Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 16.08.2012, 17:37   #1
zippmaster
Moderator
 
Benutzerbild von zippmaster
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 32
Beiträge: 3.045
Renommee-Modifikator: 21474854
zippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehen
Standard Don Diego

Hier wie versprochen mein Bericht zur Don Diego Robusto aus der Dominikanischen Republik,

empfohlen wurde mir mir diese Robusto von meinem Händler auf meine Frage nach einer angenehmen leichten ´"SommerZigarre".

Um es vorweg zu sagen, mein Händler hatt sie mir zu Recht ans Herz gelegt.

KaltGeruch angenehm nach feinem Tabak, nicht aufdringlich.
Sehr schön gerollte Robusto nicht zu fest nicht zu locker.

Angefeuert und losgings, sehr angenehmer Rauf luftet durchaus gut
und ein voller dichter smoke steigt auf.
1/3 angenehm mild, sanfte Aroma, feine süße
2/3 weiterhin, mild Aromen werden etwas kräftiger aber niemals
aufdringlich, schmecke leichte Kakaoarmonen,Abbrand leicht schief korrigiert sich aber von selbst.
Feste graue Asche, hübsch anzusehen.
3/3 cremige süße Aromen bleiben weiterhin, ganz ganz minimale feine pfefferaromen, die aber mit dem cremigen sehr gut harmonieren.

Es geht dem Ende zu. Was mir als Eindruck einfällt ist der Begriff "Gemütlich" und leicht.

Ich lege diese Zigarre besonders Einsteigern ans Herz und allen, die gerne mal wie ich zwischendurch etwas leichtes rauchen.

Bin wirklich sehr positiv überrrascht und werde mir nacher gleich ein Kistchen holen und einlagern.
Wenn die anderen genauso so gemütlich sind, werde ich die Don Diego in die Liste meiner Lieblingszigarren aufnehmen :001drool:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_000147.jpg (151,7 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_000149.jpg (151,1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_000151.jpg (153,1 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_000153.jpg (120,9 KB, 36x aufgerufen)
zippmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.08.2012, 10:21   #2
zippmaster
Moderator
 
Benutzerbild von zippmaster
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 32
Beiträge: 3.045
Renommee-Modifikator: 21474854
zippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

raucht die denn ausser mir niemand ?:001scared:

Da verpasst ihr aber was... obwohl bleibt meht für mich
zippmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 20:25   #3
zippmaster
Moderator
 
Benutzerbild von zippmaster
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 32
Beiträge: 3.045
Renommee-Modifikator: 21474854
zippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Zitat:
Zitat von Flogge Beitrag anzeigen
Ich habe noch zwei im Humidor. Werde mich die Tage mal daran versuchen
:001thumbup1::001thumbup1::001thumbup1: ganz ehrlich, wer ab und zu mal ne leichte mag, der wird die lieben:001drool:
Sag dann bescheid wie's war.
zippmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 13:16   #4
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Don Diego

Die Don Diego Corona war für mich die erste Zigarre, die mir wirklich gut geschmeckt hat. Ich hatte damals die ganzen typischen Anfängermarken probiert (also das ganze sehr milde Dom. Rep. Kram) und nur die Don Diego hat mir wirklich Spaß gemacht.
Ich hab noch zwei im Humidor liegen, aber schon ewig nicht mehr geraucht. Nachdem ich mich tendenziell kräftigeren Zigarren zugewand hatte, wurde die irgendwie uninteressant. Vielleicht rauch ich demnächst mal wieder eine, um zu gucken, wie sie mir heutzutage so schmeckt! Dein Tasting zu lesen, macht auf jeden Fall mal wieder Lust drauf :001thumbup1:
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2012, 13:39   #5
zippmaster
Moderator
 
