Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.01.2013, 10:34   #1
freiser
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 6
freiser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Hallo,

Ich lese hier immer wieder das Wort Stumpen. Als Stumpen wird aber lt. Wikipedia eine maschinengefertigte Zigarre bezeichnet. Für mich persönlich hat Stumpen auch eine billige Konnotation.

Ich wage aber zu behaupten, dass die meisten hier vollständig handgefertigte Zigarren rauchen.

Wie gebraucht ihr den Begriff Stumpen?

Good Smoke

Freiser
freiser ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.01.2013, 10:37   #2
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 47
Beiträge: 5.284
Renommee-Modifikator: 11520381
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Hatten wir diese Diskussion nicht schon?
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 10:37   #3
Markus898
Benutzer
 
Benutzerbild von Markus898
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Krailling
Alter: 32
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 6
Markus898 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Hi,

also ich benutze das Wort schonmal mit einem Augenzwinkern für gute Zigarren. In etwa so, wie für mich meine Yamaha R1 immer mein "Mopped" war (habe leider im Moment kein Motorrad mehr).

Viele Grüße

Markus
Markus898 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 10:38   #4
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.104
Renommee-Modifikator: 2535689
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Gar nicht!
Benutze das Wort nicht, da das abwertend klingt, für ein Produkt, das handgefertigt wurde.

Find ich zumindest...
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 10:51   #5
Sascha82
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 6
Sascha82 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ich denke da ist jeder anders gestrickt.
Wie der eine zu seinem PKW ( Wägelchen, Karre, Schrotthaufen, Baby) etc sagt, so werden auch in den anderen Bereichen Zigarren, Frau, Hobby, immer bestimmte Wörter, Namen verwendet.

Ich habe mein Auto auch mit Liebe aufgebaut, und wenn einer sagt,
"EY ist doch nur nen Gebrauchsgegenstand" OK. Ich sehe es anders

Also von daher. Würde ich das gar nicht so eng sehen. Ich glaube die Leute die hier verkehren, wissen schon eine gute Zigarren zu schätzen. Das es mit Liebe und Handarbeit hergestellt würde.

Da gibt es in der Welt wesentlich mehr Probleme:001thumbup:
Sascha82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:00   #6
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 46
Beiträge: 5.629
Renommee-Modifikator: 21474864
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

also solange ich weiß, was gemeint sein soll.....kann m.M.n jeder seine Laubrollen nennen wie er möchte
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:14   #7
Tirfi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Tirfi
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Goslar
Beiträge: 308
Renommee-Modifikator: 9
Tirfi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTirfi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ich benutzt das Wort auch desöfteren für gute Zigarren, alles was dicker ist als ne Zigarette, im Gesicht getragen wird und qualmt ist für mich n Stumpen. Ist halt eine eher ironische Bezeichnung
Tirfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:21   #8
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 9
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ach das Wort "Stumpen" benutzt man allgemein für eine Zigarre als Bezeichnung ,ob die Cohiba für 50 € oder die Handelsgold für 35 Cent . Gibt ja bestimmt noch mehr namentliche Umschreibungen für Zigarren oder andere wertige Gegenstãnde ,die nicht unbedingt abfãllig gemeint sind .
LG.
Dieter
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:37   #9
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.104
Renommee-Modifikator: 2535689
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Kann ja auch jeder sagen was er möchte! Ich mach es nur nicht...
Verurteile deswegen aber niemanden!
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:40   #10
freiser
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 6
freiser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Für mich sagt es etwas darüber aus, welches Verhältnis jemand zu seinen Zigarren hat.

Analogie Autobesitzer: Der, der sein Auto Rosthaufen nennt, wird es kaum so nennen wie der, der sein Auto sein Baby nennt.

Good Smoke

Freiser
freiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:48   #11
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 47
Beiträge: 5.284
Renommee-Modifikator: 11520381
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Also ich liebe meine Stumpen! :001_wub:

Unser Auto seh ich lediglich als Fortbewegungsmittel!
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:50   #12
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 32
Beiträge: 5.404
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ich nutze das Wort Stumpen auch oft und finde es nicht abwertend..
__________________
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:59   #13
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 334
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Grundsätzlich denke ich, dass es völlig wurscht ist, wie man seine Stumpen bezeichnet. :001lol:

Aber im Normalfall benutze ich auch nur das Wort "Zigarren", einzig eine Ausnahme mache ich bei horrend teuren Zigarren, z.B. bei den Habanos- Büchern.

