Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.05.2012, 22:28   #1
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteigertipps das Rauchen einer Zigarre

Liebe Neuforumiten, liebe (künftige?) Zigarrenliebhaber!

Oft taucht hier die Frage auf, wie man am besten anfängt, eine Zigarre zu rauchen. Was muss man beachten? Welche Zigarre ist die richtige? Wie mache ich das eigentlich?
Dazu haben wir einen kleinen Leitfaden erstellt, der als erster Anhaltspunkt dienen soll. Bei weiteren Fragen helfen wir gerne weiter, zu vielen Themen gibt es aber auch Lesestoff im Forum.



Nun aber die Anleitung in Punkte unterteilt, die alle keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben, vielmehr als Anregung dienen sollen, als erste Hilfe und Einstieg. Nur eine Meinung und keinesfalls eine Regel!




1. Zigarre aussuchen

Hier streiten sich die Forumiten. Vom Aroma her lieber mild anfangen mit z.B. dominikanischen Zigarren? Oder darf es auch aromatischer und kräftiger sein?
Manche sind der Meinung, eine milde (also nicht zu aromatische), jedoch auch von der Nikotindosis nicht zu starke Kubanerin (z.B. Romeo y Julietta Mille Fleurs, Partagas Super Partagas) ist ebenso geeignet und beschert gleich ein freudiges Geschmackserlebnis.

Es empfiehlt sich, um den eigenen Geschmack zu finden, sich einfach mal beim Händler des Vertrauens beraten zu lassen oder im Internet ein paar Reviews zu lesen und beim Onlinehändler zu stöbern, verschiedene Herkunftsländer zu probieren und verschiedene Marken.
Auch im Forum finde sich dazu viel Lesestoff, einfach suchen...

Auf den Nikotingehalt einer Zigarre sollte gerade ein Anfänger sehr acht geben. Dieser wird meistens als stark oder weniger starkt angegeben, das Aroma als mild oder kräftig. Oft wird das jedoch auch verwechselt oder ganz vergessen, weshalb sich eine Nachfrage, beim (Online-) Händler oder im Forum lohnen kann.

Am Ende hilft jedoch nur eines auf der Suche nach dem eigenen Geschmack:
Probieren!

Viel Freude dabei!:001thumbup1:




2. Zigarre kurzzeitlagern

Eine Zigarre sollte bei ~70% Luftfeuchtigkeit gelagert werden, daher braucht man für die Lagerung auf Dauer eigentlich einen Humidor, der diese konstante Feuchte gewährleistet.
Zigarren trocknen zudem an der frischen Luft schnell aus.

Es ist empfehlenswert, die Zigarre beim Händler zu kaufen und unverzüglich zu rauchen, weil sie sonst austrocknet, was Geschmackseinbußen zur Folge hat.

Es hilft ein paar Tage, die Zigarre in einen Beutel mit Ziplock zu legen, oder in eine Tupperdose, ein Befeuchter könnte dann aber trotzdem bald notwendig werden.

Mehr Lesestoff dazu im Forum, auch unter dem Stichwort EMSA (eine Plastikdosen-Firma), RH-Beads oder Humidor.

Oder in der FAQ.

3. Zigarre anschneiden/ bohren

Bevor man eine Zigarre rauchen kann, muss man sie in der Regel anschneiden, wenn das Mundstück nicht schon geöffnet ist.


© TomTomTom

Möglichkeit 1:
Der Bohrer wird je nach Ringmaß passend zur Zigarre gewählt und an das Kopfende gedrückt. Dadurch entsteht ein Loch, durch das man ziehen kann.
Eine angeschliffene Patronenhülse eignet sich dafür auch...


© TomTomTom


© TomTomTom


Möglichkeit 2:
Mit eine Cutter oder einer Schere schneidet man das Ende ab.
Hierbei sollte nicht die komplette Kappe angecuttet werden sondern nur 3/4 bis 4/5 des Endes geöffnet werden.
Bei einer Torpedo eher weniger cutten, wenn das nicht reicht, dann u.U. ein zweites mal...

Nach dem Cutten sollte man den Zug prüfen, der ungefähr wie bei einem ein Strohhalm sein sollte. Wenn man das Gefühl hat, man saugt einen Golfball durch einen Gartenschlauch, ist die Zigarre defekt (oder doch nicht angeschnitten?), das Aroma wird vermutlich darunter leiden.

Wer das gerne auf Video sehen möchte...



4.Zigarre anzünden


Wichtig: Ein geruchloses Feuer verwenden, z. B. kein Benzin sondern Gas.

Die Flamme wird über das Brandende der Zigarre gehalten, die Flamme berührt die Zigarre nicht.
Durch drehen wird das Brandende außen herum kreisförmig angesengt, aber vorsichtig und langsam.

Dann kann der erste Zug verköstigt werden, das innere muss i.d.R nicht extra angezündet werden, die Glut entzündet die Mitte von selber.

Es gilt wie bei vielem: Übung macht den Meister!:001thumbup:

Nochmal ein Video, das hilft vielleicht beim ersten Mal...

Eine weitere schöne Methode

5. Zigarre rauchen

Bitte nicht inhalieren. Die Zigarre sollte nicht zu heiß werden, daher nur 1-2 Züge pro Minute, bei Bedarf auch etwas weniger.

Zurücklehnen und entspannen, vielleicht auch mal vorsichtig den Rauch aus der Nase ausblasen (nicht inhalieren!).



Wenn die Zigarre nicht mehr schmeckt, einfach weglegen, oder hier mal nach Degasation suchen!


Eigentlich ganz einfach!

Viele schöne und entspannte Stunden wünsche ich allen Lesern.:001thumbup1:



Lieben Gruß und nochmal herzlich willkommen!

Alle Forumiten


Danke an TomTomTom für die Bilder und Karl Napp fürs Korrekturlesen!
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite

Geändert von Phijo (18.10.2015 um 20:51 Uhr)
Phijo ist offline  
Anzeige
Alt 16.06.2012, 15:34   #2
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteigertipps das Rauchen einer Zigarre

Ich bitte um Verständnis, dass ich dieses Thema gleich geschlossen habe.

Anregungen, Feedback, Kritik oder Wünsche und Ergänzungen bitte in den Diskussionsthread posten.

Über weitere schönere Bilder als die meinigen freue ich mich auch sehr!

Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test einer 50 Jahre alten Zigarre pikas20 Aufbewahrung 14 07.04.2012 21:34
Auf der Suche nach einer bestimmten Zigarre Stoffl Zigarrenmarken - Sonstige 3 10.03.2012 18:08
Besonderer Fall - Zigarre rauchen Festina lente Off-Topic 16 14.01.2012 22:03
Blastest für optimalen Zug einer Zigarre latin2k Allgemein 24 06.11.2011 11:31


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test