Benutzerbild von zippmaster
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 32
Beiträge: 3.045
Renommee-Modifikator: 21474854
zippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehenzippmaster genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Zitat:
Zitat von PhoeniXYZ Beitrag anzeigen
Die Don Diego Corona war für mich die erste Zigarre, die mir wirklich gut geschmeckt hat. Ich hatte damals die ganzen typischen Anfängermarken probiert (also das ganze sehr milde Dom. Rep. Kram) und nur die Don Diego hat mir wirklich Spaß gemacht.
Ich hab noch zwei im Humidor liegen, aber schon ewig nicht mehr geraucht. Nachdem ich mich tendenziell kräftigeren Zigarren zugewand hatte, wurde die irgendwie uninteressant. Vielleicht rauch ich demnächst mal wieder eine, um zu gucken, wie sie mir heutzutage so schmeckt! Dein Tasting zu lesen, macht auf jeden Fall mal wieder Lust drauf :001thumbup1:
Ist wirklich fein, gerade bei dem heißem Wetter ist was leichtes perfekt:001thumbup1:
zippmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 22:48   #6
el_palitooo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von el_palitooo
 
Registriert seit: 08.2012
Alter: 31
Beiträge: 102
Renommee-Modifikator: 6
el_palitooo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Don Diego

haha!

die don diego war die allererste zigarre, die ich geraucht habe! war total begeistert: aromatisch und für den anfänger die perfekte milde!

habe immer 1-2 im humi
el_palitooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 07:33   #7
aficionado.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von aficionado.
 
Registriert seit: 08.2012
Alter: 30
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 6
aficionado. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Don Diego

Ist echt eine super zigarre.. Auf wenn sie sehr mild ist, ist sie empfehlenswert...

Geändert von aficionado. (28.08.2012 um 10:04 Uhr)
aficionado. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 08:40   #8
h0mer221
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 6
h0mer221 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Don Diego

Hallo,

eine Don Diego hat mir mein Händler zu Beginn auch empfohlen. Rauche sie auch heute noch immer gerne und halte es wie el_palitooo
h0mer221 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 18:47   #9
Nubi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Nubi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Don Diego

Hallo,
bin noch recht neu auf dem Gebiet der Zigarrenraucher, aber die Don Diego war auch meine Einstiegszigarre -fand sie sehr angenehm, gerade zum Einstieg perfekt

Was könnt ihr mir denn sonst so ans Herz legen -nicht allzu stark, aber kann geschmacklich schon prägnant sein.
Nubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 22:08   #10
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 7
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Don Diego

Muss mich anschließen ein sehr feiner smoke die Robusto.
Da hab ich mir gleich heute dann die Monarch gegönnt und muss sagen ebenso super. Echt langer Rauchgenuß in dem Format, etwas würziger noch als die Robusto aber auch angenehm mild und super Aroma.

Also was Dom. Rep. angeht entwickeln sich die Don Diegos zu meiner Lieblingsmarke.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 21:18   #11
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 513
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Bei meinen Probierstudien hat mir mein Zigarrenhändler die Don Diego Robusto empfohlen:
Heute Abend mit etwas Restsonne auf der Terasse habe ich sie probiert.
Perfekt verarbeitete Zigarre, mit halbfester Asche, leichter Zug, voller hellgrauer Rauch.
Von Anfang an ein feiner Tabakgeschmack, der sich später etwas intensiviert. Schmeckt sehr lecker, sehr gut zu einem Weißwein, wie z. B. Grauburgunder.
Ein Genuss, der eine gute Stunde dauert. Davon will ich mehr...
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 20:42   #12
Remigiusland
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Remigiusland
 
Registriert seit: 03.2013
Alter: 50
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 6
Remigiusland befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

War auch eine meiner ersten Zigarren und habe sie immer noch in meinem Humidor. Ab und zu wir sie gerne zwischendurch geraucht. Kann mir hier den Bewertungen nur anschließen. Bevorzuge aber die Corona. Dieses Format favorisiere ich eher.
__________________
Ein guter Aphorismus ist die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz.

Theodor Fontane
Remigiusland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 00:15   #13
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 513
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Habe eben eine frisch gerollte Don Diego genossen; eine wunderbare Zigarre mit zartem Geschmack, mild, süß mit cremigem Rauch.
Die Don Diego wird wohl für einige Zeit meine bevorzugte milde Zigarre bleiben.
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 20:49   #14
Fiete
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fiete
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: S-H
Beiträge: 234
Renommee-Modifikator: 6
Fiete sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFiete sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Don Diego

Ich will mal mein erstes "Tasting" schreiben:

Für den "schnellen" Smoke hab ich mir die Don Diego Minutos (Classic) empfehlen lassen. Die Zigarre hat mit 10cm Länge und Ringmass 31 schon fast das Format einer Zigarillo, sie ist aber ein echter Longfiller.