Das sind dann Buchstumpen, aber damit nehme ich meine eigene Dummheit auf die Schippe, manchmal Zigarren zu rauchen deren Preis nicht wirklich mit dem Genuss in Relation steht.

Bis dann!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:59   #14
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.104
Renommee-Modifikator: 2535689
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Also, ich mag das Wort einfach nicht( vielleicht, weil es nach Stumpf klingt, also abgetrennter Körperteil).

Am Geschmack ändert das aber nix...Und mit Verhältnis zu Zigarren, das seh ich so wie Flogge: wie man eine Zigarre hält, usw. Scheißegal!
Ich rauche übrigens sehr oft in Jogginghose meine Zigarre, schmeckt genauso wie in einer anderen Hose ;-)
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:01   #15
BlackCigar
Zigarrenexperte
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 9
BlackCigar sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBlackCigar sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Gut als Blödsinn würde ich es jetzt nicht titulieren, habe mir selbst auch schon des öfteren Gedanken darüber gemacht.

Vorallem die älteren Semester meines Bekanntenkreises sagen niemals Zigarre, sondern immer nur Stumpen.
Empfinde diesen Begriff selbst zwar nicht als abwertend, aber irgendwie als zu grob für ein solch feines Genussmittel.^^

Nein für mich sind Stumpen eig genau die Zigarren, die irgendwelche amerikanische Offiziere in Kriegsfilmen die ganze Zeit im Mund haben, egal wie sehr die Granaten auch hageln mögen.
Oder (um ein Forenprofilbild aufzugreifen). Hell Boy raucht für mich auch Stumpen. :001lol:

P.S.:
Aber zum halten gibt es doch ganz klare Regeln! Finger weg von den Drogen. :001lol:

@elloco:
Jogginghose ist fast selbstverständlich zu Hause, man will es ja bequem haben und abschalten.
BlackCigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:15   #16
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 49
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407980
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Im Süd-Badischen Raum werden Zigarren generell Stumpen genannt.

Habe irgendwann mal mitbekommen, dass man eigentlich nur die Maschinenware so nennt. In einem Lexikon stand mal das es eine abwertende Bezeichnung für Zigarre ist.:001confused1:

Summa Summarum ist mir das aber offen gesagt "wurschtegal". Ich weiß was gemeint ist, und egal wie ich sie nenne schmecken sie doch gleich
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:28   #17
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 7
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ich glaub man darf das nicht so eng sehen.
Ich sag auch mal Stumpen, Fluppe usw. genauso wie ich auch mal zu meinem sündteuren Spezialbogen "Stöckchenschleuder" sage...
Ist nicht abwertend sondern eher liebevoll gemeint.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:32   #18
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 54
Beiträge: 448
Renommee-Modifikator: 545615
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Hallo Freiser,
ich zitiere mal aus meinem Fachlexikon für Tabak:
1) Stumpen ist ein besonderes Zigarrenfasson welches sich in der Form unterscheidet von anderen Zigarren. Der Stumpen läuft häufig gerade und ist an beiden Seiten glatt abgeschnitten. Es gibt ihn in rund und gepresst.
2) Stumpen ist auch in Handarbeit oder mittels Wickelmaschinen hergestellter, mehr oder weniger langer Strang, der, nach dem Überrollen mit Deckblatt, in 2-4 Stumpen geschnitten wird.
Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:55   #19
wolf2
Benutzer
 
Benutzerbild von wolf2
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 7
wolf2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Hallo zusammen,
also früher so bis in die 70er Anfang der 80er Jahre waren Stumpen wie folgt definiert.

Es gab zum Einen ähnlich wie heute die Cigarrillos. Die waren dünn, ähnlich wie Cigaretten aber mit Tabakumblatt hergestellt.

Dann gab es relativ billige "dickere Cigarrillos" die vom Durchmesser Formate wie Cigarren also etwa von 15mm Durchmesser hatten, aber auch vorne und hinten fertig zum rauchen angeschnitten waren und auch meist nur eine Länge von ca. 8bis 9cm hatten. Oftmals waren diese sogar nicht rund sondern durch die Verpackung in rechteckigen Schachteln quadratisch. Die bezeichnete man dann als Stumpen. Marken waren z.B Weisser Rabe, Handelsgold etc.

