräftigeren kubanischen Zigarren.:001_wub:

Schöne Grüße aus Köln

Ralf
Klinki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 21:56   #7
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 663
Renommee-Modifikator: 4236320
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vega Fina Robusto

Hallo!

Ich hatte eine am Wochenende und muss sagen, dass mir die Zigarre doch zu langweilig war.

Ich rauche gerne mildere Zigarren, aber diese war meiner Meinung nach nichtssagend.

Schade
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vega Fina Minutos Timez Vega Fina 1 08.01.2013 14:22


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:27 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test