Die Rauchdauer wird mit 10-15 Min angegeben, ich rauche sie aber eher 15-20 Min. Sie beginnt widererwarten etwas würzig, fast schon pfeffrig. Dann aber wird sie immer cremiger und milder bis sie soweit war, daß ich mir fast die Finger verbrannt hab. Es ist keine besonders aufregende Zigarre, aber für ne viertel Stunde ein netter Smoke



Edit1: perfekter Zug und guter Abbrand, obwohl ich sie draussen geraucht hab, war kein Schiefbrand erkennbar (ok, bei dem Ringmaß )

Edit2: Fotos sind nicht mein Ding, Ne vernünftige Kamera hab ich nicht und mein Handy bleibt, wenn ich mich mit einer Lady vergnüge, aus. Ich dulde da keine Störungen

Geändert von Fiete (24.08.2013 um 21:19 Uhr)
Fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 09:11   #15
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 30
Beiträge: 1.520
Renommee-Modifikator: 14055514
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Ich hatte auch eine Don Diego Perlas.
Sie ist wirklich, wie schon beschrieben recht mild.
Sie hat angenehme süßliche Aromen, mit leicht Nuss und Pfeffer.
Einsteigern würde ich sie ans Herz legen.
Für einen Smoke Zwischendurch ist sie gut geeignet und bei dem Preis kann man auch absolut nichts sagen.
Dafür erhält man eine gut verarbeitete Zigarre die auch etwas bietet.

__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 12:47   #16
marco005
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 6
marco005 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Don Diego

Hallo allerseits!

Darf ich auch hier kurz mein Don Diego Corona Erlebnis reinschreiben?

Mir wurde diese im Fachgeschäft als mild und sanft beschrieben, ebenso eine Upmann (cuba) ,doch ich ließ es erstmal bei der Don Diego-vorsichtig antasten.

Kalt riecht die unspektakulär,nach Tabak und etwas heuig.

Angezündet und vom ersten Zug an herrlich mild!
Der Geschmack blieb schön gleichmäßig bis ca.2 cm vor der Bauchbinde.

Angenehmer milder sanft holzig/ledriger Geschmack mit etwas nussiger süße untermalt.

Zigarre ging nicht einmal aus! Musste zwar mehrmals durchblasen (degasieren) doch der Geschmack blieb herrlich mild und konstant bis zum Ende.
Immer schön langsam und sachte ziehen, zu schnelles Ziehen wird mit etwas Bitterkeit bestraft.

Hatte 1 Stunde entspanntes Rauchen hinter mir und die Zigarre ging nicht einmal aus! So muss das sein.

Habe die Don Diego dann geraucht bis etwa 2 cm vor der Bauchbinde und gut wars.

Ein entspannter milder Smoke für den Samstag abend!
Die werde ich öfters nehmen, ein klasse PLV bei 1 Stunde Rauchgenuss.

Demnächst ist eine Upmann drann.....

Kann die Don Diego nur empfehlen.

viele grüße
marco005
marco005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2013, 21:24   #17
marco005
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 6
marco005 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Don Diego

Hallo allerseits,

hatte am Samstag meine dritte Don Diego,habe die in meiner Tupperwaren Box gelagert.

Leider war die von Anfang an scharf und sehr gasig,habe die zwar geraucht un dann ist mir übel geworden obwohl ich öfters degasiert habe,auch ist mir dieses Exemplar oft ausgegangen.Hätte ich gleich nach dem anzünden wegwerfen sollen.

Nur woran liegt das,habe ich was falsch gemacht oder war das ein verknalltes Exemplar? oder habe ich die vielleicht zuviel gecuttet (fast ganz) ????

Was meint Ihr woran könnte das gelegen haben?