Darüber gab es dann die klassischen Cigarren die meistens an beiden Enden konisch zuliefen ähnlich wie heute die Torpedoform.

Wer also ins Geschäft ging und Stumpen verlangte bekam keine Cigarren angeboten!
wolf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 13:29   #20
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 32
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Zitat:
Zitat von Flogge Beitrag anzeigen
OMG Wie kannst du nur??? Wie ich meine Laubröllchen nenne ist mir ja egal. Auch wie ich sie halte oder anzünde. Aber Geraucht wird nur in Anzug und Krawatte
Ich komme bei Flogge auch immer nur mit Anzug und Krawatte rein. :001lol:
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 13:38   #21
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.379
Renommee-Modifikator: 5222188
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Früher habe ich die Bezeichnung auch nicht schön gefunden. Jetzt habe ich es selber schon ein paar mal gesagt.
Ist halt ein Spitzname, der sich eingebürgert hat freisi.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:28   #22
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 32
Beiträge: 5.404
Renommee-Modifikator: 7671758
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Zitat:
Zitat von Feierabend Beitrag anzeigen
Im Süd-Badischen Raum werden Zigarren generell Stumpen genannt.
Du bist doch alleine hier, oder kommt noch jemand aus der Ecke ?
__________________
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:38   #23
DavidSilas
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DavidSilas
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Darmstadt (Hessen)
Alter: 36
Beiträge: 59
Renommee-Modifikator: 7
DavidSilas wird schon bald berühmt werdenDavidSilas wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Ich mag die Bezeichnung Stumpen auch nicht, hier im Forum mag es so sein das Stumpen keine Abwertung für Zigarren ist, für die meisten Menschen die keine große Ahnung von Zigarren haben ist es aber wohl doch eine abwertende Bezeichnung.
So mag ich es zb. überhaupt nicht wenn jemand zu mir sagt. "was hast du denn wieder für einen stumpen im gesicht"
Für mich ist Stumpen im besten Fall eine andere Bezeichnung für das was von der Zigarre im Aschenbecher übrig bleibt.
Zigarren sind ja nun nicht bloß ein stück Handwerkskunst und es steckt auch nicht bloß vom anbau des Tabaks bis zum verpacken der Zigarre eine menge arbeit darin. Für mich sind Zigarren ein stück Lebensqualität und ich zolle ihnen den meiner Meinung nach nötigen Respekt.
Ein Status Symbol sind Zigarren für mich in keinem fall, was bei mir wohl auch niemand denken würde, da ich wohl ein zu deutliches Erscheinungsbild habe.

Wie gesagt hier im Forum stört mich Stumpen nicht, da es eben nicht abwertend gemeint. Im Realem leben durch das meist doch abwertend gemeinte schon.
Lg.
DavidSilas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:51   #24
Amtmann
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Amtmann
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Schönste Stadt Deutschlands
Alter: 42
Beiträge: 293
Renommee-Modifikator: 11040
Amtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes AnsehenAmtmann genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Zitat:
Zitat von Flogge Beitrag anzeigen
Aber Geraucht wird nur in Anzug und Krawatte
Das finde ich auch total prima .
Amtmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 14:52   #25
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 49
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407980
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Stumpen - nicht nur Bezeichnung für maschinengefertigte Zigarren?

Zitat:
Zitat von stussy Beitrag anzeigen
Du bist doch alleine hier, oder kommt noch jemand aus der Ecke ?
Recht wenige! Wundert mich eigentlich das es in der schönsten Ecke Deutschlands so wenige Stumpen-Kumpels gibt :-(
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zigarren schmecken nicht mehr nach langer erkältung :( trzfft Allgemein 22 30.07.2012 07:56
Der DOM-REP.-STUMPEN schlechthin? el caballero Dom. Republik 30 17.02.2012 14:05
Dom. Rep.-Stumpen importieren DonDiego Dom. Republik 2 17.11.2011 19:56
Frage nach genauer Bezeichnung Rex Allgemein 14 07.04.2011 21:51
Hilfe... Zigarren riechen nicht mehr !!! Epimenides Aufbewahrung 17 22.11.2010 10:47


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:15 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test