Sollte ich Zigarre rauchen doch lieber sein lassen und bei Pfeife bleiben,da passiert mir sowas nicht?

Nicht schön sowas, verdirbt einem den Samstagabend.

PS: Gibt es Zigarren die noch milder sind in dieser Preisklasse als die Don Diego mit nussigem Unterton ??????



viele grüße
marco005
marco005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 00:13   #18
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 513
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Ich hatte auch schon verschiedene Raucherlebnisse mit Zigarren, die mir an manchen Tagen überhaupt nicht schmecken (wollen), Abgesehen von "verknallten" Exemplaren, also Zigarren, die einen zu schweren Zug haben oder nicht einigermaßen gleichmäßig abbrennen, konnte ich es meistens auf eigene "Fehler" zurückführen.
- zu hastig geraucht
- nicht ausreichend innere Ruhe zum Rauchen gehabt
- schlechte Stimmung
- heute schmeckt´s einfach nicht

Vielleicht überlegst du mal, wie die Rauchsituation bei deiner dritten Don Diego war; die ersten beiden haben dir doch wohl sehr gemundet.
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 11:49   #19
derandi85
Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 5
derandi85 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Don Diego

hab eine Perlas geraucht, die etwas angetrocknet war und einen großen Riss im Deckblatt hatte (um zu sehen, bo der Geschmack tatsächlich schlechter ist, als eine gut gelagerte; außerdem war sie mir zu schade zum Wegwerfen). Jedenfalls war sie etwas schÄrfer als eine gut gelagerte, aber sonst keine Unterschiede. Abbrennverhalten ohne Probleme.
derandi85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 21:56   #20
ion79
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ion79
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 39
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 5557
ion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehenion79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Ich rauch grade die Robusto. Bin absolut zufrieden mit ihr. Creme, Heu, Honig, leichte Schärfe hin und wieder. I like!!!
__________________
Don't worry, I'll block it with my man jar!!!
ion79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 18:12   #21
wollycamaro
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wollycamaro
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Bodensee/Oberschwaben
Beiträge: 66
Renommee-Modifikator: 4
wollycamaro wird schon bald berühmt werdenwollycamaro wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Don Diego

Hallo,
als Einsteiger in die Welt der Zigarre, einen ganz grossen Daumen hoch für die Robusto!
Sehr mild und leicht aromatisch, für mich Aromen von Capuccino mit ganz viel Crema.
wollycamaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2015, 15:17   #22
Karokönig
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Karokönig
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: München
Alter: 51
Beiträge: 69
Renommee-Modifikator: 34
Karokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes AnsehenKarokönig genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Rauche seit langem die DD Torpedos und hatte noch keinen Ausfall. Daumen hoch
Karokönig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2015, 19:22   #23
wollycamaro
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wollycamaro
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Bodensee/Oberschwaben
Beiträge: 66
Renommee-Modifikator: 4
wollycamaro wird schon bald berühmt werdenwollycamaro wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Don Diego

Nach Empfehlung meines LD habe ich mir auch die Torpedos zugelegt.
Nachdem ich nun einige verköstigt habe, bin ich begeistert.
wollycamaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 11:23   #24
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 668
Renommee-Modifikator: 4880566
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Hallo!

Ich habe bereits die Robusto und die Corona probiert und bin mit beiden sehr zufrieden gewesen.

Geschmacklich kann ich mich meinen (positiven) Vorrednern nur anschließen, darum wiederhole ich das nicht.

Die Corona hatte ein spürbar stärkeres Aroma. Das ist meiner Erfahrung nach nicht bei jeder Zigarrenmarke so.

Einem Anfänger würde ich darum zur Robusto raten, der erfahrenere Raucher sollte lieber die Corona nehmen.

Viele Grüße!
MacRauch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 20:15   #25
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.114
Renommee-Modifikator: 21474853
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Don Diego

Hatte mit Don Diego auch nur gute Erfahrungen.
rudi8306 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Don Diego El Puro Edición Limitada - Robusto florei Don Diego 0 24.10.2011 09:58
Don Diego Anniversario fauli75 Don Diego 1 08.07.2011 19:50


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test